Neueste Rezepte

Porsche kooperiert mit ausgewählten Fünf-Sterne-Immobilien für luxuriöse Zielfahrten

Porsche kooperiert mit ausgewählten Fünf-Sterne-Immobilien für luxuriöse Zielfahrten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die besten Sehenswürdigkeiten einer Stadt zu sehen macht Spaß, diese Sehenswürdigkeiten am Steuer eines Porsche zu sehen ist etwas ganz anderes. Porsche Cars Nordamerika und Forbes-Reiseführer haben gerade eine neue Partnerschaft angekündigt, um Ihnen dabei zu helfen. Ausgewählte Fünf-Sterne-Hotels in fünf wichtigen Städten: Boston, Chicago, San Diego, San Francisco und Scottsdale werden eine Flotte von Porsches haben, die den Gästen zur Verfügung stehen, um maßgeschneiderte, zweistündige Ausflüge zu unternehmen und dabei die besten Sehenswürdigkeiten zu erleben. unterwegs machen und probieren.

event_venue=###contact_name=###contact_phone=###contact_email=Foto mit freundlicher Genehmigung von Porsche

Die Liste der noblen Fahrten umfasst den brandneuen Cayenne GTS im Wert von über 75.000 USD, den viertürigen Porsche Panamera S E-Hybrid über 99.000 USD und das 911 Carrera S Cabriolet über 110.000 USD, eines der schönsten Cabriolets aller Zeiten. Die Fahrprogramme laufen vom 10. Mai bis 13. Dezember, beginnend mit Boston und endend in Scottsdale.

Foto mit freundlicher Genehmigung des Four Seasons Hotel Boston

Die fünf renommierten Häuser sind das Four Seasons Hotel Boston, das Four Seasons Hotel Chicago, das Grand Del Mar in San Diego, das Mandarin Oriental San Francisco und die Canyon Suites im The Phoenician in Scottsdale. Die Concierges des Four Seasons Hotel Boston, Sabrina Lesgourgues, Janice Curran und David White, haben drei verschiedene Routen entwickelt, die den Gästen die Wahl lassen, das historische Lexington und Concord, die Küstenpracht von Cape Ann, oder das berühmte Cambridge, Heimat von Harvard und MIT, zu sehen.


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Die besten Skiausflüge für einen luxuriösen Frühlingsurlaub

11 neue und klassische Skierlebnisse, die die Skala von dezentem Luxus bis zu wirklich übertrieben umfassen.

Die Skisaison 2020 beginnt mit „rauschendem“ Start. Mit epischen Schneefällen auf der ganzen Welt übertreffen die Bedingungen für eine unglaubliche (und hoffentlich verlängerte) Saison weiterhin die Erwartungen. Hier haben wir 11 neue (und einige klassische) Skierlebnisse zusammengestellt, die von schlichtem Luxus bis hin zu wirklich übertrieben reichen. Es ist Zeit, die Skier wachsen zu lassen und mit dem Packen zu beginnen, denn der Frühlingsurlaub steht vor der Tür.

Warum Sie gehen müssen: Am Ufer des Judd Lake (nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Anchorage entfernt) liegt ein Heli-Skiing-Erlebnis wie kaum ein anderes. Benannt nach der berühmten Tordrillo-Bergkette und im Besitz des Olympiasiegers Tommy Moe und des Alaska-Heli-Ski-Pioniers Mike Overcast, ist dies ein einzigartiger Winter- (und Sommer-) Spielplatz. Mit einer kürzlich renovierten luxuriösen Lodge, neuen privaten Hütten und Zugang zu unzähligen Hektar Wildnis Alaskas wurde fast jedem Bedürfnis Rechnung getragen. Die Winter-Heli-Trips dauern von Februar bis April, während der Juni den berühmten "Kings and Corn"-Trip bringt. Dies ist ein wirklich originelles Erlebnis, bei dem man an 20-Stunden-Tagen tagsüber auf Gletschergipfeln Heli-Ski fahren und abends in unzugänglichen Flüssen Heli-Fischen kann, die sich mit Königslachs und Regenbogenforelle zusammentun.

Eröffnungsdatum: 14. Februar 2020

Der Schaden: Ab 15.000 USD pro Person (7 Tage/8 Nächte)


Schau das Video: Porsche Tower 18555 Collins Avenue #5403, Sunny Isles Beach, Florida MLS (August 2022).