Neueste Rezepte

Rezept für Champignon-Zucchini-Suppe

Rezept für Champignon-Zucchini-Suppe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Kürbissuppe
  • Zucchini-Suppe

Ich mache diese Suppe schon seit Jahren und bin immer noch begeistert. Es ist eine sehr schnelle und einfache frische Pilzsuppe. Wenn Sie möchten, können Sie für ein reichhaltigeres Finish einen Spritzer Sahne hinzufügen.


County Antrim, Nordirland, Vereinigtes Königreich

35 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 300g Kastanienpilze, sauber gerieben und gewürfelt
  • 2 mittelgroße Zucchini, gewürfelt
  • 750ml Wasser
  • 1 1/2 Hühnerbrühewürfel
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:10min ›Fertig in:15min

  1. Die Butter in einem Topf schmelzen und 1 EL Olivenöl dazugeben. Die gewürfelten Champignons und Zucchini einrühren; 5 Minuten bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, oder bis sie leicht weich und goldfarben sind.
  2. Gießen Sie das Wasser hinzu und fügen Sie die Brühwürfel hinzu.
  3. Aufkochen; Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Vom Herd nehmen. Verwenden Sie einen Handrührgerät, um die Suppe zu pürieren. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  5. Mit Salz und frisch gemahlenem Schwarz abschmecken. Fügen Sie einen Spritzer Sahne hinzu, um ein reichhaltigeres Finish zu erzielen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Grüne Zucchini-Spinat-Pilz-Suppe

Ich kaufe Spinat immer wegen des Nährwerts und weiß oft nicht, was ich damit anfangen soll. Dies ist eine großartige Möglichkeit, viel köstlichen Spinat in einem Gericht zu verwenden.

Verpasse nie
ein Veganer
Rezept!

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an

und erhalte exklusive Rezepte und meine neuesten veganen Gerichte und Neuigkeiten.

ZUTATEN (4 Portionen):

  • 2 Lauch
  • 240g Champignons (oder Cremini-Pilze)
  • 2 Zucchini
  • 150g Spinat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • 2 TL gehackter Knoblauch
  • 1 1/2 Brühwürfel
  • Bei Bedarf salzen und pfeffern

Erleichtern Sie das Kochen mit meinem Zutatenkonverter: Zum Öffnen anklicken

Lauch und Champignons fein hacken und in einer Suppenpfanne in etwas Öl anbraten, bis sie weich sind. 600 ml Wasser und alle anderen Zutaten außer dem Spinat hinzufügen und aufkochen.

Fügen Sie den Spinat 2 Minuten vor dem Ende der Garzeit hinzu.

Gießen Sie die Suppe entweder in einen hitzebeständigen Mixer oder verwenden Sie einen Stabmixer, um eine glatte Suppe zuzubereiten.

Mit etwas Brot servieren und genießen!

Weitere Rezepte für vegane Suppen, Vorspeisen und Sandwiches


Zucchini-, Pilz- und Feta-Auflauf

Erinnerst du dich an die Zucchini, mit denen ich nichts zu tun hatte?

Es stellte sich heraus, dass sie genau das waren, was ich für ein Sommerauflaufgericht brauchte, das ich zusammenstellte. Mit dem gleichen Ei-Joghurt-Topping, das ich mit meinem Moussaka-Tribute-Gericht perfektioniert habe, ist dieser Auflauf verdammt lecker, heiß gegessen, schmeckt aber am nächsten Tag kalt noch besser, wenn die Aromen Zeit hatten, sich zu vermischen. Ich liebe einfach ein Gericht, das am zweiten Tag besser ist.

Je nachdem, wie schnell Sie Gemüse hacken, ist dies in etwa einer Stunde erledigt.

Um die Aromen hervorzuheben, ist es am besten, die Zucchini und die Zwiebel anzuschwitzen, anstatt sie zu braten. Wenn Sie es noch nie gemacht haben, ist es wirklich einfach, das Olivenöl in eine große Pfanne zu geben und sobald es warm ist (anstatt zu brutzeln), das gehackte Gemüse und den Knoblauch hinzufügen und bei niedriger / mittlerer Hitze ruhen lassen, bis die Zwiebeln sind durchscheinend und die Zucchini ist weich (ca. 5 Minuten). Eine gute Faustregel, die ich verwende, ist, dass die Temperatur zu hoch eingestellt ist, wenn ich über das Geräusch meiner Dunstabzugshaube die Pfanne brutzeln höre.

Sobald die Zucchini und Zwiebeln weich sind, fügen Sie die Pilze, Petersilie und Ihre bevorzugten Gewürze hinzu – Ich habe Salz, Pfeffer und Paprika gewählt, aber gehen Sie mit was Sie bevorzugen.

Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben und den gehackten Feta-Käse untermischen. 20 Minuten bei 200°C backen. Während des Backens den Joghurt und die Eier mit etwas schwarzem Pfeffer vermischen.

Nach 20 Minuten das Joghurt-Topping über die Form gießen und weitere 10 Minuten backen. Sobald es oben leicht golden ist, können Sie loslegen.

Parmesan ist völlig optional, verleiht dem Gericht jedoch eine zusätzliche, sehr schmackhafte Dimension. Ich werde Ihnen nicht sagen, wie viel Sie verwenden sollen, seien Sie ehrlich, Parmesan ist eine sehr persönliche Angelegenheit, aber ich habe es ganz oben gerieben und ich bereue nichts.

Dies wird vier mit einem leckeren Beilagensalat servieren – Tomaten funktionieren perfekt und etwas Brot.

Das weiche, süße Gemüse mit der Salzigkeit des Feta – dieses hier ist ein echter Gewinner.


Ich habe für diese Pilz-Stilton-Suppe einen klassischen britischen Käse verwendet, aber mir ist bewusst, dass dieser Käse nicht in allen Ländern erhältlich ist.

Blauer Stilton ist ein robuster Käse mit einem starken Geschmack. Er ist cremig und sollte nicht besonders sauer sein, es sei denn, er ist am besten. In Anbetracht dieser Eigenschaften können Sie den Stilton in diesem Rezept bei Bedarf durch alternativen Blauschimmelkäse ersetzen.

Was auch immer Sie es sehen, diese Suppe erfüllt alle Geschmacksfelder. Er ist robust, herzhaft und beruhigend.

Oh, und ich habe mich entschieden, ein wenig Mascarpone-Käse hinzuzufügen, nur um sicherzustellen, dass diese Pilz-Thymian-Blauschimmelkäse-Suppe luxuriös cremig ist.

Stöbern Sie in meiner Sammlung von Suppenrezepten für weitere Ideen. Die rauchige Karotten-Zucchini-Suppe erfreut meine Familie immer wieder.


Pilz-Creme Fraiche-Suppe

Dies ist eine leckere Suppe – sehr fettreich, obwohl sie vegetarisch ist. Also mache ich es nicht zu oft, aber ich genieße es wirklich, wenn ich es tue. Wenn Sie eine gute Mischung aus Schärfe und Cremigkeit mögen, sollten Sie dies auch lieben.

Noch ein abitmoreveg-Rezept, diesmal für eine herrlich cremige und leicht säuerliche Pilzsuppe. Ich liebe es wirklich, aber ich mache es nicht sehr oft, weil es mit Butter und Crème fraîche gefüllt ist, was es wahrscheinlich so lecker macht Mit diesem Rezept funktionieren sie genauso gut – und kochen etwas schneller als Kastanienpilze.

Ich habe schon erwähnt, wie gut Pilze sind, sie sind reich an Eisen, liefern auch Kalium, Selen, Kupfer, Zink und sind reich an Ballaststoffen. Darüber hinaus können sie Ihr Immunsystem stärken. Viele Pilzsorten enthalten Beta-Glucane. Beta-Glucane sind Zucker, die in den Zellwänden von Bakterien, Pilzen (z. B. Pilzen), Hefen, Algen, Flechten und Pflanzen wie Hafer und Gerste vorkommen, und es wird angenommen, dass sie die Funktion Ihres Immunsystems verbessern können .

Knoblauch soll auch gut für das Immunsystem sein. Es wird angenommen, dass die schwefelorganischen Verbindungen im Knoblauch ihm seine heilenden Eigenschaften verleihen. Beim Zerkleinern von Knoblauch wird ein Enzym namens Alliinase freigesetzt. Alliinase führt dann zur Bildung von Allicin, einer schwefelorganischen Verbindung. Erhitzen kann die Menge an Allicin im Knoblauch reduzieren, aber wenn Sie den Knoblauch nach dem Zerkleinern 10 Minuten lang stehen lassen, hat das Enzym seine Arbeit getan und Sie erhalten immer noch eine anständige Menge an schwefelorganischer Güte in Ihrem gekochten Gericht. Hier finden Sie ein wenig mehr Informationen dazu.

Ich füge dieser Pilzsuppe ein gutes Stück Butter und Crème fraîche hinzu. Es scheint, dass viele Leute positive Dinge über Butter zu sagen haben. Ich habe vielleicht die falschen Seiten besucht, als ich nach den gesundheitlichen Vorteilen von Crème fraîche gesucht habe, da die meisten Websites sagten, dass sie nur in Maßen konsumiert werden sollte. Ich denke, dass alles mit gesättigten Fettsäuren in Maßen konsumiert werden sollte. Sowohl Butter als auch Crème fraîche sind reich an gesättigten Fettsäuren, aber sie verleihen einem Gericht auch viel Geschmack und Aroma – und das kann nicht so schlimm sein, vorausgesetzt, es ist natürlich und Teil einer ausgewogenen Ernährung, oder?

Wenn Sie kein Fan von Crème fraîche oder Senf sind, ersetzen Sie beide durch 50 – 75ml Doppelrahm.


Zucchini-Lauch-Suppe

Das ist eine Suppe, die meine Mutter immer gemacht hat. Ich habe die Zutaten ein wenig verdreht und es zu meinem gemacht. Es ist super lecker und wärmend, perfekt für einen Herbsttag.

Verpasse nie
ein Veganer
Rezept!

Melde dich jetzt für meinen Newsletter an

und erhalte exklusive Rezepte und meine neuesten veganen Gerichte und Neuigkeiten.

ZUTATEN:

Zutaten für die Suppe:

  • 1 große Zucchini
  • 2 Lauch
  • 1 1/2 Brühwürfel
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3/4l Wasser
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 großer Knoblauch oder 1 kleiner TL Knoblauchpulver

Zutaten zum Garnieren:

  • Eine Handvoll gekochte Kichererbsen
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Knoblauchpulver
  • Currypulver oder Kurkuma - alle passen gut zur Suppe und geben ihr eine schöne Note)
  • Sojajoghurt, Soja Double Cream oder Cashewcreme (siehe Rezept hier)

Erleichtern Sie sich das Kochen mit meinem Zutatenkonverter: Zum Öffnen anklicken

Den Lauch in kleine Ringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen, bis er weich ist (dies ist wichtig, damit der Lauch sein volles Aroma entfalten kann). In der Zwischenzeit die Zucchini fein hacken. Den gebratenen Lauch und die Zucchini in einen Topf mit 3/4 l kochendem Wasser geben und die restlichen Suppenzutaten dazugeben und ca. 20 Minuten kochen lassen (evtl. noch etwas Wasser hinzufügen). Nach dem Garen mit einem Stabmixer pürieren, einen Geschmackstest machen und bei Bedarf etwas mehr Salz hinzufügen.

Für die Garnitur eine Handvoll Kichererbsen mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Currypulver würzen und in Öl knusprig anbraten (möglicherweise müssen Sie die Hitze etwas reduzieren, da sich Kichererbsen beim Frittieren bei starker Hitze wie Popcorn verhalten und könnte dich anspringen).

Servieren Sie die Suppe mit den gebratenen Kichererbsen in der Mitte mit etwas Sojajoghurt, Soja-Doppelrahm oder Cashew-Creme (das Rezept finden Sie hier) für zusätzlichen Geschmack.


50 echte Lebensmittelrezepte für unter 500 Kalorien. Einfach kochen, servieren und genießen
Finde mehr heraus

Sie könnten einen Stein verlieren, indem Sie:

Mit unserer Lose a Stone Challenge!

Wenn du genossen diesem Artikel, versuchen Sie unseren Newsletter. Es ist frei.

Erhalten Sie die neuesten Informationen darüber, was zur Gewichtsreduktion funktioniert, direkt in Ihren Posteingang. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Datenschutz-Bestimmungen


Herbst

Ich liebe den Spätsommer und den Herbstanfang. Ich liebe den Lichtwechsel an sonnigen Tagen, die sanfte Brise und den Hauch kühlerer Tage. Am meisten liebe ich die wechselnden Farben und die fallenden Blätter. Der Geruch, wenn sie zu verrotten beginnen und der Erde ihre Güte zurückgeben.

Ich liebe die Herbstbäume, die wunderbaren Farben. Die kühle Luft verspricht wärmende Suppen mit Spätsommergemüse wie Mark und Zucchini

Der September lässt mich immer an Neuanfänge denken. Ich denke, es bleibt übrig, wenn man das neue Jahr in der Schule und am College beginnt. Vielleicht liegt es auch daran, dass es im Sommer schwieriger ist, etwas zu erreichen, da so viele Menschen im Urlaub sind und der Herbst das Gefühl bringt, wieder in die Türen zu kommen und hart zu arbeiten!

Der Herbst läutet das Spätsommergemüse und das Versprechen von Winterwurzelgemüse – Pastinake und Steckrüben ein. Wenn die Tage kälter werden, ersetzen wärmende Eintöpfe und Suppen Salate und leichte Abendessen.


Rezept für Portobello-Pilzsuppe mit Blauschimmelkäse-Toasties

50g Butter
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL frischer Thymian
500g Portobello-Pilze, in Scheiben - plus 2 ganze Champignons zum Garnieren
½ Tasse Sahne
1 Prise Schnittlauch zum Garnieren
Salz und Pfeffer zum würzen
½ Tasse Weißwein
1 TL Zitronenschale
1 Tasse Gemüsebrühe
200g Blauschimmelkäse
8 Scheiben Mehrkornbrot
Olivenöl, zum Bestreichen

1. Die Butter mit den Thymianblättern und der Zwiebel in einem Suppentopf mit schwerem Boden schmelzen. Zwei der Champignons zugeben, zugedeckt 2 Minuten köcheln lassen, herausnehmen und für die Garnitur aufbewahren.

2. Restliche Champignons, Wein, Schale, Brühe und Sahne dazugeben.

3. 20 Minuten köcheln lassen, dann pürieren. Jahreszeit.

4. Halten Sie die Suppe warm, während Sie den Toast zubereiten.

5. Die Brotscheiben mit dem Käse bestreichen, mit Olivenöl bestreichen und knusprig grillen. Suppe mit Champignons und Schnittlauch garniert servieren.


Zucchini-Pilz-Pasta-Sauce

JETZT DIESE AUSGABE HERUNTERLADEN! ERHÄLTLICH AUF IHREM Kiosk.

Weitere Rezepte

Portionen: 4 Fertig in: 60 Min. +

Portionen: 4 Fertig in: 60 Min. +

Portionen: 4 Bereit in: Unter 15 Minuten

Portionen: 4 Fertig in: 15 bis 30 Minuten

Portionen: 4 Fertig in: 15 bis 30 Minuten

Portionen: 4 Fertig in: 30 bis 60 Minuten