Die neuesten Rezepte

Invertzucker

Invertzucker



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir haben einige Ideen aus dem herausgezogen, was wir alle wissen sollten. Ich mag keine langen Artikel, daher denke ich, dass es unbedingt notwendig ist, sich ein Bild von der Rolle von Zucker und dem Umkehrprozess zu machen.
Zucker, auch „weißes Gift“ genannt, ist eines der schädlichsten Lebensmittel. Auch wenn es aus Rüben gewonnen wird, die über 50 Nährstoffe enthalten, verliert es durch die Raffination seine Enzyme und andere Nährstoffe und wird zu einer einzigen Substanz: Saccharose. Um vom Körper aufgenommen zu werden, muss Saccharose zunächst einen Inversionsprozess durchlaufen, einen Prozess, der im Darm mit Hilfe eines Enzyms namens Invertase abläuft und zur Umwandlung von Saccharose in Glukose und Fruktose führt, die in den Blutkreislauf gelangen . Neben verschiedenen Mangelerscheinungen, wie Entkalkung, Osteoporose, Darmerkrankungen, kommt es nach der Blutabnahme zu einem metabolischen Ungleichgewicht, das die Bauchspeicheldrüse und die Leber überlastet, was zu einem erhöhten Diabetesrisiko führt und Hormone beeinflusst, die direkt an der Koordination der Aktivität des Immunsystems beteiligt sind, was zu einer Veranlagung des Körpers für Erkältungen, Grippe, sogar Sklerose und Schwächung der Blutgefäße führt. Übermäßiger Zuckerkonsum kann unter anderem zu vermindertem Gedächtnis, Herzerkrankungen, Fettleibigkeit und Diabetes führen.
Ganz auf Zucker zu verzichten wäre das Beste, aber das ist heutzutage ziemlich kompliziert, besser ist es, ihn durch Honig zu ersetzen, aber in diesem Fall können wir Invertzucker verwenden.

Der wichtige Vorteil besteht darin, dass es keine Saccharose mehr enthält und nicht mehr in den Körper investiert werden muss, daher kein Kalzium mehr verbraucht und keine Gefahr mehr besteht, unsere Invertase-Ressourcen zu erschöpfen, wodurch alle Mängel und Risiken beseitigt werden, die sich aus hier für unsere Gesundheit. Stattdessen gelangt es plötzlich ins Blut und überlastet die Bauchspeicheldrüse und die Leber, was bei Naturprodukten wie Bienenhonig nicht der Fall ist. Die Tatsache, dass er doppelt so viel süßt und somit den Konsum reduziert, und die Tatsache, dass der Körper nicht mehr invertiert werden muss, macht ihn viel weniger schädlich als Weißzucker.

Ich dachte daran, ihn für die Verwendung in verschiedenen Sirupen oder Marmeladen und Marmeladen zuzubereiten, um so auf weißen Zucker zu verzichten.


Hurom-er und seine Taten

Kurz bevor wir zur See fuhren, bekam ich von meinem guten Freund vom Land einige extrem seltene Leckereien: schwarze und rote Johannisbeeren.

Am Abend zuvor hatte ich auch Stachelbeeren im Angebot gekauft.

Früher habe ich sie eingefroren, aber jetzt kann ich es nicht ertragen, eine Unze solcher Leckereien zu verlieren, aber ich esse sie frisch.

Es waren noch zwei Tage und wir gingen ans Meer und konnten nicht alle Johannisbeeren essen. Ich erinnerte mich an den Invertzucker. Ich habe Invertzucker gemacht und ich habe übergossen der mit dem Hurom-Schraubenentsafter zu gewinnende Sirup. Ich packte es in mein Gepäck und flog damit ans Meer. Hätte ich Honig verwendet, wäre er fermentiert. Invertzucker war eine ausgezeichnete Konserve.

Dort haben wir es in der Minibar im Zimmer aufbewahrt und immer wieder abgekühlt Cocazata (Johannisbeersirup und Quellwasser), alernata cu Ingwer (Ingwer mit Zitrone und Honig).

Die Reste von Johannisbeeren, Samen und Haut habe ich trocknen lassen. Als wir zurückkamen, waren sie schon trocken. Ich habe sie in ein Glas gegeben und eingelagert. Ich füge sie zum Wintertee hinzu. Ich habe noch Reste von Johannisbeeren vom letzten Jahr.


Invertzucker – wie man ihn zu Hause macht

Wahre Nahrung, die uns gesund hält, ist die, die so verzehrt wird, wie sie uns von Gott hinterlassen wurde, nicht gentechnisch verändert, unverändert durch die Prozesse des Raffinierens und Erhitzens. Leider haben wir eine Zeit erreicht, in der alle Lebensmittel im Handel gegen dieses Naturgesetz verstoßen. Weißer Zucker ist wahrscheinlich das schädlichste der raffinierten Lebensmittel und wird oft als "weißes Gift" bezeichnet.

Invertzucker-Rezept – wie man es zu Hause macht

Schädliche Wirkung von raffiniertem Zucker

Durch den Raffinationsprozess wird praktisch alles, was an der Zuckerrübe nahrhaft ist, abgetötet. Im raffinierten Weißzucker verbleibt nur Kohlenstoff, ein äußerst schädliches Element für den Körper.

Raffinierter Zucker frisst die Vitamine und Nährstoffe des Körpers, und sobald er im Blut ist, steigt der Blutzucker plötzlich an und fällt dann unter den Normalwert. Deshalb fühlen wir uns müde, energielos und haben eine geringe Immunität.

Damit der Zucker weiß wird, wie wir ihn heute im Handel kaufen, verwenden die Fabriken eine chemische Bleiche mit Schwefeldioxid. Aus diesem Grund kann Weißzucker Magen-Darm- oder sogar Atemwegsprobleme verursachen.

Der Konsum von Zucker und mit Weißzucker gesüßten Produkten kann schließlich zu Krebs führen. Experten warnen davor, dass Zucker in Kombination mit Kaffee viel giftiger wird als Nikotin.

& # 8211 Gedächtnisschaden
& # 8211 Schwächungskräfte
& # 8211 Calciumaufnahme aus Knochen, Zähnen, Nägeln und Haaren
& # 8211 Neurose
& # 8211 Geschwür
& # 8211 Fettleibigkeit
& # 8211 Diabetes
& # 8211 Herzkrankheit
& # 8211 Arthrose
& # 8211 Darmkrebs
& # 8211 Impotenz

& gt Gesunde Alternativen zu raffiniertem Weißzucker

Viele Leute glauben, dass raffinierter brauner Zucker die beste Alternative zu weißem Zucker ist. Der braune Zucker auf dem Markt, der auf dem Etikett das Wort "raffiniert" trägt, ist genauso schädlich, denn es ist auch weißer Zucker, der mit Karamell oder Melasse bestreut wird, um seine Farbe zu ändern. Wirklich gesunde Alternativen zu raffiniertem Weißzucker sind: Bienenhonig, Wegerichsirup, Stevia oder Fruchtzucker.

So bereiten Sie Invertzucker zu

Invertzucker ist eine weitere Lösung für moderne Familien. Ernährungswissenschaftler bieten uns auch ein Rezept an, mit dem wir raffinierten Weißzucker in ein für den Körper unbedenkliches Produkt verwandeln können.

• 1 kg Puderzucker
• 150 ml Wasser
• 1 Teelöffel Zitronensalz (oder Zitronensaft)

Alle diese Zutaten in eine Emailleschüssel geben und 10 Minuten köcheln lassen. Dabei ständig mit einem Holzlöffel umrühren. Durch das Kochen des Zuckers wird er zu einer sirupartigen Lösung, die der Konsistenz von Honig ähnelt.

Wir werden feststellen, dass sich am Rand des Gefäßes ein schmutziger Schaum ansammelt. Es sollte leicht mit einem Holzlöffel zusammengedrückt und in die Spüle geworfen werden. In den letzten 3 Minuten des Kochens die Hitze auf niedrige Stufe stellen, damit die Flüssigkeit nicht schwarz wird. Der Zucker wird invertiert, wenn am Rand der Schüssel kein Schaum mehr erscheint.

Hitze ausschalten, abkühlen lassen, dann noch heiß durch eine Doppelgaze abseihen und in Flaschen abfüllen.

Das resultierende Produkt enthält nun 2 Zutaten, die Lebensmittel süßen können, ohne negative Auswirkungen zu haben: Glukose und Fruktose. Außerdem ist Invertzucker viel süßer als raffinierter Zucker.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


DACIC COOL - Online-Magazin koordiniert von Cecilia Caragea

Wir lesen auf den Etiketten verschiedener Fruchtsirupe, dass sie mit Invertzucker hergestellt werden, er hat nicht die Nachteile von Weißzucker, die wir alle kennen. Aber was ist Invertzucker und warum sollten wir lieber Invertzuckersirupe kaufen? Finden Sie heraus, was die Nachteile von Zucker sind, welche Vorteile Invertzucker hat und warum wir die Sirupe wählen sollten, die ihn enthalten.

Die Mängel von Zucker
Zucker ist vielleicht das beste Beispiel für die Mängel, die durch die allmähliche Industrialisierung von Lebensmitteln verursacht werden. Unser Körper hat sich daran gewöhnt, nur die komplexen und natürlichen Zuckerkombinationen in Obst, Gemüse, Getreide und Honig zu verarbeiten. Außerdem sollte man wissen, dass die Aufnahme von Zucker über die Nahrung für den Körper nicht unbedingt notwendig ist, er kann die notwendige Glukose allein aus Fettreserven synthetisieren. Zucker, der durch Halbsynthese gewonnen wird und aus einer einzigen Substanz, der Saccharose, besteht, verursacht große Assimilationsprobleme. Es ist auch zu beachten, dass beim Bleichen in der Regel Schwefeldioxid, bekannt als E 220, verwendet wird, das Magen-Darm- und Atemwegsprobleme verursachen kann. Wir werden die Tatsache durchgehen, dass die Raffination die gesamte Reihe von Biokatalysatoren, Enzymen, Vitaminen, Mineralien usw. verloren hat, die sowohl im Allgemeinen für das reibungslose Funktionieren des Körpers als auch im Besonderen für einen guten Zuckerstoffwechsel erforderlich sind. Doch um vom Körper aufgenommen zu werden, muss Saccharose erst einen Inversionsprozess durchlaufen, während Fruktose in Früchten, Maltose in Getreide oder Laktose in Milch vom menschlichen Körper sehr gut aufgenommene Naturstoffe sind.
Der für Saccharose notwendige Inversionsprozess findet im Darm mit Unterstützung eines Enzyms namens Invertase statt, was zur Umwandlung von Saccharose in zwei kleinere Moleküle, Glukose und Fruktose, führt, die die Dünndarmwand passieren und in den Blutkreislauf gelangen können. Dieses Verfahren weist jedoch zwei Mängel auf. Vor allem verbraucht es wichtige Mengen an Kalzium und kann mit der Zeit zu Entkalkungen, Osteoporose, Tetanie, Darmerkrankungen usw. führen. Zweitens kann ein Mangel an Invertase zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten, aber auch zu Asthenie führen. Nach Aufnahme ins Blut kommt es dann zu einem Stoffwechselungleichgewicht, das Bauchspeicheldrüse und Leber überlastet. Dies führt zu einer Störung der Insulinsekretion mit erhöhtem Diabetesrisiko und beeinflusst die Synthese von Hormonen, die direkt an der Koordination der Aktivität des Immunsystems beteiligt sind, der Körper wird anfällig für Infektionen, Erkältungen und Grippe, aber auch für Sklerose und Blutschwäche Schiffe. Übermäßiger Zuckerkonsum kann auch zu vermindertem Gedächtnis, Impotenz, Zahnerkrankungen, Neurosen, Osteoarthritis, Geschwüren, Herzerkrankungen, Fettleibigkeit und Diabetes führen.
Auf Zucker und Produkte auf Zuckerbasis sollte daher am besten komplett verzichtet werden. Leider ist dies im heutigen Leben ziemlich kompliziert. Eine einfache Möglichkeit, die Situation zu verbessern, ist jedoch die Verwendung von Invertzucker, offensichtlich dort, wo wir keinen Honig verwenden können, der bei weitem der gesündeste ist.

Was ist Invertzucker?

Invertzucker ist eine Mischung aus Glucose und Fructose aus Saccharose, mit einer doppelt so hohen Süßkraft wie Weißzucker. Kalorienmäßig entwickelt er wie Weißzucker etwa 4,1 kcal / g. Er wird auch Kunsthonig genannt. Der wichtige Vorteil besteht darin, dass es keine Saccharose mehr enthält und nicht mehr in den Körper investiert werden muss, daher kein Kalzium mehr verbraucht und keine Gefahr mehr besteht, unsere Invertase-Ressourcen zu erschöpfen, wodurch alle Mängel und Risiken beseitigt werden, die sich aus hier für unsere Gesundheit. Stattdessen gelangt es plötzlich ins Blut und überlastet die Bauchspeicheldrüse und die Leber, was bei Naturprodukten wie Bienenhonig nicht der Fall ist. Die Tatsache, dass er doppelt so viel süßt und somit den Konsum reduziert, und die Tatsache, dass der Körper nicht mehr invertiert werden muss, macht ihn viel weniger schädlich als Weißzucker. Es kann auch im Haushalt verwendet werden, um beispielsweise verschiedene Sirupe zuzubereiten und so den Einsatz von Weißzucker zu vermeiden.
Wenn wir es zu Hause selbst zubereiten möchten, können wir 1 kg Puderzucker, 150-400 ml klares Wasser und einen Teelöffel Zitronensalz verwenden. Wir müssen darauf achten, keine Metallgegenstände zu verwenden. Daher werden wir die Zutaten in einer Emailleschüssel bei starker Hitze zum Kochen bringen und mit einem Holzlöffel mischen. Es sollte etwa 10 Minuten kochen, währenddessen sollte der sich an der Oberfläche bildende Erdschaum mit einem Holzlöffel ausgepresst werden. Zucker wird zu einer Komposition so klar wie Honig oder Öl. Gegen Ende, in den letzten 2-3 Minuten, muss das Feuer reduziert werden und es muss darauf geachtet werden, dass der Sirup nicht nachdunkelt. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn sich kein Schaum mehr bildet. Nachdem es etwas abgekühlt ist, aber noch ziemlich heiß ist, gießen Sie es durch zwei Schichten Gaze in saubere Gläser. Es kann dann zum Süßen von Tee, Kaffee, Sirup, aber auch Kuchen, Kuchen oder Kuchen verwendet werden, vorausgesetzt, wir achten darauf, die in den Teig eingebrachte Flüssigkeitsmenge zu reduzieren, um die durch den Zucker verursachte Wasseraufnahme zu kompensieren.

Invertzuckersirupe
Natürliche Sirupe aus verschiedenen Pflanzen sind eine echte Energie- und Gesundheitsquelle. Eine breite Palette solcher Sirupe, die durch Kaltmazeration mit Invertzucker hergestellt werden, bietet uns den Göttlichen Stern. Ihr Hauptvorteil, abgesehen von der Abwesenheit von weißem Zucker, ist die vollständige Erhaltung der heilenden Eigenschaften von Früchten, die in einer Mindestkonzentration von 15% vorhanden sind. Im Angebot von Steaua Divina finden wir Blaubeersirupe, schwarze Johannisbeeren, Hagebutten, Tannen- und Kiefernknospen, Sanddorn, Kirschen, Minze, Rose, Aloe Vera, Zitrone, Sellerie oder Ingwer mit all ihren bekannten Vorteilen. Aber auch Sirupe, die speziell aus Mischungen von Heilpflanzen hergestellt werden, wie Tusifit, hergestellt aus Wegerich, Gänsefuß, Steinflechte, Malve, Thymian und Wild, empfehlen sich als Zusatz bei Atemwegsinfektionen und Entzündungen sowie gegen trockenen oder feuchten Husten.


Das Mehl mit der Trockenhefe vermischen und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Erhitzen Sie separat die Milch, in der wir den Invertzucker auflösen, fügen Sie das Eigelb und die Aromen (Rum, Vanilleessenz und geriebene Orangenschale und Zitrone) hinzu. Diese Zusammensetzung mit Mehl vermischt mit Trockenhefe zugeben, mischen und ca. 10 Minuten kneten, bis Sie beim Kneten einen formbaren und glänzenden Teig erhalten und die Butter bei Raumtemperatur einarbeiten.

Den Teig an einem warmen, strömungsfreien Ort mit Frischhaltefolie abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß schlagen, den Invertzucker und dann die 2 EL Kakao und gemahlene Walnüsse hinzufügen.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, geben wir ihm die gewünschte Form, wir fügen die Füllung hinzu, ich habe ihn in 2 Silikonformen gemacht.

Weitere 30 Minuten gehen lassen, dann 45 Minuten bei 180 Grad Celsius backen (der Ofen wird vorher aufgeheizt), den Test mit dem Zahnstocher machen. Wenn Sie Silikonformen verwenden, versuchen Sie es sehr sorgfältig.

Hinweis: Ich hätte mir den Kuchen gerne etwas süßer gewünscht, beim nächsten Mal werde ich 200g Invertzucker und 3 EL Invertzucker auf die Füllung geben, ansonsten bin ich sehr zufrieden, er ist sehr fluffig und weich geworden, genauso wie ich wie.

Den Kuchen nicht mit Invertzucker opfern, bevor er abgekühlt ist *_ *
Guten Appetit!


3 EINFACHE GESTEN, DIE IHREN ZUCKERVERBRAUCH REDUZIEREN KÖNNEN

Von allen Nahrungsmittelkrankheiten steht Zucker an zweiter Stelle, obwohl uns seit langem gesagt wurde, dass es fett ist. Der Teufelskreis beim Verzehr von Süßigkeiten sieht so aus: Sie haben ein halbes Blech Kuchen gegessen, Ihr Blutzucker stieg stark an, Ihre Bauchspeicheldrüse schüttete Insulin aus, das Ihren Blutzucker schnell senkte, und Ihre Kalorien wurden zu Fettdepots. Je mehr Zucker Sie konsumieren, desto mehr wollen Sie und Sie haben das Gefühl, dass Sie den Körper & #8221 fragen. Die einzige Chance, dass die Hälfte des Kuchenblechs nicht zu Fett wird, besteht darin, innerhalb von maximal 2 Stunden nach dem Essen ein Training (intensiv oder lang) zu machen. Da es schwierig ist, Zucker vollständig aus Ihrem Leben zu streichen, wenn Sie bereits süchtig sind, sind hier einige einfache Gesten, die Ihnen helfen, den Konsum zu reduzieren:

  1. Verwendung in Kaffee, Kuchen, Tee, Gewürzen wie Zimt und Vanille, da es den Bedarf an Süßem reduziert
  2. Lesen Sie die Etiketten und vermeiden Sie Produkte, die Invertzucker, Maissirup (HFCS) oder Natriummonoglutamat (E621) enthalten. Sie haben eine große Süßkraft, schmecken pervers und machen süchtig.
  3. Wenn Sie Kartoffeln, Reis, Nudeln, Couscous-Brot, Grieß, Quinoa usw. zu einer Mahlzeit gegessen haben, überspringen Sie das Dessert
  4. Saftfans können die Varianten probieren, in denen Gemüse dominiert und das Vorhandensein von Früchten symbolisch ist. Ich mag eine Kombination mit sehr gutem Geschmack, die unter anderem Artischocken enthält, ein Gemüse, das durch den hohen Inulingehalt einen falschen Eindruck von süßem Geschmack erweckt. Darüber hinaus verbessert Inulin die Darmpassage, regt den Stoffwechsel an und hat einen niedrigen glykämischen Index.

Diesen Saft bereite ich mit Hilfe des Kaltpressen-Entsafters von Kuvings zu, der dank der Schneckenwelle den Saft aus den Artischockenblättern pressen kann und die Vitamine und Mineralstoffe aus den verwendeten Zutaten erhalten. Sie benötigen Folgendes:

Wenn Sie Artischocken noch nie gereinigt haben, gehen Sie wie folgt vor. Die Artischocke vom Stiel lösen und die erste Blattschicht reinigen und dann 1 cm von den Spitzen abschneiden. Wir spalten die Artischocke der Länge nach und reinigen ihren Kern, der in Form einer Daune vorliegt. Es ist gut, eine Schüssel mit Wasser und Zitrone bereit zu haben. Wenn wir die Artischocke gereinigt haben, tauchen wir sie in die Schüssel mit Wasser, bis wir die anderen gereinigt haben. Wenn alle Artischocken gereinigt sind, schalten wir sie ein.

Der Kuvings Entsafter ist mit einem Saftsieb ausgestattet. Zuerst die Zitrone auspressen, dann die Artischocken, den Apfel, die Petersilie und den Rest der Zutaten. Der Saft wird unmittelbar nach der Zubereitung in der ersten Tageshälfte getrunken.

Finden Sie HIER weitere Informationen zum Kaltpressen-Entsafter von Kuvings, dem C9500-Modell, das ich verwende und empfehle lieb.


Invertzucker - Rezepte

Von: Halmeu-Satu Mare
Registriert: vor 11 Jahren
Postbote: 1833

Von: Halmeu-Satu Mare
Registriert: vor 11 Jahren
Postbote: 1833

Von: Halmeu-Satu Mare
Registriert: vor 11 Jahren
Postbote: 1833

Geändert von Valer70 (vor 10 Jahren)

Von: Bailesti
Registriert: vor 10 Jahren
Beiträge: 15

Geändert von clncatalin (vor 10 Jahren)

Aus: Bumbesti Jiu (Sadu), GORJ 1954
Registriert: vor 13 Jahren
Beitrag: 3643

_______________________________________
Du denkst, du kennst die Theorie und im Bienenhaus funktioniert nichts. Du denkst, du kennst die Praxis, Bienenstöcke funktionieren gut, aber du weißt nicht warum. Wenn du Theorie mit Praxis kombinierst, funktioniert nichts und du weißt nicht warum.

Aus Timisoara
Registriert: vor 11 Jahren
Beiträge: 158

Können Sie uns sagen, was der Fehler ist? Danke (meine Frau hat vor ungefähr 2 Tagen ungefähr 10 Liter gemacht)

Aus: Zalau, SJ.: 1956
Registriert: vor 14 Jahren
Beitrag: 5335

Aus: Zalau, SJ.: 1956
Registriert: vor 14 Jahren
Beitrag: 5335

Aus: Zalau, SJ.: 1956
Registriert: vor 14 Jahren
Beitrag: 5335

Von: Bailesti
Registriert: vor 10 Jahren
Beiträge: 15

Ich habe keinen Grund, mich aufzuregen. Ich verdiene es, zu & quotturte & quot gebracht zu werden. 2010 war das erste Jahr, in dem ich Bienenstöcke hatte (5 an der Zahl) und jetzt der erste Winter mit ihnen. Ich hoffe, dass es mir dieses Jahr besser geht.
Was die Bienenstöcke angeht, ziehe ich heute das Brett zum Tierheim. Und darüber, in die Berge oder ans Meer zu gehen. von 2 Lehrergehältern zu Hause bekommt er nicht viel (auch nicht in Romanica).
Respekt. /> />
.

Geändert von clncatalin (vor 10 Jahren)

Din: Resita
Registriert: vor 11 Jahren
Beiträge: 710

_______________________________________
Wäre es einfach, wenn es nicht so kompliziert wäre, oder kommt es uns nur neu vor?

Aus: Bumbesti Jiu (Sadu), GORJ 1954
Registriert: vor 13 Jahren
Beitrag: 3643

_______________________________________
Du denkst, du kennst die Theorie und im Bienenhaus funktioniert nichts. Du denkst, du kennst die Praxis, Bienenstöcke funktionieren gut, aber du weißt nicht warum. Wenn du Theorie mit Praxis kombinierst, funktioniert nichts und du weißt nicht warum.

Aus: Zalau, SJ.: 1956
Registriert: vor 14 Jahren
Beitrag: 5335

Von Iasi
Registriert: vor 10 Jahren
Beiträge: 83

_______________________________________
& quotEin Christ zu sein bedeutet weniger, Sünde vorsichtig zu vermeiden, als vielmehr mutig und aktiv Gottes Willen zu tun. & quot
Dietrich Bonhoeffer

Aus: Bumbesti Jiu (Sadu), GORJ 1954
Registriert: vor 13 Jahren
Beitrag: 3643

_______________________________________
Du denkst, du kennst die Theorie und im Bienenhaus funktioniert nichts. Du denkst, du kennst die Praxis, Bienenstöcke funktionieren gut, aber du weißt nicht warum. Wenn du Theorie mit Praxis kombinierst, funktioniert nichts und du weißt nicht warum.

Von: Turnu-Severin
Registriert: vor 12 Jahren
Postari: 2834

_______________________________________
aktivität bei urdinish und honig in cat

Von: Turnu-Severin
Registriert: vor 12 Jahren
Postari: 2834

_______________________________________
aktivität bei urdinish und honig in cat

Dies: ORSOVA-MEHEDINTI
Registriert: vor 11 Jahren
Beiträge: 125

Aus: Bumbesti Jiu (Sadu), GORJ 1954
Registriert: vor 13 Jahren
Beitrag: 3643

_______________________________________
Du denkst, du kennst die Theorie und im Bienenhaus funktioniert nichts. Du denkst, du kennst die Praxis, Bienenstöcke funktionieren gut, aber du weißt nicht warum. Wenn du Theorie mit Praxis kombinierst, funktioniert nichts und du weißt nicht warum.

Von Iasi
Registriert: vor 10 Jahren
Beiträge: 83

_______________________________________
& quotEin Christ zu sein bedeutet weniger, Sünde vorsichtig zu vermeiden, als vielmehr mutig und aktiv Gottes Willen zu tun. & quot
Dietrich Bonhoeffer

Aus: Bumbesti Jiu (Sadu), GORJ 1954
Registriert: vor 13 Jahren
Beitrag: 3643

_______________________________________
Du denkst, du kennst die Theorie und im Bienenhaus funktioniert nichts. Du denkst, du kennst die Praxis, Bienenstöcke funktionieren gut, aber du weißt nicht warum. Wenn du Theorie mit Praxis kombinierst, funktioniert nichts und du weißt nicht warum.

Von Iasi
Registriert: vor 10 Jahren
Beiträge: 83

_______________________________________
& quotEin Christ zu sein bedeutet weniger, Sünde vorsichtig zu vermeiden, als vielmehr mutig und aktiv Gottes Willen zu tun. & quot
Dietrich Bonhoeffer

Von: Arad
Registriert: vor 10 Jahren
Beiträge: 25

Warum wird der Invertzucker nicht im Edelstahltopf zubereitet?

Ich benutze eine Edelstahlschüssel, um Süßigkeitenkuchen zu machen, und ich habe keine Unterschiede zu einem emaillierten Topf gesehen.

Aus: Bumbesti Jiu (Sadu), GORJ 1954
Registriert: vor 13 Jahren
Beitrag: 3643


Wie bekommen wir Invertzucker

Der menschliche Körper ist ständig negativen Faktoren ausgesetzt. Eine nährstoffarme Ernährung, eine unausgewogene Ernährung, der Verzehr von fett- und zuckerreichen Produkten, Alkoholkonsum, schlechter oder schlechter Schlaf, Stress, häufige Erkältungen oder eine längere Behandlung mit Medikamenten - all dies führt zu Krankheiten.
Chemisch hergestellte Lebensmittel sind frei von einer ganzen Reihe von Biokatalysatoren wie Vitaminen, Enzymen, Mineralstoffen etc. ohne die der Körper sie nicht aufnehmen kann.

Zu diesen chemischen Lebensmitteln gehört Zucker. Dies ist eine Substanz, die in alltäglichen Lebensmitteln weit verbreitet ist. Es gilt als eines der schädlichsten Lebensmittel, das weit verbreitet ist und große Ungleichgewichte im Körper verursacht. Andere Zucker wie Fructose in Früchten, Maltose in Getreide oder Lactose in Milch sind vom menschlichen Körper sehr gut aufgenommene Nähr- und Naturstoffe. Nach der Zuckerraffination werden alle Vitamine, Mineralstoffe, Proteine ​​und Wasser ausgeschieden, so dass das resultierende Produkt zum Zeitpunkt der Aufnahme vom Körper als fremd und giftig wahrgenommen wird.

Zucker gelangt leicht über den Dünndarm in den Blutkreislauf, wodurch ein Ungleichgewicht des Stoffwechsels entsteht. Auf diese Weise "arbeiten" die Bauchspeicheldrüse und die Leber mehr, um die Auswirkungen von Zucker zu reduzieren und somit den Körper mit der Zeit zu ermüden und zu verschleißen.

Übermäßiger Zuckerkonsum beeinträchtigt auch die Immunität. Vom Körper als giftig behandelt zu werden, wenn es den Blutkreislauf erreicht, wird das Immunsystem unnötig beeinträchtigen. Als Ersatz für den Zucker können Bienenhonig, ein Naturprodukt, und Rohzucker verwendet werden, der durch Kochen von Zuckerrohr oder Zuckerrüben und Verdampfen des Wassers aus dem gewonnenen Saft gewonnen wird.

Invertzucker ist einfacher zu verwenden. Es kann zu Hause zubereitet werden und ist eine Mischung aus Glucose und Fructose.

Invertzucker hat die doppelte Süßkraft von normalem Zucker. Es wird gewonnen, indem ein Kilogramm Weißzucker mit 500 ml Wasser und Saft einer Zitrone zehn Minuten lang gekocht wird. Auf der Flüssigkeitsoberfläche sammelt sich ein Schaum, der mit einem Holzlöffel entfernt werden muss. Die gewonnene Flüssigkeit ähnelt Bienenhonig und kann in dunklen Flaschen aufbewahrt werden.


Zutaten

  • In eine sehr saubere Emailschüssel ohne gesalzene Emaille den Zucker und das Wasser geben
  • bei starker Hitze kochen und den Schaum auffangen, wenn er sich bildet
  • Das Kochen dauert 10 Minuten ab dem Moment, in dem der Sirup kocht
  • Wenn die 10 Minuten fast vorüber sind, stellt man fest, dass der Sirup transparent und leicht gelb wird.Fügen Sie das Zitronensalz hinzu und mischen Sie vorsichtig.
  • nach 10 Minuten wird das Feuer gestoppt und wenn der Sirup abgekühlt ist, kann er in Gläser gefüllt werden
  • Nach dem Abkühlen stellt man fest, dass er die Konsistenz von Bienenhonig hat, und wenn er verkostet wird, ist er sehr süß und hat eine leicht säuerliche Tönung, die durch das Zitronensalz entsteht - was das Zuckern im Laufe der Zeit verhindert.
  • es ist wie jede Marmelade lange haltbar

Dieses Rezept ist bekannt und wird von Imkern verwendet, die Bienen mit diesem Sirup füttern


Invertzucker

Zucker, Wasser, Zitronensalz in die Emailschüssel geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren.

Den erdfarbenen Schaum, der sich beim Kochen am Topfrand bildet, mit einem Holzlöffel auffangen und wegwerfen.

Achten Sie auf den Topf, denn während des Kochens ist der Schaum
Formen neigen dazu, aus dem Gefäß zu kommen. In kochendem Wasser gekocht, wird der Zucker zu einer ölklaren und dickflüssigen Zusammensetzung wie Honig. Der Vorgang ist abgeschlossen, wenn sich kein Schaum mehr bildet.

Gegen Ende des Kochens - die letzten 2-3 Minuten der 10 Minuten - reduzieren Sie die Intensität des Feuers, damit der Sirup nicht nachdunkelt und honiggolden bleibt.

Nehmen Sie den Topf vom Herd, lassen Sie ihn etwas abkühlen und gießen Sie ihn dann durch Doppelgaze in sterilisierte Gläser.

Mit Deckel verschließen und in die Speisekammer stellen.
Zum Süßen von Tee, Kaffee, Milch, Sirup usw.

Es kann auch zum Süßen von Kuchen, Kuchen, Kuchen aller Art usw. verwendet werden, wobei die Flüssigkeitsmenge in der Rezeptur reduziert wird, um die Wasseraufnahme des Invertzuckers in seiner Sirupform auszugleichen.


Video: INVERT SYRUP at home! The perfect replacement for glucose syrup, honey, molasses! (August 2022).