Die neuesten Rezepte

Thunfisch, Tomaten und Eiersalat

Thunfisch, Tomaten und Eiersalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Nur ein gutes Rezept für ein Abendessen am Wochenende!

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 2 Tomaten
  • 2 gekochte Eier
  • Gurke
  • grüne Zwiebeln
  • ein paar Zweige grüner Knoblauch
  • Radieschen
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Grüner Salat

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Salat mit Thunfisch, Tomaten und Ei:

Wir waschen die Salatblätter und brechen sie in Stücke. Den Salat in eine Schüssel geben, über die wir die Gurken, Tomaten und Radieschen geben. Die grüne Zwiebel hacken und zum Salat geben. Den Thunfisch aus seinem eigenen Saft abgießen und vorsichtig unter den Salat mischen.

Wir schneiden ein Ei (für eine Portion) (Sie können es nach Belieben in Würfel schneiden) und legen es auf den Teller.

Den Salat mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln. Mit grünen Knoblauchstreifen garnieren und sofort kochen.


Thunfisch und Eiersalat

Eine sehr leckere und gesunde Option zum Mittagessen, im Büro oder zu Hause.

Zutaten und Mengen:

1 kleiner grüner Salat
2 Zwiebeln, fein gehackt
1 Gurke, in Runden geschnitten
3 Tomaten, in Scheiben geschnitten
2 Eier, in Scheiben geschnitten
1 Thunfisch aus der Dose
1/4 Tasse frisch gehackte Petersilie
1 Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
1/4 Tasse Zitronensaft
1/4 Tasse Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Pfeffer
1/4 Tasse frische Minzblätter

Zubereitungsart:

1. In einer großen Schüssel gehackten Salat, Zwiebel, Gurke, Tomaten, Thunfisch und Eier mischen.
2. In einer anderen Schüssel Petersilie, Knoblauch, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Minze mischen. Gießen Sie die so erhaltene Sauce über die Zusammensetzung der ersten Schüssel und mischen Sie sie. Der Salat wird mit heißen Foccacia-Blättern serviert.


SALAT MIT THUNFISCH UND MAIS

Du willst wissen, wie man das Beste und Schnellste macht zum Salatn? Ich denke, Sie sind dort angekommen, wo Sie wollten, denn ich möchte Ihnen vorschlagen, einen schnellen Salat zuzubereiten, der lecker und so einfach zuzubereiten ist, dass Sie alle anderen Rezepte vergessen werden, die Sie bisher kannten. Das liegt auch daran, dass man in der Regel alles von der Zutatenliste im Haus hat, und wenn man welche nicht hat, ist das kein Problem, denn man findet sie im Laden an der Ecke des Blocks.

Wenn du keine Lust auf etwas Kompliziertes zum Abendessen hast, oh Salat mit Thunfisch und Mais kann die perfekte Lösung sein.

Und das passiert oft, wenn Sie vom Büro nach Hause kommen, wo Sie etwa 3 Stunden Überstunden verbracht haben. Wie ich sind sich viele sicher. Ich spreche von denen, die den Job haben, nicht von denen, die vor dem Büro des Chefs Papiere laufen und dann merken, dass jemand merkt, dass er noch 20 Minuten dort geblieben ist. Aber das passiert, wenn ich kein Kind hatte. Meine Prioritäten haben sich dann sehr verändert, so dass ich nach 8 Stunden fast die Tür aufgebrochen hätte, um nach Hause zu gehen.

Ich möchte mich nicht beschweren, ich denke, die Jahre, in denen ich so hart gearbeitet habe, waren die kreativsten Jahre.

Und in diesen Jahren habe ich die Kraft dazu gefunden leckerer Salat mit Thunfisch und Mais. Ich hatte nichts mehr in der Schüssel, ich schwöre!

Auch wenn ich es alleine esse und mich keiner sieht, dekoriere ich es trotzdem. Es war mein Preis für einen langen Tag: ein schnelles, leckeres und schön präsentiertes Abendessen. Für mich war es immer wichtig, gut auszusehen, was ich auf meinen Teller lege.

Für Salat mit Thunfisch und Mais du brauchst eine Dose Thunfisch in Öl oder im eigenen Saft, Zuckermais aus der Dose, Kirschtomaten, Oliven und 1 Pfeffer (Kapia oder Fett). Das Öl kann in Dosen oder Olivenöl verwendet werden. Schmecken!

Andere von mir zubereitete Thunfischsalate: mit grünen Bohnen, Salatbrötchen, von Quinoa, Nicoise, Mediterran in Pfefferschiffchen und vieles mehr finden Sie in der Sammlung von Thunfisch-Rezepte & # 8211 hier findet ihr auch Nudelsalate mit Thunfisch.

Jetzt lass ich dich sehen wie man Salat mit Thunfisch und Mais zubereitet.

ZUTAT:

1 kleiner grüner Salat
160 g Thunfisch in Öl
3 Esslöffel Zuckermais
1 kleine rote Paprika
8-10 verschiedenfarbige Kirschtomaten (rot und gelb)
1 kleine rote Zwiebel
2-3 Esslöffel Oliven
Saft von 1/2 Zitrone
1 hartgekochtes Ei & # 8211 zur Dekoration
Salz
Pfeffer

Die Salatblätter unter fließendem Wasser sehr gut waschen, dann in kleine Stücke brechen. Wir mischen sie in einer Schüssel mit julienned roten Zwiebeln, halbierten Kirschtomaten, Oliven, Mais und Thunfisch. Olivenöl (oder das Öl, in dem der Thunfisch war), Zitronensaft, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen und den Salat vermischen.

Den Salat in eine Schüssel geben, mit Eierscheiben dekorieren und servieren.
Guten Appetit!

Dieses Rezept kann auch auf Icook.to gelesen werden.

Ich lade Sie ein, mir auf dem YouTube-Kanal zu folgen


Rezept: Tomatensalat mit Bohnen und Thunfisch

Zutaten für Tomatensalat mit Bohnen und Thunfisch
& # 8211 2 Tomaten 200 Gramm Bohnen in verschiedenen Farben 1 Esslöffel Zitronensaft 50 Gramm Estragonblätter 3 Frühlingszwiebeln 1 Esslöffel Olivenöl 4 Scheiben Thunfisch Salz Pfeffer.

Zubereitung Tomatensalat mit Bohnen und Thunfisch
Bohnen kochen. Tomaten werden in Scheiben geschnitten und Frühlingszwiebeln werden in Scheiben geschnitten. Tomaten mit Bohnen, Estragon, Zitronensaft, Frühlingszwiebeln und Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Grill erhitzen und mit Olivenöl einfetten. Thunfisch mit Salz und Pfeffer in Scheiben schneiden und grillen. Den Thunfisch von jeder Seite 3-4 Minuten braten lassen. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die Thunfischscheiben auf einen Teller und würzen Sie mit Tomaten-Bohnen-Salat.
Tomatensalat mit Bohnen und Thunfisch wird als solcher serviert, mit Zitronensaft darüber.


Thunfischsalat mit Tomaten und Oliven

Wir empfehlen einen ganz einfach zuzubereitenden Salat: Thunfischsalat mit Tomaten und Oliven. Es kann die ideale Lösung für ein Mittagessen bei der Arbeit oder für einen Snack zu Hause sein.


2. THUNFISCHSALAT, GEKOCHTES GEMÜSE, TOMATEN UND BASILIKUM

  • 1 Zucchini
  • 1 Vanata
  • 2 gebackene Kapia-Paprikaschoten in Essig (ca. 120-130g)
  • 1 Dose RIO Mare Thunfisch in Olivenöl (160g)
  • 10 Oliven (ich habe eine Mischung aus mehreren Sorten verwendet)
  • 10 Kirschtomaten
  • Zitronensaft
  • 1 Handvoll frisches Basilikum (ca. 10g)
  • 150g gekochte Kichererbsen (kann auch aus der Dose sein)
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Das Gemüse waschen und schälen, dann die Tomaten halbieren und die gebackene Paprika in Scheiben schneiden. Basilikum fein hacken. Aubergine und Zucchini in Würfel schneiden, mit 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen.

Backen Sie die Pfanne für 25-30 Minuten, bis sie weich und gebräunt ist.

Nachdem das Gemüse gekocht ist, legen Sie es mit den restlichen Zutaten auf einen Teller.

Gut mischen und mit Olivenöl (falls erforderlich), Zitronensaft, Salz und Pfeffer garnieren.



Thunfisch- und Rote-Bete-Salat

Die Rüben werden etwa eine Stunde gekocht. Nach dem Aufkochen etwas abkühlen lassen, dann schälen und mit einer Küchenmaschine zerkleinern oder auf einer Reibe reiben. Den abgetropften flüssigen Thunfisch und einige Pfefferstücke zu den Rüben geben. Mit Mayonnaise mischen. Gewürze für Fisch hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzt er den Geschmack und kann nach maximal 5 Minuten nach dem Kochen verzehrt werden!

Es ist einfach köstlich - und das wird Ihnen jemand sagen, der nicht verrückt nach Rüben war.

Marinierter Karausche mit Gemüse

Bereiten Sie einen Eintopf aus Wein, Thymian, zerdrücktem Knoblauch, Chili, einem bestimmten Blatt und etwas Öl zu. In diesem Köder

Roher Salat mit paniertem Surimi

Alles Gemüse waschen, putzen und schneiden und in eine große Schüssel geben. Wir mahlen den Käse, Oliven


Thunfischsalat mit Mais

Obwohl es mir sehr schwer fällt, jedes Mal zu entscheiden, welches Thunfischrezept ich zubereiten soll, habe ich heute einen Thunfischsalat mit Mais gepflanzt, sehr nahrhaft, den ich in der unten vorgestellten Kombination liebe.

Zutaten:

  • 1 grüner Salat
  • 170gr. zerkleinerter Thunfisch im eigenen Saft
  • 150gr. Mais
  • 2 Frühlingszwiebelfäden
  • 3 rote Radieschen
  • 1 Esslöffel Kapern
  • ½ Avocado
  • Saft aus einer Limette
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Ich wasche jedes Blatt vorbereiteten Salat sehr, sehr gut und breche es in hübsche kleine Streifen.

Die dünnen Zwiebel- und Radieschenscheiben hacken und in eine Schüssel über den Salat geben und dann einen Esslöffel Kapern hinzufügen.

Ich öffne die Mais- und Thunfischkonserven und lege sie auf die anderen Zutaten und mische sie leicht mit zwei Gabeln.

Für das Dressing verwende ich den Thunfisch-Dosensaft, über den ich den Saft einer Limette und einen Esslöffel Olivenöl gebe.

Ich streue nur eine ganz kleine Prise Salz, bedenke, dass ich die eher salzigen Kapern schon verwendet habe, homogenisiere die erhaltene Emulsion gut und gieße sie über den bunten Salat.

Bevor ich es genieße, füge ich noch ein paar cremige Avocadoscheiben hinzu, die mit reichlich Limettensaft beträufelt sind.


Thunfisch-Dill-Salat

Es ist Sommer und wir haben keine Lust in der Küche zu sitzen und den Backofen zu heizen! Salate sind also unsere Lebensader. Sie sind gesund und so einfach zuzubereiten, dass kein Tag ohne Salat vergehen sollte. Thunfischsalat ist eine gesunde Option, zumal Omega-3-Fettsäuren so nützlich sind.


Rezept & # 8211 THUNFISCHSALAT UND GEKOCHTE EIER

Thunfischsalat und gekochte Eier sind die ideale Mahlzeit für jede Tageszeit. Es ist eine leichte Vorbereitung für den Bauch, figurgerecht und mehr als einfach zu machen. Wir verraten dir das einfache Rezept für den besten Salat mit Thunfisch und gekochten Eiern. Eine schmackhafte und komplette Mahlzeit, fertig in nur 20 Minuten.

Thunfischsalat und gekochte Eier - wie man macht:

1. Die Fischkonserven herausnehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Währenddessen den Salat waschen und putzen. Zwiebeln, Gurken und Paprika schälen, waschen und in Scheiben schneiden.

2. Damit der Salat mit Thunfisch und gekochten Eiern so lecker wie möglich wird, brauchen wir Sauce. Für die Sauce Essig mit Öl und Wein verrühren, bis eine homogene Paste entsteht. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Basilikum würzen. Nachdem die Eier gekocht sind, putzen Sie sie und schneiden Sie sie in Viertel.

3. Beginnen Sie nun damit, den Salat mit Thunfisch zu dekorieren. In eine geeignete große Schüssel zuerst die Salatblätter, dann die Zwiebel, die Paprika und die Gurke geben. Alles mit der vorbereiteten Sauce bestreuen und vorsichtig vermischen. Fisch, Eier, Oliven und Käse hinzufügen und servieren.