Neueste Rezepte

Hot Spots zum Anfassen in New York City

Hot Spots zum Anfassen in New York City



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gyu-Kaku

Dieses DIY-Dining-Erlebnis ist ein japanisches Barbecue-Lokal mit drei Standorten in Manhattan und hebt den Hibachi-Stil auf ein ganz neues Niveau. Anstatt Ihr Essen von einem Koch vor Ihrem Tisch zubereiten zu lassen, machen Sie es selbst. Jeder Tisch hat in der Mitte einen runden, gasbetriebenen Grill und Ihre Bestellung wird in Folie mit Anweisungen geliefert, wie lange jedes Produkt gegart und wie oft es gewendet werden soll. Gyu-Kaku bietet Meeresfrüchte, Steak, Hühnchen und Rippchen, begleitet von Suppen, Salaten und Gemüse. Das Restaurant bietet Preise für Paare und Gruppen mit der Freiheit, eine ganze Reihe von Fleischgerichten zu probieren.

Station III

Mit dieser einzigartigen Tribeca-Wasserstelle können Sie nicht nur Ihren eigenen Cocktail zubereiten, sondern ihn auch benennen und das Rezept dort speichern, wenn es gut ist. Die maßgeschneiderte Cocktailkarte des Ward bietet eine Auswahl an Spirituosen, Texturen, Gewürzen, Aromen und Fruchtsorten, sodass der Barkeeper Ihnen helfen kann, ein Getränk nach Ihren Wünschen zu kreieren. Die Barkeeper (die auch Mitbegründer sind) verwenden Versuch und Irrtum – und ihr Fachwissen – um Ihren Trank zu perfektionieren und haben ihre eigenen Lieblingskreationen auf der Speisekarte.

Brandys Pianobar

Um eine so gelungene Nacht in der Stadt zu feiern und Ihre eigenen Cocktails zu kreieren, machen Sie sich auf den Weg zur Upper East Side. Brandy's Piano Bar liegt unscheinbar an der East 84NS Street, aber es ist weitaus charmanter als die gewöhnlichen Pubs in der Gegend und hat bis 3 Uhr morgens geöffnet. Seit Jahrzehnten ist Brandy's die Heimat von New Yorks aufstrebenden Stars, dem Broadway und Musikprofis, die für etwas zusätzliches Geld unterhalten. Sie können mitsingen, um Melodien und Oldies zu zeigen, wenn Sie sich in den bescheidenen Raum quetschen können. Seien Sie geduldig für einen Sitzplatz und geben Sie großzügig Trinkgeld, da die Barkeeper die Besetzung sind, und behalten Sie die Hüften unter Kontrolle ... sie werden Sie zum Tanzen rausschmeißen.

16 Griffe

Versuchen Sie sich im Dessert bei 16 Handles, das Pinkberry Konkurrenz macht, indem es Ihnen die Verantwortung für Ihren Frozen Yogurt überträgt. Der neue Sweet Spot ist komplett zur Selbstbedienung und liefert täglich 16 Geschmacksrichtungen mit mehr als 40 rotierenden Toppings zur Auswahl. Sie können die Griffe vor dem Commit probieren und so viel kombinieren, wie Sie möchten – Sie zahlen nach Unze.

Hügelland

Nur in Manhattan würden Sie sich in einem Southern BBQ-Lokal selbst bedienen. Machen Sie es sich nicht zu bequem, wenn Sie endlich einen Tisch bekommen; Sie gehen zum Metzger, um Ihre Fleischbestellung anzupassen, und dann auf den Markt, um Beilagen zu kaufen. Hill Country verwendet ein Kartensystem, um Ihren Gesamtbetrag zu berechnen, während Sie Ihre Mahlzeit à la carte zusammenstellen.

AOA Bar und Grill

In Tribecas größtem Pizza- und Biersport-Pub finden jeden Samstag und Sonntag Pizzakurse statt. Lernen Sie den gesamten Kochprozess vom Teigkneten bis zum Anfeuern des Steinofens kennen und erhalten Sie dabei ein paar Tipps zu Calzone und Focaccia-Brot. Der Unterricht kostet 80 US-Dollar pro Person, 150 US-Dollar pro Paar, und natürlich essen Sie die Endprodukte.

Kulinarisches Studio Miette

Nehmen Sie an einem Kochkurs mit kleinen Gruppen von 12 oder weniger teil, um ein intimes, praktisches Erlebnis zu erhalten. Wählen Sie ein Themenmenü von regional bis produktbasiert und nehmen Sie unter Anleitung eines Küchenchefs an der Kreation jedes Kurses teil, bevor Sie als Gruppe die Früchte Ihrer Arbeit genießen. Die Kurse kosten zwischen 80 US-Dollar und 110 US-Dollar und sind schnell ausverkauft. Buchen Sie also im Voraus oder richten Sie Privatstunden für 200 US-Dollar pro Stunde ein.

Von der Mob . ermordet

Wenn alles andere fehlschlägt, greifen Sie auf die klassische Krimi-Show zurück – Murdered by the Mob ist New Yorks nicht ganz so Standardversion des interaktiven Dinner-Theaters. Die Show hat 15 Jahre gedauert, länger als jede andere Mystery-Dinner-Show, und hat immer noch Kritiker ins Rollen und schwärmen. Um in die Ermittlungen einzusteigen und selbst eine Rolle zu spielen, buchen Sie Tickets für die Wochenendvorstellungen im Voraus.


Schau das Video: 4K NEW YORK CITY - Walking Civic Center and Lafayette Street, Lower Manhattan, NYC, USA, 4K UHD (August 2022).