Neueste Rezepte

Beste Tandoori-Hühnchen-Rezepte

Beste Tandoori-Hühnchen-Rezepte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einkaufstipps für Tandoori-Hähnchen

Achten Sie beim Kauf von Hühnchen darauf, dass es in einer separaten Plastiktüte verpackt wird, um das Risiko einer Kreuzkontamination zu minimieren.

Tandoori-Hähnchen-Kochtipps

Lassen Sie das Fleisch mindestens zehn Minuten ruhen, bevor Sie es anschneiden; Andernfalls treten die Säfte aus.

Weinbegleitung

Spätburgunder, gamay, merlot, zinfandel, carménère, pinotage, oder Grenache mit gegrilltem, gebratenem oder anderem einfach gekochtem Hühnchen; Chardonnay, Grauburgunder/grigio, Weißburgunder, oder chenin blanc mit Hühnchen in Sahne- oder leichter Tomatensauce oder mit Hähnchen-Crêpes oder -kroketten; Sauvignon Blanc oder sémillon mit gebratenem Huhn; viognier mit gewürzten Hähnchengerichten.


Foodhistorikerpeggylutz

Hier finden Sie Informationen über Tandoor-Lehmöfen und ein köstliches Tandoori-Hühnchen-Rezept, das ich Anfang der 1980er Jahre in einem meiner Kochkurse zum ersten Mal zubereitet habe.

Tandoor-Ofen beschrieben

Wenn es authentisch in Indien hergestellt wird, wird dieses Hühnchengericht (das seinen Ursprung in der Punjabi-Region des indischen Subkontinents hat) im glockenförmigen Tandoor-Tonofen gekocht, in dem auch das indische Fladenbrot Naan zubereitet wird. Dies ist ein zylindrischer Lehmofen, der in die Erde eingelassen und mit Holz oder Holzkohle befeuert wird. Er kann auch über dem Boden ruhen. 1

Wo der Tandoor-Ofen verwendet wird und seine Ursprünge

Der Tandoor-Ofen wird zum Kochen in den folgenden asiatischen Regionen verwendet: Südasien (einschließlich Indien), Zentralasien (einschließlich einiger ehemaliger Sowjetrepubliken) und Westasien (dreizehn der zwanzig Länder, die hier vollständig oder teilweise angesiedelt sind, gehören zu den arabischen Welt) und Südkaukasus. 2

In Indien und Pakistan wurde die Tandoori-Küche populär, als die Punjabis (aus dem nördlichen Teil des indischen Subkontinents) ihre traditionelle Tandoori-Küche auf regionaler Ebene übernahmen Orte wie Delhi. Daher verbinden Inder und Pakistaner das Tandoor traditionell mit den Punjabis. 3

In Aserbaidschan wird der Tandoor-Ofen Tandir genannt, während er in Armenien als Tonir bekannt ist, der hier unterirdisch ist. 4

So funktioniert ein Tandoor-Ofen

Das Verbrennen von Gräsern, Holzkohle oder Holz erzeugt die Hitze im traditionellen Tandoor-Ofen. Kleinere elektrische Tandoors sind jedoch in einigen Haushalten zu finden, insbesondere in Amerika werden größere elektrische Tandoors kommerziell genutzt (siehe https://www.puritandoors.com/ zum Kauf).

Diese Feuer in den traditionellen, zylindrischen Öfen erzeugen eine Kombination aus Live-Feuer-Kochen, Strahlungswärme-Kochen und Heißluft-, Konvektions-Kochen sowie Räuchern, verursacht durch das auf Holzkohle oder Holz tropfende Fett. Die Temperaturen steigen auf 900 Grad F (480 Grad C). Diese Temperaturen werden durch die lange Zeit brennenden Feuer aufrechterhalten. 5

Das Tandoor-Design bildet den Übergang zwischen einem behelfsmäßigen Erdofen und dem horizontalen Steinofen. Erdöfen waren vor langer Zeit gemeinschaftlich, sie waren Gruben, die mit glimmendem Holz in den Boden gegraben wurden und in denen alle Mahlzeiten der Familie in der Gemeinschaft zubereitet wurden. Diese Erdöfen wurden schließlich aus dem Boden gehoben und wurden mit der Zeit zu Backstein- oder Steinöfen. Anfänglich in Asien gingen sie jedoch in die Tandoor-Öfen über, die verkleinert von einzelnen Familien genutzt wurden. Auf diese Weise entstand das Tandoor, bei dem Gräser und Holz verwendet wurden, um die Hitze zu erzeugen, um Fleisch und Gemüse darin zu kochen, während Fladenbrote direkt auf die heißen Lehmwände geschlagen wurden. 6

Die Wärme in einem Tandoor wird durch einen im Inneren erzeugten Konvektionsstrom erzeugt, indem kalte Luft durch ein Loch an der Unterseite des Tandoors angesaugt wird. Wenn die kalte Luft auf das Feuer trifft, erwärmt sie sich, wird weniger dicht und zirkuliert im Inneren des Zylinders. Die zuvor oben liegende Luft hat sich etwas abgekühlt und fällt zurück zum Feuer. Diese Konvektionswärme ist Energie, die durch Strömungen oder in diesem Fall Luftströmungen übertragen wird. Im Gegenzug findet ein als Strahlung bekannter Prozess statt, bei dem der Ton des Ofens langsam beginnt, einen Teil dieser zirkulierenden, isolierten Umgebungswärme zu absorbieren und abzugeben. 7

Etymologie des Wortes Tandoor

Laut Wikipedia sind die Engländer Tandoor kommt aus Hindi/Urdu tandu, das wiederum aus dem Persischen stammt tanur all diese Namen bedeuten (Lehm-)Ofen. Das Dehkhoda Persian Dictionary besagt, dass dieses persische Wort vom akkadischen Wort abgeleitet wurde tinuru, und dass dieses Wort tinuru besteht aus den Teilen Zinn, oder Schlamm, und nuro/nura, was Feuer bedeutet. 8

Machen Sie Ihren eigenen Tandoori-Ofen

Auf YouTube finden Sie zahlreiche Varianten, um Ihren eigenen Tandoor-Ofen zu bauen. Primitive Life Reborn hat ein großartiges Video zur Herstellung eines primitiven Schlamm-Tandoors – siehe https://www.youtube.com/watch?v=zSCNQ0bGolY Ein weniger traditionelles, aber einfacheres Design finden Sie unter https://www. wikihow.com/Make-a-Tandoor-(Clay)-Oven

Hintergrund meines Rezepts

Meine ursprüngliche Quittung aus den 1980er Jahren enthielt rote Lebensmittelfarbe, da das scharf scharfe Tandoori-Hühnchen in Süd-, Zentral- und Westasien aufgrund der reichlich vorhandenen Gewürze (Cayennepfeffer, rotes Chilipulver usw.) eine rötliche Farbe hatte. Mein milderes Rezept aus den frühen Achtzigern enthielt neben der optionalen Lebensmittelfarbe eine Anleitung zum Grillen, Braten oder Backen des Geflügels, denn Tandoors gab es damals in den USA nicht im Überfluss wie heute.

In Amerika werden die “Indian Summer”-Mahlzeiten mit Barbecues hervorgehoben. Sie können jedoch dieses wertvolle Elektrogerät zu Hause haben oder sogar einen hausgemachten Tandoori-Ofen, wodurch die Möglichkeit besteht, diesen Empfang auf traditionelle Weise zuzubereiten. Wenn nicht, versuchen Sie es mit Grillen, Braten oder zur Not auch Backen – all diese Anweisungen finden Sie unten.

Angewandte Lektion

Einige der Einschränkungen, die durch Covid-19 verursacht wurden, scheinen einige behoben zu haben. Im Frühjahr schien sich das Leben drastisch zu verändern, aber jetzt dürfen die Dinge nicht mehr sein erscheinen "heiß wie ein Ofen" zu sein - und Tandoori-Öfen werden bis zu 900 Grad F (480 Grad C) heiß.

Seit dem Ausbruch dieses Virus Anfang März mit all seinen Komplikationen scheint ein Anschein von Ordnung wiederhergestellt worden zu sein. Trotzdem nehmen wir nichts als selbstverständlich hin, sondern bleiben wachsam. Das Wort Gottes lehrt uns:

„Sei nüchtern, sei wachsam, denn dein Widersacher, der Teufel, geht wie ein brüllender Löwe umher und sucht, wen er verschlingen kann: die im Glauben standhaft widerstehen und wissen, dass dieselben Leiden an deinen Brüdern in der Welt vollbracht werden.“ 1. Petrus 5: 8, 9. (King James Bibel)

Nüchtern zu sein bedeutet einen klaren Kopf oder Wachsamkeit zu haben, während Wachsamkeit Umsicht erfordert oder Vorsicht bei dem, was wir sagen oder tun.

Wir wissen, dass unsere Gedanken die Grundlage unserer gesprochenen Worte und Handlungen sind, daher ist es unerlässlich, dass wir unser Gedankenleben sorgfältig pflegen. Wenn wir dies nicht tun, können wir Satan mit seinen destruktiven Wegen unwissentlich Zugang zu unserem Leben gewähren. Dies kann geschehen, wenn wir unsere Gedanken in Worten und Handlungen spielen lassen, die unbeabsichtigt zu Schaden führen.

Durch seine Barmherzigkeit und Gnade hilft uns unser Erlöser Jesus dabei, wenn wir ihn darum bitten, nicht irrtümlicherweise Sünden der Unwissenheit oder schlimmer noch solche der Begehung zu begehen, die Folgen der Zerstörung im Natürlichen haben.

Auf diese Weise kann uns die Hitze der Hölle nicht berühren!

Genießen Sie mein heißes Tandoori-Hühnchen-Rezept aus dem Ofen unten.

Tandoori Hühnchen Ergibt: 6 Portionen. Aktive Zubereitungszeit: 1 Std./ Kochzeit: 30 Min./ Inaktive Zubereitungszeit zum Marinieren: 9 1/2 Std.

6 Oberschenkel-/Beinteile (Unser lokaler Fred Meyer verkauft gewürzt Oberschenkel-/Beinstücke an der Fleischtheke, aber Sie werden danach fragen wollen ungewürzt für 1,29 $/lb. Sie tragen auch eine vorverpackte Heritage-Marke mit 4-5 Stück in einem Paket für 1,09 USD / Pfund.)

2 EL Zitronensaft, geteilt

8 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt

2 EL geriebener frischer Ingwer

1 TL gemahlener Kardamom oder 1 1/2 TL Samen

1/3 TL gemahlener Kreuzkümmel oder 1/2 TL Samen

1 TL rote Lebensmittelfarbe, optional

2 c Naturjoghurt Vollmilch (ich bevorzuge) Sierra Nevada mit Gras gefüttert, Vollmilchjoghurt, Da es dickflüssig, reichhaltig und am gesündesten ist, ist eine weitere Option einfacher griechischer Joghurt.)


Expertentipps:

Benutzen Hähnchenschenkel ohne Knochen, ohne Haut für saftiges, zart gegartes Tandoori-Hähnchen.

griechischer Joghurt ergibt eine dicke Marinade. Wenn Sie normalen Joghurt verwenden, versuchen Sie es mit einer dicken Sorte.

Ich werde die Verwendung sehr empfehlen Kasoori-Methium ein authentisches Tandoori-Hähnchen im Ofen zu machen. Suchen Sie jedoch in den Rezeptnotizen nach Ersatz.

Tandoori Hühnchen BENÖTIGT die über Nacht marinieren damit alle Aromen in das Huhn einfließen. Versuchen Sie nicht, die Marinierzeit zu verkürzen.

Dieses Rezept eignet sich hervorragend für den Außengrill. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen zum Grillen.

  1. Machen Sie authentische Tandoori-Hähnchen-Marinade. Marinade Hähnchen (befolgen Sie das Rezept)
  2. Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen (ca. 400 °F bis 425°F)
  3. Grillroste mit Öl bestreichen.
  4. Das Hähnchen bei direkter Hitze auf den Grill legen und ungestört etwa 5 Minuten garen. Drehen Sie das Hühnchen um und grillen Sie, bis die zweite Seite gebräunt ist, weitere 5 Minuten oder bis es durchgegart ist und die Innentemperatur mindestens 165 ° F beträgt.
  5. Vom Grill nehmen und abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen.

Vorankommen &ndash Gegartes und gekühltes Tandoori-Hähnchen, das übrig bleibt, kann bis zu 4 Tage gekühlt oder in einem Zip-Lock-Beutel eingefroren werden.

Servieranleitung?

Häufig gestellte Fragen:

Tandoori-Hühnchen wird ursprünglich aus gemahlenem tiefroten Chilischoten hergestellt, der die ikonische rötlich-orange Farbe verleiht. In der heutigen Zeit werden jedoch orange / rote Lebensmittelfarben zusammen mit rotem Pfeffer häufiger verwendet.

Tandoori-Hühnchen ist eine der gesunden Hähnchenzubereitungen, da es mit einer Reihe von Gewürzen zusammen mit Joghurt und Limettensaft mariniert und in einem Tandoori-Ofen oder Grill zubereitet wird. Es ist sehr fettarm.

Hühnchen-Tikka besteht aus kleineren Hähnchenstücken ohne Knochen, die in einen Spieß eingefädelt und dann über einem Holzkohlegrill oder im Ofen gegart werden. Tandoori-Hähnchen hingegen wird aus großen Hühnchenstücken (mit oder ohne Knochen) hergestellt.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 (6 Unzen) Behälter Naturjoghurt
  • 2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 2 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 4 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 16 Hähnchenschenkel
  • Olivenöl Spray

In einer mittelgroßen Schüssel Joghurt, Salz, Pfeffer, Nelken und Ingwer verrühren. Knoblauch, Paprika, Kreuzkümmel, Zimt und Koriander untermischen. Beiseite legen.

Hähnchen unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Hähnchen in eine große wiederverschließbare Plastiktüte geben. Gießen Sie die Joghurtmischung über das Huhn, drücken Sie die Luft aus dem Beutel und verschließen Sie es. Drehen Sie den Beutel mehrmals um, um die Marinade zu verteilen. Beutel in eine Schüssel geben und 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, dabei den Beutel gelegentlich wenden.

Heizen Sie einen Außengrill auf direkte mittlere Hitze vor.

Hähnchen aus dem Beutel nehmen und Marinade entsorgen. Mit Papiertüchern überschüssige Marinade abwischen. Hähnchenteile mit Olivenölspray besprühen.

Hähnchen auf den Grill legen und etwa 2 Minuten garen. Wenden und 2 Minuten weiter kochen. Dann richten Sie das Hühnchen so ein, dass es indirekte Hitze erhält, und kochen Sie es ungefähr 35 bis 40 Minuten lang auf einer Innentemperatur von 180 Grad F.


Tandoori Hühnchen

Dieses Tandoori-Hühnchen-Rezept wurde ursprünglich in unserem Kochbuch “Savoring the Seasons veröffentlicht.” Ich habe das Rezept speziell für dieses Buch entwickelt und ehrlich gesagt habe ich es seit Jahren nicht mehr gemacht! Aber in letzter Zeit habe ich von so vielen Leuten gehört, dass es einer der Favoriten ihrer Familie ist, also dachte ich, es wäre an der Zeit, es zu Hause noch einmal aufzupeppen und hier im Blog zu teilen. Dies ist ein Gericht im indischen Stil und was es ein wenig anders macht, ist, dass die Marinade auf Joghurt basiert. Joghurt ist ein natürlicher Zartmacher, so dass er ein wirklich aromatisches Hühnchen ergibt, das zart und saftig ist. Tandoori-Hühnchen passt perfekt zu dem Kurkuma-Reis nach indischer Art, den ich am Freitag geteilt habe! Das Rezept findest du hier.

Sie benötigen etwas grünen Naturjoghurt und verschiedene Gewürze für die Marinade.

Wir haben frische Zwiebeln, Paprika, Knoblauch, Kurkuma, es wird einfach in den Mixer gezippt.

Und dann gießen Sie es zum Marinieren über einige Hähnchenschenkel ohne Knochen und Haut. Machen Sie dieses Rezept nicht mit knochenlosen Hähnchenbrust ohne Haut, es wird mit dieser Art von Rezept nicht gut funktionieren - vertrauen Sie mir mit den Oberschenkeln! Am besten auch über Nacht marinieren, wenn man nur ein paar Stunden Zeit hat, würde ich es nicht empfehlen.

Wenn das Hühnchen aus der Marinade kommt, ist es ein wenig dick, weil es Joghurt ist. Stellen Sie sicher, dass Ihr Grill heiß und gefettet ist, um Verschmutzungen zu vermeiden.

Ich habe auch damit experimentiert, es in einer gusseisernen Pfanne auf meinem Grill zu kochen (oder Sie könnten ein Kochfeld machen) und es hat großartig funktioniert. Ich habe nur ein wenig Olivenöl darüberträufelt und es hat mir wirklich gut gefallen, wie die Sauce in der Pfanne gekocht wurde und wirklich würzige kleine Stücke drin blieben, also ist das auch eine Option.

Ich serviere dies gerne über dem indischen Kurkuma-Reis mit einer einfachen Gemüsebeilage, wie gegrilltem Spargel.

Es ist ein leichtes, aber sättigendes Abendessen, das meine ganze Familie liebt! Probieren Sie es aus und lassen Sie mich wissen, was Sie denken!


Das beste Tandoori-Huhn

Ofengebackenes Tandoori-Hähnchen-Rezept | www.foodess.com

Tandoori-Hühnchen ist ein indischer Restaurantfavorit, wird aber allzu oft mit trockenem, verkochtem Hühnchen gleichgesetzt, das mit roter Lebensmittelfarbe getönt ist, um einen unnatürlich lebendigen Farbton zu haben.

Hier bringe ich Ihnen saftige, unglaublich würzige Hähnchenkeulen, stellenweise verkohlt und unwiderstehlich chaotisch. ERNST, ernsthaft lecker.

Ofengebackenes Tandoori-Hähnchen-Rezept | www.foodess.com

Je länger du sie marinierst, desto aromatischer werden sie – Ich empfehle, sie am Vorabend oder zumindest am Morgen, bevor du sie zubereiten möchtest, zusammenzustellen.

Ich hebe die Haut sanft an und drücke die Joghurt-Gewürz-Mischung darunter (weil leckere, knusprige Hähnchenhaut), aber der authentischere Weg wäre, die Haut zu entfernen und vor dem Marinieren tiefe Risse im Fleisch zu erzeugen. Ihr Anruf.

Ofengebackenes Tandoori-Hähnchen-Rezept | www.foodess.com

Backen Sie sie, bis sie gar sind, und schalten Sie dann den Grill für ein paar Minuten ein, um den authentischen, wunderbaren Saibling zu erhalten, den Sie in einem superheißen Tandoor-Ofen bekommen.

Mit Basmatireis, diesem Joghurt-Gurkensalat und warmem, hausgemachtem Naan servieren.

Ofengebackenes Tandoori-Hähnchen-Rezept | www.foodess.com


Wie man es macht

Die Zubereitung ist ganz einfach: Marinieren mischen, Hühnchen hinzufügen und marinieren lassen. 12 bis 24 Stunden sind am besten, oder 48 Stunden. Wenn Sie es eilig haben, reichen 2 bis 3 Stunden aus, wenn Sie das Huhn einschneiden.

Dies ist zwar ein gebackenes Tandoori-Hühnchen-Rezept, aber es ist auch ein Ripper für die Barbie. Und aus den Charts heraus erstaunlich, wenn es über Holzkohle gekocht wird!


Pakistanisches Tandoori-Huhn

Tandoori Chicken ist wahrscheinlich eines der beliebtesten pakistanischen BBQ-Gerichte. Ich erinnere mich an die Spätsommernächte in Pakistan, als mein Abendessen nur ein gutes saftiges Tandoori-Hühnchen von Ambala Foods war. Ich wartete mit meinen Schwestern im Auto vor dem Laden und sah zu, wie der Typ in seiner verschwitzten Kurta mühelos die Vögel auf dem Grill drehte, oft mit einer Zange, manchmal aber auch mit bloßen Händen. Der heiße To-Go-Behälter verströmt diesen starken, verkohlten Geruch, vermischt mit der aromatischsten Mischung pakistanischer Gewürze, die Ihnen sofort das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Es trifft deine Nasenlöcher so hart, dass du fast anfängst zu weinen. Okay, vielleicht nicht. Aber du weißt, wohin ich gehe, oder?

Jetzt versuche ich, die Aromen und Gerüche jener Nächte zu Hause zu reproduzieren, als das Abendessen eine Familienangelegenheit war und die Mahlzeiten immer am Tisch eingenommen wurden. Jetzt esse ich alles direkt am Tresen. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich dem Tandoori-Hühnchen in Restaurantqualität so nahe komme, dass mein Bruder (und ja, ich behandle das Wort meines Bruders wieder wie das heilige Wort) sagte, dass ich mich selbst übertroffen habe braten! Und weil ich es im Ofen mache, verschwende ich keine Zeit damit, einen Grill in Gang zu bringen (ich würde gerne nur, wenn ich einen hätte). Ich gebe diesem Tandoori-Huhn den rauchigen Punsch, den ein gutes Tandoori-Huhn haben muss, indem ich eine brennende Holzkohle in die Mitte einer großen Pfanne lege, sie mit dem ofengebackenen Hühnchen umgebe und schließlich diese Kohle mit etwas Gemüse “ salbe Öl. Hier passiert die Magie. Sobald das Rinnsal Öl auf die brennende Kohle trifft, sickert der entstehende Rauch in das Huhn. Also, klappen Sie den Deckel auf und lassen Sie den Rauch durchdringen und das Hühnchen aromatisieren. Dieses Tandoori-Hähnchen mit meinem Seekh Kebab ist ein unschlagbares Duo!


Hähnchenbrust in einen Topf geben und mit 1 1/2 TL Zwiebelpulver, 1 1/2 TL Knoblauchpulver, 1 TL Meersalz und 1/2 TL Pfeffer belegen. 4-6 Stunden auf niedriger Stufe oder 2-3 Stunden auf hoher Stufe kochen. Zerkleinern, wenn durchgegart.

Saucenzutaten miteinander vermischen.

Das zerkleinerte Hähnchen in einen Topf geben und die Sauce darüber gießen, gründlich mischen und den Herd auf höchste Stufe stellen. Die Mischung einige Minuten anbraten. Dies verstärkt die rauchigen Aromen der Sauce und verschmilzt die Sauce und das Hühnchen gut miteinander.

Auf Basmatireis servieren und mit Frühlingszwiebeln und Koriander belegen. Ryan macht gerne einen Wrap mit seinem aus einer Burrito-Schale, Taco-Sauce, Reis und amerikanischem Käse.

Dieses Rezept ausprobieren? Lassen Sie mich wissen, was Sie denken und welche Anpassungen Sie vorgenommen haben, damit es Ihrem Geschmack entspricht.