Neueste Rezepte

5 Häppchen Kopenhagen

5 Häppchen Kopenhagen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Unser Mitwirkender fasst die 5 wichtigsten Häppchen in Kopenhagen zusammen

Diese Häppchen rund um Kopenhagen bieten einen Vorgeschmack auf den kulinarischen Stil der Stadt.

Kopenhagen: Fahrradstadt, Märchenstadt und neu gekrönte Stadt der Esskultur. Dänemarks Hauptstadt hat ihr kulinarisches Image von einem Land, in dem Wurstwaren und Salzkartoffeln regierten, zu einem Land verlagert, das stolz auf frische Zutaten aus der Region mit Gemüse im Mittelpunkt des Tellers ist. Obwohl Kopenhagen eine erstaunliche (und vielleicht unerwartete) Anzahl von Michelin-Sterne-Restaurants hat, muss das Essen in der dänischen Hauptstadt nicht unerreichbar sein. Auch wenn du das nicht erhaschen kannst Noma Reservierung kann man den Einfluss des neuen nordischen in Kopenhagens umfangreicher Restaurantszene schmecken.

Klicken Sie hier, um die Diashow von 5 Bites of Copenhagen zu sehen!

Von kunstvoll dekoriertem Smørrebrød – einem Sandwich mit offenem Gesicht auf dänischem Roggenbrot, das mit allem unter der Sonne belegt ist – auf dem Torvehallerne-Markt bis hin zu köstlichem Kaffee im nordischen Stil hat Kopenhagen für jeden Reisenden etwas zu bieten.

Essen gehen ist nicht nur eine touristische Aktivität; die Dänen lieben es, in einem Restaurant etwas Besonderes zu essen (trotz manchmal hoher Preise). Angesichts der endlosen Möglichkeiten kann es überwältigend sein, zu entscheiden, wo Sie Ihre kostbaren Mahlzeiten in Kopenhagen einnehmen möchten. Machen Sie sich keine Sorgen – wir haben einen Teil der Beinarbeit für Sie erledigt.

Hier sind unsere fünf Lieblingshäppchen in Kopenhagen, machen Sie uns keine Vorwürfe, wenn Sie süchtig nach dänischem Essen sind!


Gabys Reiseführer für Kopenhagen

Vor ein paar Wochen hatte ich 72 Stunden Zeit, um so viel Kopenhagen wie möglich abzudecken. Meine Schwester und ich waren auf einer Mission und wollten nichts unversucht lassen. 72 Stunden, 35 Meilen zu Fuß und 4 Eistüten später saßen wir im Flugzeug zurück in die Staaten. Machen Sie sich bereit für meinen Reiseführer für Kopenhagen !! Komme in 3, 2, 1 zu dir …

Kopenhagen war ALLES und ich kann es kaum erwarten, wieder dorthin zu fahren. Ich habe zu meiner Zeit ziemlich viel durch Europa gereist und Kopenhagen ist offiziell ganz oben auf der Liste der Lieblingsorte. Die Stadt ist magisch, die Leute sind unglaublich nett und das Essen ist im Grunde für mich gemacht. PLUS – Sie können mit Ihrem Fahrrad überall in der Stadt fahren, was es super einfach macht, sich fortzubewegen. Wir entschieden uns, zu Fuß zu gehen, um all die Kalorien zu verbrennen, die wir aßen – aber Sie könnten leicht herumradeln, wenn Sie es vorziehen! Nach unserer 72-stündigen Mission, die besten Restaurants in Kopenhagen zu behandeln, bin ich mir zu 100% sicher, dass ich Sie für Ihren nächsten Besuch abgedeckt habe! Und keine Sorge, Kopenhagen, ich komme in der Sekunde wieder, in der ich die Chance habe, noch mehr von Ihrer schönen Stadt zu essen!

Das Wichtigste zuerst – wo übernachten. Wir haben uns im Ibsens Hotel niedergelassen, das günstig im Stadtteil Nansensgade liegt. Falls Sie es nicht wussten, Dänemark ist bekannt für seine Inneneinrichtung und Ibsens nutzt alle lokalen Lieferanten, um die schickste Atmosphäre zu schaffen. Wir hatten ein Eckzimmer mit Blick auf die Straßen der Nansensgade und es war das Bild der Perfektion. Es war einfach, draußen Walzer zu tanzen und durchzustarten. Aber zuerst – Sie können das Frühstück nicht verpassen! ! Es ist nordische Küche vom Feinsten und genau das, was Sie brauchen, um sich für einen Tag auf den Straßen von Kopenhagen zu stärken. Müsli, frisch gebackenes Brot und Marmelade… fertig.

Jetzt, wo wir einen tollen Ort haben, um unseren Kopf auszuruhen, kommen wir zum Essen! Wir beginnen gegen den Uhrzeigersinn, denn so funktioniert mein Gehirn heute.

Baest – Pizza vom Feinsten. Ich lege Wert darauf, auf Reisen so viele Pizzen wie möglich zu probieren, also war Baest in Kopenhagen eine offensichtliche Wahl! Ein Glas Wein und eine Pizzapastete, fertig.

Harbo Bar: eine super süße Hipster-Weinbar, in der Sie nach dem Abendessen eine Happy Hour oder einen Drink genießen können.

Clean Simple Local – Da ich ein professioneller Instagram-Stalker bin, wusste ich, dass ich dieses Dachrestaurant besuchen musste. Das ganze Mittel ist lokal, biologisch, einfach und lecker! Ich wünschte, ich könnte in der Zeit zurückreisen und hier heiraten. Es ist Perfektion.

Mutter – eine weitere Pizzeria mitten im Herzen von Kopenhagens Meat Packing District. Das Meat Packing District ist im Grunde der Ort, an dem ich gerne leben würde, wenn ich nach Kopenhagen ziehen würde. Es beherbergt Dutzende von Restaurants und Imbissständen, die vor allem köstliche Speisen anbieten.

Tivoli Gardens – Es ist ein Vergnügungspark der alten Schule und einen Besuch wert, besonders wenn Sie Lust auf eine Eistüte haben !!

Kodbyens Fiskebar – Fisch, Chips und Austern. Genug gesagt. Es ist der perfekte Ort für ein lustiges Abendessen mit Freunden und etwas Bier.

Nachbarschaft – mehr Pizza. DEN GANZEN TAG JEDEN TAG.

Copenhagen Street Food – Stellen Sie sich alle Ihre Lieblings-Food-Trucks in einem riesigen Gebäude vor. Es ist unglaublich und Sie müssen unbedingt gehen. Es ist ein bisschen wie ein Spaziergang, aber rationalisieren Sie das einfach in Ihrem Kopf mit der Anzahl der Kalorien, die Sie verbrennen, bevor Sie sich das Gesicht abessen.

Canal Tours Copenhagen – Während wir 55 Meilen von Kopenhagen zu Fuß zurückgelegt haben, ist es schön, auch mit dem Boot etwas von der Stadt zu sehen. Machen Sie eine Kanaltour und lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Sie durch die Kanäle schlängeln und mehr über die Geschichte Kopenhagens erfahren. Übrigens –, wenn Sie sich eine Kopenhagen-Karte schnappen, ist die Tour kostenlos! Und Sie erhalten Eintritt in viele andere Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten!

Atelier September – Der vielleicht am meisten auf Instagram gepostete Avocado-Toast der Welt. Gehen Sie zum Frühstück und trinken Sie einen Kaffee, während Sie gerade dabei sind.

Osterberg Ice Cream – das neueste und beste Eis, das in Kopenhagen auf die Straße kommt. Die Aromen sind unglaublich und ändern sich mit den Jahreszeiten.

Torvehallerne – eine Essenshalle, die etwa 23 Sekunden vom Hotel entfernt ist. Es ist vollgepackt mit jeder Art von Essen, das Sie sich vorstellen können. Tacos-Bars, Espresso-Bars, Bauernmärkte jeden Tag der Woche, großartige Orte, um einen schnellen Happen zum Mittagessen oder zur Happy Hour zu sich zu nehmen. Wenn Sie wie ich von Blumen besessen sind, sollten Sie sich ihre Blumenauswahl nicht entgehen lassen Hallo, Instagram!

Kalaset – während das Hotel ein unglaubliches Frühstücksangebot bietet – wenn Sie jemals über die Straße springen und etwas anderes probieren möchten, ist Kalaset genau das Richtige für Sie! Pfannkuchen. Ende der Geschichte.


Tivoli-Gärten

Der Tivoli Gardens wurde am 15. August 1843 von Georg Carstensen eröffnet und ist der zweitälteste (oder vielleicht der dritte? das meistbesuchte in Europa. Es war die Inspiration für Hans Christian Andersen’s Nachtigall und sogar Disneyland nach Besuchen von Walt Disney im Jahr 1951 (Disneyland wurde 1955 eröffnet). Der Park beherbergt auch eine der ältesten laufenden Holzachterbahnen, Rutschebanen (1914), und hat immer noch einen Operator in jedem Zug, der die Geschwindigkeit mit Bremsen kontrolliert.

Tivoli Gardens liegt im Herzen der Stadt, neben København H (Hauptbahnhof) und Københavns Rådhus (Rathaus) an der Grenze von Vesterbro und Indre By. Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison und es ist im Winter geschlossen (mit Ausnahme von Halloween und Weihnachten). Der Eintrittspreis für den Park (in der Copenhagen Card enthalten) ist von den einzelnen Fahrten getrennt, es kann jedoch auch ein unbegrenzter Fahrpass erworben werden. Claire befindet sich noch in einer Anti-Ride-Phase, also haben wir uns entschieden, einfach nur den Park zu genießen.

Die meiste Zeit verbrachten wir auf dem Spielplatz Rasmus Klumps World, mit einer Vielzahl von Strukturen zum Laufen und Klettern und sogar einem separaten Bereich für kleinere Kinder. Das Gelände war kompakt genug, um beide Kinder im Auge zu behalten, aber auch eine breite Palette von Geräten, um ihre Aufmerksamkeit zu behalten und etwas Dampf abzulassen.

Wir waren in der Woche vor Ostern dort, also waren überall Dekorationen für den Feiertag. Je nach Saison finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt, darunter Festivals, Konzerte, Shows, Filme, Feuerwerke und mehr.

Besonders gefallen haben mir die Kirschblüten und die unglaubliche Detailtreue in den Gärten. Alle Frühlingsblumen waren wunderschön und ein ziemlicher Kontrast zu den Schneegestöbern, die wir früher an diesem Tag hatten!


Kopenhagen in 5 Tagen

Nur ein Jahr nach unserem letzten Besuch in Kopenhagen haben sich so viele neue Orte eröffnet. Die Stadt ist immer schön und inspirierend und es ist notwendig, oft dorthin zurückzukehren, um neue Food-Trends zu entdecken, Interieurs und Gebäude in ihrer traditionellen und farbenfrohen Schönheit zu gestalten.

Dieses Mal besuchte ich Dänemark mit Lidia, einer lieben Freundin und jemand, der Kopenhagen kultiviert ist. Wir haben viele Orte ausgewählt, die wir vor unserer Abreise überprüfen wollten. Wir haben auch neue gefunden, indem wir einfach herumgelaufen sind, und einige wurden von VisitDenmark vorgeschlagen, die uns mit Volagratis unterstützt haben. Während der 5-tägigen Reiseroute empfahlen sie uns, Odense zu besuchen, eine hübsche Stadt, die nur eineinhalb Stunden von der Stadt entfernt ist.

Diese Geschichte wird die vollständige Kopenhagener Karte, die wir auf der Website erstellt haben, mit den Orten integrieren, die wir bei unseren letzten beiden Besuchen besucht haben.

Als Fotograf möchte ich Ihnen vorschlagen, Ihre Tage gründlich zu planen, insbesondere weil im Winter ein großer Teil des Tages dunkel und das Wetter meist neblig ist. Wenn Sie also bei natürlichem Licht gute Fotos machen möchten, denken Sie daran, Ihr Hotel oder Ihre Wohnung nicht zu spät zu verlassen, da es früh dunkel wird. Denken Sie auch daran, Restaurants zu buchen oder zu versuchen, dorthin zu gelangen, wenn sie geöffnet sind, um ein paar gute Fotos von den Innenräumen zu machen, wenn sie nicht voller Menschen sind.


4. Den Hafen erkunden wie die Einheimischen

Wenn Sie schon immer davon geträumt haben, Kapitän Ihres eigenen Bootes zu sein, ist der Hafen von Kopenhagen der perfekte Ort für Sie, um Ihre Navigationsfähigkeiten zu testen. Und Sie können dies auf umweltfreundliche Weise tun (sprechen Sie von einer Win-Win-Situation), indem Sie ein solarbetriebenes GoBoat mieten. Sie werden sich sicher unter die Einheimischen mischen, die im Hafen herumfahren, da die GoBoats das dänische Konzept von Hygge verkörpern.

Und wenn wir von nachhaltigen Wegen sprechen, die Gewässer in Kopenhagen zu erobern, haben wir auch eine umweltfreundliche Option für alle, die etwas mehr Action suchen. Sie können kostenlos ein Green Kayak mieten und Kopenhagen vom Wasser aus erkunden, während Sie Abfälle von der Wasseroberfläche sammeln.

Erinnern Sie sich noch an die tollen schwimmenden Cafés und Bars, die wir bereits erwähnt haben? (Hinweis: Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, Nr. 1 noch einmal zu lesen). Sie können ein Green Kayak sowohl in der Kayak Bar als auch in Green Island mieten (praktisch, oder?).


Top 10 Innovationen, auf die Dänemark stolz ist

Dänemark ist ein kleines Land, aber mit 5,5 Millionen Einwohnern sind die Dänen bei vielen Innovationen Vorreiter. Auch wenn wir leider zugeben müssen, dass ihr unbestreitbar butterartiges und köstliches Wienerbrød (Gebäck … und das, was die Amerikaner als „Dänisch“ bezeichnen) tatsächlich aus Wien stammt, haben wir eine ganze Liste anderer Dinge, die die Dänen erfunden haben:

1. LEGO: Diese farbenfrohen, ineinandergreifenden Bauklötzchen-Spielzeuge begannen alle 1932 im kleinen Dänemark in einer Werkstatt in Billund, Dänemark, die von Ole Kirk Kristiansen geleitet wurde. LEGO Sets wurden von Generation zu Generation als Klassiker im Spielzimmer und kulturübergreifend weitergegeben und haben ihr Spielzeug neu erfunden, um es der Zeit anzupassen, indem sie kompliziertere Teile und Handlungsstränge hinter ihrer Spielzeugserie geschaffen haben. Auf der ganzen Welt verkauft, kennen viele Menschen den Ursprung des Namens nicht, der die dänische Sprache als Mashup der beiden dänischen Wörter leg godt spielt, was bedeutet, gut spielen.

Es stellte sich jedoch heraus, dass LEGOs nicht nur für Kinder geeignet sind! Die Kernklasse European Clinical Psychology verwendete LEGOs in einer Übung, um das Wohlbefinden zu verstehen, ein Out-of-the-Box-Workshop, den der studentische Blogger Jordan Thomas für unerwartet aufschlussreich hielt.

2. Der blaue Zahn: Heutzutage scheint die Bluetooth-Funktion in fast jedes Gerät integriert zu sein, sodass wir umständliche Kabel vermeiden können. Es wurde tatsächlich von Ericsson, einem schwedischen Mobilfunkunternehmen, erfunden, aber wir möchten dem Wikingerkönig Harald „Blåtand“, der den Namen inspirierte, einige Ehre machen. Studenten in unseren Dänisch-Sprach- und Kulturkursen können die Verbindung in seinem Namen „blå“ für blau und „tand“ für Zahn erkennen, was eine direkte Übersetzung von „Bluetooth“ bedeutet neue Technologie, sie müssen den König eindeutig als Metapher betrachtet haben – er ist berühmt dafür, Dänemark und Norwegen in den späten 900er Jahren unter dem Christentum zu vereinen, genau wie Bluetooth die Technologie heute vereint!

3. Insulin: Die Dänen sind dafür verantwortlich, den Zusammenhang zwischen Hämoglobin und der Konzentration von Kohlendioxid zu finden – auch bekannt als der Bohr-Effekt, der 1904 von Friedensnobelpreisträger August Krogh und Christian Bohr (Sohn von Niels Bohr) veröffentlicht wurde medizinische Forschung, die zur Entdeckung von Insulin bei Novo Nordisk führte, einem von Dänemark gegründeten Unternehmen, das bis heute vor Innovation strotzt. Ab Herbst 2015 bieten wir einen neuen Wahlkurs namens Diabetes: Diagnosen und Krankheiten an. Stellen Sie sich vor, welche Feldstudien dieser Kurs bieten wird!

4. Windenergie: Bevor Sie mit dem Faktencheck beginnen, geben wir zu, dass die Amerikaner die Windkraftanlage im Jahr 1888 erfunden haben. Es gibt jedoch gute Gründe, warum Dänemark 2014 zur Grünen Hauptstadt Europas gekürt wurde – Die Dänen LIEBEN Windenergie und gelten als führend in der Branche Innovation im Bereich Windkraft! Als führender Hersteller von Windturbinen hat Dänemark mehr als 90 Prozent der Offshore-Windturbinen der Welt installiert… Studenten, die an der Sustainable Samsø DIScovery Trip teilgenommen haben, werden schnell zustimmen, denn diese Reise führt sie auf die dänische Insel, die 100 % erneuerbar mit umweltverträglicher Energie.

5. Der Lautsprecher: Der dänische Ingenieur Peter Jensen und der Amerikaner Edwin Pridham steckten 1915 ihre Köpfe zusammen, um den „Magnavox“ zu erfinden, den ersten Lautsprecher, den die Welt je gesehen hatte. Wie Sie sich vorstellen können, hat sich die Verwendung eines Lautsprechers für die Beschallung für immer geändert, da ein großes Publikum tatsächlich jedes Wort laut und deutlich hören konnte! US-Präsident Woodrow Wilson nutzte das Magnavox 1919, um in San Diego vor einer Audienz zu sprechen.

6. „Kopenhagenisierung“: Kopenhagens Radwege wimmeln von Radfahrern, die ihre zwei Räder bei Tag und Nacht, bei Regen oder Sonnenschein als tägliches Fortbewegungsmittel nutzen. Die Stadt ist sauber und die Pendler scheinen glücklich zu sein – warum also kann nicht jede Stadt diesen nachhaltigen Lebensstil aufrechterhalten? Mikael Colville-Andersen stellte diese Frage bereits 2007 und prägte damit den Begriff „Kopenhagenisierung“: den Export des CPH-Bike-Lifestyles und der urbanen Infrastruktur in eine andere Stadt. Studenten des DIS Urban Design hatten die Möglichkeit, Mikaels Kampf für das Fahrrad mitzuerleben, als sie gemeinsam daran arbeiteten, einen der städtischen Räume Kopenhagens für den Radverkehr neu zu denken.

7. Handball: Es heißt, dass die alten Griechen und Römer zu den ersten gehörten, die eine Version dessen spielten, was wir heute Handball nennen. Später wurde das moderne Spiel erfunden, was viele Historiker auf die Bemühungen der Dänen, Deutschen UND Schweden zurückführen. Historiker vermuten jedoch, dass der dänische Athlet Holger Nielsen eine große Rolle bei der Formalisierung der Regeln und der Struktur des Spiels gespielt hat. Auch wenn wir uns nicht sicher sind, wem wir für diese Bemühungen applaudieren können, ist eines sicher und DIS-Studenten, die in Gastfamilien leben, können dies bestätigen: Dänen lieben es, sich zu treffen, um sowohl Männer- als auch Frauenhandballspiele zu sehen!

8. Dänische Frauen an der Macht: Als Helle Thorning-Schmidt 2011 Dänemarks erste Premierministerin wurde, war sie weder die erste noch die einzige Frau, die die Macht in Dänemark übernahm. Die starke Rolle der Frauen in Dänemark sorgt für einige ziemlich interessante Diskussionen über die Gleichstellung der Geschlechter, die im Wahlfach „Frauen und Führung“ an der DIS geführt werden können!
9. Reine Hefe: Das Jahr 1887 brachte den Biertrinkern in Dänemark Aufregung, als Dr. Emil Christian Hansen eine Methode zur Herstellung reiner Hefen entdeckte, die die Bierkrankheit beendete, die das Land Jahre zuvor geplagt hatte. Diese Methode veränderte alles für die Industrie, und die neue Hefe wurde zu Recht als Saccharmoyces Carlsbergensis.

10. Neue Nordische Welle: Wenn nur Dänen von vor Hunderten von Jahren die Entwicklung der skandinavischen Esskultur, des Designs und der Architektur sehen könnten. Versteh uns nicht falsch – wir lieben die traditionelle dänische Kultur genauso wie der nächste Typ, aber es gibt etwas verrückt Kreatives, ästhetisch ansprechendes und absolut lækkert über die neue nordische Welle. Dänische Köche und Designer arbeiten gleichermaßen an neuen Normen, indem sie neue Gebäude und Menüs entwerfen, die funktional sind und das Beste aus den lokalen Bedingungen, Jahreszeiten und Ressourcen herausholen. Kopenhagen ist die Heimat des besten Restaurants der Welt und eine Stadt voller Michelin-Sterne. Kritiker aus der ganzen Welt sind in die dänische Hauptstadt gereist, um diesem neuen nordischen Geschmack eine Chance zu geben – darunter die Food-Kritiker von DIS im Nordic Culinary Kulturkurs. Und mehrere dänische Architekten, Stadtplaner und Designer sind zu Weltmarktführern in Sachen Innovation geworden, wie in unserem Kurs New Nordic Design erkundet.


BLT^2 . des Cafés von nebenan

Madalynn Smith

Das Next Door Café ist ein verstecktes Juwel. Ein paar Blocks vom Strøget entfernt serviert dieses kleine unterirdische Hipster-Restaurant eine Auswahl an Kaffee, frisch gepressten Säften, Salaten, Sandwiches und Frühstückstellern. Nachdem ich erfahren hatte, dass das Tomaten-Mozzarella-Sandwich ausverkauft war, entschied ich mich für das BLT^2. Aber nach meinem ersten Bissen merkte ich, dass ich mich nicht beruhigte. Mit frisch gebackenem Brot, einer würzigen Senfsauce und zwei Schichten Speck, Salat und Tomaten war dieses Sandwich wohl eines der besten Mittagessen, die ich auf dieser Reise hatte. Ganz zu schweigen davon, dass ich den besten eisgekühlten Americano nippte, den ich während meiner Zeit in Dänemark probiert habe.


6.Streetfood auf Paper Island

Copenhagen Street Food at Paper Island ist der Name von Kopenhagens wichtigstem Streetfood-Gebiet. Seit April 2004 gibt es eine Reihe von Ständen, von denen jeder eklektisch mit seiner eigenen Persönlichkeit ausgestattet ist. Es ist im Sommer ein beliebter Ort für Dänen und es gibt viele recycelte und upgecycelte Sitzgelegenheiten. Es gibt Speisen aller Nationalitäten und es gibt einige fabelhafte Hot Dogs, Sushi und Pommes. Sie sind mit etwa 15 bis 25 US-Dollar pro Gericht nicht billig, aber Sie können nach Schnäppchen suchen.

Ein Stand namens Fish Art verkauft dort einen Burger, der leicht zwei für 125 KR oder 25 AUD ernähren könnte. Es gibt Rindfleisch, Käse, Whisky-Zwiebeln, Garnelen, Jakobsmuscheln, Speck und dreifache Käsecreme auf einem Sauerteigbrötchen mit Pommes. Oder Pølse Kompagniet hat Street Food Super Hot Dogs (oder regelmäßig). Ein Superhund kostet 100 KR (20 AUD) und hat zwei Bio-Würstchen, Salat, Bratkartoffeln, Karotten, Zwiebeln, würzige Mayo, Petersilienpesto und karibische Sauce. Und für 25 Kr mehr können Sie kleine neue Kartoffeln und eine dünne Scheibe knusprigen Speck hinzufügen. Kiefer aushängen und genießen.


Tolle Dinge in Kopenhagen zu tun: Weiter weg

Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, würde ich ein paar Tagesausflüge von Kopenhagen zu einigen Orten in der Nähe einbeziehen.

Louisiana Museum of Modern Art

Eine umfangreiche Sammlung moderner Kunst 40 km nördlich von Kopenhagen.

Schloss Frederiksborg

Ein wunderschönes Schloss, nur eine kurze Zugfahrt vom Zentrum entfernt, das auch als Nationalmuseum für Geschichte dient.

Schloss Kronborg

Sein oder nicht sein…

Kronborg, einst eine der größten Burgen im mittelalterlichen Europa, ist auch als Schauplatz für Shakespeares berühmtes Stück Hamlet bekannt.


Kopenhagen in 5 Tagen

Nur ein Jahr nach unserem letzten Besuch in Kopenhagen haben sich so viele neue Orte eröffnet. Die Stadt ist immer schön und inspirierend und es ist notwendig, oft dorthin zurückzukehren, um neue Food-Trends zu entdecken, Interieurs und Gebäude in ihrer traditionellen und farbenfrohen Schönheit zu gestalten.

Dieses Mal besuchte ich Dänemark mit Lidia, einer lieben Freundin und jemand, der Kopenhagen kultiviert ist. Wir haben viele Orte ausgewählt, die wir vor unserer Abreise überprüfen wollten. Wir haben auch neue gefunden, indem wir einfach herumgelaufen sind, und einige wurden von VisitDenmark vorgeschlagen, die uns mit Volagratis unterstützt haben. Während der 5-tägigen Reiseroute empfahlen sie uns, Odense zu besuchen, eine hübsche Stadt, die nur eineinhalb Stunden von der Stadt entfernt ist.

Diese Geschichte wird die vollständige Kopenhagener Karte, die wir auf der Website erstellt haben, mit den Orten integrieren, die wir bei unseren letzten beiden Besuchen besucht haben.

Als Fotograf möchte ich Ihnen vorschlagen, Ihre Tage gründlich zu planen, insbesondere weil im Winter ein großer Teil des Tages dunkel und das Wetter meist neblig ist. Wenn Sie also bei natürlichem Licht gute Fotos machen möchten, denken Sie daran, Ihr Hotel oder Ihre Wohnung nicht zu spät zu verlassen, da es früh dunkel wird. Denken Sie auch daran, Restaurants zu buchen oder zu versuchen, dorthin zu gelangen, wenn sie geöffnet sind, um ein paar gute Fotos von den Innenräumen zu machen, wenn sie nicht voller Menschen sind.

Andersen & Maillard

Der allererste Ort, den ich vorschlagen möchte, muss ein Café sein, das natürlich auch eine Rösterei ist. Andersen & Maillard ist einer dieser gemütlichen Orte, an denen die Materialien Texturen haben und originell sind: Holz, Beton, Eisen, Marmor. Das Licht kommt durch große Fenster und rundherum sind Kaffeesäcke platziert. Es ist eine Mischung aus einem minimalistischen Designstudio und einer richtigen Kaffeefabrik. Der Kaffee ist großartig und die Croissants sind sehr gut gemacht.

Andersen & Maillard
Nørrebrogade 62, 2200 København, Dänemark
http://andersenmaillard.dk/

Statement Kaffee

Dieser Ort liegt ganz in der Nähe des Hotels, in dem wir übernachtet haben und 1 Minute zu Fuß vom Bahnhof entfernt, also ist es eine gute Wahl für ein Frühstück am frühen Morgen oder bevor Sie einen Zug nehmen (zum Beispiel nach Odense). Die Innenräume haben eine gute Farbpalette und alles ist sehr gut verarbeitet. Der Kaffee wird selbst geröstet und in drei verschiedenfarbigen Verpackungen ohne Etikett verkauft.
Ich liebte das La Marzocco Linea auf der Bank und die kleinen runden Marmortische in der Ecke.

Statement Kaffee
Vester Farimagsgade 3, 1612 København, Dänemark
http://statementcoffee.dk/

DAS KAFFEE-KOLLEKTIV

Dieser Ort ist immer mein Favorit… Ich kann nicht in Kopenhagen sein und ihn nicht besuchen. Das Industriegebäude ist eines meiner Lieblingsgebäude überhaupt. Es sieht aus wie ein Labor, mit all den Kaffeemaschinen und Brühzubehör, die man gleich beim Betreten rechts sieht. Auf der gegenüberliegenden Seite stehen einige Holztische neben den Industriefenstern und eine große Glaswand zeigt einen die große Rösterei hinter dem Café. Der Kaffee und das Essen sind unglaublich. Diesmal habe ich mich für einen kenianischen Single Origin Kaffee entschieden, der zu Hause zubereitet wird.

Das Kaffee-Kollektiv
Godthåbsvej 34B, 2000 Frederiksberg, Dänemark
https://coffeecollective.dk/

JUNO DIE BÄCKEREI

Wenn Sie morgens aufwachen und Lust auf ein frisch gebackenes Croissant oder Kardamombrötchen haben, gehen Sie einfach zu Juno. Der Ort ist sehr klein, aber der gute Geruch liegt in der Luft der Nachbarschaft. Drinnen gibt es einen kleinen Tisch, um eine Tasse gefilterten Kaffee zu genießen, oder eine Bank draußen.

Juno die Bäckerei
Århusgade 48, 2100 København, Dänemark
Juno The Bakery auf Facebook

HIJA DE SANCHEZ

Dies ist die erste Tacoria, die wir besucht haben und herausgefunden haben, dass der Ort dafür bekannt ist, dass er kurz danach auf Ugly Delicious auf Netflix vorgestellt wird. Dies ist ein guter Halt, wenn Sie in der Nähe des Meat Packing District sind. Der Stil ist sehr mexikanisch, also wenn Sie ein Fan sind, verpassen Sie ihn nicht.

Hija De Sanchez
8 Slagterboderne København V, 1716 København, Dänemark
http://www.hijadesanchez.dk/

BLAUER TACO

Ich war fasziniert von diesem Rezept von Taco-Brot, das ich nicht kannte. Diese Farbe stammt aus der reichen Taco-Kultur in der nord- und lateinamerikanischen Straßenkunst. Sie machen das Brot aus Bio-Blaumais, das von Natur aus glutenfrei ist. Blauer Mais hat 20% mehr Protein und einen niedrigeren glykämischen Index. Die Farben ihrer Rezepte sind wirklich wunderschön und ich persönlich wollte sie alle ausprobieren. Leider musste ich in meinem Bauch etwas Platz für andere leckere Häppchen sparen.

Blauer Taco
Blågårdsgade 1, 2200 København N, Dänemark
http://www.bluetaco.dk/

LA NETA

Dieser Ort ist cool und so interessant zu besuchen. Die Neonlichter und Illustrationen von Meerjungfrauen oder Teufeln an den Wänden verleihen der Tacoria eine überschwängliche Persönlichkeit. Der Geschmack der Speisen ist etwas leichter und weniger scharf als bei Hija De Sanchez. Sie können das köstliche Mikkeller-Bier probieren, da dieses Restaurant Teil ihrer Standorte ist.

RAMEN NACH BÍIRU NØRREBRO

Ich habe gerade eine Gruppe von Restaurantstandorten von Mikkeller erwähnt. Während dieser Reise habe ich einige davon ausprobiert und diese Ramen-Bar ist es definitiv wert. Die Details sind ausgewählt und sehr ikonisch mit einem Hauch von Ironie. Sie können Ihre Lieblings-Ramen und Ihr Lieblingsbier an einem Knopfautomaten auswählen und erhalten Ihr Essen direkt danach.

SLURP RAMEN JOINT

Als ich Norman, das Maskottchen von Slurp Ramen, sah, dachte ich sofort, ich möchte dorthin und die Ramen schlürfen (ich habe immer noch Lust auf Ramen beim Tippen). Die Qualität dieses Ortes geht über Grafikdesign hinaus: Die Zutaten sind von hoher Qualität und werden lokal aus dem Mutterland ausgewählt.

Ramen Joint schlürfen
Nansensgade 90, 1366 København K, 1366 Kopenhagen, Dänemark
http://slurpramen.dk/

VANDVID

Die Geschichte dieses Ortes ist wirklich interessant. Wir hatten das Glück, eine Stunde vor Eröffnung des Mittagessens von den Besitzern begrüßt worden zu sein und über den gesamten Bau des Restaurants auf einer schwimmenden Plattform informiert zu werden. Sie haben fast alles selbst gemacht: die Tische, die Stühle, die Bar. Das ist ihr Ansatz: hausgemacht zu sein und wenn es nicht geht, zumindest lokal versorgt. Wir hatten das beste Smørrebrød, heiß geräuchertes Forellenmousse und knusprige Gemüsesteaks.
Der Ort befindet sich in einer neuen Gegend und hoffentlich können wir das nächste Mal mehr dort besuchen. Sie erreichen Vandvid mit dem Hafenbus 991. Es dauert zwar etwas, lohnt sich aber auf jeden Fall.

Restaurant Vandvid
Ben Websters Vej 3, 2450, Dänemark
https://www.vandvid.com/

KIIN KIIN BAO BAO

Als wir beschlossen, einen Tisch im Kiin Kiin Bao Bao zu reservieren, sagten sie, dass die einzigen verfügbaren Plätze um 17 Uhr oder 21.30 Uhr seien. Wir gingen um 17 Uhr, Öffnungszeit… Es schien wie ein Nachmittagstee, aber wie ich schon sagte, Kopenhagen im März wird ziemlich früh dunkel, also konnten wir perfekte Fotos des Restaurants bei natürlichem Licht machen. Und da sie gerade erst geöffnet hatten, war der Raum leer. Schön!
Und das Essen? Beeindruckend.

Kiin Kiin Bao Bao
Vesterbrogade 96, 1620 København, Dänemark
http://www.kiinbao.dk/

BIERBARR

Ich war noch nie im Ex-Noma-Gebäude. Das Restaurant Barr war ein großartiger Ausgangspunkt, besonders während eines Abendessens unter der Woche. Wir haben in der Beer Bar zu Abend gegessen, einer Bar mit 30 Sitzplätzen, die sieben Tage die Woche geöffnet ist und an der Sie nicht buchen müssen. Sie arbeiten eng mit unabhängigen Bierbrauereien zusammen, um für ihre Gäste eine einzigartige und oft wechselnde Auswahl an Bieren zu finden. Auch die Küche ist spektakulär und folgt den Traditionen der Nordseeregion.

Barr-Restaurant
Strandgade 93, 1401 København, Dänemark
https://restaurantbarr.com/

Der erste Aspekt, der mir an diesem Ort gefallen hat, abgesehen von der Tatsache, dass er als eine der besten Cocktailbars der Welt ausgezeichnet wurde, ist die Wahl neutraler Farben und natürliches Licht während meiner Lieblingszeit, um einen Drink zu genießen: Happy Hour. Die Innenräume sind wirklich gut ausgewählt mit einem zeitlosen Design: eine tolle und bequeme Bank, einige Sitzplätze in der Nähe der Fenster und ein intimerer Bereich. Als Negroni-Liebhaber liebte ich meinen Twist aus Amer Picon, einem bittersüßen französischen Aperitif mit Orangen.

Rubin
Nybrogade 10, 1203 Köbenhavn K, Dänemark
https://rby.dk/

BRØNNUM

Sobald Sie das Brønnum-Gebäude betreten, werden Sie von seiner Schönheit fassungslos. Die Fassade und die Innenräume sind absolut stimmig. Es ist eine richtige Bar für einen Cocktail vor oder nach dem Abendessen, mit Kollegen oder Freunden, aufgrund des freundlichen Bereichs auf der Bank oder durch die großen Fenster, von denen Sie die Straßen draußen sehen können. Wenn Sie einen intimen Bereich suchen, gehen Sie einfach hinter die Tür oder buchen Sie eine private Nacht im privaten Speisesaal des Brønnum.

Brønnum
August Bournonvilles Passage 1, 1055 København, Dänemark
https://bronnumcph.dk/

MIKKELLER BAR

Wenn Sie Lust auf ein gutes Bier haben und sich von der Auswahl an Mikkeller überraschen lassen möchten, suchen Sie sich einfach einen Bierladen aus. Ich liebte den Himbeergeschmack, den ich probiert habe. Ich empfehle, einige Dosen und Chips zu kaufen, um sie für später aufzuheben.

Dies ist einer der ehemaligen industriellen Orte, in die ich mich immer verliebe, besonders wenn sie neu gestaltet werden und ihre Authentizität und Persönlichkeit behalten. In dieser alten Eisengießerei und Lokomotivfabrik in Kopenhagen bedeutet Brus Brauen, Fassen, Kochen, Einkaufen, Essen und Trinken. Das Wort „Brus“ wird verwendet, wenn eine Flüssigkeit durch Kohlensäure eine prickelnde Qualität erhält. Es ist der richtige Ort, um lokale Brauereien zu treffen und zu unterstützen. Wenn Sie eine Katerkur brauchen, serviert Brus jeden Samstag und Sonntag einen fantastischen Brunch.

BRUS
Guldbergsgade 29, 2200 København, Dänemark
https://tapperietbrus.dk/

Yume ist eine japanische Arbeit für Dream. Ihr Traum ist eine nachhaltige Welt. Deshalb haben sie dieses Projekt ins Leben gerufen, das halb Laden und halb Magazin ist: Sie wollen Geschichten über Menschen erzählen, die ein nachhaltiges Leben vermitteln, und versuchen, andere Menschen dazu zu inspirieren, dasselbe zu tun. Gleichzeitig unterstützen und verkaufen sie Produkte lokaler Handwerker. Sie nennen dies den Willen, Menschen und ihre Möglichkeiten zu helfen Yume Promise. Wir gingen an ihrem Laden vorbei und es sah sehr interessant aus. Es ist eine dieser Zeiten, in denen ich stolz bin, ein neugieriger Mensch zu sein.

Yume
Århusgade 138A, 2150 København, Dänemark
https://www.yumecph.com/

NOTRE DAME

Dieser Laden ist ein Muss, wenn ich jedes Mal nach Kopenhagen gehe. Es ist der richtige Ort, um Gläser, Gläser und Küchenutensilien auszuwählen, die ich ins Fusillo Lab zurückbringen kann.

Notre Dame
Nørregade 7, 1165 København, Dänemark
https://notredame.dk/

Wenn Dänemark, ist Hay wegen seines ikonischen Designs berühmt. Hay ist der Tempel, in dem Sie all ihre erstaunlichen Möbel und Accessoires bewundern können. Auch wenn Hay heutzutage überall ist, schlage ich vor, das „Hay House“ zu besuchen, um all ihre neuen Produkte zu überprüfen und schöne Bilder von den Räumen und vom Amagertrov-Platz zu machen.

HAY Haus
Østergade 61, 1100 København, Dänemark
https://hay.dk/

HOTEL DÄNEMARK

Als ich das Hotel Danmark betrat, hatte ich sofort das gleiche Gefühl wie bei meinem Aufenthalt im Hotel SP34… Ich kann sagen, dass dies zu Brøchner Hotels gehört! Mein Zimmer befand sich im neuen Teil des Gebäudes (dem grünen) und war in dunklen Tönen gehalten, mit einem schönen Blick auf den Palast auf der gegenüberliegenden Straßenseite und einem hübschen Balkon, auf dem ich das Hotelschild fotografierte. Ich habe auch das Feuerwerk von Tivoli davon gesehen. Wir hatten eine Tour durch das Hotel und ich kann sagen, es ist alles wunderschön, vom kühlen Zimmer mit Etagenbetten bis zur luxuriösesten Suite. Das Frühstück ist komplett biologisch und sehr lecker und die Weinstunde ist fantastisch, wenn sie auf der Dachterrasse genossen wird.

Hotel Dänemark
Vester Voldgade 89, 1552 København V, Dänemark
http://www.brochner-hotels.com/hotel-danmark/

TIVOLI-GÄRTEN

Auch wenn ich zum dritten Mal in Kopenhagen war, ist dies mein erster Besuch in Tivoli. Wie Sie wissen, bin ich kein großer Fan von touristischen und Unterhaltungsaktivitäten, aber Tivoli ist definitiv nicht so etwas. Nach allem, was ich gesehen habe, verbringen die Dänen dort gerne eine schöne Zeit, essen zu Abend, essen einen Snack oder gehen einfach nur spazieren. Es ist ein wunderschöner Park und ein Besuch lohnt sich wirklich, besonders wenn Sie sich für die Copenhagen Card entscheiden, die Ihnen freien Eintritt gewährt.

Tivoli-Gärten
Vesterbrogade 3, 1630 Köbenhavn V, Dänemark
https://www.tivoli.dk/en/

KINFOLK

This is my favorite working space in the city, the headquarters of my favourite magazine. This time they changed the interiors a bit but I spent some time looking around, checking what was new there. I wanted to say thank you to them for sending the previous issue to me so I decided to buy the newest one.

Kinfolk
Amagertorv 14, 1160 København, Denmark
https://kinfolk.com

THE MAERSK TOWER

It’s been my first visit to a university during a holiday. The design of the University of Copenhagen by C. F. Møller Architect is stunning because of the geometry and wooden and copper materials. The external shutters move depending on the sun and reduce the energy consumption. We took a tour around and loved the spiral staircase the most. The highest level is free-entry and gives a beautiful view of the city.

Maersk Tower – University of Copenhagen
3b Blegdamsvej, 2200 København N, Denmark
http://maersktower.ku.dk/

SUPERKILEN

Superkilen is an urban park project built in the area of Nørrebro. The concept is to support and engage citizens around the park, one of Copenhagen’s most diverse neighbourhoods, each one participating supplying at least one artifact or idea.

OLUFSVEJ STREET

It’s the street of the coloured houses, an iconic corner of Copenhagen with Nyhavn. I recommend to walk across this street and find yourselves in a little and colourful world.

Olufsvej Street
Olufsvej, 2100 København, Denmark

TRIP TO ODENSE

Odense is a little and colourful town, which is the third biggest city of Denmark. We decided to visit it on a Sunday, where most of the shops are closed, but the quietness with the short buildings make the day totally relaxing for a walk. Odense is associated with Hans Christian Andersen, famous fairytale writer, who spent his childhood there and it’s still possible to visit his house and museum.

CAFÉ FLEURI

It’s the prettiest Café in Odense. If you feel like a warm coffee, a rose-flavored soft drink or a piece of cake sitting on a cozy vintage table, don’t miss it. There’s lots of stuff around and you will want to spend a lot of time looking at the shelves. There’s a pretty backyard as well.

Café Fleuri
Nørregade 28, 5000 Odense, Denmark
https://fleuri.dk/

JAGGER BURGERS

We didn’t plan to have lunch at Jagger in Odense. It was on our list for Copenhagen, though. Since time for food was totally running out in Copenhagen, we decided to have a meal at the Odense spot instead. The burgers at Jagger are incredible… As soon as I saw the shiny buns I started craving them and I’m definitely proud to have tried them. Highly recommended!


Schau das Video: Prezili kousnuti 1 Dokument CZ (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Esequiel

    Danke für deine Hilfe in dieser Angelegenheit, jetzt weiß ich es.

  2. Hand

    Sind Varianten noch möglich?

  3. Shreyas

    Woher?



Eine Nachricht schreiben