Neueste Rezepte

Sternravioli

Sternravioli



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Sternravioli sind eine köstliche und szenografisch gefüllte Pasta, die sich perfekt für die Weihnachtsfeiertage oder für einen etwas besonderen Anlass eignet, genau wie die, die ich in der Vergangenheit geliebt habe. Alles in allem ist das Rezept recht simpel, einfach die klassischen Eiernudeln zubereiten, mit einer relativ kompakten Füllung füllen, in diesem Fall geriebenen Caciotta unter Zugabe von Parmesan und Majoran und dann alles mit einem sternförmigen Ausstecher ausstechen. ;) So, das ist mein Vorschlag für das diesjährige Weihnachtsessen, und der Vollständigkeit halber poste ich heute Nachmittag auch noch das Videorezept. Ich grüße dich und mache mich wieder an die Arbeit, einen Kuss und bis später: *

Methode

Wie man Sternravioli macht

Das Mehl in eine Schüssel geben und das Salz und die Eier in die Mitte geben.

Brechen Sie die Eier mit einer Gabel auf und beginnen Sie langsam, das Mehl von den Rändern her einzuarbeiten

Wenn Sie alles eingearbeitet haben, geben Sie die Mischung auf das bemehlte Nudelbrett und arbeiten Sie mindestens 10 Minuten mit den Händen weiter, bis Sie einen festen und elastischen Teig erhalten.

Anschließend die Eiernudeln mit einem sauberen Tuch abdecken und mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Beginnen Sie in der Zwischenzeit mit der Zubereitung der Füllung.
Die Caciotta mit einer großen Reibe reiben.
Ei, Parmesan und Majoran dazugeben und gut vermischen.

Nehmen Sie nun die Eiernudeln zurück und teilen Sie sie in 4 Stücke.
Die Teigstücke nacheinander mit einem Nudelholz etwas flach drücken und dann immer einzeln in die Blätterteigmaschine geben, wobei die größte Dicke eingestellt wird.

Falten Sie den Teig in zwei Hälften und geben Sie ihn zurück in die Walze, stellen Sie eine mittlere Dicke ein, dann wiederholen Sie das Kneten auf der dünnsten Dicke.

Dann die Ravioli formen: In regelmäßigen Abständen Teelöffel Teig auf einem Blech anrichten.

Mit einem zweiten Blech abdecken, mit den Fingern den Teig um die Füllung formen, dann mit einem sternförmigen Ausstecher Ravioli formen.
Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Teig und die Füllung fertig sind.


Die Ränder der Ravioli nacheinander gut verschließen und dann nach und nach in kochendem Salzwasser garen.
Sie sind in wenigen Minuten fertig.

1 pochierte Knoblauchzehe in Butter anbraten, herausnehmen und Ravioli, Parmesan, Majoran und rosa Pfeffer hinzufügen.

Zum Mischen vorsichtig wenden und sofort servieren.


Ravioli a stella - Rezepte

Ravioli mit rohem Schinken, serviert mit einer Sauce aus Rüben, Chilischoten und Sardellen

Dieses Rezept ist ein unvergesslicher erster Gang, verfeinert von Negroni Prosciutto Crudo

Zutatenliste
Für die Füllung
2 Packungen Negroni Prosciutto Crudo (roher Schinken)
300 g geriebener Parmesankäse
2 Eier Muskatnuss
Für die Pasta
500 g Mehl vom Typ 00
5 Eier
1 Prise Salz
für die Soße
500 g Rübenoberteile
1 scharfe Chilischote
4 Sardellenfilets
1 Knoblauch
Nelken Natives Olivenöl Extra
Salz

Ravioli mit Rohschinken gefüllt mit einer Sauce aus Kohlrabi, Chili und Sardellen ist ein Gericht, das eine traditionelle Pastasauce aus Rübenoberteile, mit einem klassischen frische Ravioli-Nudeln. Eine gelungene Mischung aus durchsetzungsfähigen und kontrastierenden Aromen.

Der Protagonist dieses Rezepts ist Negroni Roher Schinken die in zwei wesentlichen Schritten dieses Nudelgerichts eine wichtige Rolle spielt: erstens als Starzutat der Füllung zusammen mit Parmesan, Eiern und Muskat und anschließend als dekoratives Element der Sauce, wenn sie knusprig und unwiderstehlich wird Schinkenpulver.

Ein idealer erster Kurs für a Sonntagsessen, oder für a Familienessen, dieses Rezept ist eine authentische Feier echter Zutaten. Vielleicht möchten Sie es zu einem besonderen Anlass servieren oder einfach nur, wenn Sie einem traditionellen Gericht eine neue Note geben möchten, die es absolut unwiderstehlich macht.

Das Rezept:
Aus dem Mehl einen Hügel formen und die Eier in der Mitte aufschlagen, mit einer Prise Salz würzen. Mischen Sie die Zutaten nach und nach mit den Fingern, bis die Teig ist fest und geschmeidig. Anschließend den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und zum Ruhen in den Kühlschrank stellen 30 Minuten. In der Zwischenzeit können Sie damit fortfahren, die Soße und Füllung. Setze das Negroni Rohschinken, die Eier, die geriebener Parmesankäse und eine Prise Muskatnuss in der Küchenmaschine. Mischen Sie die Zutaten, bis die resultierende Mischung glatt und cremig ist.

Roll aus die Nudelteig zu einem sehr feinen Blech und auf eine Hälfte kleine Häufchen Füllung verteilen (im Abstand von a ein paar Zentimeter von einander). Die andere Teighälfte umklappen und das Quadrat ausstechen-förmige Ravioli mit einem Teigschneider. Jetzt wasche die Rübenoberteile und koche sie in reichlich gesalzenes kochendes Wasser. Das Gemüse abseihen, wenn es weich ist, aber das Wasser, in dem es gekocht wurde, nicht wegschütten. Sie werden es verwenden, um die Nudeln zu kochen.

In einer Pfanne leicht anbraten Knoblauchzehe und das Chilischote in einem Nieselregen Natives Olivenöl extra, Ergänzen Sie die Sardellen gefolgt von der Rübenoberteile. Gut mischen und nach ein paar Minuten vom Herd nehmen. Mischen Sie alle Zutaten, um a . zu erhalten glatte Soße. Die Ravioli im Gemüsekochwasser kochen, abseihen und in die Sauce geben. Mit ein paar garnieren Chili-Pfeffer-Runden und eine Prise rohen Schinken "Pulver".


Ravioli a stella - Rezepte

Wunder! Und eine tolle Idee für Weihnachten. Ich kann nicht sagen, dass ich sie vorbereiten werde, zumindest nicht dieses Jahr (und Sie wissen warum), aber ich hoffe, dass sie in naher Zukunft auf unserem Tisch erscheinen werden. Für dieses Jahr delegiere ich alles an Mama und Schwiegermutter.
Martina
PS: Bleibst du in den Ferien in Rimini?

Es tut dir für dieses Jahr leid, aber auch für die nächsten 4-5 Jahre, aber dann kannst du dir Hilfe holen. Kinder lieben es, mit Formen zu putzen! )
Ja, ich bleibe in Rimini.
Hallo Martina

es wäre schön sich zu treffen. Kind erlaubt!

Ich bin dabei! Natürlich. Zusagen erlauben!

schön, ich wollte unbedingt magere Ravioli für das Weihnachtsessen zubereiten und du mit deinen Sternen hast mich auf eine tolle Idee gebracht. danke tschüss kiara

Aber wie schön sind diese ausgestopften Sterne. Die Ravioli di Magro gefallen mir besser und deine sind auch wunderschön, ich stelle mir Aurelia vor, wie sie es genossen haben wird.
In meiner Urlaubskarte gibt es etwas zum Durchdrehen: Wer mag kein Fleisch, wer mag keinen Fisch, wer will keinen Ricotta, wer liebt Schokolade und wer liebt es sehr, dann wird nicht jedes Gemüse von den Gästen geschätzt . was diese Feiertage quälen. Ich wünschte, es wäre schon der 7. Januar. mittlerweile heute pizza zur freude des mannes!
Gute Vorbereitung liebe Barbara!

Du hast recht Sara, es ist bei diesen Gelegenheiten nicht einfach.
Der 27. Dezember würde mir reichen, ich habe mehr Glück! :)
Morgen beginnt die Feuerwoche. aber ich werde es schaffen!)
Gute Arbeit Sara :)


Zutaten für sternförmige Ravioli

Das Mehl sieben, in einem Brunnen anrichten und die Eier in die Mitte legen.

Beginnen Sie mit der Verarbeitung der Eier, wobei Sie nach und nach das Mehl einarbeiten.

Nach der Hälfte der Verarbeitung sollten Sie einen ziemlich kompakten Teig haben.

Weiterkneten, dabei das Mehl nach und nach einarbeiten, bis ein schöner glatter Teig entsteht.

In Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen

In der Zwischenzeit die Champignons mit einem feuchten Tuch reinigen, die Wurzeln entfernen und in kleine Stücke schneiden.

In einer Pfanne eine Knoblauchzehe anbraten und die Champignons und etwas Salz hinzufügen.

Bei starker Hitze etwa zehn Minuten kochen. Den Knoblauch herausnehmen und mit dem Ricotta, Parmesan, einer Prise Salz und Pfeffer in einen Mixer geben. Auf Sahne reduzieren.

Den Teig mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine ausrollen. Sie müssen fast transparente Blätter erhalten.

Ordnen Sie einen Teil der Füllung an und passen Sie die Größe der sternförmigen Formen an, die Sie ausgewählt haben. Die Füllung rundherum leicht mit etwas Wasser bestreichen.

Fügen Sie ein weiteres Nudelblatt hinzu und versuchen Sie, keine Luft aufzunehmen.

Schneide deine Sterne aus. Auf einer leicht bemehlten Oberfläche beiseite stellen, während Sie alle zubereiten.

In einer Pfanne die Butter schmelzen und mit Rosmarin und Lorbeerblättern würzen.

Die Ravioli in reichlich Salzwasser kochen, sobald sie an die Oberfläche steigen, sind sie fertig (dauert 1 bis 2 Minuten).


Ravioli a stella - Rezepte


Sie sind nicht die Mantuaner, nicht einmal die Cremonese oder Cremaschi, die berühmten Tortelli, sie gehören mir und das war's, vielleicht sind sie den Ferrara ähnlich, abgesehen von dem Kaffee, den ich hinzugefügt habe, kann ich in letzter Zeit keine frischen Nudeln machen ohne etwas Seltsames hineinzustecken.

Für die Eiernudeln:
200gr. von Bio-Mehl 00
2 Bio-Eier
1 Teelöffel Bio-Kaffeepulver aus fairem Handel
1 Prise Salz
warmes Wasser

Für die Füllung:
1 kleiner Kürbis, geputzt, gewürfelt und gedämpft
Salz, Pfeffer, viel geriebener Parmesankäse

Für das Dressing:
Olivenöl extra vergine, Salbei, Pfeffer, Parmesan

Ich mischte Mehl, Eier, Salz, Kaffee, fügte nach und nach lauwarmes Wasser hinzu und ließ es eine Stunde in einem Tuch ruhen, dann verteile ich es mit der Maschine.
Ich habe den gedünsteten Kürbis gekocht und mit einem Kartoffelstampfer (der auf dem Foto) zerdrückt, ich fügte Salz, Pfeffer und Parmesan hinzu.
Ich habe die Ravioli mit der speziellen praktischen Form gemacht und sofort in den Gefrierschrank gestellt.
Am nächsten Tag habe ich die gefrorenen Ravioli direkt in kochendes Salzwasser geworfen, ich habe sie al dente abgetropft, zwischenzeitlich das Öl in einer großen Pfanne erhitzt und den Salbei leicht angebraten, ich habe die Ravioli dazugegeben, püriert, abgestellt, die Käse und Pfeffer, serviert mit mehr Parmesan in Streifen geschnitten (mit Rigalimoni). mah meiner meinung nach waren sie gut.
Wenn Sie ein Burrivore sind, können Sie sie natürlich mit zerlassener Butter und knusprigem Salbei anrichten. Ich bevorzuge Öl.

Gepostet von stelladisale um 09:13 & # 160

37 Kommentare:

Ich möchte dieses Rezept unbedingt machen. Ich habe es schon gespeichert und überlege, wann ich sie bekomme. Ich habe gerade eine Einladung, in der ich diese herrlichen Ravioli präsentieren kann.
Tausend Dank!!
Maria Teresa

Ausgezeichnet, Stella: sie sehen viel besser aus als meine :-D
Ehrlich gesagt bin ich sehr gespannt auf den Kaffee im Teig: Er legt immer wieder seltsame Dinge an, die ich dann versuche. folge dir :-D

Du weißt, ich mag deine Variante. weil die aus Mantua diesen zu süßen Geschmack haben, der mich krank macht. stattdessen sollte der Kürbis meiner Meinung nach etwas kontrastiert sein. aber der Kaffee ist nicht löslich aber der für den Mokka? eine Umarmung

Diese Ravioli sind wunderschön. besser als im Restaurant. es ist entschieden, wir müssen es auch versuchen. dann sind sie mit dieser Füllung wirklich einladend.
große Küsse

Kaffee mit Kürbis. Häresie bzw. Genius? Ich kenne das zweite.
Für mich ist das Tortello (weil es für mich Tortello ist, kein Raviolo) eines der unerreichbarsten Dinge auf dieser Welt. Ich versuche seit Jahren, die meiner Großmutter (aus Mantua) zu reproduzieren, aber es gibt keine Hoffnung. Perfektion war noch nie so weit.
Ausgezeichnet deine Variante, gute Stella!

Deine Varianten gefallen mir übrigens sehr gut!
Super, ich hatte nur die Nudelmaschine.
Große Küsse!
saretta: D

Na ja, du weißt ja, dass ich buchstäblich verrückt nach Kürbis bin, also werde ich dein Rezept gleich mal ausprobieren. Durch Zulassen (was übrigens in letzter Zeit nicht so ist, dass mir viele erspart geblieben sind, eh)
Ich mag sie schön, ja ja ja du hast mich gerade überzeugt :-)

Mmmmm. Ich liebe Kürbis. Und jetzt, wo ich darüber nachdenke, habe ich auch eine Biografie im Haus. Du hast mir eine tolle Idee für dieses Wochenende gegeben !! (aber wie kocht man diese Köstlichkeiten unter der Woche? Du bist ein Mythos!!:o)
Schönen Tag!
Phädra

danke Maria Theresa, lass es mich später wissen, wenn sie gefallen!

jajo, kaffee gibt wie kakao eine zusätzliche note, die man kaum spürt. Hallo :-)

lo, stimmt der Kaffee ist der für den Mokka, die Tagliatelle hatte ich schon vor einiger Zeit gemacht und sie mochten mir, mit etwas Fisch, vielleicht Meeräsche. in Wirklichkeit habe ich die aus Mantua noch nie gegessen, aber sie sagen mir alle, dass sie zu süß sind und mich daher nicht sehr inspirieren, dann schmecke ich sie vielleicht eines Tages und mag sie, mah

manu und silvia ist es sehr einfach, Ravioli zuzubereiten, wenn Sie eine Maschine und ein kleines Werkzeug haben. Küsse

Virginia, kaum zu spüren, nur ein bitterer Nachgeschmack im Teig, naja die der Oma sind wohl unerreichbar :-)

Saretta, aber worauf warten sie noch, um dir diese Nudelmaschine zu geben! große Küsse

fiordisale, ich liebe Kürbis! und der pünktliche Bioexpress schickte mir vor zwei Wochen sofort eine, und ich hatte noch nie versucht, Ravioli zu machen, fiel mir ein, dass er sie schon vor langer Zeit gemacht hatte, wie mir scheint, mit Ragusa. Trotz des Käses kamen sie trotzdem süß, weil der Kürbis sehr süß war

Phaedra, naja, ich habe sie eigentlich am Samstag gemacht und ich habe sie am Sonntag gegessen, aber wenn ich will, kann ich auch unter der Woche kochen, ich arbeite zu Hause.
große Küsse

oh, endlich ist die zeit des kürbisses gekommen .. sehr gut !!

Auch gut mit dem Geschmack von Kaffee. hab das schon von dem kaffeepulver im teig gehört, ich weiß echt seltsam aber die neugierigkeit ist groß. Die Füllung ist perfekt. * ___ *

mariluna, anprobieren, schmeckt nicht wirklich nach Kaffee, ist sehr delikat, wirklich, mit Fisch hat es mir auch sehr gut geschmeckt, das hier:
http://stelladisale.blogspot.com/2008/06/tagliatelle-con-caff-triglie-peperoni.html

Perfekt!
Ich mag die Idee, Kaffee hinzuzufügen, gut.
Natürlich ist die Ravioliform wirklich praktisch.
Demnächst

Eine meiner Lieblingsfüllungen! Vielleicht mit Rosmarin-Duftöl gewürzt! Yum!

Was für ein Verlangen nach Kürbis. Ich habe einen im Wohnzimmer geparkt (in der Küche werde ich noch nicht mal reingehen) und schreit nach Rache. Schöne Idee mit Kaffee. Ich hatte es vor langer Zeit im Mailänder Risotto verwendet.

Kaffee und Kürbis, perfekte Kombination nn seltsam-)
Stella die Scarpinocc, du kennst sie richtig?
Angesichts deines Verlangens nach "seltsam" wären sie perfekt als nächstes Rezept -)

twostella, es stimmt, Rosmarin mit Kürbis ist toll!

alex, hallo, guten tag, hier im risotto habe ich es noch nicht probiert.

lory, di Parre, ja, das heißt nein, ich weiß nicht, ob ich weiß, wie sie gemacht werden, und selbst wenn ich sie jemals gegessen habe oder ob ich sie mag, sind sie seltsam?

Nehmen wir an, die Form ist seltsam und eigenartig und mit Käsefüllung habe ich sie aufgrund Ihres Wunsches nach dem seltsamen Famolo sehr gut in Verbindung mit etwas anderem gesehen -)
Parres Scarpiocc, haben ihren Namen von alten weichen Stoffschuhen, haben die Form eines Bootes und sind wirklich sehr, sehr gut, auf Google-Bildern sollte man das Foto finden -))

Diese Sache mit Kaffee in Pasta muss unbedingt probiert werden!
Und ich denke, das ist ein Gericht, das ich derzeit auch essen kann!
Hallo Alex

Ich versuche mich zu erinnern, ob ich sie gegessen habe, glaube ich nicht. Sie wissen, wie die Täler von Bergamo sind, wenn Sie aus dem nahe gelegenen Tal kommen, sind Sie ein Ausländer und essen andere Sachen :-)
Ich habe sie auf Wikipedia gesehen, da ist viel Gewürz drin! und Brot und Käse, fettarm, gut :-)

alex, ja sie sind leicht und kürbis ist gut für viele dinge, was kann man nicht essen, milchprodukte?

Die Mischung mit Kaffeepulver ist wirklich originell. Ich muss es auch ausprobieren, es fasziniert mich sehr. Es passt sicherlich sehr gut zur Süße des Kürbisses.

gut die Kürbistortelli. vor allem die von Sternen! wer legt nicht den Amaretto hinein, den Viviana einfach nicht mag: P
ein Baciooo

yari, einen Versuch ist es wirklich wert, auch mit Kakao.

lebe, schau dir diese berühmten Mantuan-Tortelli an, ich muss sie einmal probieren, aber ich sehe, dass sie niemand mag :-)
Kuss

Kaffeepulver im Teig? Noch nie ausprobiert. Vor Jahren hatte ich Kartoffelgnocchi mit Bitterkakao gegessen. ziemlich gut, für Gnocchi (von denen ich nicht verrückt bin).
Was für eine verlockende Idee.

Ich würde sie mit Sojacreme anziehen. Wie lecker! :-) Aber wie viele Stunden kocht gedämpfter Kürbis? :-D

hallo claud, hier sind die gnocchi die ich schon länger nicht mehr gemacht habe, probiere ich mal mit kakao :-)

News, gedämpfter Kürbis kocht in einer Viertelstunde, noch weniger, wenn man kleine Würfel schneidet -)

Sogar bei mir zu Hause machen sie das. auch wenn das Hinzufügen von Kaffee zum Gebäck brillant ist! : D
Ein Kuss
Zwischen

Ja, ja, sie müssen schnell ausprobiert werden. Zu gut Stella. Ich sollte zuerst Formen besorgen. und hier sehe ich es schwer. aber ich gebe nicht auf, mit oder ohne Formen, ich mache sie)

Daniela, danke, ich bin mir sicher, dass es auch ohne Schimmel geht :-)
gute küsse wir

Ich liebe Ravioli mit Kürbis, ich mag die Mantuaner sehr, aber die werde ich auf jeden Fall auch probieren. Hallo

so gut so gut so gut, ich esse sie oft, wenn ich in ein Restaurant gehe, aber ich habe sie noch nie gemacht. Kuss Ely

Kaffee und Kürbis. Ich mag diese Angriffe von Sguizz! In der Nase verdünnt der Kaffee ein wenig die Süße des Kürbisses, was nicht jeder mag, siehe zum Beispiel die Biene!
Aber ich gehe mit Butter!
gierige grüße, katze

danke ely, schönen sonntag

Katze, huh, seit sguizz? :-)
wer Kürbis nicht mag, findet ihn meist zu süß für herzhafte Gerichte, und etwas Bitteres verblasst.
diätetische Grüße

Dieses Rezept ist wunderschön. Über Kürbisravioli denke ich schon länger nach, bis auf das Rezept und wer weiß was damit anzufangen.


Kochen Rezepte

Rote Ravioli mit Tomaten & #183 GialloZafferano Blog
Die roten Ravioli mit Tomatensauce sind kleine Teigtaschen aus frischem Psta. Rezept Rote Ravioli mit Tomaten. Andere Artikel:. in Form eines Sterns, weil sie mir in mehreren Kochzeitschriften aufgefallen waren und mir die Idee sehr gut gefiel. . Einzelheiten

Rezept Ravioli rot mit Tomaten - GialloZafferano.it Rezepte
Rote Ravioli mit Tomaten. Die roten Ravioli mit Tomatensauce sind Götter. Einzelheiten

wie man Ravioli von Muscheln mit Tomaten zubereitet, Rezept fotografiert.
Ravioli mit Muscheln und Spinat mit Tomaten: ein Schritt für Schritt fotografiertes Rezept der modernen italienischen Küche für einen leichten und leckeren ersten Gang. Einzelheiten

FRISCHE TOMATE RAVIOLI | FraGolosi
16.06.2009. Rezept - Frische Tomaten-Ravioli - Zutaten und Zubereitung für. & quot Rezepte der italienischen Küche - Jedes Rezept ist das richtige! & quot. Einzelheiten

Wir bereiten Tomatenravioli zu - CookEatShare
wie man Muschelravioli mit Tomaten zubereitet, Rezept. . gilt japanische Küche als eine der besten der Welt. vielleicht die zweite nach der. Einzelheiten

Sergios Küche: RAVIOLI CAPRSI GEKLEIDET MIT TOMATENSAUCE
4.11.2010. RAVIOLI CAPRESI MIT TOMATENSAUCE GEKLEIDET. Nach den neuesten Statistiken über den Welttourismus scheint die Insel Capri zu gehören. Einzelheiten


Ravioli a stella - Rezepte


Die Ravioli
(6 Portionen).

Ravioli werden aus Teigblättern hergestellt, die später in kleine und anschließend geschlossene, quadratische Stücke (Ravioli) verarbeitet werden, die jeweils mit Fleisch und Gemüse gefüllt sind.

Beginnen wir mit dem Blätterteig: 1 Kilo Mehl, 2 Eier, Weißwein, Wasser und Salz sind die Zutaten, die Oma Giulia für die Herstellung des Blechs verwendet. Mehl mit Eiern und Weißwein mischen (letzterer wird verwendet, um die Anzahl der Eier zu reduzieren und das Blech heller zu machen), dann eine Prise Salz hinzufügen und alles mit etwas Wasser (wenn nötig) vermischen.

Die Füllung: 2 Hektogramm Kalbshackfleisch, 2 Hektogramm Wurst, Borretsch (leicht an der ligurischen Riviera zu finden), sonst süße Kräuter, 2 Eier, Majoran, Parmisan, extra Öl aus Volastra, Mortadella, Salz. Das Gemüse kochen, dann Würstchen, Fleisch und Mortadella im Öl anbraten, alles zusammenfügen und die 2 Eier und den Käse hinzufügen, bis eine Mischung entsteht. Denken Sie beim Arbeiten an der Teigplatte daran, dass jedes Raviolo ein Quadrat von 4 cm auf jeder Seite werden muss. Legen Sie in die Mitte jedes Quadrats etwas Füllung und wenn Sie fertig sind, legen Sie eine weitere Teigplatte auf diese Platte, drücken Sie vorsichtig die Teig rund um die zentrale Füllung und schneiden Sie alle Stücke (Ravioli) mit dem richtigen Instrument, genannt "rotella a stella".

Fleischragout für die Sauce: 1 Karotte, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Petersilie, Rosmarin, Majoran, 2 Hektogramm Hackfleisch, 750 g Tomatensauce, Öl und Salz. Die zuvor in sehr kleine Stücke geschnittenen Kräuter und das Gemüse im Olivenöl anbraten, die Tomatensauce dazugeben und mild anbraten. Aus dem Hackfleisch drei Kugeln formen, diese bemehlen und anschließend in die kochende Sauce geben. Sie werden erst am Ende dieser Garzeit zerquetscht, um sie nicht zu braten. Die Ravioli in viel Salzwasser 3-4 Minuten kochen (Sie können sie kontrollieren, wenn sie in die kochende Wasseroberfläche kommen), dann mit Ragout und Käse würzen.


Trenette mit Pesto
(4 Portionen).

Mehl trenette wird von vielen "Pasta"-Fabriken hergestellt und ist leicht auf dem Markt zu finden. Daher geben wir Ihnen nur Vorschläge zur Saucenherstellung.

Östo: Ligurisches Basilikum: 4 kleine Büschel (wie sie auf dem Markt verkauft werden), 8 Knoblauchzehen, Pinienkerne (Pinenkerne), extra Öl aus Volastra, Parmisankäse, sardischer "Pecorino"-Käse (Schafskäse), Salz. Basilikum und Knoblauch wässern, danach zusammen mit den Pinienkernen in einem Mörser zerstoßen, langsam und später Öl, Käse und Salz dazugeben, bis ein mit viel Öl vermischtes Fruchtfleisch entsteht. Die Trenette zusammen mit 3 mittelgroßen Kartoffeln in großen Scheiben geschnitten kochen, abseihen und mit Pesto, Parmisankäse (extra) würzen und mit einigen Basilikumblättern garnieren.


Reiskuchen
(6 Portionen).

Ein halbes Kilo Reis, 1 Hektogramm Parmisankäse, 1 Hektogramm Pecorino-Käse, extra Öl, Mehl, Wasser und Salz. Kochen Sie den Reis unterkocht, verteilen Sie ihn auf einer Fräse und lassen Sie ihn kalt, bis er kalt wird. Danach fügen Sie hinzu: Eier, Käse, Salz, Öl und verschmelzen das Zeug. Aus Mehl und Wasser ein leichtes Teigblatt formen, in eine Auflaufform (30 cm Durchmesser) streichen, das Zeug hineingießen und für 60 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben. Der Kuchen, 4 cm hoch, kann eine ganze Woche lang alleine oder mit Gemüse gegessen werden.


Kartoffelkuchen
(für sechs Personen).

Ein halbes Kilo Mehl, 4 Eier, 2 Hektogramm Parmisankäse, 1 Hektogramm sardischer Pecorino-Käse, extra Öl, 6 Kartoffeln, Rote Beete oder ähnliches Gemüse, kleine Mark mit gelben Blüten, Zwiebeln. Kartoffeln kochen, zerdrücken und abkühlen lassen. Alles Gemüse in kleine Stücke schneiden, mit Salz bedecken und 1 Stunde weich werden lassen. Dann vorsichtig gießen, die vorherige Flüssigkeit entfernen, mit den zerdrückten Kartoffeln und den Zutaten mischen und alles zusammenfügen. Ein helles Teigblatt formen (wie bei der Torta di Riso), den Kuchen 60 Minuten bei 180 Grad backen.


Stockfisch mit Kartoffeln
(6 Portionen).

Zutaten: ein mittelgroßer Stockfisch, 1 Kilo Kartoffeln, 2 Knoblauchzehen, einige Lorbeerblätter, extra Öl von Volastra, Salz. Gießen Sie den getrockneten Code-Fisch, bis er weich ist (3-4 Tage). Kochen Sie es mit den 2 Knoblauchzehen und den Lorbeerblättern, kochen Sie die Kartoffeln auseinander und geben Sie sie dann zum bereits gekochten Stockfisch und fügen Sie das ganze Öl hinzu.


Geschmorte Sardellen mit Kartoffeln
(4 Portionen).

Ein halbes Kilo Sardellen, 4-5 mittelgroße Kartoffeln, 2 reife Tomaten, Salz, Pfeffer, extra Öl von Volastra. Die Tomaten putzen und schneiden und diese Scheiben in eine Pfanne mit viel Öl geben und Kartoffeln (ungekocht) schichten, in Scheiben von weniger als 1 cm Höhe schneiden. Legen Sie vorsichtig die Sardellen (ohne Kopf und Darm) darauf und folgen Sie diesem Trend, Tomaten, Kartoffeln, Sardellen, wiederholt, bis die Zutaten fertig sind. Öl, Salz und Pfeffer hinzufügen, mit Wasser bedecken und Tomaten in kleine Scheiben schneiden. 30-40 Minuten sanft kochen. Sie können dieses Essen heiß oder kalt essen.


Ravioli a stella - Rezepte

Schwierigkeit: minimal
Zubereitung: 15 Minuten plus Ruhezeit
Kochen: 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

200gr. von großen Salbeiblättern
100gr. Mehl
1 Eiweiß
10 cl Lagerbier
Natives Olivenöl extra
Salz

In eine Schüssel das Mehl mit einem Esslöffel Öl und einer Prise Salz gießen, dann das Bier einfüllen und mit einem Schneebesen rühren, bis eine homogene Mischung entsteht. Decken Sie die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab und lassen Sie den Teig 30 Minuten ruhen.
In der Zwischenzeit die Salbeiblätter waschen und zum Trocknen auf ein Tuch oder ein paar Blätter saugfähiges Küchenpapier legen.
Zum Zeitpunkt des Bratens das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zum Teig geben, dabei vorsichtig mit einem Löffel umrühren, um nicht alles zu zerlegen. Tauchen Sie die Salbeiblätter in den Teig, lassen Sie sie abtropfen und braten Sie sie dann nacheinander in viel sehr heißem Öl. Mit einem Schaumlöffel abtropfen lassen, auf saugfähiges Küchenpapier geben, um das überschüssige Fett zu verlieren und sofort servieren.


Ein Star in der Küche


Sie sehen sehr appetitlich aus, ein liebevoller Gruß und viele Wünsche für ein gutes neues Jahr
M. G.

Hallo Stella, wie schön deine Tortelli, herzlichen Glückwunsch !!

tolle idee buchweizenmehl in den teig, und dann hab ich mit dem kürbis noch nicht versucht, gefüllte nudeln zu machen.
das rezept ist speziell für das gericht, das "contene" auch wie du ich habe im schrank eine reihe einzigartiger gerichte von ikea oder von den verschiedenen märkten und geschäften, aber ich weiß, dass ich das nächste mal zu meinem besuch gehe Mama ich bin ein bisschen gespannt auf ihr Porzellan :-) Hallo und guten Rutsch ins neue Jahr

Gut und (Wasser zu meiner Mühle ziehend) Sie haben mich auf die Idee des glutenfreien reproduzierbaren Teigs gebracht, indem Sie die klebrigen Mehle ersetzt und das Buchweizenmehl belassen haben. Der Kürbis war dann dieses Jahr der Herr meines Hauses!


Sternravioli mit Ricotta und Spinat

400 g gemahlener Grieß

80 Gramm Spinat (gewogen und gekocht)

ein paar Esslöffel geriebener Grana Padano

Beginnen Sie mit dem Spinat, wenn Sie ihn frisch gekauft haben, waschen und blanchieren Sie ihn in reichlich Salzwasser, dann abgießen und gut aus dem Kochwasser drücken, abkühlen lassen und fein hacken.

Bereiten Sie den Teig vor, indem Sie das Mehl auf ein Nudelbrett geben, eine Mulde in die Mitte machen und ein Ei hineinlegen, nach und nach Wasser hinzufügen und die Zutaten mischen zehn Minuten, bis ein fester und glatter Teig entsteht. Der Einfachheit halber ziehe ich es vor, keine echten Eiernudeln für Ravioli zu machen, da sie bereits mit der Füllung nahrhaft genug sind, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie das Wasser durch andere Eier ersetzen, wobei Sie ein Verhältnis von 100 g Mehl: 1 Ei einhalten . Eine Kugel formen und mit einem sauberen und feuchten Tuch abdecken und einige Minuten ruhen lassen, in der Zwischenzeit bereiten wir die Füllung vor.

Ricotta und Spinat in eine Schüssel geben, 1 Ei und eine Prise Salz dazugeben, alles mit einer Gabel vermischen.

Bereiten Sie den Teig mit Hilfe einer Teigausrollmaschine zu oder, wenn Sie es vorziehen, können Sie ihn mit einem Nudelholz flach drücken, er muss dünn sein, einige Millimeter hoch.

Nun weiterhin in gleichmäßigem Abstand einen kleinen Teelöffel Füllung auf den Teigstreifen geben, zur Sicherheit markiere ich das Maß mit dem Stern-Ausstecher so lege ich die Füllung genau in die Mitte des Sterns.

Mit einem weiteren Teigstreifen bedecken, die Luft gut entweichen lassen, indem man die Füllung mit den Fingern rundherum andrückt und dann die Ravioli mit der Form ausstechen.

Fahren Sie fort, bis alle Zutaten fertig sind. Sie können sie problemlos am Vortag oder sogar mehrere Tage vorher zubereiten und im letzteren Fall auf einem Tablett einfrieren.

Die Ravioli in reichlich Salzwasser kochen, in dem Sie einen Teelöffel Öl hinzugefügt haben, damit sie beim Kochen nicht kleben (es dauert 5 Minuten, sobald sie an die Oberfläche steigen, sind sie fertig), in der Zwischenzeit die Butter schmelzen bei sehr schwacher Hitze die Salbeiblätter und einige rosa Pfefferkörner dazugeben, die Ravioli abtropfen lassen und in der Pfanne leicht anbraten, nach Belieben geriebenen Käse und ggf. ein paar Esslöffel Kochwasser zum Mischen hinzufügen.

Auf einem Teller servieren und mit rosa Pfefferkörnern dekorieren, die Dosis für 1 Person beträgt 5 Ravioli, aber tatsächlich gibt es hier reichlich !!


Video: Spongebob speaking German in 9 different languages (August 2022).