Neueste Rezepte

Rezept für Chili- und Limetten-Garnelen-Fajitas

Rezept für Chili- und Limetten-Garnelen-Fajitas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Soße
  • Marinaden
  • Marinaden für Garnelen

Einfaches, schnelles und leckeres Rezept für Garnelen-Fajitas mit grünem Pfeffer, Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Koriander und Limette.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 120ml Olivenöl
  • 25g frisch gehackter Koriander, geteilt
  • 3 Esslöffel Chilipulver
  • 4 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 450g gefrorene Garnelen - aufgetaut, geschält, entdarmt und gereinigt
  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten und Ringe getrennt
  • 1 große grüne Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Chilischote, in Scheiben oder mehr nach Geschmack
  • 4 (20cm) Mehltortillas
  • 120g geriebener Cheddar-Käse oder nach Geschmack
  • 30g dünn geschnittener Salat oder nach Geschmack
  • 4 EL Sauerrahm oder nach Geschmack
  • 45g gehackte Tomaten oder nach Geschmack

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:16min ›Extra Zeit:20min Marinieren › Fertig in:56min

  1. Olivenöl, 25g frischen Koriander, Chilipulver, Knoblauch, Limettensaft und Salz in einer Schüssel verquirlen; Garnelen dazugeben, schwenken, ummanteln und 20 Minuten im Kühlschrank marinieren.
  2. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; Pfanne leicht einfetten. Fügen Sie Zwiebel, grünen Pfeffer und Chilipfeffer hinzu; braten, bis sie weich sind, 10 bis 12 Minuten. Gemüse in eine Schüssel geben und mit Alufolie abdecken, damit es warm bleibt.
  3. Garnelen und Marinade bei mittlerer Hitze in dieselbe Pfanne geben; kochen, bis die Garnelen rosa und undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite. Gemüse in die Garnelenmischung rühren; kochen und rühren, bis es durchgeheizt ist, 2 bis 3 Minuten.
  4. Die Garnelen-Gemüse-Mischung auf die Tortillas geben und jeweils mit Cheddar-Käse, Salat, Sauerrahm, Tomaten und dem restlichen gehackten Koriander belegen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)