Neueste Rezepte

8 der schlechtesten Fluggesellschaften für Lebensmittel (Diashow)

8 der schlechtesten Fluggesellschaften für Lebensmittel (Diashow)



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese 8 Fluggesellschaften bieten kein richtiges Essen an, oder so schlechtes Essen, dass Sie sich wünschen würden, Sie hätten es nie bestellt

Shutterstock/Chris Parypa Fotografie

Mit Cheez-Its, Craisins, PopCorners, Terra-Chips und anderen verschiedenen Tüten- und Bar-Leckereien ist das Snack-Spiel von JetBlue sicherlich auf den Punkt gebracht, aber die Auswahl an Speisen wird viele Kunden enttäuscht zurücklassen. Sie servieren ein gegrilltes Hühnchen-Brie-Sandwich, Sirloin-Sandwich, scharfe Soba- und koreanische Hühnchenplatte, Käseplatte, Grünkohlsalat und Chobani-Joghurt – aber nur, wenn Sie von New York, Boston oder Fort Lauderdale zu einer Handvoll fliegen anderer Flughäfen. Alle anderen müssen sich nur damit begnügen, das Food Network auf ihren Kopfstützen-Fernsehern zu sehen.

Ein Teil der Lebensmittel von JetBlue stammte wahrscheinlich von seiner Urban Farm außerhalb des JFK-Flughafens. Klicken Sie hier für weitere Details.

#8 JetBlue

Shutterstock/Chris Parypa Fotografie

Mit Cheez-Its, Craisins, PopCorners, Terra-Chips und anderen verschiedenen Tüten- und Bar-Leckereien ist das Snack-Spiel von JetBlue sicherlich auf den Punkt gebracht, aber die Auswahl an Speisen wird viele Kunden enttäuscht zurücklassen. Klicken Sie hier für weitere Details.

#6 Grenzfluggesellschaften

Frontier Airlines bietet keine Mahlzeiten an und ihre Snackauswahl ist auf Chex Mix, M&Ms, Beef Jerky, Pringles, Gummibärchen, Rice Krispies Leckereien und Studentenfutter beschränkt. Huch. Es ist, als würde man in die Küchenschränke eines Verbindungshauses schauen. Die Auswahl an Spirituosen ist jedoch nicht schlecht, denn neben alkoholischen Getränken wie Jack Daniel's, Dewars, Tanqueray, Woodbridge Wine, Heineken und Coors Light gibt es auch Craft Brews von Fat Tire und Oskar Blues sowie Infinite Affe harter Apfelwein. Also ich vermute es wirklich ist wie ein Verbindungshaus.

Frontier hat an der Bierfront noch viel Nachholbedarf, wenn man mit KLM mithalten will, die gerade angefangen hat, Fassbier an Bord auszuschenken.

#5 Spirit Airlines

Shutterstock/Carlos Yudica

Mit Spirit Airlines zu fliegen ist wie in eine Tauchbar zu gehen. Es gibt keinen Schnickschnack, die Kosten sind unglaublich niedrig, das Aussehen ist fragwürdig, aber es macht seinen Job. Da Sie für ein Handgepäck, für die Auswahl Ihres Sitzplatzes und sogar für eine Bordkarte bezahlen müssen, wenn Sie sie nicht zu Hause ausdrucken, ist es nicht verwunderlich, dass Speisen und Getränke jeglicher Art nicht inbegriffen sind. Auch wenn Sie ohne Zweifel ein paar Dollar aushusten möchten auf deinem tarif gespart, es gibt keine Mahlzeiten und die Auswahl an Snacks ist begrenzt. Wirklich, alles, was Sie wissen müssen, ist diese Aussage, die direkt von der Spirit-Website im Bereich Snacks und Getränke an Bord stammt: "Sparen Sie noch mehr, indem Sie Ihre eigenen Snacks für den Flug mitbringen." Danke, das werden wir.

Apropos Tauchbars, hier ist unsere Liste der 25 besten in Amerika.

#3 Aeroflot

Eine der größten Beschwerden, wenn es um die russische Fluggesellschaft Aeroflot geht, ist das Essen. Der größte Ärger? Es sollte wahrscheinlich nicht einmal Essen genannt werden. Der Geschmack ist fad, die Zubereitung führt oft zu unter- oder verkochten Vorspeisen, und die Präsentation ist nicht vorhanden. Die einzelnen Mahlzeiten sehen im Grunde wie eine Tiefkühlmahlzeit einer Handelsmarke aus, die jemand aus einer 50 Jahre alten Zeitkapsel gezogen hat. Glauben Sie uns nicht? Hier klicken einige der traurigen kulinarischen Kreationen zu sehen. Wenn Sie nicht auf diesen Link geklickt haben, sollten wir Ihnen sagen, dass dies nicht dazu führt, dass eine Website schlechtes Essen von Fluggesellschaften katalogisiert – es führt zu Offizielle Website von Aeroflot.

Klicken Sie hier, um Informationen zu den Business Class-Mahlzeiten von Aeroflot zu erhalten. Aber machen Sie sich keine Hoffnungen.

#1 Air Koryo

Überrascht, eine nordkoreanische Fluggesellschaft auf dieser Liste zu sehen? Wir dachten nicht. Interessanterweise ist es nicht das Essen Menge das wird von Reisenden kritisiert, es ist die Qualität. Trotz der anhaltenden Hungersnot an Kim Jong-uns beschissensten Ort der Welt bietet Koryo tatsächlich ein ziemliches Flugfest. Der Flugpreis glich jedoch etwas zwischen einer Grundschule und einem Low-End-Fast-Food-Laden, und die Fluggesellschaft war die einzige auf der Welt, die eine Ein-Stern-Bewertung von . erhielt Skytrax. Ihr charakteristischer Burger wurde von einigen als „lecker“ bezeichnet, aber die meisten anderen bezeichnen ihn als „mysteriöses Fleisch“. Auf der anderen Seite gibt es viel Bier, um das Essen zu vergessen … und die Tatsache, dass Sie nach Nordkorea reisen.

Neugierig, was die Leute in Nordkorea essen (wenn sie Glück haben)? Klicken Sie hier für die Geschichte.


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder sich fit, glücklich und energiegeladen erweisen.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder sich fit, glücklich und energiegeladen erweisen.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder fit, glücklich und energiegeladen sind.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder sich fit, glücklich und energiegeladen erweisen.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder sich fit, glücklich und energiegeladen erweisen.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder fit, glücklich und energiegeladen sind.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder sich fit, glücklich und energiegeladen erweisen.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder fit, glücklich und energiegeladen sind.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder sich fit, glücklich und energiegeladen erweisen.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


8 Zutaten, die Sie nie auf Ihrem Nährwertetikett sehen möchten

Einige Jahrzehnte später verabschiedete der Kongress das Nährwertkennzeichnungs- und Aufklärungsgesetz, das unter anderem die 45.000 Lebensmittel in einem durchschnittlichen Supermarkt in Wahrsagergeräte verwandelte. Die Amerikaner gähnten unerklärlicherweise. Ich versuche das zu ändern. Wieso den? Das Nährwertetikett kann die zukünftige Größe Ihrer Hosen und Gesundheitsrechnungen vorhersagen.

Leider sind diese Beschriftungen nicht so klar und direkt wie beim Magic 8-Ball. Betrachten Sie die Liste der Inhaltsstoffe: Die Food and Drug Administration hat mehr als 3.000 Zusatzstoffe zugelassen, von denen Sie die meisten noch nie gehört haben. Aber die Wahrheit ist, Sie müssen sie nicht alle kennen. Sie müssen nur in der Lage sein, die schlechten Dinge zu analysieren. Wenn Sie das tun, haben Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie sich Ihre Zukunft gestalten wird – ob Sie am Ende übergewichtig und ungesund werden oder fit, glücklich und energiegeladen sind.

Hier habe ich 8 Zutaten identifiziert, die Sie niemals auf dem Nährwertetikett sehen möchten. Sollten Sie Produkte ablegen, die sie enthalten? Wie der Magic 8-Ball sagen würde: Die Zeichen stehen auf ja.

Dieses Konservierungsmittel wird verwendet, um das Ranzigwerden in ölhaltigen Lebensmitteln zu verhindern. Leider hat sich gezeigt, dass BHA (butyliertes Hydroxyanisol) bei Ratten, Mäusen und Hamstern Krebs verursacht. Der Grund, warum die FDA es nicht verboten hat, ist hauptsächlich technischer Natur - die Krebsarten traten alle im Vormagen der Nagetiere auf, einem Organ, das der Mensch nicht hat. Dennoch ist die im . veröffentlichte Studie Japanisches Journal für Krebsforschung, kam zu dem Schluss, dass BHA "vernünftigerweise als krebserregend" angesehen wurde, und das ist für mich Grund genug, es aus Ihrer Ernährung zu streichen.

Sie finden es in: Fruchtige Kieselsteine, Kakaokiesel


Schau das Video: Worst Planes Emergency Landing Ever. XP11 (August 2022).