Neueste Rezepte

10 schnell zubereitete Vorspeisen

10 schnell zubereitete Vorspeisen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie haben vielleicht immer eine Flasche Wein im Kühlschrank, aber niemals etwas zu bieten, wenn Gäste unerwartet ankommen. Aber keine Panik, hier sind unsere Lieblings-Ideen für schnelle Vorspeisen, die in wenigen Minuten zusammenkommen (und wenn Sie wirklich in Not sind, können ein paar davon zusammen serviert eine komplette Mahlzeit ersetzen).

Warm servieren:

Von FoodandWine.com

Cremiger Camembert nimmt beim Erwärmen im Ofen eine besonders klebrige Textur an. Mit einem schnellen Sauté von Waldpilzen serviert und mit Toastpunkten serviert, sieht dieses elegante Gericht aus, als hätte die Zubereitung viel länger gedauert.

Von TasteBook.com

Dieses Gericht ist ein typisches Gericht im The Red Cat in New York City und ist eine großartige Möglichkeit, Zucchini vom Bauernmarkt zu verwenden. Die süß-nussige Note der gerösteten Mandeln passt zusammen mit der Salzigkeit des Pecorinos so gut zur Zucchini.

Von Epicurious.com

Wie ein Auberginen-Parmesan mit offenem Gesicht, aber mit Ziegenkäse. Warm serviert, wird diese schnelle Vorspeise Sie begeistern.

Vom lauten Essen

Diese herzhafte Variation von Elefantenohren verwendet Pesto als Füllung. Sie können auch verschiedene zubereitete Brotaufstriche probieren, wie sonnengetrocknete Tomaten oder Oliventapenade.

Bei Zimmertemperatur servieren:

Von FoodandWine.com

Bagna cauda ist eine einfache Alternative zu Dip auf Sardellen-Oliven-Basis. Dieses Rezept erfordert Rotwein, eine einzigartige Ergänzung, die ihm ein rotes Aussehen verleiht. Mit Babykarotten, Paprikascheiben, Gurkenscheiben und Selleriestangen servieren, und Sie haben eine einfache und gesunde Vorspeise.

Vom Abendessen: Eine Liebesgeschichte

Hier werden Topinambur, auch bekannt als Sunchokes, gekocht und anschließend mit Speck und Zwiebeln knusprig angebraten. Mit Rucola und einer Balsamico-Vinaigrette garniert und mit viel Parmesan serviert, wird dieses Gericht schnell zu einem beliebten Gericht.

Von JamieOliver.com

Crostinis sind einfach gegrillte kleine Brotscheiben, die noch warm mit einer Knoblauchzehe eingerieben und mit Olivenöl beträufelt werden. Während oft ein Tomatenbelag wie Bruschetta serviert wird, können Sie verschiedene Variationen wie cremiges Pesto oder eine salzig-süße Feigen-Prosciutto-Mischung probieren.

Von TheKitchn.com

Was gibt es Schöneres als ein Glas Wein, Cracker und Käse? Befolgen Sie diese Tipps zur Auswahl einer guten Käsekombination, Vorschläge für Nuss- und Fruchtbeilagen und servieren Sie sie mit einem Baguette, und Sie werden jedes Mal Erfolg haben.

Von Orangette

Hummus ist ein schneller und einfacher Favorit als Vorspeise. Diese Variante verwendet weiße Bohnen anstelle von Kichererbsen für einen etwas weicheren Geschmack.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. In Kombination sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat aus Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. In Kombination sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat aus Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. In Kombination sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat aus Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. In Kombination sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat mit Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. Kombiniert sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat aus Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. In Kombination sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat aus Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. In Kombination sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat mit Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. Kombiniert sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Verzieren Sie einen einfachen Kartoffelchip mit rubinrotem Thunfisch-Tartar.

Während Knoblauch, Pilze und Wein auf dem Herd kochen, können Sie die Käsebrotscheiben backen. Weniger als 10 Minuten später die Crostini mit der Pilzmischung belegen.

Basierend auf der Prämisse, dass alles, was in Speck gewickelt ist, die Menge zum Toben bringt, besteht diese klassische Vorspeise aus einer mit Blauschimmelkäse gefüllten Dattel, umgeben von einer kleinen Speckdecke und geröstet.

Ken Oringer, der acht Restaurants in der Umgebung von Boston betreibt, serviert diese Suppe in Martinigläsern. Es sieht beeindruckend aus, aber Sie müssen nur wissen, dass es so einfach war wie das Pürieren von Tomaten in einer Küchenmaschine.

Sie können diese einfache, elegante Vorspeise in der Minischüssel Ihrer Küchenmaschine oder einem Minizerkleinerer zubereiten oder einfach die sonnengetrockneten Tomaten und den Schnittlauch von Hand hacken und dann in einer Schüssel mit dem Käse und Öl pürieren.

Chris Santos, Koch und Besitzer der New Yorker Hot Spots Stanton Social und Beauty & Essex, hat diese süße, herzhafte, knusprige Doppeldecker-Quesadilla kreiert.

Diese No-Cook-Spieße sorgen für eine farbenfrohe, speisekammerfreundliche Vorspeise, die Sie je nach Geschmack Ihrer Gäste variieren können. Sie können jede Kombination aus Gurken, Cocktailzwiebeln, Oliven, Sardellen, Thunfisch, Artischockenherzen oder Peperoncini verwenden.

Dies ist ein klassisches vegetarisches Tapas-Gericht, das im Sazerac, dem Restaurant von Chefkoch Jason McClure in der Innenstadt von Seattle, immer auf der Speisekarte steht.

Sie können diese mit Jakobsmuscheln oder Garnelen zubereiten. In jedem Fall wird die Pancetta die Meeresfrüchte befeuchten und aromatisieren, ohne ihren reichen, aber delikaten Geschmack zu überfordern.

Sie werden dieses Fingerfood aus diesem überraschenden Grund lieben: Sie müssen das Brot nicht buttern, da Brioche bereits genug enthält, damit es nicht an der Pfanne klebt. Ihre Gäste werden es lieben, weil es im Grunde ein Mini-Sandwich mit gegrilltem Käse ist.

Dies macht eine perfekte Vorspeise in der Hand: Pfefferstreifen enthalten einen einfachen Hühnchensalat aus Hühnchen, das Sie bereits gekocht kaufen. Die Süße der gelben Paprika kontrastiert wunderbar mit dem geräucherten Fleisch.

Foto: Rockhead Entertainment, Inc.

Dünne Scheiben von hochwertigem Rindfleisch mit Knoblauch kurz anbraten und mit Rucola, gehobeltem Parmigiano-Reggiano, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl servieren. Die Gäste können die Zutaten mit Zahnstochern aufnehmen oder auf Baguettestücken auslegen.


18 unserer besten 10-Minuten-Vorspeisen

Thunfisch ist ein bewährter Sandwichfüller in der Speisekammer, aber er ist auch eine herzhafte, herzhafte Zutat für Vorspeisen. Kaufen Sie hochwertigen Thunfisch in Olivenöl verpackt und füllen Sie ihn in geröstete spanische Piquillo-Paprikaschoten aus dem Glas, um eine schöne Begleitung zu Sangria oder Cava zu erhalten.

Pizza und Popcorn gehören möglicherweise nicht zu den Standardgerichten für Cocktailpartys. Kombiniert sind sie jedoch ein unwiderstehlicher Snack mit einem Glas Wein oder einer Limonade. Sie knallen einfach die Kerne und bestreuen sie dann mit geriebenem Parmesan, getrocknetem Oregano, gehackten sonnengetrockneten Tomaten, Paprikaflocken und Knoblauchpulver.

Auch wenn Sie Feigen nicht mögen, probieren Sie diese Vorspeise aus. Die Früchte, der Käse und die Nüsse verschmelzen zu einem gerösteten Bissen, der Sie zu einem Bekehrten machen könnte.

Diese südliche Vorspeise mischt die hellen Aromen von Melone und Minze mit einem kleinen Schuss schwarzem Pfeffer.

Der renommierte Küchenchef Jean-Georges Vongerichten mildert die Salzigkeit der Oliven mit dem Anisaroma von Fenchel, der Süße von Orange und ein wenig Schärfe.

Rachael Ray mischt Feta und Walnüsse zu einem cremigen Dip. Mit im Laden gekauften Pita-Chips und geschnittenen Gurken servieren.

Dress up a simple potato chip with ruby red tuna tartare.

While the garlic, mushrooms and wine are cooking on the stove, you can bake the slices of cheese-topped bread. Less than 10 minutes later, top the crostini with the mushroom mixture.

Built on the premise that anything wrapped in bacon will make the crowd go wild, this classic appetizer consists of a blue cheese–stuffed date surrounded by a little blanket of bacon and roasted.

Ken Oringer, who runs eight Boston-area restaurants, serves this soup in martini glasses. It looks impressive, but only you have to know it was as simple as pureeing tomatoes in a food processor.

You can make this simple, elegant hors d'oeuvre in the mini bowl of your food processor or a mini chopper—or just mince the sun-dried tomatoes and chives by hand and then mash them in a bowl with the cheese and oil.

Chris Santos, chef and owner of New York City hot spots the Stanton Social and Beauty & Essex, created this sweet, savory, crunchy double-decker quesadilla.

These no-cook skewers make for a colorful, pantry-friendly appetizer you can vary according to your guests' tastes. You can use any combination of pickles, cocktail onions, olives, anchovies, tuna, artichoke hearts or pepperoncini.

This is a classic vegetarian tapas dish that's always on the menu at Sazerac, chef Jason McClure's restaurant in downtown Seattle.

You can make these with scallops or shrimp. Either way, the pancetta will moisten and flavor the seafood without overwhelming its rich but delicate flavor.

You'll love this finger food because of this surprising reason: You don't have to butter the bread since brioche has enough in it already to prevent it from sticking to the pan. Your guests will love it because it's basically a mini grilled cheese sandwich.

This makes a perfect hand-held appetizer: Pepper strips hold what's essentially a simple chicken salad made with chicken you buy already cooked. The sweetness of the yellow pepper beautifully contrasts with the smoked meat.

Photo: Rockhead Entertainment, Inc.

Flash-fry thin slices of high-quality beef with garlic, and serve them with arugula, shaved Parmigiano-Reggiano, lemon juice, salt, pepper and olive oil. Guests can pick the ingredients up with toothpicks, or you can lay them out on pieces of baguette.


18 of Our Best 10-Minute Appetizers

Tuna is a tried-and-true pantry sandwich filler—but it also happens to be a savory, hearty appetizer ingredient, too. Buy top-quality tuna packed in olive oil and stuff it into jarred, roasted Spanish piquillo peppers for a lovely accompaniment to sangria or Cava.

Pizza and popcorn may not be standard cocktail-party fare. Combined, though, they're an irresistible snack with a glass of wine or a soda. You simply pop the kernels and then sprinkle them with grated Parmesan, dried oregano, chopped sun-dried tomatoes, red-pepper flakes and garlic powder.

Even if you don't love figs, give this appetizer a try. The fruit, cheese and nuts melt into a toasty bite that might just turn you into a convert.

This Southern appetizer mixes the bright flavors of cantaloupe and mint with a little hit of black pepper.

Acclaimed chef Jean-Georges Vongerichten tempers olives' saltiness with the anise aroma of fennel, the sweetness of orange and a little heat.

Rachael Ray blends feta and walnuts to create a creamy dip. Serve with store-bought pita chips and sliced cucumbers.

Dress up a simple potato chip with ruby red tuna tartare.

While the garlic, mushrooms and wine are cooking on the stove, you can bake the slices of cheese-topped bread. Less than 10 minutes later, top the crostini with the mushroom mixture.

Built on the premise that anything wrapped in bacon will make the crowd go wild, this classic appetizer consists of a blue cheese–stuffed date surrounded by a little blanket of bacon and roasted.

Ken Oringer, who runs eight Boston-area restaurants, serves this soup in martini glasses. It looks impressive, but only you have to know it was as simple as pureeing tomatoes in a food processor.

You can make this simple, elegant hors d'oeuvre in the mini bowl of your food processor or a mini chopper—or just mince the sun-dried tomatoes and chives by hand and then mash them in a bowl with the cheese and oil.

Chris Santos, chef and owner of New York City hot spots the Stanton Social and Beauty & Essex, created this sweet, savory, crunchy double-decker quesadilla.

These no-cook skewers make for a colorful, pantry-friendly appetizer you can vary according to your guests' tastes. You can use any combination of pickles, cocktail onions, olives, anchovies, tuna, artichoke hearts or pepperoncini.

This is a classic vegetarian tapas dish that's always on the menu at Sazerac, chef Jason McClure's restaurant in downtown Seattle.

You can make these with scallops or shrimp. Either way, the pancetta will moisten and flavor the seafood without overwhelming its rich but delicate flavor.

You'll love this finger food because of this surprising reason: You don't have to butter the bread since brioche has enough in it already to prevent it from sticking to the pan. Your guests will love it because it's basically a mini grilled cheese sandwich.

This makes a perfect hand-held appetizer: Pepper strips hold what's essentially a simple chicken salad made with chicken you buy already cooked. The sweetness of the yellow pepper beautifully contrasts with the smoked meat.

Photo: Rockhead Entertainment, Inc.

Flash-fry thin slices of high-quality beef with garlic, and serve them with arugula, shaved Parmigiano-Reggiano, lemon juice, salt, pepper and olive oil. Guests can pick the ingredients up with toothpicks, or you can lay them out on pieces of baguette.