Die neuesten Rezepte

Hausgemachte Suppe mit fluffigen Knödeln

Hausgemachte Suppe mit fluffigen Knödeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir stellen das Gemüse auf mittlere Hitze, es wird gekocht, wenn die Gabel leicht hineingeht. Kochen Sie sie nicht viel, da unser Gemüse durch das Überkochen alle seine Vitamine verliert. Wenn das Gemüse fast gar ist, beginnen wir mit der Zubereitung der Knödel. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, bis es schön anwächst. Über das Eiweiß das separat mit sehr wenig Salz eingeriebene Eigelb unter leichtem Rühren zugeben. Fügen Sie den Grieß nach und nach hinzu, bis Sie eine Zusammensetzung erhalten, die nicht aus dem Löffel fließt.

Beratung- besser weniger Grieß geben, einen Grießknödel kochen und wenn er in der Suppe zerfällt, mehr Grieß hinzufügen als von Anfang an viel Grieß dazugeben und die harten Knödel kommen heraus. Mit einem Teelöffel legen wir die Knödel einzeln in die Suppe. Die Knödel einige Minuten kochen, einen Esslöffel Öl in die Suppe geben und zum Schluss frische Petersilie fein gehackt.