Neueste Rezepte

Käsefondue Rezept

Käsefondue Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • ½ Tasse Weißwein
  • Saft einer halben Zitrone
  • ½ Pfund Gruyère, gewürfelt oder gerieben, wenn Sie Zeit haben,
  • ½ Pfund Emmentaler, gewürfelt oder gerieben, wenn Sie Zeit haben
  • Prise Mehl

Richtungen

Reiben Sie die Nelken am Boden und an den Seiten eines kleinen Topfes. Bei mittlerer Hitze den Wein und den Zitronensaft in den Topf geben und köcheln lassen. Dann die Käsewürfel nach und nach dazugeben. Wenn der Käse zu schmelzen beginnt, fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie es im Zickzackmuster (nicht im Kreis) um, bis es dick und cremig ist, und kochen Sie es etwa 5-8 Minuten lang. Achten Sie darauf, es nicht kochen zu lassen. Vom Herd nehmen und über einer Flamme warm halten.

Weiter geht es mit dem Burger-Abenteuer...


Das klassische Käsefondue von Chefkoch John ist das ultimative Rezept für Käseliebhaber

Chefkoch John zeigt seine narrensichere Methode, um ein fantastisches Käsefondue zuzubereiten.

Käsefondue ist eines dieser ikonischen Rezepte, für die ich im Laufe der Jahre Hunderte von Anfragen erhalten habe, aber aus dem einen oder anderen Grund bin ich nie dazu gekommen, es zu filmen. Einer dieser Gründe war das Fehlen eines richtigen Fondue-Sets. Wir haben bei unserer Hochzeit eines bekommen, und es sei denn, Sie sind Schweizer, wer kauft sich ein Fondue-Set? Aber das änderte sich nach einem Besuch im örtlichen Second-Hand-Laden.

Ich ging durch Gänge voller alter und alter Dinge, als ich den Fonduetopf meiner Träume in all seiner Pracht aus der Mitte des Jahrhunderts sah. Damit war die Ausrede, kein Fondue-Video zu machen, verschwunden, und ich musste ein authentisches Rezept finden, das sowohl einfach als auch narrensicher sein würde.  

Ich freue mich, berichten zu können, dass das einfacher war, als ein cooles Fondue-Set zu finden. Dank all der Schweizer Fondue-Liebhaber, die bereit waren, ihre Rezepte und Techniken online zu teilen, konnte ich mehrere Dutzend Methoden durchgehen und nach ein wenig Experimentieren und Anpassen der Zutatenmengen habe ich das meiner Meinung nach perfekte Rezept gefunden. Natürlich lasse ich dich entscheiden, ob das wahr ist oder ich einfach nur high auf Käse war, aber ich hoffe wirklich, dass du es bald probierst. Genießen Sie!  

Holen Sie sich das Rezept für Chef John&aposs Klassisches Käsefondue.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pfund Schweizer Käse, gewürfelt
  • 1 ½ Esslöffel Kartoffelmehl
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Kirsch (Kirschbrand)
  • 1 (1 Pfund) Laib französisches oder italienisches Brot, in 1-Zoll-Würfel geschnitten

Reiben Sie die Innenseite des Fonduetopfs (oder einer Kasserolle/Rechauding Dish) mit einer Knoblauchzehe ein. Wenn du einen Chafing Dish verwendest, füge gerade so viel Wasser hinzu, dass der Boden der Pfanne bedeckt ist, um ihn zu schützen.

Den gewürfelten Käse in Kartoffelmehl wälzen und beiseite stellen.

Wein in die Schüssel gießen und erhitzen. Wenn der Wein erhitzt ist, fügen Sie den überzogenen Käse hinzu. Unter Rühren mit einem Schneebesen langsam köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen und gut mit dem Wein vermischt ist. Mit geriebener Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Zum Servieren den Kirsch einrühren. Mit Brotwürfeln servieren.


Ein fleischloses, aber reichhaltiges Gericht, das eine perfekte Vorspeise für ein Gruppenessen wäre.

Gute Nachrichten – mit diesem pflanzlichen Käse können auch Veganer Fondue machen.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


    1. Reiben Sie das Innere eines 4 Quart schweren Topfes mit geschnittenen Seiten des Knoblauchs ein und entsorgen Sie dann den Knoblauch. Wein in den Topf geben und bei mäßiger Hitze zum Köcheln bringen.
    2. Maisstärke und Kirsche (falls anders verwendet, Wasser oder Wein verwenden) in einer Tasse verrühren.
    3. Nach und nach Käse in den Topf geben und kochen, dabei ständig im Zickzackmuster (keine kreisförmige Bewegung) umrühren, um ein Zusammenballen des Käses zu verhindern, bis der Käse gerade geschmolzen und cremig ist (nicht kochen lassen). Maisstärke-Mischung nochmals umrühren und unter das Fondue rühren. Fondue zum Köcheln bringen und unter Rühren 5 bis 8 Minuten kochen, bis es eingedickt ist. In einen Fonduetopf über einer Flamme stellen.
    1. • Französische Brotwürfel
    2. • Apfel- und Birnenwürfel
    3. •Geröstete Kartoffeln
    4. •Julienne rohe rote Paprika
    5. •Blancierte Brokkoliröschen
    1. •Trockener Weißwein wie trockener Riesling oder Sancerre
    2. • Deutsches Lagerbier oder Saisonbier
    3. • Bauern-Cidre
    4. •Fino-Sherry

    Bei diesem Rezept a la Waadt (Kanton in der Schweiz) fehlen noch ein paar Dinge (ich habe in eine Schweizer Hoteliers-/Gastronomenfamilie eingeheiratet): Wein, Dijon-Senf, Maisstärke (oder Weissmehl), zerdrückter Knoblauch (mit einer Knoblauchpresse) mischen , nicht wegwerfen), weißer Pfeffer und schwarzer Pfeffer in den Fonduetopf geben, dickköcheln lassen. Dann den geriebenen Käse unter ständigem Rühren hinzufügen, bis er geschmolzen ist, und dann weitere 5 volle Minuten, während er sprudelt. Kirsch mit einer Prise Natron mischen, Fonduebrenner bereithalten, Kirschmischung dazugeben und schnell umrühren, das Fondue nimmt an Volumen zu, Topf auf den Brenner stellen und genießen, am besten mit Vortagsbrot (Baguette oder Pain) noir, ein Weißbrot, das teilweise aus Roggenmehl hergestellt wird). Ja zu Cornichons, eingelegten Perlzwiebeln und Viande Seche, wenn Sie es finden. Sie können variieren, indem Sie geschmorte Tomaten mit frischem Basilikum, Thymian und Majoran hinzufügen und über gekochte Babykartoffeln schöpfen.

    Das ist ein tolles Käsefondue. Mit der Maisstärke habe ich noch etwas Kirsch hinzugefügt, da zwei Teelöffel mit 1 EL Maisstärke fast fest waren. Von Anfang an in einem elektrischen Cuisinart Fonduetopf zubereitet. Geduld ist gefragt, um die richtige Konsistenz zu bekommen, und es war perfekt. Ich backte hausgemachtes französisches Brot als Hauptlöffel und fügte Äpfel, Birnen, Brokkoli (nur zart gekocht, dann in ein Eisbad) und einige rote Paprikaschoten hinzu. Was ich nicht verstehe, ist, wie zwei Leute ein Pfund Käse aufbrauchen und sich wünschen, es gäbe mehr!

    Ich bin überrascht von den guten Bewertungen dazu. Ich habe es zweimal verfolgt (habe ehrlich gesagt vergessen, dass ich es schon das zweite Mal benutzt hatte), und beide Male landete ich bei Fondue, das viel zu dünn war. Musste einige Notfallmaßnahmen ergreifen, um es zu retten. Ich weiß nicht, was ich falsch mache, aber ich habe mich genau an das Rezept gehalten. ::zucken::

    Exzellent. Ich habe ein halbes Rezept für uns beide gemacht und es nach dem Kochen auf einen japanischen Butanbrenner gestellt. Wir benutzten Gabeln, um die Brot- und Apfelstücke in den Topf zu geben. Die Äpfel sind eine großartige Idee (wir haben Cosmic Crisp verwendet), weil sie den Reichtum reduzieren, aber sehr, sehr lecker mit dem Käse sind.

    Wir haben gestern Abend eine Fondue-Party für unsere 20-jährigen Söhne und eine große Gruppe ihrer Freunde veranstaltet und dieses Rezept für den Hauptgang verwendet. Es war ein Hit. Wir hörten, wie einige von ihnen sagten, es sei besser als das, was sie im Melting Pot hatten. Drei der Gäste kamen aus Schweden und gaben ihm einen begeisterten Daumen hoch. Das wird ab sofort unser Lieblingsfondue-Rezept sein!

    Ich gebe ihm aus irgendeinem Grund nur drei Gabeln b / c, der Käse kletterte immer wieder in der Mitte auf. Ich denke, das lag vielleicht am Sterno - er wurde immer zu heiß, denke ich, und so mussten wir ihn immer wieder ausstellen und wieder anzünden und ich denke, es hat die Textur des Fondues beeinflusst. Der Geschmack war aber super. Ich habe einen gesunden Esslöffel Dijon-Senf dazu gegeben und statt Kirsch Sherry genommen (alles was ich hatte). Wir haben die Kruste von unten bekommen und das war köstlich! Wir tauchten ausgewogenen Brokkoli, Blumenkohl, Fingerling-Kartoffeln, Honey Crisp-Apfel und Brot ein.

    Perfekt! Riecht nach Schweiz. Wir haben einen Chablis für Wein und normalen Brandy anstelle von Kirsch verwendet (obwohl Kirsch anscheinend im Sommer gut in Ihrem Clafoutis ist, wenn Sie Lust haben, in eine Flasche zu investieren). Wir haben keinen Fonduetopf, also haben wir ihn einfach in unserem holländischen Ofen gemacht, den Gasbrenner ganz heruntergedreht und ihn stehend über dem Ofen gegessen. Dies wird definitiv zu einer Weihnachtstradition für unsere Familie!

    CASSYMC14 AUS ONTARIO - Sie können Bier anstelle von Wein verwenden. Ich habe sowohl Guinness als auch ein lokales Handwerksgold in verschiedenen Fondues verwendet. Es ist alles gut.

    Ich bin so ein Trottel für Käse, und das war genau das Richtige. Ich habe den von anderen empfohlenen Schritt hinzugefügt, den geriebenen Käse mit Maisstärke zu werfen. Ich habe auch den Emmentaler durch Jarlsberg ersetzt und nur zum Spaß ein bisschen geriebenen Cheddar hinzugefügt. Ich habe auch eine fein gehackte Schalotte mit dem Wein gekocht. Das kam so reich und samtig heraus. wir servierten es mit weichen Brezeln, knusprigem Brot, gewürfelten Äpfeln und etwas eingelegtem Gemüse (nach dem Rezept von "Quick Winter Pickled Veggies" von Southern Living). Ich sehnte mich nach einem Käse-Appie als Fußballessen, und das war viel schöner, als ich erwartet hatte. Ich sehe viele Leute sagen, dass sie das für Weihnachten machen, und ich denke, wir könnten dieses Jahr nachziehen.

    Ich bin sicher, dass dieses Rezept großartig ist, aufgrund der anderen Bewertungen, die ich gelesen habe. Irgendwie habe ich es geschafft, dass es stark nach Wein schmeckt. Irgendwelche Vorschläge? Vielleicht sollte der Wein länger kochen, bevor die anderen Zutaten hinzugefügt werden. Sooooo nervig! Blöder Wein! Ich habe es mit 4 bewertet, weil es nach Kot geschmeckt hat

    Befolgte Rezept wie es ist und es war sehr gut. Werde das Rezept beim nächsten Mal verdoppeln. Als Hauptgericht hat es nicht gereicht.

    Perfekt! Ich habe die geriebenen Käse (vier - eine Mischung aus Comte, gereiftem und frischem Gruyère und etwas First König) wie vorgeschlagen mit der Hälfte der Maisstärke geworfen, den Kirsch verwendet und im Voraus zubereitet und warm zu einem Freund transportiert - it war so gut, dass wir zu viert fast alles gegessen haben! Eingetauchter Apfel, Birne, Brot und Bratkartoffeln. Einfach fantastisch!

    Ich mag die Idee des Knoblauchs, aber um es auszugleichen, würde ich etwas Salz und / oder Pfeffer hinzufügen

    Wie andere schon gesagt haben, ist dieses Rezept echt. Es ist kanonisches Schweizer Fondue. Schön, ein paar der Optimierungen zu sehen, die andere vorgeschlagen haben: Muskatnuss, Kräuter der Provence. Natürlich nicht beides. Mit Cornichongurken, eingelegten Perlzwiebeln und geschnittenen Früchten, normalerweise Äpfeln, servieren. Jemand sagte, es wird wieder aufgewärmt. Ich habe noch nie ein Fondue gesehen, das sich aufwärmen lässt, aber das Beste ist, wenn es jemals etwas übrig hat - selten in meinem Haus - die gummiartigen Stücke herauskratzen, in Stücke schneiden und in Omeletts verwenden. Oh. mein.

    ein wirklich leckeres und lustiges Rezept. Ich fragte mich, ob der Käse zusammenkommen würde, aber am Ende war er glatt und seidig. meine Familie hat es geliebt. Wir haben es in ungefähr 30 Minuten auf den Tisch gebracht, so viel schneller, als ich mir die ganze Vorbereitung vorgestellt hatte. Ich denke, wir müssen jetzt unseren eigenen Fonduetopf kaufen.

    Ich bin Schweizer und dieses Rezept ist fast perfekt. Den Kirsch NICHT weglassen und beim Kochen etwas Muskatnuss hinzufügen. Die "Kruste" ist wirklich eine Delikatesse, und Sie müssen nicht bis zum Ende warten, um sie zu genießen - kratzen Sie sie einfach alle zehn Minuten vorsichtig vom Boden des Topfes. Für ein echtes Schweizer Erlebnis servieren Sie es mit einem Schnapsglas Kirsch zum Dippen und Nippen und Fendant-Wein, wenn Sie ihn finden. Und vergessen Sie nicht die klassische Schweizer Regel: Wenn Sie Ihr Brot in den Topf fallen lassen, müssen Sie um den Tisch herumgehen und jedes Mitglied des anderen Geschlechts küssen.

    BEEINDRUCKEND. Dies ist ein spektakuläres Rezept. Ich bin gerade aus Genf zurückgekehrt und dieses Rezept ist genau richtig. Ich habe ein wenig Herbs Du Provence hinzugefügt. Meine Gäste waren sehr beeindruckt.

    Mein Lieblingsfondue. Eine Heiligabend-Tradition. Es enttäuscht nie.

    Einfach und ausgezeichnet! Wie andere Rezensenten bemerkt haben, stellen Sie sicher, dass Sie guten Wein verwenden!

    Zum ersten Mal Fondue machen. Dieses Rezept ist genau richtig!! Ich folgte einem Vorschlag eines Rezensenten, den geriebenen Käse mit der Maisstärke zu mischen und bei der Aufschlämmung von etwas Maisstärke mit Kirsch zu bleiben. Rühren Sie weiter - fügen Sie ein paar hausgemachte Würste hinzu, gegrillt und aus Vollwertkost geschnitten für eine Mahlzeit nach Art des Mannes. Großartig!!

    Dieses Fondue ist köstlich. Ich liebe Knoblauch, also würde ich nicht davon träumen, ihn wegzuwerfen. Stattdessen habe ich den Knoblauch gehackt und gekocht und ihn in das Fondue gegeben (kurz vor dem Hinzufügen des Weins). Da das Rezept so wenige Zutaten enthält, stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Wein allein gut schmeckt (um das ganze Szenario "Müll rein, Müll raus" zu vermeiden). Wenn Sie ein glatteres Fondue wünschen, versuchen Sie es mit einer Aufschlämmung aus Maisstärke (

    1 Esslöffel) und Wasser und fügen Sie dies beim Erhitzen und Rühren des Fondues im letzten Schritt hinzu. Dieses Rezept lässt sich gut aufwärmen, wenn Sie Reste haben oder es im Voraus zubereiten möchten. Machen Sie es, Sie werden es lieben.

    Dieses Rezept entspricht genau dem, was mir mein Schweizer Freund vor Jahren gegeben hat. Ich verwende eine Mischung aus Emmentaler, Gruyere & Appenzeller, stecke die Käse mit der Maisstärke in einen Druckverschlussbeutel und schüttle es - das erleichtert die Vorbereitung der Käse im Voraus. Wenn es Zeit für die Kirchzugabe ist, mache ich eine Paste aus weiteren 1/2 EL.

    Hervorragendes authentisches Fondue-Rezept. genau wie das Rezept meiner Tante aus der Schweiz. außer Sie müssen 1/4 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen, umrühren und servieren! Exzellent!

    Ausgezeichnetes Fondue-Rezept. Wir hätten wahrscheinlich etwas mehr Weißwein vertragen können. Es dauerte auch eine Weile, bis wir erkannten, dass Emmentaler Schweizer Käse ist. Das hätte uns im Supermarkt viel Zeit sparen können.


    Rezeptzusammenfassung

    • 1 Knoblauchzehe, halbiert
    • 1 Pfund Gruyère Käse, gerieben
    • 1/2 Pfund Emmentaler oder anderer Schweizer Käse, gerieben
    • 1 Tasse trockener Weißwein
    • 1 Esslöffel plus 1 Teelöffel Maisstärke
    • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
    • 1 1/2 Esslöffel Kirsche
    • Frisch gemahlener Pfeffer
    • Frisch geriebener Muskatnuss

    Reiben Sie die Innenseite eines Käsefondue-Topfes oder einer mittelgroßen emaillierten gusseisernen Kasserolle mit der Knoblauchzehe ein und entsorgen Sie den Knoblauch. Den geriebenen Gruyère und den Emmentaler mit Wein, Speisestärke und Zitronensaft in den Fonduetopf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Den Kirsch und je eine großzügige Prise Pfeffer und Muskat zugeben und unter leichtem Rühren ca. 10 Minuten cremig und glatt kochen. Fondue nicht zu lange kochen, sonst wird es fadenförmig. Sofort servieren.


    Das beste Käsefondue aller Zeiten

    Anmerkung der Redaktion: Wir haben die Käse- und Weinmenge in diesem Rezept am 2. Februar 2021 angepasst, um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern. Wir werten derzeit das Feedback der Leser aus und werden das Rezept erneut testen und entsprechend aktualisieren.

    Kaum ein Essen macht mehr Spaß als ein gutes, altmodisches Käsefondue. Es ist nicht nur eine lustige Reminiszenz an den Fondue-Wahn der 70er Jahre, sondern ist auch in einigen der besten Speisen für eine kleine Party enthalten. Was macht dieses Fondue besser als die anderen? Der *geringste* Hauch von Knoblauchgeschmack, erreicht durch Reiben der Innenseite Ihres Topfes mit einer geschnittenen Knoblauchzehe. GENIUS. Wenn Sie auf der Suche nach dem Sonstiges Art von Fondue (oder eine komplette Fondue-Mahlzeit haben möchten!) Schauen Sie sich unser ultra-dekadentes Rezept für Schokoladenfondue an, es wird Sie nicht enttäuschen. 😋


    Käsefondue

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

    Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

    Käsefondue kommt nicht ohne Grund aus der Mode: Es ist köstlich. Die Zutaten können alles sein, was von einem Dip in etwas Käse profitiert: Oliven- und Walnussbrot, Äpfel und Birnen, Salami, gedünsteter Brokkoli und Blumenkohl oder sautierte Pilze. Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar geschmacksreinigende Gurken wie Cornichons hinzufügen, um den Reichtum zu reduzieren.

    Was kaufen: Kaufen Sie beim Kauf des Käses 1-Pfund-Stücke, um das Gewicht der ungenutzten Rinden zu berücksichtigen.

    Spezialausrüstung: Für dieses Rezept benötigen Sie einen Fonduetopf. Sie können in den meisten Kochgeschäften und online gekauft werden. Wenn Sie keinen Fonduetopf haben, können Sie diesen in einem langsameren Kocher auf niedriger Stufe servieren. Hinweis: Der Slow Cooker wird heißer als ein Fonduetopf, daher müssen Sie die Käsemischung oft umrühren.


    Top-Tipps zum Selbermachen Einfaches Käsefondue-Rezept mit Weißwein

    • Sie benötigen etwa 1 Tasse Wein pro Pfund (450 Gramm) Käse. Es ist wichtig, für Ihr Fondue einen trockenen Weißwein wie Big Banyan’s Chardonnay zu verwenden. Die Säure des Weins hilft den Proteinen des Käses, sich zu verklumpen und das Fondue zu einer zähen Bruchmasse zu machen. Frischer Zitronensaft, der in das Fondue gepresst wird, kann auch helfen, es zu stabilisieren und dem Käse Säure und Frische zu verleihen.
    • Da Käse die Hauptzutat in diesem Rezept ist, ist es eine gute Idee, ein wenig auf hochwertigen Käse zu verzichten. Gut gereifter Käse ist am besten und eine klassische Kombination aus Emmentaler, der leicht schmilzt, und Gruyere, der seinen Geschmack packt, funktioniert immer sehr gut. Andere Käsesorten, die eine gute Ergänzung sein können, sind Cheddar, milder Blauschimmelkäse, Jarlsberg, Fontina usw.
    • Sie müssen darauf achten, dass der Käse Zimmertemperatur hat. Das Hinzufügen von kaltem Käse zu warmem Wein kann ein sicherer Weg sein, das Fondue zu brechen. Wichtig ist auch, den Käse zu reiben, damit er schneller schmilzt, und etwas Maisstärke zuzugeben, damit ein wunderbar cremiges Fondue entsteht.

    Was man in Käsefondue eintauchen sollte

    Wenn Sie nicht wissen, was Sie in Ihr Käsefondue eintauchen sollen, bieten wir Ihnen einige Inspirationen:

    • Brot – besser, wenn es etwas knusprig ist, in Würfel geschnitten.
    • Äpfel – säuerliche Sorten
    • Speck
    • Geröstete Babykartoffeln
    • Brokkoli – gedämpft

    Natürlich können Sie hier unzählige Optionen ausprobieren, aber diese scheinen die beliebtesten zu sein.