Die neuesten Rezepte

TV-Koch: Millefeuille-Rezept aus Schweinefleisch gefüllt mit Rucola

TV-Koch: Millefeuille-Rezept aus Schweinefleisch gefüllt mit Rucola



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bei Millefeuille denkt man meist an ein feines Dessert. Das Rezept gibt es aber auch in der salzigen Variante, genauso anders. Chefkoch Roberto bereitet eine Millefeuille aus Schweinefleisch und Gemüse zu.


Petersilie fein hacken. Wenn Sie es auf der Küchenmaschine zerkleinern möchten, fügen Sie einen Eiswürfel und etwas kaltes Wasser hinzu. Dies hilft, die Petersilie gleichmäßig zu schneiden.


Die gehackte Petersilie über die Semmelbrösel geben. Schneiden Sie das Fleisch in zwei Teile, geben Sie ihm eine runde Form, aus der Medaillons geschnitten werden können. Dann werden diese Medaillons mit dem Schnitzelhammer geschlagen. Rucola und Oliven hacken. Basilikum und Schnittlauch hacken. Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben. Wenn sie heiß sind, legen Sie die Oliven zum Härten. Dann Rucola und Basilikum dazugeben, Pfanne vom Herd nehmen, salzen, Zitronenschale zugeben, mischen.


Die Zwiebel längs in Stifte schneiden. Dann machen Sie Spaghetti mit Frühlingszwiebeln. Anschließend die Paprikahälften von der weißen Seite des Kerns säubern. Dann die Paprika in feine Scheiben schneiden. Parmesankäse fein hacken. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel schlagen. Den Parmesan über die Oliven geben und vermischen. Diese Mischung wird über ein Fleischmedaillon gelegt. Es ist mit einer anderen und einer Schicht Füllung und einem Medaillon bedeckt. Insgesamt gibt es vier Fleischschichten. Dann halbieren. Eine der Hälften wird übereinander gebaut und dann wird ein Zahnstocher in die Mitte gesteckt, um sie zusammenzuhalten. Die Medaillons werden durch das Ei gegeben, dann durch die mit Gewürzen vermischten Semmelbrösel. Entfernen Sie die Zahnstocher. Öl in eine Pfanne geben, die Medaillons durch dieses Öl streichen und die Pfanne dann 9 Minuten bei 195 Grad in den Ofen stellen. Öl in einer Pfanne erhitzen und, wenn heiß, Zwiebeln und dann Paprika hinzufügen. Salz hinzufügen und mischen. Weißwein hinzufügen. Etwas frisches Basilikum hinzufügen und vom Herd nehmen. Schneiden Sie ein kleines Stück rote Tomaten, schneiden Sie ein paar Schnittlauch und mischen Sie.


Lege einen Metallring auf einen Teller. Legen Sie das Gemüse hinein. Entfernen Sie den Ring und legen Sie das Schweinemedaillon auf das Gemüse. Mit Tomaten und Schnittlauch, einigen Tropfen Balsamico-Essig, etwas Öl und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren. Guten Appetit!



Video: Schweineroulade (August 2022).