Die neuesten Rezepte

Zacusca mit Pilz

Zacusca mit Pilz



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Paprika auf dem Grill oder im Ofen backen, schälen und von Kernen befreien.

Mit Hilfe eines Fleischwolfs oder einer Küchenmaschine stellen wir Nudeln her.

Wir reinigen die gelbe Zwiebel und waschen sie gut. Wir haben sie auch gehackt.

Wir teilen die sehr gut gereinigten Pilze in zwei Hälften. Wir hacken die eine Hälfte mit einem Messer in größere Stücke und mahlen die andere Hälfte.

Geben Sie das Öl in einen Topf mit dickem Boden und kochen Sie die Zwiebel 5 Minuten lang.

Dann Pfeffer, Brühe, Champignons, Salz, Pfeffer und Paprikapulver (ich habe geräuchertes Paprikapulver verwendet) dazugeben.

Sehr gut mischen und kochen lassen, bis es tropft, ca. 30 Minuten oder bis das Öl an die Oberfläche steigt.

Gießen Sie die Zacusca in die vorbereiteten Gläser (gewaschen, sterilisiert und sehr gut getrocknet), schließen Sie den Deckel und lassen Sie sie abkühlen. Es hält sich sehr gut in der Speisekammer bei einer konstanten Temperatur.

Nach dem Öffnen des Glases 2-3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Er schmeckt sehr gut auf Toast oder zu einem Omelett.




Zacusca mit Pilzen

Wie gesagt, ich mache keine Zacusca wegen des Rückens, der nicht so viele Stunden neben dem Herd hält und der heute gepostet wurde, kann ich nicht einmal damit prahlen, dass ich so wenig wie möglich geholfen habe. Für meine Mutter wurde eine Expedition vorbereitet, damit ich dir das Rezept Schritt für Schritt auf den Bildern anbieten kann, aber du weißt, wie es geht. Ich bin in Cluj, sie ist in Salaj, es gibt alle möglichen Probleme und ich bin nicht angekommen. Aber die Anleitung ist ganz klar, das Rezept wird garantiert gut, heraus kommt eine ausgezeichnete Zacusca.

Und die Farbe. das gefällt mir an allen arten von mutters zacusca, es ist ein leuchtendes orange, genau so wie man es auf dem bild sieht, es ist kein trick

Und am Geschmack kann ich ihn jederzeit erkennen. Letztes Jahr dachte meine Mutter, sie würde uns täuschen. Sie hatte keine Zeit, im Winter Dosen zu stellen, und als solche legte sie keine Zacusca. Mitten im Winter fragte er uns, was wir uns schicken sollen (ja ich weiß. Er schickt immer noch Pakete, obwohl ich eine kulinarische Seite habe) und ich sagte & quotZACUSCA. & Quot. Nach ein paar Tagen kommt das Paket mit Auberginen und Bohnen-Zacusca. Mein Bruder und ich öffnen ein Glas Auberginen, verteilen es auf Brot, beißen es. bleahhhh. „WAS IST DAS?“, rief ich plötzlich. Radu erscheint und fragt uns, was wir erlitten haben. Wir sagen ihm, dass die Tüte kaputt ist, es kommt auch vor, dass einige Gläser Luft aufnehmen und wachsen. Er öffnet ein weiteres Glas, wir machen wieder Sandwiches und. und bleahhh. Radu aß leise und sah uns wild an, Zacusca war seiner Meinung nach gut. Und dann wurde uns klar: Es ist nicht die Zacusca meiner Mutter, das ist klar an diesem guten Morgen! Ich rief sie an und fragte sie, was sie mit Zacusca hat, woher sie es hat und sie musste zugeben, dass sie es nicht angezogen hat und wie sie uns nicht enttäuschen wollte, sie hat es von einer Freundin genommen.

Moral? Keine Zacusca ist wie die meiner Mutter, das sagt ihr wahrscheinlich alle, oder? Ich sage jedoch, dass es sich lohnt, dieses Rezept auszuprobieren, es ist wirklich das Beste!

Das Rezept ist das gleiche für Auberginen-Zacusca und die mit Bohnen. falls Sie die Pilze nicht mögen.

  1. Bohnenzacusca: 2 kg gekochte Bohnen anstelle von Pilzen verwenden, aber ganz lassen, nicht mahlen. Bringen Sie es zum Kochen, während ich gleichzeitig schrieb, dass die Pilze eingelegt werden (Punkt 6 des Rezepts unten). Sie müssen auch 3-4 Lorbeerblätter hinzufügen, wenn Sie die Donuts härten.
  2. Auberginen-Zacusca: Verwenden Sie 12 große und schöne Auberginen, die Sie backen, und reinigen Sie sie dann mit der hier beschriebenen Methode. Führen Sie sie durch die Fleischmaschine. Bringen Sie sie gleichzeitig zum Kochen, als ich schrieb, dass die Pilze eingelegt werden (Punkt 6 des Rezepts unten).

Gemüsepüree

Zacusca war die Methode der Großeltern, das im Herbst nach dem ersten Frost gesammelte Gemüse zu konservieren. Das Gemüse wurde so weit wie möglich im Busch gelassen, aber als der erste Frost fiel, war dies ein Zeichen dafür, dass es gesammelt werden musste, da es immer mehr abkühlen würde. Da sie keine Kühlboxen hatten und in den Kühlschränken der damaligen Zeit die Gefriertruhe wie ein Schuhkarton war, haben unsere Großmütter und Mütter die Grills erhitzt, um das Gemüse zu backen, das in der Zacusca landete, die sie im Keller / Hütte lagerten. Auf diese Weise nutzten sie alle Reichtümer der Erde und hatten in den kalten Wintern Möglichkeiten zum Frühstück.

Heute haben sich die Gewohnheiten geändert, wir suchen nicht mehr nach dem Frost in den Blättern, um zu sehen, ob das Wetter schlecht ist, wir haben Kühlboxen, wir haben keine Hütten mehr und zu wenig Zeit für das Handwerk. Da wir aber nicht nur Zacusca mögen, backen wir im Herbst Gemüse (Paprika, Aubergine) und lagern es in Tüten im Gefrierschrank. So habe ich im Juni Zacusca gemacht.

  • 500 gr reife Aubergine
  • 500 gr gebackene Paprikaschoten
  • 500 gr frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 500 gr Zwiebel
  • 500 Tomatenmark
  • Lorbeerblatt
  • Pfeffer
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Es kann leicht Rezept 500 heißen, ich habe immer wieder Varianten probiert, bin aber dabei geblieben, die Mengen sind gleich, ich finde nicht, dass es zu viel Pfeffer, Aubergine oder Zwiebel schmeckt.

Die Zwiebel fein hacken und mit einem Esslöffel Öl und etwas Wasser in die Pfanne geben (beim Backen gebe ich normalerweise 1/3, also 1 Esslöffel Öl auf 3 Esslöffel Wasser/Suppe). Wenn die Zwiebel glasig wird, fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit entfernt ist. Dann die anderen Zutaten dazugeben und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren halten, bis es tropft und die Zwiebel nicht mehr knabbert.

Ich habe den Slow Cooker verwendet, genauer gesagt, nachdem ich die Pilze gehärtet hatte, ließ ich die Mischung abkühlen und legte sie 8 Stunden lang in den wunderbaren Topf auf langsam.


Zacusca-Fisch für den Winter

1. Die Donuts auf dem Herd backen, in eine Schüssel oder einen Topf geben, grobes Salz darüberstreuen und 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend Haut und Rücken reinigen.

2. Führen Sie sie durch den Fleischwolf. Die gereinigten Karotten und Zwiebeln separat durch die Maschine geben und jeweils in verschiedene Schüsseln geben und die Tomaten durch die spezielle Saftmaschine geben.

3. Den Fisch säubern, durch einen kalten Wasserstrahl geben und in Wasser mit einer Prise Salz und einem Lorbeerblatt und 2-3 Pfefferkörnern kochen. Kochen Sie es, bis sich das Fleisch leicht von den Knochen löst, und passieren Sie es dann durch den Fleischwolf.

4. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln und Karotten etwas anbraten. Fügen Sie Wasser hinzu, ein wenig genug, um das Gemüse zu ersticken, dann fügen Sie das gehackte Fischfleisch, die Paprika hinzu und gießen Sie den Tomatensaft, 2 Lorbeerblätter, 1-2 gehackte Peperoni (wenn Sie einen leicht scharfen Geschmack wünschen), Salz und Pfeffer nach Geschmack , Piment, ein Zweig Thymian und ein paar Basilikumblätter.

5. Auf dem Herd kochen (nicht verbrennen), bis die Fischzacusca für den Winter eindickt und sich das Öl oben ansammelt. Geben Sie es in saubere Gläser und achten Sie darauf, dass eine dünne Ölschicht auf der Oberfläche verbleibt. Die verschlossenen Gläser mit Fisch-Zacusca in ein Wasserbad geben und 30 Minuten kochen lassen.


& # 8211 5 kg Auberginen
& # 8211 2 kg rote Paprika
& # 8211 2 kg gogosari
& # 8211 1 kg Zwiebel
& # 8211 500 ml Öl
& # 8211 1 l Tomatenbrühe
& # 8211 Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter

Backen Sie nacheinander Auberginen, Paprika und Donuts. Die Auberginen werden etwa 1 Stunde abtropfen gelassen.
Paprika, Donuts und Auberginen werden durch den Fleischwolf geleitet. Die Zwiebel fein hacken und in Öl legen. Wenn es glasig wird, fügen Sie die Paprika, Donuts und Auberginen hinzu.
Brühe hinzufügen und in einer Schüssel mit dickerem Boden aufkochen. Aufkochen, bis das Öl an die Oberfläche steigt.
Mit Salz abschmecken, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzufügen.
Sterilisieren Sie die Gläser im Ofen.
Nachdem die Zacusca gekocht ist, geben Sie sie heiß in Gläser, tackern Sie sie und lassen Sie sie bis zum nächsten Tag in den Betten abkühlen, wenn wir sie in der Speisekammer aufbewahren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Suppe & # 259-Sahne & # 259 Blumenkohl & # 259 Coapt & # 259

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 großer Blumenkohl, in Röschen entfaltet (kann kleiner geschnitten werden)
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Feines hohes Salz
  • 1 Zwiebel geröstet, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, hacken
  • 4 Esslöffel klares Gemüse
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel frischer Saft aus dem Acircie (oder mehr bei Bedarf)
  • & frac12 Esslöffel & # 539 & # 259 Walnüsse & # 537oar & # 259 m & # 259cinat & # 259
  • Zur Dekoration: 2 EL gehackte Petersilie oder Frühlingszwiebelscheiben

Zubereitungsart:

Backofen auf 220 °C vorheizen. In einem Blech mit Hähnchen-Backblech, in einer Schicht die Blumenkohlröschen, die ihr mit 2 EL Olivenöl beträufelt (man kann sie mit mâna mischen, damit das Öl alle gut ankommt ). Den Blumenkohl 25-35 Minuten backen lassen, bis er am Rand goldbraun ist (nach der Hälfte die Röschen auf die andere Seite wenden), dann das Blech aus dem Ofen nehmen.

Einen Esslöffel Olivenöl in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze einen Esslöffel Olivenöl dazugeben, die Zwiebel und eine Prise Salz hinzufügen und mit dem Mehl mischen.Wenn die Zwiebel weich und durchscheinend wird (ca. 7 Minuten). Fügen Sie den Knoblauch und die Mischung hinzu und fügen Sie nach 30 Sekunden den Topf und die klare Gemüsebrühe hinzu.

Den Blumenkohl vom Backblech in den Suppentopf geben und vier weitere hübsche Blumenkohlröschen für die Garnitur backen. Schalten Sie die Hitze aus, bis die Suppe zu kochen beginnt, und lassen Sie sie dann 20 Minuten köcheln, wobei Sie gelegentlich umrühren. Am Ende der Zeit den Topf vom Herd nehmen und die heiße Suppe vorsichtig in einen Mixer geben (wenn sie nicht überall passt, in zwei oder mehr Scheiben geben) oder die Zutaten direkt mit einem in den Topf geben vertikalen Mixer, bis Sie eine Creme erhalten.

Dann die Butter dazugeben und gut verrühren, bis sie sich in die Sahnesuppe einfügt. Zitronensaft, Walnüsse und ggf. Salz dazugeben und nochmals mischen. Die Suppe wird in Schalen am Tisch serviert, zusammen mit den glutenfreien Semmelbröseln auf jeder Schale # 259 grün & # 537i, op & # 539ional, ein paar Tropfen Olivenöl.


Zucchini

Zucchini, wissenschaftlich Cucurbita pepo genannt, ist eine einjährige krautige Pflanze aus der Familie der Kürbisgewächse. In Moldawien heißt das Gemüse Kürbis und Cucurbita maxima (Kürbis) heißt Kürbis.

Die Pflanze ist in Amerika beheimatet, wird aber derzeit auf der ganzen Welt für die Früchte angebaut, die in Lebensmitteln verwendet werden.

Cucurbita pepo ist eine Hängepflanze, deren Feuer eine Länge von 10 Metern erreichen kann, mit einem gestreiften und knorrigen Stängel mit großen gelappten, flauschigen und herzförmigen Blättern. Die Blüten sind eingeschlechtig gelb und der Kelch ist mit der Krone verbunden.

Die Früchte sind lang und variieren je nach Sorte stark. Kürbisschale kann mehrere Farben haben, hat aber normalerweise Schattierungen von weiß-grün bis dunkelgrün. Pepos Regenbogen hybridisiert leicht mit anderen Kürbisgewächsen.

Auf dem europäischen Kontinent wurde die Pflanze vor einigen hundert Jahren von den Türken und Italienern mitgebracht und verbreitet. Derzeit gibt es neben der hellgrünen geschälten Sorte auch dunkelgrüne italienische Zucchini (Zucchini), gelb, rötlich oder sogar weiß. Diejenigen, die in unserem Land angebaut werden, haben eine weiß-grünliche, marmorierte Farbe, wenn sie sehr frisch sind, groß und länglich wie Gurken.

Die für die Naturheilkunde interessanten Kürbisse sind die essbaren Kürbisse, die in einem unreifen Alter verzehrt werden, wenn die Kerne nur noch sehr wenig geformt sind, die Schale fein und ganz ist.

Diese Kürbisse sind sehr wasserreich (fast 95 % ihrer Masse), aber im Fruchtfleisch und vor allem in ihrer Schale finden wir auch sehr große Mengen an Vitamin B9, Vitamin A, Phosphor und Kalium.

Dreihundert Gramm Kürbis liefern fast das Doppelte des Tagesbedarfs an Vitamin A und Vitamin B9, den Tagesbedarf an Phosphor und Kalium, die Hälfte des Tagesbedarfs an Magnesium.

Sie werden vor allem gekocht oder gebraten gegessen.

Gebratene Zucchini sind am wenigsten zum Verzehr geeignet.

Im frischen Zustand werden sie selten verzehrt, da sie leichte Blähungen und Bauchbeschwerden verursachen können.

  • ideal in Schlankheitsgürteln - eine 100-Gramm-Portion Zucchini enthält nur 15 Kilokalorien, kann also problemlos in jede Diät aufgenommen werden. Zucchini ist reich an Wasser und Ballaststoffen, weshalb Sie schneller müde werden und den Hunger länger in Schach halten.
  • gut für die Erhaltung der allgemeinen Gesundheit - Kürbis ist eine gute Quelle für Mangan, Zink, Kalium, Kupfer, Phosphor, Kalzium, Folsäure, Vitamin A, C, B1, B6, B12. Außerdem finden Sie in Zucchini fast alle Nährstoffgruppen, einschließlich Kohlenhydrate, Aminosäuren und Natrium, und dies wird Ihnen definitiv helfen, Ihre körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten.
  • könnte Männer vor Prostataproblemen schützen - Mehrere Studien kamen zu dem Schluss, dass ein Kürbisextrakt vorteilhafte Eigenschaften bei Prostataerkrankungen haben könnte, insbesondere bei der Vorbeugung oder Verbesserung der benignen Prostatahypertrophie. Dieser Zustand äußert sich in dringendem Harndrang, erschwertem oder unterbrochenem Wasserlassen und Harninkontinenz. Zucchini, aber auch andere phytonährstoffreiche Lebensmittel können diese unangenehmen Symptome lindern (30 Tage 4-6 Teelöffel Kürbiskernpulver verzehren, dann eine Woche pausieren)
  • reduziert das Risiko von Dickdarmkrebs - Zucchini ist reich an Ballaststoffen und trägt zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmpassage bei, und Vitamin C, Folsäure und Beta-Carotin schützen die Zellen vor der Wirkung freier Radikale und beugen Entzündungen im Körper vor.
  • bietet kardiovaskulären Schutz - Ein erhöhter Magnesium- und Kaliumgehalt hilft, den Blutdruck zu senken, was Herzinfarkt und Schlaganfall begünstigen kann. Kürbis hilft auch, die Bildung von Fettablagerungen an den Blutgefäßen (Atherosklerose) zu verhindern und reguliert durch seinen hohen Ballaststoffgehalt den Cholesterinspiegel. (Behandlung & # 8211 von 1-2 Monaten mit dem Saft aus 400 g Kürbis. Es wird 2 Wochen nach der medikamentösen Behandlung von Herzischämie, Herzrhythmusstörungen, Tachykardie verabreicht)
  • senkt den Blutdruck
  • erhält die Augengesundheit (verhindert Kurzsichtigkeit, Katarakte)
  • verbessert das Gedächtnis
  • regt die Verdauung an (hat harntreibende Wirkung, regt die Darmbewegungen an)
  • Adjuvans bei der Behandlung von Gastritis und Geschwüren
  • lindert Entzündungen (empfohlen für Menschen mit Rheuma, rheumatoider Arthritis, Gicht, Arthrose & #8211 Kur für 1-2 Monate, wobei täglich mindestens 300ml Asthmasaft verabreicht wird & #8211 ist eine Kur für 30 Tage, Zeit in der 100 ml Saft werden zweimal täglich verabreicht)
  • verbessert den Stoffwechsel (empfohlen bei der Behandlung von Fettleibigkeit, in Diäten)
  • behandelt Verstopfung und Durchfall (trinken Sie 300-500ml Kürbissaft auf nüchternen Magen)
  • erhält die Gesundheit und Integrität des Skelettsystems
  • beugt Osteoporose vor
  • schützt die Gelenke (verhindert Polyarthritis)
  • pflegt gesunde Haut (verhindert Falten und hellt stumpfe und müde Haut auf)
  • verkürzt die Abheilzeit von Prellungen (Blutergüsse & # 8211 Zucchinischeiben auf die betroffene Stelle auftragen, zweimal täglich für 30 Minuten)
  • Adjuvans bei der Behandlung von Harnwegserkrankungen
  • behandelt Hypokalzämie (Kalziummangel).

Zucchini & # 8211 Heilmittel

Unabhängig davon, wie Kürbisse verabreicht werden, ist eines sehr wichtig: Die meisten Vitamine, Mineralstoffe und andere Wirkstoffe (Enzyme, Flavonoide usw.) werden in der Schale gespeichert. Wenn Sie also von der therapeutischen Wirkung der Kürbisse profitieren möchten, achten Sie beim Kauf auf eine gesunde, feine und intakte Haut, waschen Sie sie vor dem Kochen gut, aber schälen Sie sie nicht.

Frische Zucchini werden selten gegessen, da bei Menschen mit empfindlicher Verdauung leichte Blähungen und Bauchbeschwerden auftreten können. In dieser Form haben sie jedoch hervorragende therapeutische Wirkungen. Sie können als solche gegessen, in lange Scheiben geschnitten, wie Gurken, oder in kleine Würfel geschnitten und in Sommersalate mit Tomaten, Paprika, Gurken usw. Die tägliche therapeutische Dosis beträgt mindestens 200 Gramm.

Gekochte Zucchini werden normalerweise durch Kochen zubereitet, wodurch einige ihrer Vitamine, Flavonoide und andere komplexe Wirkstoffe zerstört werden. Phosphor, Magnesium, Kalium und Ballaststoffe bleiben jedoch erhalten und werden in der Ernährung von Herzpatienten, Bluthochdruckpatienten sowie Personen mit Gewichtsproblemen empfohlen. Gebratene Zucchini sind am wenigsten angegeben.

Kürbis & # 8211 Hilft Krankheiten vorzubeugen

Geschwür und Gastritis. Zucchini ist eine echte Magenbandage, sie enthält Ballaststoffe und andere aktive Elemente, die bei der Behandlung von Verdauungsstörungen helfen.

Lungenkrebs und Dickdarmkrebs. Dieses Gemüse hat eine positive Rolle für den Körper. hilft bei der Vorbeugung einiger Krebsarten wie Lungenkrebs, Dickdarmkrebs, Prostatahyperplasie usw.

Multiple Sklerose. Studien an den Bevölkerungen Mittelamerikas, wo dieses Gemüse Teil der täglichen Ernährung ist, haben gezeigt, dass in diesen Gebieten Multiple Sklerose praktisch unbekannt ist. Flavonoide, Vitamin B9 und andere Wirkstoffe in Kürbisschalen scheinen die Myelinscheide vor Zerstörung zu schützen.

Übergewicht. Das gekochte und gut gewürzte Kürbisgericht ist ideal für den Sommer und für alle, die abnehmen wollen. Es ist leicht, sehr bekömmlich und macht unerwartet hungrig. Es enthält Ballaststoffe, Kalium und sehr wenige Kalorien (100 Gramm frischer Kürbis haben weniger als 15 Kalorien) und ist ein echtes Gegenmittel für zusätzliche Pfunde.

Herzkrankheiten. Zucchini hat eine bedeutende Menge an Kalium, Magnesium, aber auch andere Mikro- und Makroelemente, die für das Herz von Vorteil sind, hilft den Blutdruck zu senken, verringert das Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden.

Myopie, Katarakte, Augenkrankheiten. Im Allgemeinen ist die Zufuhr von Vitamin A und Lutein durch Kürbisse sehr wichtig für die Erhaltung der Augengesundheit. Sie werden besonders für ältere Menschen empfohlen, die sie vor bestimmten Augenkrankheiten schützen.

Nervöses System. Durch den Gehalt an Mineralien und Vitaminen ist Kürbissaft ein hervorragender Beruhiger des Nervensystems und belebt den Körper.

Rheuma und Arthrose. Zucchini hat eine entzündungshemmende Wirkung und ist daher ein gutes Mittel gegen solche Krankheiten, es reduziert alle im Körper auftretenden Entzündungen.

Verbessert die Verdauung. Zucchini ist reich an Vitaminen, Wasser, Kalium, Ballaststoffen und Mineralstoffen, hat also harntreibende, revitalisierende Eigenschaften und ist das ideale Nahrungsmittel für Diabetiker, Verstopfung, Verdauungsprobleme, Nieren- oder Herzerkrankungen.

Ölige Haut. Kosmetische Maske auf Basis von Zucchini, Eigelb und Creme hilft, fettige Haut zu revitalisieren. Die Mischung wird in einer dünnen Schicht auf Gesicht und Hals aufgetragen und 15 Minuten gehalten, dann die Haut mit Wasser abspülen.

Zucchini & # 8211 Wussten Sie das & # 8230

Zucchini ist ein weiteres Mitglied der Melonen-, Kürbis- und Gurkenfamilie, das aus einer beeindruckenden Menge Wasser, aber auch aus Nährstoffen besteht, die in ihrer Schale besonders konzentriert sind. Hier sind einige weniger bekannte Details über dieses Gemüse mit außergewöhnlichen heilenden Eigenschaften.

Außer grün?

Wir sind es gewohnt, auf dem Markt einen Kürbis mit einer länglichen, gurkenähnlichen Form zu finden, der eine grüne Farbe hat, sei es ein blasses Grün oder ein dunklerer Ton. Es gibt jedoch auch den gelben Kürbis, der mit dem Kürbis verwechselt werden kann. Form macht den Unterschied. Wenn der Kürbis verschiedene Formen haben kann, an einem Ende konvexer, hat der Kürbis von einem Ende zum anderen eine längliche, zylindrische Form. Es wird gesagt, dass die gelbe Sorte etwas süßer schmeckt als die grüne. Wenn wir immer wieder über Farbe reden, ist es gut zu wissen, dass dunkelgrüne einen höheren Nährstoffgehalt haben.

Riesenkürbis

Die größte Zucchini der Welt, die von einem Bauern in Großbritannien angebaut wurde, wog 175 cm und wog fast 30 Kilogramm, etwa so groß wie ein 9-jähriges Kind.

Je größer es ist, desto weniger geschmacklos ist es

Höchstwahrscheinlich war die Riesenzucchini nicht die leckerste. Die duftendsten Kürbisse sind die mit einer kleinen Größe. Wenn wir kleine, dunkle Kürbisse finden, umso besser!

Maximale Flüssigkeitszufuhr

Kürbisse enthalten mehr als 90% Wasser, ebenso wie andere Verwandte der Regenbogenfamilie. Deshalb enthält eine mittelgroße Zucchini nur 25 Kalorien.

Kürbisblüten auf dem Teller

Kürbisblüten gelten als Delikatesse und können entweder gefüllt oder paniert gegessen werden.

Mehr Kalium als eine Banane

Zucchini sind fettarm und reich an Mangan, Vitamin A, Folsäure und vielen anderen Vitaminen und Mineralstoffen. Wenn Sie mit der Banane um den Kaliumgehalt konkurrieren würden, würde die Zucchini triumphieren.

Wichtige Rolle in der Krebsprävention

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Zucchini helfen, viele Arten von Krebs und Herzerkrankungen zu verhindern. Zucchini gehört neben Alpha- und Beta-Carotin zu den drei wichtigsten Lebensmitteln mit hohem Lutein- und Zeaxanthingehalt. Zahlreiche Studien belegen den Zusammenhang zwischen einer Ernährung, die reich an Carotinoiden wie Lutein, Zeaxanthin oder Beta-Carotin ist, und verschiedenen Krebsarten.

Zucchini kann durch Kochen oder Dämpfen gekocht werden, um ein Maximum an Vitaminen und Nährstoffen zu erhalten, jedoch in der rohen Version und hält sie am besten. Es kann in dünne Scheiben oder Stäbchen geschnitten werden, um Nudeln in rohen Gerichten zu ersetzen, oder es kann zu Salaten oder kalten Suppen hinzugefügt werden.

Kürbis & # 8211 Wie wir ihn essen

Um von all ihren Nährstoffen zu profitieren, ist es vorzuziehen, sie nicht zu schälen.

Wenn Sie sie gekocht essen, kochen Sie sie in sehr wenig Wasser, um die Nährstoffe nicht zu zerstören, oder trinken Sie dann das Wasser, in dem Sie sie gekocht haben.

Wenn Sie sie roh im Salat essen, wählen Sie sie jung aus, damit sie überhaupt keine Stärke haben, was eine thermische Vorbereitung für eine gute Assimilation erfordern würde. Lecker sind sie zum Beispiel mit Mandeln.

Sie können sie auch in einem Dörrgerät oder in einem Niedertemperaturofen bei leicht geöffneter Tür trocknen.

Zucchini Zucchini

Die italienische Zucchini Zucchini wird in vielen Ortschaften in Muntenia, vor allem in ländlichen Gebieten, häufig angebaut. Verbraucher bevorzugen diese Kürbissorte, weil sie im Vergleich zu unserem traditionellen Kürbis süßer ist. Gleichzeitig kann diese Kürbissorte mit Tomaten, Zwiebeln, Dill und Knoblauch in den Gemüsetopf gegeben werden.

Europäische Ernährungswissenschaftler schätzen die ernährungsphysiologische Wirkung dieses vitamin- und wasserreichen, aber kalorienarmen Gemüses. Ernährungswissenschaftler empfehlen auch Rezepte mit diesem Kürbis, da es sich um ein leicht verdauliches Gemüse handelt. Diese gegrillten Kürbisse bereiten die Hausfrauen mit einer Garnitur aus mit Knoblauchsaft gewürzten Tomaten zu.

Zucchini Zucchini sind reich an Nährstoffen: Kohlenhydrate, Mineralstoffe wie Natrium, Kalzium und Kalium, aber auch Eiweiß und Ballaststoffe. Da Zucchini erhebliche Mengen an Vitamin A und E enthält, empfehlen Ernährungswissenschaftler, dieses Gemüse in unsere tägliche Ernährung aufzunehmen und sich am Ende der Saison mit Zucchini-Kürbis einzudecken, um ihn im Gefrierschrank aufzubewahren.

Zucchini hat sich aus Italien, seit dem 17. Jahrhundert als Gartengemüse, in ganz Europa verbreitet und erfreut sich in Deutschland seit 1980 großer Beliebtheit. In Muntenia ist die Kürbissorte Zucchini oft dunkelgrün und wird nicht geerntet, wenn sie 30-40 cm groß ist Größe kann es ein Gewicht von bis zu 2 kg erreichen. Dieser Kürbis kann zwischen Juli und Ende Oktober geerntet werden.


Blumenkohl mit Champignons

Zutaten: Ein großer Blumenkohl, 200 g Champignons, 100 g Margarine, ein Esslöffel Mehl, ein Bund Petersilie, Salz und Pfeffer.

Zubereitung: Der zerbrochene Blumenkohl in den Bündeln wird gewaschen und in Salzwasser gekocht. Die Champignons in Scheiben schneiden und 10-15 Minuten kochen lassen, dann mit Mehl bestäuben und mit einer Tasse Wasser abschrecken, in dem gekochter Blumenkohl ist. Nach dem Kochen den gekochten Blumenkohl hinzufügen, salzen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Dann die gehackte Petersilie dazugeben und pfeffern.


Auberginen-Kichererbsen-Zacusca

Auberginen-Kichererbsen-Zacusca ist eine köstliche Idee, um den Geschmack des Gemüses, das im Sommer und Herbst die Gärten füllt, für den Winter zu erhalten. Sie können es auf Scheiben von frischem oder getoastetem Vollkornbrot verteilen, Sie können ein Glas mitnehmen, zur Arbeit (für ein gesundes Mittagessen), Sie können es genießen, wann immer Sie Lust auf etwas Gutes haben.

Wenn Sie es kompliziert finden, mit der Herstellung von Auberginen-Zacusca zu beginnen, und Sie sich vorstellen, stundenlang stehen zu müssen, in einer Pfanne zu mischen und Dutzende von Gläsern zu sterilisieren, dann probieren Sie unser Rezept für Auberginen-Zacusca und Kichererbsen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gemüse kochen, ohne Ihre Küche mit Rauch zu füllen und ohne am Herd zu kleben, wie Sie es schnell reinigen und wie Sie Zacusca mit dem Ofen zubereiten, um ein gesundes und schmackhaftes Ergebnis zu erzielen. Alles, was Sie tun müssen, ist die schönsten Selbstklebeetiketten vorzubereiten und mit Auberginen- und Kichererbsen-Zacusca zu schlagen!


Bunte Nudeln mit Pilzen und Provolone

Ich habe ein Paket aus Italien erhalten. Es wurde mir von Emil Tămaș gebracht, einem jungen Mann, den ich auf Twitter kenne und mit dem ich mich nicht allzu oft im Netz getroffen habe (natürlich reparierbar). Im Paket ein Stück Provolone, toller italienischer Käse (ich lade Sie ein, danach zu suchen und würzige Details zu finden, so das Stück, das ich erhalten habe). Ich hatte ein Verlangen nach Pasta und habe daher eine Kombination mit diesem Käse gemacht. Hier ist es:

Ich habe kurze, bunte Nudeln verwendet, die ich in viel Wasser gekocht habe, mit Salz und ein paar Tropfen Olivenöl.

Ich hatte noch ein paar Champignons im Kühlschrank, also habe ich sie zur Arbeit gemacht.

Eine Tasse süßer sm & acircnt & acircnă für die Sauce und ein Zweig meines Rosmarinstrauchs für den Geschmack.

C & Acircteva sonnengetrocknete Tomaten, hergestellt in Griechenland.

Ich schneide die Champignons in zwei Hälften und lege sie mit etwas Olivenöl in eine Pfanne.

Ich habe die Tomaten gehackt und über die Champignons gelegt.

Ich habe all diese SM & Acircnt & Acircna mit allem Rosmarin übergossen. Ich habe die Pfanne auf hohe Hitze gestellt.

Nach drei Minuten habe ich die gekochten Nudeln in die Pfanne gegeben und gut vermischt. Ich hielt es noch eine Minute auf dem Feuer. Ich habe br & acircnză über die Nudeln auf dem Teller rasiert.


Video: Reteta de Zacusca cu Ciuperci (August 2022).