Neueste Rezepte

Rezept für Maiskuchen

Rezept für Maiskuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Gemüsekuchen

Ein einfacher mexikanischer Kuchen aus frischen Maiskörnern und im Laden gekaufter Pfannkuchenmischung. Es ist süß - Mexikaner genießen es als Dessert mit warmem Honig obendrauf.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 330g frische Maiskörner
  • 4 Eier
  • 240ml Milch
  • 225g Butter, geschmolzen und abgekühlt
  • 200g Kristallzucker
  • 270g Pfannkuchen oder Teigmischung, gesiebt

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:45min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 180 °C / Gas vorheizen. 4. Eine Auflaufform von 20x30cm (9x13 in) einfetten und bemehlen.
  2. In einem Mixer Zuckermais mit Eiern, Milch, Butter und Zucker glatt rühren. In eine Schüssel umfüllen, Pfannkuchenmischung dazugeben und gut vermischen. Gießen Sie die Kuchenmischung in die vorbereitete Auflaufform.
  3. Backen, bis sie durch und goldbraun sind, etwa 45 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(71)

Bewertungen auf Englisch (2)

von Yoly

Ich habe Minibrote gemacht und sie waren super einfach zu machen, aber ein bisschen zu eiig für mich. Wenn ich sie wieder mache, werde ich nur 2 Eier verwenden.-02 Apr 2017


Maiskuchen mit pochierten Eiern und Salsa

Bereiten Sie zuerst die Salsa zu, indem Sie alle Zutaten miteinander vermischen. Würzen und in den Kühlschrank stellen, während Sie die Maiskuchen backen.

Für die Kuchen Quark und Eier in eine große Rührschüssel geben, glatt rühren, dann Mais, Koriander und Knoblauch unterrühren. Mehl, Gewürze und Bicarbonat unter den Teig heben und würzen.

1 TL Sonnenblumenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, löffeln Sie für jeden Kuchen 3 EL der Teigmischung in die Pfanne – Sie sollten in der Lage sein, 3 Kuchen gleichzeitig zu backen. 3-4 Minuten braten, bis sie auf der Unterseite goldbraun sind, dann umdrehen und weitere 3-4 Minuten backen oder bis sie goldbraun und durchgegart sind. Wiederholen Sie dies, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist, und stellen Sie die gebackenen Kuchen in einen niedrigen Ofen, um sie warm zu halten, während Sie jede Charge braten.

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen und drehen Sie es dann herunter, bis es kaum kocht. Schlagen Sie ein Ei nach dem anderen in eine kleine Schüssel und gleiten Sie dann vorsichtig in das Wasser. Die Eier etwa 4 Minuten kochen, bis das Eiweiß fest, das Eigelb aber noch flüssig ist, dann mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen.

Zum Servieren die Kuchen auf 4 Teller verteilen, dann jeden Stapel mit einigen Avocadoscheiben und einem pochierten Ei belegen. Die Eier mit schwarzem Pfeffer würzen, dann über die Rucola streuen. Mit der Salsa und Limettenspalten an der Seite servieren.


Mielie Brot Rezept

Brauchen Sie ein Rezept für einen herzhaften Snack? Probieren Sie heute dieses Mielie-Brotrezept für einen köstlichen gebackenen Leckerbissen. Storch – backen gerne.

Zutaten

  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 410g Rahmzuckermais
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 2 Eier, geschlagen
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 5ml Salz
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 60g Storchenauflauf, geschmolzen (abgemessen in 2 Schüsseln zu je 30g)
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 60ml warme Milch
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 350g selbstaufziehendes Mehl
  • Zur Einkaufsliste hinzufügen + 2ml Paprika

Schritt für Schritt Methode

Mais, Eier, Salz, Milch und 30g Storchenauflauf in eine Schüssel geben und verrühren.

Mehl und Paprika zu einem Teig verrühren.

Eine Brotform mit geschmolzenem Storchenauflauf bestreichen, mit Mehl bestäuben und den Teig einfüllen.

Bei 170 °C etwa 45 Minuten backen oder bis sie gut aufgegangen und leicht gebräunt sind.


Mais-Ahorn-Kuchen

Zutaten

  • 1 Tasse Mehl
  • ¾ Tasse Maismehl
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • ¾ Tasse Zucker
  • 1 Tasse gefrorener Mais aufgetaut
  • 65 g Butter geschmolzen
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 1¼ Tassen Milch

Glasur

  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Butter bei Zimmertemperatur
  • ½ Tasse Puderzucker

Anweisungen

*Gefällt dir dieses Rezept? Schauen Sie sich auch unsere Beetroot Choccy Brownies und den Self-Saucing Carrot Pudding an.


So bereiten Sie das Rezept für Zuckermaiskrapfen zu

Mehl mit Salz, Pfeffer und Backpulver in eine Schüssel sieben und beiseite stellen.

In einer anderen Schüssel Eier und Zitronensaft mit Milch mischen, dann Käse und Petersilie, grünen Thymian hinzufügen und mischen. Die Mehlmischung hinzufügen und vorsichtig von unten nach oben wenden, dann die Maiskörner hinzufügen und vorsichtig mischen.

Pflanzenöl in eine tiefe Pfanne geben und über dem Feuer erhitzen. Dann mit einem großen Löffel Krapfen formen und im Öl anbraten.

Nehmen Sie die Krapfen heraus, nachdem sie goldbraun und knusprig sind, und dienen Sie dann als warme Vorspeise.


Rezept für Zuckermais-Backen

Planen Sie Ihre wöchentlichen Mahlzeiten und erhalten Sie automatisch generierte Einkaufslisten.

  • 2 Dosen Zuckermais (0,46 pd 7,4 oz 210 g) je
  • 60 ml Butter, geschmolzen (4 Esslöffel)
  • 3 Eier
  • 15 ml Backpulver (1 Esslöffel)
  • 60 ml Kuchenmehl (4 Esslöffel)
  • Prise Salz
  • 250 ml geriebener Käse (1 Tasse)
  • 250 g Speckstücke (8,81 oz 0,55 pd)

Zutaten

  • 2 Dosen Zuckermais (0,46 pd 7,4 oz 210 g) pro Einkaufsliste
  • 60 ml Butter, geschmolzen (4 Esslöffel) Einkaufsliste
  • 3 Eier Einkaufsliste
  • 15 ml Backpulver (1 Esslöffel) Einkaufsliste
  • 60 ml Kuchenmehl (4 Esslöffel) Einkaufsliste
  • Prise Salzeinkaufsliste
  • 250 ml geriebener Käse (1 Tasse) Einkaufsliste
  • 250 g Speckwürfel (8,81 oz 0,55 pd) Einkaufsliste

Wie man es macht

  • Mischen Sie alles zusammen.
  • In eine gefettete Auflaufform geben.
  • 30 Minuten bei 180 ° C (360 ° F) backen

Mexikanischer Maiskuchen | Rezept für Jiffy-Maiskuchen

Dies Mexikanischer Maiskuchen Das Rezept eignet sich gut als Beilage zu mexikanischen Gerichten oder als Topping für Chili – es ist auch gerade süß genug, um als Dessert gegessen zu werden! Mit weniger als 2 US-Dollar für alle Zutaten ist Zuckermaiskuchen eine einfache und kostengünstige Alternative zu Maisbrot.

Maisbrot ist eine meiner Schwächen – aber nur, wenn es einen Hauch von Süße hat! Ich denke, das ist der Grund, warum ich von Mexican Corn Cake besessen war, als ich ihn zum ersten Mal in einem lokalen mexikanischen Restaurant gegessen habe. Ich habe keine Ahnung, ob Mexican Corn Cake, auch bekannt als Sweet Corn Cake oder Tamalitos, in irgendeiner Weise authentisch für die mexikanische Küche ist, aber ich kann Ihnen sagen, dass er absolut köstlich ist und perfekt zu würzigen, würzigen Speisen passt.

Meine Mutter hat diese einfache Version von Sweet Corn Cake tatsächlich von einem Maisbrot-Auflaufrezept inspiriert, das sie früher gemacht hat. Die geheime Zutat ist die Jiffy-Maisbrot-Mischung. Ich habe es mit anderen Maisbrotmischungen probiert (sogar von Grund auf neu!) Und es ist einfach nicht dasselbe – Sie müssen Jiffy verwenden!


  • 300g Kartoffeln (Schälgewicht) und geviertelt
  • 4 EL Vollmilch
  • 2 x 160g Dosen Thunfischstücke in Sonnenblumenöl, abgetropft und in Flocken
  • 1/2 TL getrocknete gemischte Kräuter
  • 2 Eier, geschlagen
  • 100g Vollkornbrösel
  • 3 EL Rapsöl
  • Gedämpfter Brokkoli zum Servieren (40 g für Kinder bis 3 Jahre und 80 g für Erwachsene)
  • 1 x 120g Sainsbury’s Bistrosalat
  • 198g (1 kleine Dose) Zuckermais

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie, bis die Kartoffeln weich sind und sich leicht mit einer Gabel einstechen lassen, etwa 15 Minuten. Abgießen und im Sieb trocknen lassen.

Die Kartoffeln in eine Schüssel geben und zerdrücken, dann Vollmilch, Thunfisch, Mais und getrocknete Kräuter unterrühren. Zu 4 Torten für Erwachsene und 10 Torten für Kinder formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 30 Minuten kalt stellen, bis sie fest sind.

Tauchen Sie jeden Kuchen in das Ei, lassen Sie den Überschuss abtropfen, bestreichen Sie ihn dann mit den Semmelbröseln und kehren Sie zum Backblech zurück. Für weitere 10 Minuten kalt stellen.

Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Fischfrikadellen hinzufügen. 2-3 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten. In einen niedrigen Ofen geben, um warm zu bleiben, und die restlichen Fischfrikadellen im restlichen Öl garen. Mit dem gedünsteten Brokkoli und den Salatblättern servieren.

SERVIERFÜHRER

7 Monate &ndash 171kCal &ndash basierend auf 2 Kinderportionen Fischkuchen, 40g Brokkoli und 40g Kirschtomaten

10 Monate &ndash 243kCal &ndash basierend auf 3 Kinderportionen Fischkuchen, 40g Brokkoli und 40g Cherrytomaten

12-36 Monate &ndash 279kCal &ndash basierend auf 31/2 Kinderportion Fischkuchen, 40g Brokkoli und 40g Cherrytomaten

Erwachsene &ndash 400kCal &ndash basierend auf 2 Fischkuchen für Erwachsene, 80g Brokkoli, 60g Bistrosalat und ein paar Cherrytomaten

​Bitte beachten Sie, dass die folgenden Nährwertangaben für 1 Portion für Erwachsene gelten.


1. Für die Maiskuchen zwei Drittel des Mais in einen Mixer geben und pürieren. Pfeffer, Salz, Knoblauch, Schalotte und Korianderwurzel zugeben und pürieren. Fügen Sie das Mehl hinzu und verarbeiten Sie es 1 Minute lang, dann fügen Sie die Eier hinzu und lassen Sie es weitere 30 Sekunden lang verarbeiten. Die Masse in eine Schüssel umfüllen und den restlichen Mais unterheben.

2. Avocado in einer kleinen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, Limettensaft einpressen und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

3. Stellen Sie eine beschichtete Bratpfanne auf mittlere Hitze und braten Sie den Speck etwa 5 Minuten auf jeder Seite. Erhöhen Sie die Hitze in den letzten 2 Minuten, damit er knusprig wird. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4. Nehmen Sie einen gehäuften Esslöffel Maiskuchenteig und formen Sie ihn zu einem Patty. Machen Sie 11 weitere.

5. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok, bis es gerade raucht, und geben Sie dann vorsichtig sechs der Patties gleichzeitig zum Kochen. Wenn sie nur braun sind, wenden und die andere Seite kochen. Mit einem Spatel herausnehmen, auf zerknülltem Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen. Kochen Sie die nächsten sechs.

6. Zum Servieren zwei Scheiben Speck auf jeden Teller legen. Mit einem großen Löffel zerdrückter Avocado belegen und auf drei Maiskuchen schichten. Mit Koriander beträufeln und mit Ahornsirup beträufeln.

Weitere Rezepte von Neil Perry finden Sie im Gutes Essen neue Klassiker Kochbuch.


1 x 230g (8.oz) Dose Maiskörner, abgetropft
3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
½ TL Chiliflocken (optional)
Eine Handvoll Korianderblätter, fein gehackt
75g (3oz) einfaches Mehl
½ TL Backpulver
1 Teelöffel Salz
3 mittelgroße Eier, geschlagen
30ml (1floz) Milch
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Pflanzenöl, zum Braten
Speck, Guacamole und Sauerrahm zum Servieren

1. Den abgetropften Mais in eine mittelgroße Schüssel geben und mit den Frühlingszwiebeln, Chili, falls verwendet, und Koriander mischen.

2. Mehl und Backpulver sowie 1 Teelöffel Salz in eine separate Schüssel sieben.

3. Eier und Milch verquirlen, bis alles gut vermischt ist.

4. Machen Sie in der Mitte der Mehlschüssel eine Mulde. Die Eimasse nach und nach unter ständigem Rühren in die Mulde gießen, bis der Teig glatt ist.

5. Die Maismischung einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten ruhen lassen.

6. Gießen Sie das Öl in eine große Pfanne und achten Sie darauf, dass der Pfannenboden gut bedeckt ist. (ACHTUNG: heißes Öl kann gefährlich sein. Lassen Sie es nicht unbeaufsichtigt.) Erhitzen Sie das Öl, fügen Sie etwas Teig hinzu, und wenn es sofort zu brutzeln beginnt, ist das Öl heiß genug. Mit 2 Esslöffeln Mischung pro Krapfen die Mischung vorsichtig in die Pfanne geben. Sie sollten in der Lage sein, 2-3 Krapfen gleichzeitig zu kochen. 2–4 Minuten auf einer Seite hellbraun braten, dann umdrehen und eine weitere Minute braten.

7. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben. Wiederholen, bis der gesamte Teig verbraucht ist. Mit gebratenem Speck, Guacamole und Sauerrahm servieren.


Schau das Video: Afghanisches süßes Maisbrot Maiskuchen- Naane Jawari (August 2022).