Neueste Rezepte

In Sake gedämpftes Hühnchen und Kabocha-Kürbis

In Sake gedämpftes Hühnchen und Kabocha-Kürbis



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Geheimnis von saftigem, zartem, zart gedämpftem Hähnchen und Kürbis? Geht langsam.

Zutaten

  • 2 getrocknete Chilis de árbol, entkernt, zerkleinert oder ½ Teelöffel zerkleinerte rote Paprikaflocken
  • 1 2 Zoll großes Stück Ingwer, geschält, in dünne Streichhölzer geschnitten
  • 2 8-Unzen-Hähnchenbrust mit oder ohne Haut, ohne Knochen
  • ¼ kleiner Kabocha- oder roter Kuri-Kürbis, entkernt, quer in ¾-Zoll-dicke Halbmonde geschnitten, dann wieder halbiert
  • 2 Frühlingszwiebeln, diagonal in Scheiben geschnitten, plus mehr zum Servieren

Rezeptvorbereitung

  • Chilis, Sake und 1 Tasse Wasser in einen Topf geben. Mit einem Dampfkorb ausstatten und Ingwer im Korb anrichten. Hähnchen mit Salz würzen und mit der Hautseite nach oben in den Dampfkorb legen; Kürbis und 2 geschnittene Frühlingszwiebeln hinzufügen. Bedecken Sie den Topf und dämpfen Sie Hühnchen und Kürbis bei mittlerer Hitze, fügen Sie bei Bedarf ¼ Tasse Wasser hinzu, bis der Kürbis zart und das Hühnchen gerade durchgegart ist, 16–20 Minuten.

  • Dampfkorb aus dem Topf nehmen und Flüssigkeit zum Kochen bringen. Kochen Sie, bis die Aromen konzentriert sind und die Flüssigkeit eindickt, 6–8 Minuten (Sie sollten ungefähr 3 EL haben).

  • Hähnchen in Scheiben schneiden und mit Kürbis auf Tellern anrichten. Die dampfende Flüssigkeit darübergießen und mit zusätzlichen Frühlingszwiebeln belegen.

Rezept von Tadashi Ono & Harris Salat,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 250 Fett (g) 6 Gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 70 Kohlenhydrate (g) 6 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 25 Natrium (mg) 60Rezensionen Abschnittsolche einfachen Prozess und Zutaten, aber der Geschmack in der Sauce ist ERSTAUNLICH! Sowohl sauber im Geschmack als auch komplex. Werde es auf jeden Fall wieder machen!Wanying ZhangNew York01.06.19

GESCHMORTER KABOCHA-KÜRBIS UND HÜHNER

Kabocha-Kürbis ist ein ganzjährig erhältlicher Kürbis. Es ist häufiger auf asiatischen Märkten zu finden, da es sich um einen einheimischen japanischen Kürbis handelt, aber seine Popularität hat sich verbreitet und ist in den meisten Lebensmittelgeschäften zu finden. Betrachten Sie es als ein Kürbis- und Süßkartoffel-Liebeskind und mein Lieblingsteil? Sie können die Haut essen!

Der Winter versetzt mich normalerweise in eine schmorende Stimmung – der Geruch von Hühnchen und Knoblauch, die auf dem Herd köcheln, ist einer dieser nostalgischen Düfte, die mich den Kindheitserinnerungen an das Kochen mit meiner Mutter näher bringen.

Dieses Rezept ist relativ einfach, wenn auch ein bisschen wählerischer, aber ich verspreche, dass sich die Mühe lohnen wird. Ich bete für Reste, denn das bedeutet eine Vielzahl von leckeren Optionen. Zerkleinern Sie alle übrig gebliebenen Hähnchen und verpacken Sie sie einzeln in Druckverschlussbeuteln. Während der Woche einfach nach Bedarf heizen. Der übrig gebliebene Kürbis kann kalt oder aufgewärmt in einer Suppe genossen oder sogar als Aufstrich für einen Wrap oder ein Sandwich püriert werden. Der Kürbis saugt wirklich die Schmorsäfte vom Huhn auf und habe ich erwähnt, dass Sie die Haut essen können? Ein Schritt weniger in der Küche ist immer gut!

GESCHMORTER KABOCHA-KÜRBIS UND HÜHNER

  • 1 Packung Hähnchenschenkel/-flügel (ca. 1 1/2 - 2 Pfund)
  • 1 TB Erdnussöl
  • 1/2 weiße Zwiebel, grob geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1/2 Kabocha-Kürbis, entkernt, gereinigt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 6-8 Shishito-Paprika oder milde Chilischoten
  • 1/8 Tasse trockener Kochwein oder Shaoxing-Wein
  • 1/8 Tasse Sojasauce
  • 1 TB Fischsauce (weglassen, wenn Sie diese nicht haben)
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 TB brauner Zucker
  • grüne Frühlingszwiebeln und Koriander zum Garnieren
  • Salz nach Geschmack

In einem mittelgroßen oder großen Topf Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten leicht karamellisieren. Fügen Sie Knoblauch, Kürbis, Paprika hinzu und braten Sie sie etwa 2 Minuten lang an, bis sie duften. Kochwein, Sojasauce, Fischsauce, Zucker und Wasser hinzufügen. Fügen Sie das Huhn hinzu und stellen Sie sicher, dass das Fleisch vollständig in die Schmorflüssigkeit eingetaucht ist. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu.

20-25 Minuten kochen, bis das Huhn und der Kürbis zart sind. Mit gedünstetem Getreide wie Quinoa, Gerste oder braunem Reis oder gedämpftem Pak Choi servieren.

Reste schmecken in der Regel besser, weil sich die Aromen festsetzen und etwas weiter entwickeln können. Alle Extras können bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zerkleinern Sie Hühnchen und fügen Sie es unserem Gemüsewickel hinzu oder werfen Sie es auf unseren gesunden Grünkohlsalat. Sie können sogar ein mittelgroßes gekochtes Ei werfen und es mit etwas braunem Reis servieren, wie wir es unten getan haben.

Hier ist eine großartige Anleitung, wie Sie mit Bon Appetit das perfekte mittelgroße Ei kochen.

Zeigen Sie uns Ihre Kreationen auf unserer Instagram-, FB- und Twitter-Seite – wir würden gerne sehen, was Sie sich einfallen lassen! Verwenden Sie einfach #onetwosimplecooking, um mitzumachen. Und abonniere unbedingt unseren 1-2-Simple Cooking YouTube-Kanal, um über unsere Rezepte und Tipps auf dem Laufenden zu bleiben!


GEMÜSEBOX

Die Little House Veggie Box ist ein Abonnement für eine frische Auswahl an lokalen und biologischen Produkten, verpackt und jede Woche zur einfachen Abholung bereit. Ein Veggie Box-Abonnement wurde entwickelt, um Ihre Gesundheit zu unterstützen und unser lokales Lebensmittelsystem zu fördern und gleichzeitig Ihr Leben zu erleichtern. Mit unserem Veggie Box Abonnement genießen Sie das ganze Jahr über frische, regionale und biologische Produkte!

Für 27 USD pro Woche bieten wir saisonales Gemüse, Kräuter und Obst in Kartons an, die im Little House abholbereit sind.

Sie können Ihrer wöchentlichen Veggie Box auch Eier, Kaffee oder Brot hinzufügen. Grundlagen = abgedeckt!

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie jeden Dienstag eine E-Mail mit dem Inhalt und der Herkunft Ihrer Wochenbox sowie mit Neuigkeiten und Rezepten vom Bauernhof.

Abonnements laufen. Essen Sie gesund und essen Sie lokal mit einer Veggie Box!


Essen wie Winston Churchill

Guten Morgen. Winston Churchill wurde an diesem Tag im Jahr 1874 geboren, und obwohl sein Nachruf in der Times es nicht sagt, war er bei seinem Abendessen wählerisch. Heute Abend kochen wir ihm zu Ehren.

Wir beginnen natürlich mit Champagner. Es war Churchills Lieblingsgetränk. (Pol Roger Champagne, wenn Sie historisch korrekt sein wollen. „Mein Geschmack ist einfach“, sagte er angeblich. „Ich werde leicht von den Besten zufriedengestellt.“)

Dann Martha Rose Shulmans Rezept für Steinpilzconsommé, da er eine klare Suppe mochte, aber keine auf Sahnebasis, gefolgt von Brathähnchen. Wir werden dafür Laurie Colwins Rezept verwenden, weil die beiden sich vielleicht verstanden haben. Nebenbei: einige Vichy-Karotten, bei denen er vielleicht eine Augenbraue hochgezogen hat, zumindest bis er sie probiert hat. Und dann Käse.

Oder, schau, er hat Geburtstag: Eis, das man kaufen kann, wenn man nicht das absurd einfache Rezept von Julia Moskin dafür machen möchte, geschmückt mit geschmolzener Schokoladen-Ganache. Keine Brandys oder Zigarren. Es ist eine Arbeitsnacht.

Sie möchten dieses Spiel nicht spielen? Kochen hat viele andere Rezepte für heute Abend und die kommenden Tage. Wir würden uns selbst für David Tanis' Rezept für Sake-gedämpften Kabocha-Kürbis mit weißem Miso zum Abendessen interessieren. Außerdem das Rezept von Florence Fabricant für pochierten Fisch mit Shiitakes (oben). Dies könnte eine ausgezeichnete Woche sein, um Davids Rezept für nordafrikanische Fleischbällchen zuzubereiten. Und dafür, dass du gleich Julias Rezept für eine narrensichere Tarte Tatin niederschlägst. Vielleicht möchten Sie etwas über diese tollen in Soja eingelegten Eier lesen?

Schließlich, um es nicht zu kurz zu fassen, sind es nur noch 31 Tage bis zum Jahresende. Wenn Sie endlich und für immer lernen, Pizza zu backen, ist dies die Woche, die beginnt. Wir helfen Ihnen. Es ist so einfach wie auf diesen Link zu klicken.

Noch mehr Inspiration für das Kochen unter der Woche finden Sie auf unserer Website. Speichern Sie die Rezepte, die Sie interessieren, in Ihrer Rezeptbox und bewerten Sie sie nach dem Kochen auf einer Skala von eins bis fünf Sternen. (Schauen Sie sich meine Rezeptbox an, wenn Sie möchten.) Hinterlassen Sie Notizen zu den Rezepten, zu denen Sie Verbesserungsvorschläge machen möchten – dieses funktioniert zum Beispiel hervorragend mit einem Schuss Essig, oder dieses andere lässt sich gut einfrieren.

Wenn Sie unterwegs auf Probleme stoßen, lassen Sie es uns wissen. Unsere Crew unter [email protected] ist ein Ass und steht bereit, um zu helfen. (Wenn Sie jedoch ein philosophisches Problem haben oder einfach nur etwas wirklich Gemeines sagen möchten, wenden Sie sich direkt an mich: [email protected]) Wir hoffen, dass alles, was Sie diese Woche kochen, köstlich ist und der Dezember für Sie hell anbricht und glücklich.

Schauen Sie sich Cody Townsend an, der letzten Winter diese unglaubliche Linie in Alaska befahren hat. Es erinnert uns so sehr an unser Thanksgiving-Dinner letzte Woche, ehrlich gesagt. Wir sehen uns am Mittwoch.


Wie man Kabocha-Kürbis kocht

Kabocha-Kürbis mag exotisch klingen, aber es ist wirklich ein bescheidener und einfacher Winterkürbis, ähnlich wie Kürbis- oder Eichelkürbis. Während Kabocha-Kürbis-Rezepte schwer zu finden sind, können Sie diese Kürbissorte in Rezepten verwenden, die andere Winterkürbisse erfordern.

Kabocha-Kürbis sieht aus wie ein kleiner runder Kürbis mit dunkelgrüner Haut und helleren Streifen oder Beulen. Auch Orangenhaut-Sorten sind zu finden. Sein Fruchtfleisch ist orange, ähnlich wie Butternut-Kürbis.

Auswahl von Kabocha-Kürbis.਍ieser Winterkürbis ist vom Spätsommer bis Frühherbst erhältlich. Suchen Sie nach Kabocha-Kürbis mit stumpfer, makelloser Haut und ohne weiche Stellen. Es sollte sich für seine Größe schwer anfühlen.

Kabocha-Kürbis aufbewahren.  Kabocha-Kürbis hält sich mehrere Monate, wenn er an einem kühlen, trockenen Ort zwischen 50ଏ und 60ଏ gelagert wird. Lagern Sie ihn nicht in der Nähe von Äpfeln, Birnen, Zwiebeln oder Kartoffeln, die Ethylengas abgeben, das den Kürbis verderben kann. Nach dem Schneiden den Kürbis in Frischhaltefolie wickeln und mehrere Tage kühl stellen.


In Sake gedämpftes Hühnchen und Kabocha-Kürbis - Rezepte

Butternusskürbis wird mit Joghurt mit Sriracha-Spikes und mehr beträufelt.

Er wurde ein Genie mit Gemüse genannt.

Seine Küche mag nicht per se vegetarisch sein, aber Yotam Ottolenghi, der Chefkoch und Besitzer von vier Londoner Restaurants, ist definitiv ein Meister darin, Gemüse auf besonders lebendige Weise in den Mittelpunkt zu stellen.

Seine drei vorherigen Kochbücher waren alle Bestseller: “Ottolenghi,” “Jerusalem,” und “Plenty” Ohne Zweifel sein viertes, “Plenty More” (Ten Speed ​​Press ) wird ebenfalls die Charts anführen.

In diesem Kochbuch, von dem ich ein Rezensionsexemplar erhalten habe, setzt Ottolenghi seinen Streifzug durch schillernde vegetarische Gerichte wie “gedämpfte Aubergine mit Sesam und grüner Zwiebel,” “Iranischer Gemüseeintopf mit getrockneter Limette” und . fort “Gegrilltes Bananenbrot mit Tahini und Waben.”

Zu dieser Jahreszeit liebe ich es, Winterkürbisse zu rösten. Aber ich suche immer nach neuen Wegen, sie zu betonen. “Kürbis mit Chile Joghurt und Koriandersauce” passt perfekt.

Butternut-Kürbis wird mit einer Prise Zimt geröstet. Aber Ottolenghi lenkt das Gericht weit aus dem üblichen Thanksgiving-Gebiet heraus, indem es mit Sriracha-Spiked-Joghurt und einer krautigen Sauce aus Koriander und Knoblauch serviert wird, die dem Gericht wirklich eine unerwartete Schärfe verleiht.

Es ist ein Gericht mit Urlaubssüße, aber auch einem großen Kick an Schärfe und Würze. Es ist eine Geschmackskombination, an die Sie vielleicht nie gedacht haben, die Sie aber ab der ersten Gabel zu schätzen wissen werden.

Ich habe meinen üblichen Trick verwendet, den ganzen Butternut-Kürbis für ein paar Minuten in die Mikrowelle zu stecken, bis er weich genug wurde, um das Einstechen eines Kochmessers viel einfacher zu machen. Das Rezept sieht vor, die Kürbisstücke mit der Hautseite nach unten zu rösten. Aber damit muss man sich nicht allzu viel Aufhebens machen, da die Stücke eher unregelmäßig sind und gut garen, egal auf welcher Seite sie liegen.

Obwohl das Rezept 2 1/2 Esslöffel Kürbiskerne verlangt, habe ich das verdoppelt, nur weil ich den zusätzlichen Crunch mag.

Dieses Gericht würde ein feines fleischloses Montagsgericht abgeben. Oder servieren Sie es als Beilage zu Lamm oder Hühnchen.

Wenn Sie noch nicht auf den Ottolenghi-Zug aufgesprungen sind, kann dieses Gericht Sie dazu bringen, an Bord zu springen.

Kürbis mit Chile-Joghurt und Koriander-Sauce

1 großer Butternusskürbis (3 Pfund)

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1 3/4 Unzen Koriander, Blätter und Stängel (ca. 22 Zweige) plus zusätzliche Blätter zum Garnieren

1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt

Knapp 2 1/2 Esslöffel Kürbiskerne (oder mehr, wenn Sie möchten)

1 1/2 Teelöffel Sriracha oder eine andere pikante Chilisauce

Backofen auf 425 Grad vorheizen.

Den Kürbis der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und entsorgen und dann in 3/4 Zoll breite und etwa 2 3/4 Zoll lange Keile schneiden, wobei die Haut belassen wird. In eine große Schüssel mit Zimt, 2 Esslöffel Olivenöl, 3/4 Teelöffel Salz und einer guten Prise Pfeffer geben. Gut mischen, damit der Kürbis gleichmäßig überzogen ist. Den Kürbis möglichst mit der Hautseite nach unten auf 2 mit Alufolie ausgelegte Backbleche legen und 35 bis 40 Minuten rösten, bis er weich ist und oben Farbe anfängt. Aus dem Ofen nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

Für die Kräuterpaste Koriander, Knoblauch, die restlichen 4 Esslöffel Öl und eine großzügige Prise Salz in die Schüssel einer kleinen Küchenmaschine geben, zu einer feinen Paste verarbeiten und beiseite stellen.

Reduziere die Ofentemperatur auf 350 Grad. Die Kürbiskerne auf ein Backblech legen und im Ofen 6 bis 8 Minuten rösten. Die Außenhaut springt auf und die Samen werden hell und knusprig. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Wenn Sie zum Servieren bereit sind, schwenken Sie den Joghurt und die Sriracha-Sauce. Die Kürbisspalten auf eine Platte legen und die scharfe Joghurtsauce und dann die Kräuterpaste darüber träufeln (Sie können die Joghurtsauce und die Kräuterpaste auch zusammenschwenken, wenn Sie möchten). Die Kürbiskerne darüberstreuen, gefolgt von den zusätzlichen Korianderblättern und servieren.


Sojasauce/shou-yu/しょうゆ

Hergestellt aus einer fermentierten Paste aus gekochten Sojabohnen. Nach der Fermentation verarbeitet, um Flüssigkeit zu extrahieren. Wird verwendet, um dem Essen Salzigkeit und einen ausgeprägten Geschmack zu verleihen, der als “Umami” bezeichnet wird.
Kann nicht nur für die japanische Küche verwendet werden, sondern auch für einige westliche Gerichte.
*Was ist Umami? er ist neben süß, sauer, bitter und salzig einer der fünf Grundgeschmacksrichtungen.

Es ist eine Art Reiswein ähnlich wie Sake, jedoch mit einem niedrigeren Alkoholgehalt und einem höheren Zuckergehalt.
Es hat eine aromatische Süße von Reis. Es funktioniert auch als Glasur, wenn es gekocht und reduziert wird.
F. Was ist, wenn Sie kein Mirin haben?
A. Sie können stattdessen Sirup verwenden. es gibt auch Süße und Glasureffekte, hat aber kein aromatisches Aroma von Reissake.

Sake/さけ

Es ist ein alkoholisches Getränk japanischer Herkunft, das aus fermentiertem Reis hergestellt wird. Es kann auch Reiswein genannt werden.
Es gibt Reiswein namens Cooking Sake, der bereits mit Salz gewürzt ist.
Die meisten Rezepte, die ich hier vorstelle, verwenden trinkbaren Sake. NICHT gewürzter Sake.
Wenn Sie nur Kochsake haben, ist das in Ordnung, achten Sie einfach auf die Menge anderer Gewürze wie Sojasauce, die Sie hinzufügen.


Miso/みそ

Traditionelle japanische Gewürzpaste, die durch Fermentieren von Reis, Gerste und/oder Sojabohnen mit Salz und dem Pilz hergestellt wird. Es kommt in verschiedenen Farben, Geschmacksrichtungen und Salzigkeit, je nachdem, in welcher Region Japans es hergestellt wird.
Am häufigsten verwendet, um Miso-Suppe zu machen. Aber es gibt so viele andere Gerichte, die Sie mit Miso zubereiten können! Bitte schauen Sie hier meine Rezepte an! )

Seetang/Konbu/こんぶ

Essbarer Seetang. Zusammen mit zerkleinertem Bonito sind sie die Hauptzutaten von Dashi, einer Brühe, die die Grundlage vieler Suppen (wie Miso) und Saucen bildet.
es wird in trockenem Blatt verkauft. die Oberfläche ist mit pudrigem Ding bedeckt, das eine Aminosäure enthält, die auch als Umami bekannt ist. Das heißt, alle Leckereien sind da! nicht abwaschen!
*Was ist Umami? es ist einer der fünf Grundgeschmacksrichtungen zusammen mit süß, sauer, bitter und salzig.

Geschredderter Bonito/Katsuo-Bushi/かつおぶし

Es wird verwendet, um Dashi herzustellen (wie bereits erwähnt), Sie können auch als Beläge wie Okonomi-Yaki, Tako-Yaki, Cold Tofu-Vorspeise usw.


Soba-Sauce/Soba-Tsuyu/つゆ

Es besteht aus einer starken Mischung aus Dashi (Fischbrühe) und gesüßter Sojasauce.
Verwenden Sie es normalerweise als Soba-Dip oder Udon-Suppe.
*Da es bereits gut mit japanischen Grundgewürzen vermischt ist. Wird nicht nur als Nudel-Dip-Sauce verwendet, sondern kann auch zu vielen japanischen Gerichten hinzugefügt werden!


Teczcape - Eine Flucht zum Essen

Allen ein frohes neues Mondjahr! Heute ist der erste Tag des Mondneujahres. Hatten Sie gestern ein üppiges Wiedersehensessen? Oder welches "verheißungsvolle" Gericht haben Sie zubereitet/gekocht? Hier in den USA ist das chinesische Neujahr für die meisten von uns normalerweise eine ruhige Angelegenheit. Am wichtigsten ist, dass es keine offiziellen Feiertage gibt (im Gegensatz zu Asien, wo der erste und zweite Tag des Mondneujahres offizielle "off-Tage sind), daher haben wir nicht viele Gelegenheiten, uns zu treffen.

Nein, das habe ich gestern am Vorabend des chinesischen Neujahrs nicht gekocht. Wir haben bei einem Freund zu Abend gegessen. Aber dieses Hummergericht hat seine Verbindung zum vielversprechenden chinesischen Neujahrsessen, nicht wahr? Hummer 龙虾 und in Kantonesisch, 虾 ausgesprochen HAR  symbolisiert Lachen 笑哈哈 (Glück).

Ich gab diesen wild gefangenen, zuvor gefrorenen kanadischen Hummerschwänzen nach, als ich sie in Costco entdeckte. Nun, ich hätte warten können, um einen frischen, "lebendigen" ganzen Hummer (im Tank) aus dem asiatischen Lebensmittelladen zu kaufen.

Hätte, hätte, hätte.

Man kann sagen, dass ich kein großer Abenteurer bin, wenn es um Meeresfrüchte geht. Ich habe schon früher gedämpfte Hummerschwänze mit gefrorenen Hummerschwänzen gemacht, also werde ich es wieder ähnlich machen. Diesmal wird es nur ein bisschen anders, wenn man japanischen Sake anstelle von chinesischem Kochwein verwendet.


Japanische Pantry Essentials: Saucen und Gewürze

Chilenisches Öl

Japanisches Chiliöl, genannt rayu, wird hergestellt, indem Sesam- und/oder Pflanzenöl mit getrockneten, gemahlenen, scharfen roten Chilis aufgegossen wird. Es wird als Gewürz und als Zutat verwendet, um Dressings, Marinaden und Dipsaucen Wärme zu verleihen. Eine Variation namens taberu rayu, enthält essbare Stücke von Knoblauch, Zwiebeln und Sesam.

Dashi

Dashi wird traditionell aus Bonitoflocken und Kombu hergestellt (obwohl andere Sorten, einschließlich vegetarisches Dashi, üblich sind). Dashi hat einen starken Umami-Geschmack und wird in Japan als Basis für viele Suppen, Saucen und Dressings verwendet. Instant-Dashi, lagerstabile Granulate, die sich in heißem Wasser auflösen, sind sowohl in Japan als auch im Westen eine beliebte Abkürzung. Es enthält die Pulverform von Bonito und Kombu und fügt oft Zucker, Hefeextrakt und/oder Mononatriumglutamat hinzu, was zu einem durchsetzungsstärkeren Geschmack führt als hausgemachtes Dashi.

Mirin

Mirin ist ein süßer Kochwein, der durch Fermentieren von gedämpftem Klebreis mit shochu (ein japanischer destillierter Geist). Mirin verleiht Saucen und Glasuren Süße und einen dezenten Sake-ähnlichen Geschmack.

Miso, eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel der japanischen Küche, ist eine Würzpaste, die durch Salzen und Fermentieren von Sojabohnen mit Reis und/oder Gerste hergestellt wird. Rotes und weißes Miso sind die beliebtesten der vielen Sorten. Red Miso reift bis zu drei Jahre und entwickelt eine rötlich- bis dunkelbraune Farbe und einen intensiven Umami-Geschmack. Weißes Miso hat eine viel kürzere Fermentationszeit und ergibt einen weichen, fast süßen Geschmack. Miso-Paste wird in Dashi-Brühe aufgelöst, um Miso-Suppe zuzubereiten, und als Aroma in Saucen, Marinaden und Salatdressings verwendet.

Ponzu shoyu

Ponzu Shoyu ist ein weit verbreitetes Gewürz, das aus Sojasauce, Yuzu (oder anderem Zitrussaft) und oft Mirin, Reisessig, Bonitoflocken und/oder Algen hergestellt wird. Zu seinen vielseitigen Anwendungen gehören das Hinzufügen von Geschmack zu Saucen, Dressings und Marinaden sowie die Funktion als Dip für Tempura-, Sashimi- und Nudelgerichte.

Reisessig (so)

Japanischer Reisessig, hergestellt aus fermentiertem Reis, ist viel weniger sauer als westliche Essige. Gewürzter Reisessig, der bei der Herstellung von Sushi-Reis verwendet wird, wird mit Zucker, Salz und manchmal Sake gemischt.

Sake ist ein traditionelles japanisches alkoholisches Getränk, das reich an dauerhafter kulinarischer und kultureller Bedeutung ist. Um es zu brauen, wird gedämpfter Reis mit Wasser, Hefe und einem Schimmelpilz namens . gemischt koji, dann bei hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit vergoren. In einem intensiv begleiteten, mehrstufigen Prozess produziert die Hefe Enzyme, die die Reisstärke in Zucker und den Zucker in Alkohol umwandeln. Der resultierende Sake (normalerweise etwa 18 Prozent Alkohol) reift dann etwa sechs Monate. Das Polieren der Reiskörner vor dem Brauen entfernt die Fette und Proteine ​​in den äußeren Schichten der Körner (die die Fermentation stören und Fehlaromen erzeugen können) und hinterlässt die reine Stärke in der Mitte jedes Korns. Sake-Sorten unterscheiden sich danach, wie viel vom Reiskorn wegpoliert wurde und ob destillierter Alkohol zugesetzt wurde: Daiginjo (als bester Sake angesehen) wurde 50 Prozent der Reiskörner entfernt, Ginjo mindestens 40 Prozent des Kernels entfernt wurden und honjozo hat 30 Prozent des Kernels entfernt. Die Bezeichnung junmai bedeutet, dass dem Sake kein destillierter Alkohol zugesetzt wurde.

Rezept zum Ausprobieren: In Sake gedämpfte Muscheln

Sojasauce

Sojasauce, auch Shoyu genannt, ist das wichtigste Gewürz und Gewürz in der japanischen Küche. Sojasauce wird aus einer fermentierten Paste aus Sojabohnen, Weizen, Salz und Hefe gewonnen. Es gibt mehrere Hauptarten von Sojasauce, die beliebteste und im Westen am weitesten verbreitete ist koikuchi𠅍ie bekannte, dunkle, salzige Sojasauce.

Rezept zum Ausprobieren: Shoyu Ramen

Tamari

Tamari Shoyu ist eine Sojasauce, die oft (aber nicht immer) ohne Weizen hergestellt wird, was sie für Glutenunverträglichkeiten sicher macht. Tamari hat einen komplexen, runderen und ausgewogeneren Geschmack als andere Sojasaucensorten.


Sei gegrüßt Franz

Guten Morgen. Ich komme mit bittersüßen Neuigkeiten, die ihr dieses Wochenende vielleicht verpasst habt. Am Sonntag wurde Francis Lams letzte „Eat“-Kolumne für das New York Times Magazine geliefert. Er war zwei Jahre dabei und schrieb über Einwanderer, die in New York City kochen, und wir alle hätten uns alle gefreut, ihn so viele weitere Jahre tun zu sehen. Aber ein neuer Traum-Gig ist auf ihn zugekommen. (Wenn Francis darüber sprechen kann, können Sie sicher sein, dass ich die Details mit Ihnen teilen werde.)

Also mach heute Abend Francis’ Rezept für die gebratenen Tomaten und Eier, die seine Mutter früher gemacht hat. Und bitte schließen Sie sich mir an, ihm zutiefst für seine Arbeit für die Times zu danken.

Weiter! Ich freue mich, irgendwann in dieser Woche Bobby Flays Rezept für Streifensteak mit Meerrettich-Minz-Glasur zu kochen. Es ist ein Gericht, das wir in unseren Akten haben, seit Matt Lee und Ted Lee es 2003 auf unsere Seiten gebracht haben, aber es sieht jetzt umso köstlicher aus, als wir es mit einem neuen Foto ausgetrickst haben.

Ich möchte diese Woche irgendwann mal mit Melissa Clarks neuem Rezept für Mini-Mandelkuchen mit Schokoladen-Kirsch-Füllung rumspielen, vielleicht als Probelauf für ein Valentinstagsgeschenk für jemanden nächste Woche. (Oder weißt du, nur zum Essen.)

Und zum Abendessen überlege ich mir, demnächst eine Mahlzeit aus David Tanis’ Rezept für in Sake gedünsteten Kabocha-Kürbis mit weißem Miso und ein weiteres aus Julia Moskins Rezept für abgeflachte Hähnchenschenkel mit gerösteten Zitronenscheiben zuzubereiten.

Außerdem wirklich: Melissas Rezept für den ultimativen Veggie-Burger. Und in eine ganz andere Richtung geht Gabrielle Hamiltons Rezept für Steak-Tartar, das großartig ist und sehr wahrscheinlich anders ist als jedes Steak-Tartar, das Sie je gegessen haben. (Mit Pommes Anna servieren.)

Kampf gegen den Februar-Blues? Es ist eine gute Zeit für Bohnen auf Toast. Außerdem: gerösteter Butternusskürbis mit Pekannüssen und Johannisbeeren. Wie viele unserer Herde betont haben, müssen Sie den Kürbis nicht schälen!

Wenn diese Rezepte nicht ansprechen, gehen Sie bitte zu Kochen und sehen Sie, was Sie finden. (Hey, wie wäre es mit Wellhornschnecken mit Petersilie und Knoblauchbutter?) Du kennst die Übung: Suchen und grasen, teilen, speichern und kochen. Und wenn Sie Probleme mit etwas haben, können Sie jederzeit um Hilfe bitten. Unser Team steht bereit: [email protected]

Hast du dir schon das neue Missy Elliott-Video "I'm Better" mit Lamb angesehen? Ich habe jetzt ungefähr vier Spiele pro Tag und steige auf.

Dank der großartigen Longreads habe ich lange Zeit damit verbracht, die Arbeit von Dale Maharidge und Matt Black in ihrem Update von James Agees „Let Us Now Praise Famous Men“ in Smithsonian zu durchstöbern. Vielleicht könntest du das auch tun.

Aber Sie sollten unbedingt anfangen, Sheelah Kolhatkars „Black Edge“ über die Versuche der Regierung zu lesen, SAC Capital Advisors und ihren Gründer Steven A. Cohen zu Fall zu bringen. Es ist ein Finanz-Noir-Thriller. (Lesen Sie Jennifer Seniors Rezension des Buches, wenn Sie einem Typen nicht glauben, der von seinem Platz in der Küche aus darüber schreit.)

Endlich, hey, es ist Montag und wir sind alle wieder bei der Arbeit und vielleicht fühlst du dich unwohl, weil du zu spät aufgestanden bist und zugesehen hast, wie die Patrioten die Falcons für einen aufregenden Sieg zurückgeschlagen haben, selbst wenn du die Pats hasst im Super Bowl LI. Hier sind also einige lustige Katzen und Hunde. Bis bald.