Die neuesten Rezepte

Zitronen-Himbeer-Muffins

Zitronen-Himbeer-Muffins



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haben Sie schon einmal daran gedacht, dass Muffins an tropischen Sommertagen, am Strand, beim Picknick oder in den Bergen erfrischend sein können? Meine Zitronen-Himbeer-Muffins wurden von mindestens 6 Personen probiert und alle waren von seinem Aroma begeistert. Ich frage mich warum? Nun, ich dachte mir: Sie waren fluffig, leicht säuerlich, schön verpackt und offensichtlich mega lecker. Eine Art Limo-Brioche mit Himbeergeschmack zur Abkühlung der Sinne. Lass es uns geniessen!

  • Zutaten für 12 Muffins:
  • 250 Gramm Weißmehl;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • eine Prise Salz;
  • Schale und Saft von 1 Zitrone;
  • 3 Hauseier;
  • 185 Gramm weißer Zucker;
  • 1 Päckchen Vanillezucker;
  • 110 Gramm Butter (80% Fett, bei Raumtemperatur);
  • 75 ml griechischer Joghurt;
  • 80 Gramm frische oder gefrorene Himbeeren.

Portionen: 12

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Muffin mit Zitrone und Himbeere:

Zubereitung: 1. Butter (Raumtemperatur, nicht geschmolzen) mit Zucker, Vanille und Zitronenschale verrühren, bis sie Volumen und eine leichte Creme bekommt, dann nach und nach den Zitronensaft dazugießen und verrühren, bis der Zucker schmilzt.

2. Fügen Sie nach und nach die Eier hinzu und mischen Sie weiter, bis sie glatt sind.

3. Joghurt einfüllen und mischen, bis alle Zutaten eingearbeitet sind.

4. In einer großen Schüssel das Mehl sieben, Salz und Backpulver hinzufügen und mischen.

5. Nach und nach die beiden Zusammensetzungen einarbeiten und mischen, bis sie eingearbeitet sind.


6. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Masse in die Muffinformen geben.

7. Legen Sie 2-3 Stück Himbeeren auf die Theke oder zwischen den ersten und zweiten Löffel.

8. 25-30 Minuten in den Ofen stellen oder bis der Zahnstochertest bestanden ist.

9. Nach dem Backen sofort aus dem Ofen nehmen, um ihre gelbe Farbe zu behalten (nicht braun zu werden, wenn sie bei mir angefangen haben), auf dem Grill abkühlen lassen und mit lieben Freunden servieren.


Momofuku-Kuchen mit Himbeeren und Zitrone

Seitdem Cristina Tosi Joe Bastianich bei Masterchef USA ersetzt hat, mag ich sie und ihre Art, Kuchen zu backen, sehr, obwohl ich ihre Rezepte schon vorher kannte. Irgendwie hatten sich Momofuku-Kuchenrezepte als komplexe, komplizierte und schwer zuzubereitende Rezepte in der Welt der Blogger verbreitet. Und das hat mich fasziniert, er hat mir eine Herausforderung gestellt, die ich sowieso sehr gerne bis zum Schluss annahm. Dieser Momofuku-Kuchen mit Himbeeren und Zitrone ist das Ergebnis einer solchen Herausforderung, aber schon leicht aus dem Momofuku-Gebiet durch die Änderungen am Originalrezept, in diesem Fall weniger Zucker und mehr Geschmack.

Mir scheint, das fehlt den Rezepten aus Übersee & # 8211 Geschmack & # 8211 wird durch die enorme Menge an Zucker überdeckt. Manchmal ist seine Reduzierung möglich, manchmal würde es sich auf die Textur auswirken. Daher werden diese Rezeptänderungen auch bewusst vorgenommen, um ein klares Bild vom Endergebnis und den Auswirkungen auf das Rezept zu erhalten.

Dieser Momofuku-Kuchen mit Himbeeren und Zitrone hat einige typische Elemente dieser Kuchen:

  • nasses Top mit Vanille
  • Zitronenquark
  • Himbeermarmelade
  • knusprige Krümel
  • flüssiger Käsekuchen

Fünf Elemente voller Geschmack und Textur, die einen Kuchen ausmachen, der keine Dekoration braucht! Zu bedenken ist, dass diese Elemente alle mindestens 1 Tag im Voraus hergestellt werden können, sodass der Zusammenbau ein Kinderspiel ist! Mit einer guten Organisation werden Sie es sehr einfach finden, diese Art von Kuchen zuzubereiten. Sie finden auch auf dem Blog Momofuku mit Pistazien und Zitrone oder Momofuku mit Äpfeln und Apfelwein oder das außergewöhnliche Momofuku mit Bananen und Haselnüssen. Mut! Sie werden ein ausgezeichnetes Dessert entdecken!


Semifredo mit Zitrone und Himbeere

Bereiten Sie ein Kuchenblech vor, das Sie mit Lebensmittelfolie auslegen, sodass die Folie über die Ränder hängt.

Himbeeren und Zucker mit einem Mixer abseihen und durch ein dickes Sieb streichen, damit die Himbeerkerne entfernt werden.

Schlagen Sie die Sahne, bis Sie eine weiche Schlagsahne erhalten, in die Sie den Lemon Curd mit einem Spatel einarbeiten können.

Ein Drittel dieser Mischung in das vorbereitete Blech geben. Die Kekse in Himbeeren einweichen und in parallelen Reihen über die Masse in die Pfanne legen. Den Rest der Schlagsahne mit Lemon Curd vermischen, mit den Rändern der Plastikfolie abdecken und 8 Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Zum Servieren den Inhalt des Blechs auf einem Teller wenden und in Scheiben schneiden.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Zubereitung Kuchen mit Zitronencreme und Himbeeren:

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Wir schlagen das Eiweiß mit einer Prise Salz bei maximaler Geschwindigkeit des Mixers hart. Wenn der Schaum gut ausgehärtet ist, fügen Sie den Puderzucker hinzu und mischen Sie, bis der Schaum dicht und glänzend wird. Der Eiweißschaum hält gut auf den Rührflügeln. Reiben Sie das Eigelb separat mit dem Öl und der Vanilleessenz ein, bis wir eine stabile Emulsion erhalten. Wir gießen diese Emulsion über das Eiweiß. Wir drehen den Mixer auf die niedrigste Geschwindigkeit und homogenisieren die Zusammensetzung leicht.

  • Sie können auch Puderzucker verwenden. Normalerweise mahle ich den Zucker in der Kaffeemühle, weil er schneller und leichter schmilzt
  • die Oberseite kann mit etwas Zitronenessenz aromatisiert werden

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver über die Eimasse sieben. Stellen Sie den Mixer beiseite und mischen Sie alles mit einem Spatel leicht mit Bewegungen von unten nach oben. Die Komposition für die Arbeitsplatte legen wir in einer gleichmäßigen Schicht in das mit Backpapier ausgelegte Blech (25/35 cm). Legen Sie das Blech bei mittlerer Hitze (160 Grad Elektrobackofen mit Umluft) für etwa eine halbe Stunde in den Ofen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist (Test mit einem Zahnstocher durchführen). Den Deckel zusammen mit dem Backpapier vom Grill nehmen und abkühlen lassen.

Zitronen-Himbeer-Creme:

Himbeeren und Zucker in einen Topf geben und einige Minuten köcheln lassen, bis der Zucker schmilzt und die Himbeeren weich werden. Es wird durch ein Sieb passiert, um die Samen zu entfernen. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Ihre Samen Sie nicht stören. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Wir legen etwas Himbeersauce beiseite, um sie über den Kuchen zu gießen, aber dieser Schritt ist absolut optional.

In einer anderen Pfanne die Stärke mit dem Zucker mischen. Gießen Sie die Milch nach und nach unter ständigem Rühren ein, um keine Klumpen zu bilden. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer. Unter ständigem Rühren für einige Minuten kochen Sie die Zusammensetzung ohne zu kochen, bis sie sich wie ein Pudding gut eindickt. Den Pudding vom Herd nehmen, mit Frischhaltefolie abdecken (die an der Oberfläche des Puddings klebt, um Pfützenbildung zu vermeiden) und bis zum vollständigen Abkühlen ruhen lassen.

Der Pudding härtet nach dem Abkühlen aus, also mischen wir ihn ein wenig zu & # 8222open & # 8221. Mascarpone dazugeben und glatt rühren. Teilen Sie die Sahne in 2 Teile, der eine, in den wir die Zitrone geben, kann eine weitere Idee sein. In einem von ihnen geben wir den Zitronensaft hinzu, in dem anderen die Himbeersauce. Wer möchte, kann noch mehr Zitrone dazugeben, nur auf die Konsistenz der Creme achten, damit sie nicht zu weich wird.

Zusammensetzen von Zitronen-Himbeer-Sahne-Torte:

Die Oberseite wird mit einem langen Messer in 3 geschnitten, normalerweise benutze ich das Brotmesser. Die Arbeitsplatten werden ziemlich dünn sein, Sie brauchen ein wenig Aufmerksamkeit beim Schneiden. Wenn Sie denken, dass es zu schwierig ist, können Sie separate Oberteile oder eine dickere Oberseite aus 5 Eiern backen, die Sie in 2 und ein weiteres aus 2 oder 3 Eiern schneiden.

Die Cremes zwischen die Oberseiten geben, den Kuchen mit Frischhaltefolie abdecken und einige Stunden kühl stellen. Ich bin über Nacht gegangen.

Ornare:

Alle Zutaten werden in eine Schüssel oder in die Schüssel der Küchenmaschine gegeben. Mischen, bis es dick und die Creme fest genug ist. Achten Sie jedoch darauf, nicht mehr als nötig zu mischen, da die Gefahr des Schneidens besteht.

Die Torte mit einer Schicht Schlagsahne-Mascarpone-Creme einfetten. Je nach Bedarf in Stücke schneiden, größer oder kleiner. Jedes Stück Kuchen mit einem großzügigen Schuss Sahne beträufeln und mit Himbeersauce beträufeln.


Kuchen mit Himbeeren, Zitrone und Passionsfrucht

Es darf keinen besonderen Grund geben, den Kuchen zu backen. Zumindest nicht für mich. Es stimmt, dass sie die meiste Zeit zu verschiedenen Anlässen oder Jubiläen Kuchen backen. Aber manchmal mache ich eine Torte, wenn ich Inspiration habe oder eine bestimmte Vorstellung davon habe, wie sie aussehen soll. Diesmal wusste ich nicht genau, wie es aussehen würde, aber ich wusste, was ich von diesem Kuchen wollte. Süß-sauer, mit zarter Spitze und feiner Sahne mit Himbeeren und Zitrone. Und wenn ich feine Sahne sage, fällt mir nur Mousse oder Bayerisch ein. Und so habe ich die Torte in mehreren leckeren Schichten komponiert: Mandeloberseite, Maracuja, Bayerische Zitrone, Himbeer- und Karamellcreme, wieder Bayerische Zitrone, eine neue Oberschicht, Bayerische Zitrone und zum Schluss Zitronengelee.
Der Geschmack von Zitrone überwiegt bei diesem Kuchen, wird aber durch Maracuja und Himbeeren auf köstliche Weise ergänzt. Genießen Sie!

Arbeitsplatte
2 Eier
60 gr Zucker
1 Esslöffel Öl
60 gr Mandelmehl
1 Prise Salz

Zitrone bayerisch
350 gr Zitronenquark
10 gr Gelatine
30 ml Wasser
400 ml Schlagsahne
2 Esslöffel Puderzucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt

Cremig mit Himbeeren und Karamell
100 gr Himbeerpüree
60 gr Zucker
200 ml Sauerrahm für Schlagsahne
2 Eier Ehemann
4 gr Gelatine

Zitronengelee
100 ml Zitronenquark
1 Esslöffel Zucker
100 ml Wasser
4 gr Gelatine

4-5 Stück Passionsfrucht

Arbeitsplatte. Eier & # 8211 bei Zimmertemperatur - mit Salzpulver und Zucker gut mischen, bis sie sich in Farbe auflösen und ihr Volumen verdoppeln. Fügen Sie einen Esslöffel Öl hinzu und mischen Sie sehr wenig, bis es glatt ist.
Schalten Sie den Mixer aus und fügen Sie das Mandelmehl hinzu, wobei Sie vorsichtig von unten nach oben rühren.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Wir legen ein kleines Blech mit 17-18cm Durchmesser mit Backpapier aus. Gießen Sie die Arbeitsplattenzusammensetzung in die Pfanne und nivellieren Sie sie. Die Oberseite 20-25 Minuten backen, bis sie den Zahnstochertest besteht. Entfernen Sie die Arbeitsplatte von einem Grill und schneiden Sie sie dann in zwei Teile.

Zitrone bayerisch. Für den Anfang müssen wir sicherstellen, dass wir genug Lemon Curd im Haus haben. Auf meinem Blog findet ihr ein sehr gutes Lemon Curd Rezept und die resultierende Menge reicht für diesen Kuchen.

100 g Lemon Curd bei schwacher Hitze erhitzen. Wir hydratisieren die Gelatine in 30 ml Wasser. Wenn der Lemon Curd heiß ist, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Gelatine hinzu, dann mischen Sie gut. Den Rest von Lemon Curd und Vanille dazugeben und eine halbe Stunde abkühlen lassen.
Schlagsahne mit Puderzucker gut cremig schlagen, bis ein fester Schaum entsteht. Schlagsahne mit Bewegungen von unten nach oben in Lemon Curd einarbeiten und wir erhalten eine wunderbare Zitronencreme

Cremig mit Himbeeren und Karamell. Wir hydratisieren die Gelatine in 3 Esslöffeln Wasser.
Geben Sie den karamellisierten Zucker hinzu und wenn er sich in ein schönes goldenes Karamell verwandelt, fügen Sie die saure Sahne hinzu und mischen Sie gut, um eine homogene Mischung zu erhalten. Wir stellen die Sahne wieder zusammen mit dem Himbeerpüree bei schwacher Hitze auf. Eier hinzufügen und nach jeder Zugabe gut mischen. Die Mischung sollte nicht kochen, nur um eine sehr hohe Temperatur zu erreichen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Gelatine hinzu, rühren Sie gut um. Wir geben kalte Sahne.

Zitronengelee. Wir hydratisieren die Gelatine in 30 ml Wasser. Lemon Curd mit restlichem Wasser und Zucker erhitzen. Wenn die Mischung heiß ist, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Gelatine hinzu. Gut mischen und beiseite stellen.

Montage.
Wir bereiten ein Blech mit einem Durchmesser von etwa 2-3 cm vor, der größer ist als der, in dem wir die Oberseite gebacken haben. Wir legen ein Stück Arbeitsplatte und darüber verteilen wir das Fruchtfleisch der Passionsfrucht. Mit einem Drittel der bayerischen Zitrone belegen. Streuen Sie Karamell und Himbeercreme über das Bavarian. Weiter geht es mit einer neuen Schicht Bayerisch, die Hälfte der Restmenge. Über dem Bayer werden wir die zweite Arbeitsplatte platzieren. Oben drauf verteilen wir noch einmal das Mark der Maracuja und verteilen dann den Rest der restlichen bayerischen Sahne gleichmäßig und vorsichtig. Den Kuchen eine halbe Stunde abkühlen lassen.
Das Zitronengelee über die Sahne gießen und den Kuchen nochmals 4-5 Stunden, am besten über Nacht, abkühlen lassen.

Am nächsten Tag dekorieren wir den Kuchen mit Streifen weißer Schokolade und frischem Obst und können ihn dann nach Belieben aufschneiden.
Es ist ein köstlicher, zarter Kuchen mit einem süß-sauren Geschmack, der durch Zitronencreme gegeben wird, aber durch die süßen Aromen von Himbeere und Passionsfrucht ergänzt wird. Laden Sie den Kuchen mit Himbeeren, Zitrone und Passionsfrucht ein!


Zitronen-Eis-Torte

Zutat:

- 8 Digestifkekse, zerkleinert

- 300 ml flüssige Sahne für Schlagsahne (die fetteste)

- Saft von 2 Zitronen + abgeriebene Schale von einer

- Himbeer- oder Himbeersauce zum Bestreichen.

Zubereitungsart:

1. Die Verdauungskekse in einen stabilen Beutel geben, gut verschließen und den Inhalt mit dem Boden eines Glases zerdrücken, bis er zerbröselt. Dann die Krümel mit der geschmolzenen Butter mischen und diese & Quotblat & Quot auf den Boden einer mitteltiefen Schüssel streuen, ohne sie zu drücken, sondern mehr zerstreut zu lassen.

2. Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß und schlagen Sie dieses, bis es hart wird. Um Ihr Eiweiß hart aufzuschäumen, verwenden Sie eine sehr saubere Glas- oder Metallschüssel (Kunststoff nimmt Fett auf und kann den Schaum angreifen) und achten Sie darauf, dass nicht einmal ein Tropfen Wasser in das Eiweiß gelangt. Wenn der Schaum zu härten beginnt, fügen Sie den Zucker im Regen hinzu, nicht auf einmal, und schlagen Sie weiter, bis er hart und glänzend wird und wenn Sie die Schüssel auf den Kopf stellen, läuft er nicht ab.

3. Die flüssige Sahne mit dem Mixer zu Schlagsahne schlagen, dann das mit dem Zitronensaft vermischte Eigelb hinzufügen und durch Falten (kreisende Bewegungen von oben nach unten) schälen. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß nach der gleichen Methode dazugeben, damit die Sahne möglichst luftig und fluffig wird.

4. Gießen Sie die Sahne über die Keksbrösel und stellen Sie sie für mindestens 4-5 Stunden in den Gefrierschrank. Der Kuchen wird direkt aus dem Gefrierschrank serviert.

5. Vor dem Servieren des Zitroneneiskuchens die Himbeersauce vorbereiten. Die Himbeeren in eine antihaftbeschichtete Pfanne geben, ein paar Esslöffel Zucker darüber geben und die Sauce köcheln lassen, bis sie wie eine Marmelade wird. Sie können es in den Kühlschrank stellen und wenn Sie den Kuchen servieren, gießen Sie ihn darüber.

Eine Eistorte mit Zitrone es ist alles, was Sie sich in dieser Zeit wünschen können und Sie brauchen keinen besonderen Anlass, um sich mit einem so fantastischen Dessert abzukühlen!


Bratpfanne, Gusseisen emailliert, rund, 25cm, türkis

Lebensmittelstaubsauger VS1190X-01

Gefäß mit Deckel, Gusseisen emailliert, 4,7L, rund, blau

Verpasse keine Rezepte oder erfahre was sonst noch
wir richten uns ein

Um über die neuesten Nachrichten und Werbeaktionen auf dem Laufenden zu sein, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf den Senden-Button

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten sicher verwahrt werden und Sie Ihre Meinung jederzeit ändern können, indem Sie auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, klicken.


Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Äpfel, Himbeeren, Puderzucker, Vanilleschotenkerne, Zitronensaft und einen Esslöffel Mehl in eine Schüssel geben und mit einem leichten Löffel vermischen.

Braunen Zucker, Backpulver, Semmelbrösel und Mehl in eine andere Schüssel geben und gut vermischen. Die Butter dazugeben und mit den Fingerspitzen verrühren, bis ein krümeliger Teig wie Semmelbrösel entsteht. Wenn sich Klumpen bilden oder die Butter in größeren Stücken zurückbleibt, ist das egal.

Ein Kuchenblech oder eine für den Mehlofen geeignete tiefere Schüssel tapezieren, die Früchte dazugeben und den knusprigen Kuchenteig gleichmäßig darauf verteilen. 20-25 Minuten im Ofen ruhen lassen, bis es goldbraun wird.

Der Kuchen wird köstlich, weil die Früchte zusammen mit dem Teig gebacken werden, innen weich und außen knusprig sind.

Knuspriger Apfel-Himbeer-Kuchen wird heiß mit Vanilleeis oder Vanillecreme serviert.


Zutaten für die Füllung

1. Den Backofen auf 150 gc vorheizen. Die Eier trennen, das Eiweiß mit dem Salzpulver schlagen, dann den Zucker hinzufügen und 8-10 Minuten mischen, bis die Konsistenz des Baisers erreicht ist.

2. Fügen Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu und sieben Sie dann den Puderzucker mit Mandelmehl, um Klumpen zu entfernen, die nicht fein genug sind.

3. Mischen Sie die Kombination aus Mandelmehl und Puderzucker über das geschlagene Eiweiß und wenden Sie es mit einem Spatel, nicht mit dem Mixer. Fügen Sie Mehl und Zucker hinzu, aber sobald die Konsistenz homogen ist, hören Sie auf zu mischen.

4. Die Mischung in eine Auflaufform geben und runde Formen mit einem Durchmesser von . formen

3 cm auf einem mit Wachspapier ausgelegten Blech. Klopfen Sie nach dem Befüllen des Tabletts mindestens 2-3 Mal auf die Arbeitsplatte, um Luftblasen zu entfernen und die perfekte Konsistenz zu erhalten.

5. Lassen Sie die Macarons-Hälften 20-30 Minuten oder länger ruhen.

6. Die Hälfte der Macarons sollte mindestens 20 Minuten im Ofen sein, auch wenn sie gar scheinen.

7. In der Zwischenzeit die Butter mit dem Mixer schlagen, bis sie fluffig und hell wird, dann den Puderzucker hinzufügen. Separat, nachdem Sie die Himbeeren gewaschen haben, drücken Sie sie mit einem Löffel in ein Sieb, um 3 Esslöffel Himbeersaft ohne Kerne oder Verunreinigungen zu erhalten.

8. Geben Sie den Himbeersaft über die mit Zucker geschlagene Butter und mischen Sie weiter. Die Füllung in eine Garnitur geben.

9. Nachdem Sie die Kekse aus dem Ofen genommen haben, drehen Sie sie um und geben Sie ein wenig Füllung auf die Hälfte ihrer Anzahl. Diejenigen, die Sie nicht in die Füllung geben, ergänzen sie und bilden eine perfekte Makkaroni.

Nützlicher Hinweis

✽ Das Eiweiß, das Sie für Macarons verwenden, muss Raumtemperatur haben, um eine starke Baiser-Konsistenz zu erreichen.

✽ Auch wenn es verlockend erscheint, lassen Sie das Sieben von Mandelmehl nicht aus, da sich im Teig Klumpen bilden und das Erscheinungsbild viel geringer ist.