Neueste Rezepte

Rezept für Schokoladen- und Haselnuss-Fingerabdruckkekse

Rezept für Schokoladen- und Haselnuss-Fingerabdruckkekse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Schokoladenkekse

Diese Kekse sind perfekt für Kinder zum Backen. Ganz einfach und macht viel Spaß!

1 Person hat das gemacht

ZutatenErgibt: 2 Dutzend Kekse

  • 225g einfaches Mehl
  • 180g gehackte Haselnüsse
  • 100g Puderzucker
  • 180g ungesalzene Butter
  • 1 kleines Ei
  • 100g dunkle Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Raspel- oder Sonnenblumenöl

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:15min ›Fertig in:45min

  1. Backofen auf 180 C / 160 C Umluft / Gas vorheizen 4.
  2. Mehl, Haselnüsse und Zucker in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Butter einreiben, dann das Ei hinzufügen. Mit einem Messer verrühren und zu einer Kugel formen.
  4. Kleine Stücke abbrechen und zu einer Kugel rollen, dann auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  5. Mache mit deinem Daumen eine Delle in jede der Kugeln. Stellen Sie sicher, dass es tief ist, aber nicht ganz durch.
  6. 15 bis 20 Minuten backen.
  7. Während die Kekse abkühlen, die Schokolade und das Öl in der Mikrowelle schmelzen und alle 15 Sekunden umrühren.
  8. Gießen Sie etwa einen halben Teelöffel Schokolade in jede Vertiefung und kühlen Sie sie dann, bis sie fest ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezept für Schokoladen- und Haselnusskekse mit Fingerabdruck - Rezepte


Schokoladen-Haselnuss-Daumenabdruck-Kekse

Erstens, weil wir Anfang Juni nur noch zwei Tage entfernt sind und ich Cookies poste.

Und zweitens, weil es sich um Kekse handelt, die nicht nur gefährlich einfach zuzubereiten, sondern auch gefährlich einfach zu essen sind.

Ich hatte nicht einmal vor, sie zu machen, aber dann bekam ich letzte Woche ein gemeines Verlangen nach Schokolade und die Tüte Haselnussmahlzeit, die mir meine Freunde von Bob’s Red Mill geschickt hatten, rief meinen Namen, also passierte es einfach.

Dann wusste ich natürlich nach dem ersten Bissen, dass ich mich nicht davon abhalten konnte, sie mit dir zu teilen. Ich wachte am nächsten Tag auf und machte eine zweite Charge, nur damit ich diese Bilder machen konnte.

Also ja, ich weiß, dass diese vielleicht besser für die Feiertage geeignet sind, aber ich kann nicht anders, ich sehne mich das ganze Jahr über nach Keksen!

Aber die gute Nachricht ist, dass sie aus völlig gesunden Zutaten wie gemahlenen Haselnüssen, Vollkornreismehl, Mandelbutter und reinem Ahornsirup hergestellt werden. Die Füllung ist eine Schokoladen-Ganache aus einer Mischung aus dunklen Schokoladenstückchen, Kokosmilch, etwas mehr Mandelbutter und einem Hauch Kokosöl für eine herrlich cremige Schokoladentextur.

Die Keksbasis ist dick und zäh und der Geschmack ist gerade süß genug, um Ihre Geschmacksknospen an den richtigen Stellen zu reiben. Ich kann diese Bilder nicht einmal ansehen, ohne mich gezwungen zu fühlen, eines zu essen. Im Ernst, ich bin gerade aufgestanden, um einen zwischen den Sätzen zu schnappen.

Sie sind definitiv ein neuer Liebling für mich und ich hoffe sie gefallen euch auch! Lass es mich wissen, wenn du sie am Ende probierst, indem du einen Kommentar hinterlässt oder ein Bild auf Instagram mit dem Hashtag #makingthymeforhealth teilst, damit ich sie finden kann. Es erhellt immer meinen Tag! :)


  • 1 Stick (4 oz 113 g) ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1/4 Tasse (50 g) Kristallzucker
  • Schale einer mittelgroßen Orange
  • 1 Tasse (120 g) ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse (112 g) Haselnussmehl (oder Mandelmehl)
  • 1/2 Teelöffel Diamond Crystal koscheres Salz (*oder 1/4 Teelöffel andere Sorten)
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Himbeermarmelade (beere oder aprikose) oder Konfitüre
  1. Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F (180 C) mit einem Rost in der mittleren Position vor. Zwei große Backbleche mit Pergamentpapier (oder Silpat) auslegen. Das Allzweckmehl, das Haselnussmehl und das Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen und beiseite stellen.
  2. Kombinieren Sie die weiche Butter, den Kristallzucker und die Orangenschale in der Schüssel eines Standmixers mit Rühraufsatz. Bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit zusammenschlagen, bis sie leicht und flauschig sind, 3 bis 4 Minuten. Vanilleextrakt hinzufügen und gründlich mischen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie langsam die trockene Mehlmischung hinzu, kratzen Sie ein- oder zweimal an den Seiten der Schüssel, bis der Teig glatt ist, sich zusammenfügt und die trockenen Zutaten vollständig eingearbeitet sind. Es wird anfangs krümelig sein, wird aber irgendwann glatt und kommt zusammen.
  3. Schaufeln Sie den Teig mit einer kleinen Keksschaufel (oder einem Löffel) und rollen Sie jede Schaufel mit Ihren Händen in Kugeln mit einem Durchmesser von 1 Zoll. Legen Sie die Kugeln im Abstand von 2 Zoll auf die Backbleche (ungefähr 12 Kekse pro Blech). Halten Sie die Keksbällchen mit einer Hand fest und drücken Sie mit dem Ende eines Holzlöffels (oder Sie können Ihren Daumen) ein Loch in die Mitte jedes Kekses, bis Sie das Backblech erreichen. Wenn die Kanten überhaupt reißen, drücken Sie die Kanten wieder zu einem Kreis zusammen.
  4. Backen Sie die Kekse, bis der Boden der Kekse leicht golden ist, etwa 16 bis 18 Minuten. Lassen Sie die Kekse etwa 3 Minuten auf den Backblechen abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kühlregal legen. Mit einem feinmaschigen Sieb die Kekse leicht mit Puderzucker bestäuben.
  5. In einem kleinen Topf die Marmelade oder Konfitüre unter häufigem Rühren erhitzen, bis sie kocht. Es wird glatt und dick. Nimm die Marmelade vom Herd und löffele 1/2 bis 1 Teelöffel Marmelade in die Mitte jedes Kekses. Lassen Sie die Marmelade abkühlen und vollständig fest werden. Sofort servieren oder in eine Keksform geben (Bögen Pergamentpapier zwischen jede Schicht legen) und bei Raumtemperatur bis zu einer Woche lagern.

Wing It Vegan

Wohnen Sie in der Nähe eines Whole Foods Market oder eines anderen großen Bioladens? Ich nicht. Unser nächster Whole Foods Market ist etwa 30 Autominuten von uns entfernt, was nicht so weit ist, aber wir haben nicht immer Zeit, dorthin zu gehen. Etwa 15 Minuten von hier entfernt gibt es einen kleinen Bioladen, aber dort ist alles unanständig überteuert und wir machen einfach kein Geld. Geben Sie Vitacost ein!

Dies ist kein gesponserter Beitrag. Ich erzähle Ihnen nur von einem Online-Shop, in dem Sie Ihre veganen Spezialitäten erhalten können, auch wenn Sie in Ihrer Stadt keinen Bioladen haben. Schau dir das alles an! Vegane Worcestershire-Sauce, zwei Sorten veganer Thunfisch, Earth Balance Mac & Amp Cheese, Dattelsirup, Guarkernmehl und schau dir diesen riesigen EIMER mit Nährhefe an! Punktzahl! Ich versuche immer, Produkte im Wert von mindestens 49 US-Dollar zu erhalten, da dies die Grenze für den kostenlosen Versand von Vitacost ist, und ich liebe meine kostenlosen Versandangebote. Das gilt für den US-Versand, obwohl die internationalen Versandkosten nicht unangemessen erscheinen. Ihre Preise sind im Allgemeinen niedriger als die in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft, das einige vegane Artikel verkauft. Sie scheinen auch oft Coupons und Angebote zu haben und akzeptieren Paypal. Ja, ich bin gefesselt. Es trifft einfach alle Kästchen für mich. Kaufen Sie dort ein?

Es ist süß, schokoladig und haselnussartig und super glatt und cremig. Es ist nicht gerade billig, also kaufe ich es nicht allzu oft, aber es ist schön, mir ab und zu ein kleines Glas zu gönnen, und weil es so süß ist, reicht ein kleines Glas weit. Die Zutaten sind: Rohrzucker, Pflanzenöl (Raps, Palm), Haselnüsse, Kakao, Maltodextrin, Sonnenblumenlecithin, Vanilleextrakt.

Ich habe es verwendet, um diese winzigen Schokoladen-Haselnuss-Thumbprint-Kekse herzustellen, die von Ferrero Rocher-Pralinen inspiriert sind. Sie sind einfache Schokoladenkekse, die in geschmolzene Schokolade getaucht, dann in gehackte Haselnüsse gerollt, dann mit Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich gefüllt und mit ganzen Haselnüssen belegt werden.


Schokoladen-Haselnuss-Daumenabdruck-Kekse (glutenfrei und Paleo)

Jeden Februar schwöre ich, dass ich hier keinen Winter mehr ertragen kann und “das ist es. wir. sind. ziehen um. ” Aber jeden März (oder in einigen besonders harten Jahren, April) gibt es einen Tag wie diesen vergangenen Montag, an dem das Quecksilber widerstrebend weiter nach Norden wandert und die Wolken widerstrebend nachgeben und, riiiight bevor wir alle unseren gottverdammten Zustand verlieren Verstanden, es ist Frühling.

Ich meine, irgendwie. Diese bösartige Stadt würde uns nicht zu viel des Guten geben wollen, aus Angst, ich weiß nicht, etwas von ihrer Macht über uns aufzugeben (??), aber es scheint niemanden zu interessieren. Sicherlich würde niemand es wagen, einen Tag wie diesen ungenutzt zu lassen, also strömt die ganze Stadt aus ihren stickigen Wohnungen und lässt ihre bauschigen Mäntel zurück. Fahrräder werden gefahren! Hunde bekommen extra lange Spaziergänge! Knarrende Muskeln werden gedehnt und trainiert und die ersten Outdoor-Läufe der Saison werden angetreten. Oder wenn du ich bist, wird Vorsicht in den Wind geworfen, Handschuhe bleiben zurück und Fingerkuppen versteifen und frieren!

Ah, die Schönheit des Wechsels der Jahreszeiten.

Zugegeben, Schokoladen-Haselnuss-Daumenabdruck-Kekse sind nicht von Natur aus frühlingshaft, aber ihr einfacher, eleganter Geschmack (Haselnuss schmeckt mir immer irgendwie elegant. Bin ich allein?), die zarte Textur und die hausgemachte Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich-Füllung fühlen sich alle sehr passend für a Teeparty oder Osterbrunch, findest du nicht?

Der Cookie-Teil wurde lose von der Basis der unglaublich beliebten Thick and Soft Grain Free Chocolate Chip Cookies übernommen, die ich letztes Jahr gepostet habe (genau vor einem Jahr und vor einem Tag, wenn Sie mitzählen), also wissen Sie auch, dass es ist angenehm dick und weich und macht satt beim Anbeißen. Das Mandelmehl wurde durch Haselnussmehl ersetzt, weil es den Geschmack der Füllung so gut ergänzt. Haselnussmehl ist bei Whole Foods, anderen Reformhäusern und online erhältlich. Es kann auch als Haselnussmehl bezeichnet werden, entweder ist es in Ordnung (sie sollten dasselbe sein), aber suchen Sie nach der am feinsten gemahlenen Sorte, zu der Sie Zugang haben. Ich habe Bob’s Red Mill’s Produkt verwendet.

Leider kannst du in diesem Rezept Mandelmehl nicht 1:1 gegen das Haselnussmehl tauschen. Haselnüsse haben fast doppelt so viel Fett wie Mandeln, und Fett schafft Feuchtigkeit im Teig. Die richtige Fettmenge ist großartig – ’ , woher die zähe Weichheit des Kekses kommt, ganz zu schweigen von der Fähigkeit, einen zu essen, ohne daran zu ersticken (aufgrund der Trockenheit liegt der Rest bei Ihnen) – aber zu viel bedeutet, dass die Kekse (a) auseinander fallen (b) sich beim Backen zu stark verteilen, (c) schrecklich schmecken oder (d) eine Kombination aus dem oben Genannten. Also vertrau mir da einfach. Das Haselnussmehl ist die Investition wert, und wenn Sie Mehlreste haben (werden Sie), ist das einfach zu pflegen: Machen Sie einfach eine weitere Charge dieser Kekse!

PS: Dieses Rezept kommt dir vielleicht ein bisschen bekannt vor, falls du gestern zufällig meinen Gastbeitrag auf Paleo Parents erwischt hast. Wenn nicht, bin ich so froh, dass Sie vorbeigeschaut haben. Ich würde es hassen, wenn Sie noch eine Minute ohne diese Kekse in Ihrem Leben verbringen würden!


Schokoladen-Haselnuss-Daumenabdruck-Kekse

Vielleicht würden diese Cookies passender als Fingerabdruck-Crunch-Cookies bezeichnet.

Der Turbinado-Zucker und die grob gemahlenen Haselnüsse sorgen für einen tollen Biss auf der Außenseite des Kekses. Das knusprige Äußere wird mit dem süßen und seidigen Schokoladen-Ganache-Zentrum ausbalanciert.

Diese Cookies beginnen wie alle anderen Fingerabdruck-Cookies. Die Teigkugeln bekommen jedoch nach dem Ausrollen ein kleines Bad in einer schaumigen Eiweißmischung und werden dann mit den knackigen Haselnüssen umhüllt.

Sobald die Kekse vollständig abgekühlt sind, sind sie mit Schokolade gefüllt. Ich habe einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle verwendet, du kannst die Ganache aber auch einfach in die Keksmulden löffeln.

Und wenn Sie in dieser Weihnachtszeit genug Schokolade hatten, tauschen Sie stattdessen Ihre Lieblingsmarmelade ein.

Diese neuen Fingerabdrücke sind etwas gehobener. Sie sind etwas erwachsener. Außerdem ist die Kombination aus Schokolade und Haselnuss ein todsicherer Gewinner.


  • 1 ¼ Tassen gehackte halbsüße oder bittersüße Schokolade (ca. 6 Unzen)
  • ⅔ Tasse ungesüßtes Kakaopulver nach amerikanischer oder niederländischer Art
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • ¼ Tasse Honig
  • 3 Esslöffel Rapsöl oder Maisöl
  • 2 ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse weißes Vollkornmehl (siehe Tipps)
  • ⅔ Tasse gesüßte getrocknete Cranberries, grob gehackt
  • ⅔ Tasse gehackte geröstete und enthäutete Haselnüsse (siehe Tipps), plus etwa 1/2 Tasse ganz übrig zum Dekorieren
  • ½ Tasse Himbeermarmelade oder Konfitüre
  • 3 ½ Unzen dunkle Schokolade, grob gehackt
  • ¼ Tasse Vollmilch
  • ¼ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 EL Puderzucker

Um Kekse zuzubereiten: Positionieren Sie einen Rost in der Mitte des Ofens, der auf 350 Grad F vorheizt. Legen Sie ein großes Backblech (e) mit Pergamentpapier aus.

Schokolade in einer Küchenmaschine mit Ein/Aus-Impulsen mahlen, bis sie grob gemahlen ist. In eine Rührschüssel geben und Kakao, Zucker, Backpulver und Salz hinzufügen, bis alles vermischt ist. Mit einem elektrischen Mixer auf niedriger, dann mittlerer Geschwindigkeit Eier, dann Honig, Öl und Vanille hinzufügen und schlagen, bis sich alles verbunden hat. Allzweck- und Vollkornmehl, dann Preiselbeeren und Nüsse unterrühren, bis alles gut eingearbeitet ist. (Der Teig wird steif.)

Teilen Sie den Teig in Viertel. Rollen Sie jedes Viertel in einen 9-Zoll-"Block". Schneiden Sie den Baumstamm in 12 gleich große Stücke. Jedes Stück zu einer Kugel rollen. Etwa 1 1/2 Zoll auseinander auf ein vorbereitetes Backblech legen. Drücken Sie mit einem Daumen eine Vertiefung in die Mitte jedes Kekses. Mit etwa 1/2 TL Marmelade auffüllen. Eine ganze Haselnuss leicht in die Marmelade drücken.

Backen Sie die Kekse auf der mittleren Schiene, eine Pfanne nach der anderen, bis sie fest sind, wenn Sie sie am Rand drücken, 8 bis 12 Minuten. 5 Minuten stehen lassen, dann auf Drahtgestelle übertragen, um auf Raumtemperatur abzukühlen.

Schokoladen-Nieselregen zubereiten: Schokolade in eine kleine, tiefe hitzebeständige Schüssel geben. Ein feines Sieb neben die Schüssel setzen. Geben Sie Milch in einen mikrowellengeeigneten 2-Tassen-Glasmessbecher und stellen Sie die Mikrowelle auf High, bis sie zu kochen beginnt und die Seiten 40 bis 60 Sekunden aufschäumt. Die Hälfte der heißen Milch durch das Sieb auf die Schokolade gießen und ca. 2 Minuten ohne Rühren stehen lassen, damit die Schokolade weich wird. Kräftig rühren, bis die Schokolade glatt ist und die Schokolade größtenteils geschmolzen ist.

Gießen Sie die restliche Milch durch das Sieb in die Schüssel. Vanille hinzufügen. Kräftig rühren, bis es glatt ist. Puderzucker auf die Masse sieben und gründlich einrühren.

Zum Dekorieren von Keksen: Die Glasur in eine kleine Plastiktüte geben, wobei eine kleine Spitze einer Ecke abgeschnitten wird. Über die abgekühlten Kekse träufeln. Oder tauchen Sie eine Gabel in die Glasur und schwenken Sie sie schnell über die Kekse. stehen lassen, bis die Schokolade i

Make-Ahead-Tipp: Decken Sie den Keksteig ab und kühlen Sie ihn bis zu 1 Tag lang. Gebackene Kekse bis zu 3 Tage luftdicht in einer Schicht lagern oder bis zu 3 Monate einfrieren.

Tipps:
Weißes Vollkornmehl wird aus einer speziellen weißen Weizensorte hergestellt, die in Farbe und Geschmack heller ist, aber die gleichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften wie normales Vollkornmehl hat. Es ist in großen Supermärkten und Naturkostläden sowie online unter bobsredmill.com oder kingarthurflour.com erhältlich. Bewahren Sie es im Gefrierschrank auf.

Um ganze Haselnüsse zu rösten und zu häuten: Auf einem Backblech verteilen und bei 350 °F unter gelegentlichem Rühren backen, bis sie duften und leicht gebräunt sind, 7 bis 9 Minuten. Nach dem Rösten die Haselnüsse einige Minuten abkühlen lassen und dann mit einem sauberen Küchentuch zusammenreiben, um die meisten papierartigen Häute zu lösen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ⅓ Tasse Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • ½ Tasse Butter, weich
  • ⅔ Tasse Zucker
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Eigelb
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Tasse fein gehackte Haselnüsse (Haselnuss)
  • 1 Eiweiß, leicht geschlagen
  • 14 Vanillekaramellen, unverpackt
  • 3 Esslöffel Schlagsahne
  • ½ Tasse halbsüße Schokoladenstücke
  • 1 Teelöffel Verkürzung
  • Geröstete ganze Haselnüsse

In einer kleinen Schüssel Mehl und Kakaopulver beiseite stellen. In einer mittelgroßen Schüssel Butter mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit 30 Sekunden lang schlagen. Fügen Sie Zucker und Salz hinzu, bis sich alles verbunden hat, und kratzen Sie gelegentlich die Schüssel. Eigelb, Milch und Vanille unterrühren, bis sich alles verbunden hat. Mit dem Mixer so viel Mehlmischung wie möglich einrühren. Mit einem Holzlöffel die restliche Mehlmischung einrühren. 1 Stunde zugedeckt kalt stellen.

Backofen auf 350 Grad F vorheizen. Zwei beiseite gestellte Backbleche einfetten. Teig zu 1-Zoll-Kugeln formen. Legen Sie die 1 Tasse Haselnüsse auf ein Blatt Wachspapier. Kugeln in Eiweiß tauchen und in Haselnüssen wälzen. Platzieren Sie 1 Zoll auseinander auf vorbereitete Plätzchenblätter. Machen Sie mit Ihrem Daumen eine Vertiefung in die Mitte jedes Kekses. 10 bis 12 Minuten backen oder bis die Ränder fest sind.

In der Zwischenzeit zum Füllen Karamell und Sahne in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze kochen, bis die Karamellen geschmolzen sind und die Mischung glatt ist, wobei häufig umgerührt wird.

Drücken Sie sofort nach dem Herausnehmen der Kekse aus dem Ofen mit der abgerundeten Seite eines 1 Teelöffels Messlöffels die Mitte jedes Kekses nach unten. Abkühlen auf Drahtgestelle übertragen. Etwa 1 Teelöffel Füllung in die Mitte jedes Kekses geben.

Kombinieren Sie in einer kleinen mikrowellengeeigneten Schüssel Schokoladenstücke und Backfett. Mikrowelle bei 100 Prozent Leistung (hoch) für 30 bis 45 Sekunden oder bis sie weich sind, rühren, bis sie glatt sind. Legen Sie auf jeden Keks einen kleinen Hügel Schokolade. Mit einer ganzen Haselnuss toppen. Stehen lassen, bis die Schokolade fest ist.


Nutella-Daumenabdruck-Kekse

Wie ich bereits erwähnt habe, schließe ich heute die Serie mit dem Favoriten aller: Nutella. Ich dachte, dass es schwer sein würde, die Salted Caramel Thumbprints des letzten Jahres zu übertreffen, aber ich dachte mir, etwas mit Nutella zu machen, könnte die Chancen erhöhen.


57 beste Fingerabdruck-Kekse zum Backen für Ihren Weihnachtsplätzchen-Austausch

Die süßeste Art, dieses Jahr Weihnachtsstimmung zu verbreiten? Indem Sie ein paar Chargen dieser einfachen Daumenabdruck-Kekse backen. Von allen Weihnachtskeksrezepten sind Fingerabdrücke definitiv diejenigen, die uns die meiste Nostalgie bringen. Sobald Sie mit Ihrer Familie anfangen, diese Festtagsleckereien zuzubereiten, werden Sie sofort in Ihre eigene Kindheit zurückversetzt. Obwohl es mehrere Rezepte für die traditionelle Variante gibt, die eine Zuckerkeksbasis mit einer Himbeerfüllung enthalten, gibt es jede Menge andere erfinderische Optionen, die Sie sofort ausprobieren möchten. Wenn Sie ein Schokoholiker sind, haben Sie Glück, denn auf dieser Liste stehen viele mit Schokolade gefüllte Leckereien. Besonders göttlich sind die Schoko-Minz-Daumenabdrücke, die Schoko-Espresso-Daumenabdrücke und die Schoko-Haselnuss-Daumenabdrücke mit Kahlua-Ganache. Es gibt auch viele Rezepte auf dieser Liste mit den beliebtesten Geschmacksrichtungen der Saison, darunter Lebkuchen-Daumenabdruck-Kekse, Zuckerstangen-Kuss-Kekse und Eierlikör-Daumenabdruck-Kekse. Wenn Sie mit den Kindern eine Portion backen, werden sie besonders die Twix-Daumenabdruckkekse, die Mini-Schokoladenchip-Daumenabdruckkekse und die Brownie-Schokoladenkeks-Daumenabdruckkekse lieben. Sobald Sie diese Leckereien auf Ihrer Weihnachtsfeier oder Ihrem Weihnachtsessen servieren, werden Ihre Freunde und Familie darauf bestehen, dass Sie sie jedes Jahr machen.

Sprechen Sie über einen Showstopper eines Rezepts. Kinder werden es genießen, diese Süßigkeiten mit festlichen Streuseln und Zuckerguss zu dekorieren.

Holen Sie sich das Rezept bei Number 2 Pencil.

Diese Charge von Fingerabdruck-Keksen strotzt sowohl im Keks als auch in der Füllung vor minziger Frische. Das Geheimnis? Créme de Menthe Likör und Backchips.

Holen Sie sich das Rezept bei The Cookie Rookie.

Niemand wird diesen mit Nutella gefüllten Leckereien widerstehen können. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zutaten zur Hand haben, um eine doppelte Charge zu backen, denn diese Kekse halten nicht lange.

Holen Sie sich das Rezept bei Chelseas Messy Apron.

BACKBLECHE SHOPPEN