Neueste Rezepte

Knoblauch Scape Carbonara

Knoblauch Scape Carbonara



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese cremige, würzige Pasta ist ein wunderbares Sommergericht.MEHR+WENIGER-

1/4

Tasse Knoblauch-Scapes, in 1/4-Zoll-Münzen geschnitten

1/4

TL rote Paprikaflocken

1/2

Tasse frisch geriebener Romano-Käse

Bilder ausblenden

  • 1

    Einen Topf mit Wasser auf dem Herd zum Kochen bringen und die Campanella-Nudeln (oder gewünschte Form) kochen.

  • 2

    Während des Garvorgangs den Speck bei mittlerer Hitze braten, bis er gebräunt ist. Die Speckstücke mit einem Schaumlöffel herausnehmen und die Knoblauchschalen dazugeben. weich kochen (2-3 Minuten). Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. (Sowohl Speck als auch Knoblauchwürfel auf einem Papiertuch abtropfen lassen).

  • 3

    Eier, Salz und rote Pfefferflocken verquirlen.

  • 4

    Wenn die Nudeln fertig sind, nehmen Sie sie schnell vom Herd und stellen Sie einen anderen Brenner auf niedrige Hitze. Die Nudeln abgießen und wieder in den Topf geben, auf der Herdplatte auf niedrig stellen. Knoblauchwürfel und Speck einrühren. Die Eiermischung dazugeben und 3-4 Minuten fieberhaft rühren, bis die Sauce dick und cremig ist. Lassen Sie es nicht überkochen, sonst wird es klebrig. Den Romano-Käse nach und nach einstreuen und verrühren. Gib nicht alles auf einmal hinzu, sonst vermischt es sich nicht auch durch die Pasta (da es klumpt).

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


10 Dinge, die man mit Knoblauch Scapes machen kann, dem besten Gemüse, das Sie noch nicht kochen

Vielleicht haben Sie auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt wild aussehende Knoblauchgewächse gesehen. Diese dünnen, lockigen, leuchtend grünen Stängel kommen im späten Frühjahr und Frühsommer in die Saison, wenn sie oft massenweise verkauft werden. Knoblauch-Scapes sind die Stängel, die aus den Zwiebeln von Hardneck-Knoblauchpflanzen wachsen. Wenn sie nicht geerntet werden, blühen die Scapes schließlich, wenn die Knoblauchpflanze vollständig ausgereift ist. Die Scapes werden jedoch normalerweise vor der Blüte geerntet, damit die Knoblauchpflanze ihre ganze Energie in die Herstellung der schmackhaftesten Zwiebeln stecken kann. Die resultierenden Scapes schmecken mild und süß, wie Schnittlauch oder Frühlingszwiebeln, aber mit einem unverkennbaren Knoblauchgeschmack, der weicher ist als sein bauchiges Gegenstück.

Verwenden Sie gehackte Knoblauchstücke, um Pfannengerichten und gebratenem Reis Gemüsemasse hinzuzufügen. Foto: Gentl & Hyers

Rohe Knoblauch-Scapes sind knusprig wie grüne Bohnen oder Spargel, aber Sie können Scapes roh oder gekocht, ganz oder gehackt essen. Die Zubereitung könnte nicht einfacher sein: Schneiden Sie einfach die fadenförmige Spitze des Scape ab und entsorgen Sie sie dann kreuzweise, entweder in winzige Münzen oder bohnenartige Stiele. Die einfachste Art, mit Knoblauch-Scapes zu kochen, ist, sie so zu verwenden, wie Sie Knoblauch oder Frühlingszwiebeln verwenden würden, obwohl es kaum eine falsche Art ist, diese leckeren Ranken zu genießen. Wenn Sie das nächste Mal auf dem Bauernmarkt sind, nehmen Sie einen Haufen mit – sie halten sich wochenlang in einer Plastiktüte im Kühlschrank – und probieren Sie dann einige dieser 10 Möglichkeiten aus, wie unser Testküchenpersonal gerne Knoblauchschalen verwendet:

  1. Einige Stiele zu einem Knoblauch-Pesto rühren. Wenn Sie ein Hardcore-Knoblauchfan sind, lassen Sie das Basilikum zugunsten der Scapes ganz weg. Andernfalls ersetzen Sie bis zur Hälfte Ihres Grüns Knoblauch-Scapes und fahren Sie wie gewohnt fort. (Sie haben noch kein Pesto-Rezept? Finden Sie hier eines.)

Zwiebel-Frittata? Eher wie Knoblauch-Scape-Frittata. Foto: Marcus Nilsson

Falten Sie gehackte und sautierte Knoblauchstücke zu Frittatas oder unseren besten Rühreiern aller Zeiten.

Knoblauch-Scapes in kleine Münzen hacken und zu Pfannengerichten und gebratenem Reis geben.

Einige gehackte Knoblauchstücke zu einem cremigen grünen Göttinnen-Dressing blitzen. Foto: Hirsheimer & Hamilton

Ein paar Knoblauchzehen fein würfeln und zu einer Vinaigrette mischen. (Sie sind auch eine leckere Ergänzung zum Dressing der grünen Göttin.)

Werfen Sie ganze Scapes auf den Grill, genau wie Sie gegrillte Frühlingszwiebeln machen würden.

Falten Sie gehackte Scapes zu einem Dip für gegrilltes Fleisch oder gebratenes Gemüse.

Pickle Knoblauch-Scapes genau wie Rampen – sie werden einen weichen, grünen Bohnengeschmack annehmen. Foto: Danny Kim

Schneiden Sie Knoblauch-Scapes in 6-Zoll-Stücke und legen Sie sie ein. (Denken Sie an eingelegte grüne Bohnen oder dünne koschere Dillgurken.)

Scapes anbraten und als Pizzabelag verwenden. Vergessen Sie nicht, übrig gebliebenes Bratöl zum Beträufeln aufzuheben.

Mischen Sie gehackte Scapes mit einem Stück Butter, um eine Knoblauchbutter für gegrillten oder gebratenen Fisch herzustellen.


Was sind Scapes und wie koche ich sie?

“Was zum Teufel sind diese Scape-Dinge. ” Da ist sie, eine dieser Fragen, die so viele Leute Angst haben zu stellen, weil sie der Welt zeigen könnte, dass sie kein “echter” Feinschmecker sind. Keine Sorge, ich gehöre zu den Leuten, die gerne meine Unwissenheit zum Wohle der ganzen Klasse preisgeben.

Vor drei Jahren wurde ich zum ersten Mal von einigen Kochkursteilnehmern, die zum ersten Mal eine CSA machten, nach Scapes gefragt, und ich war genauso vergesslich. Ich hatte noch nie von ihnen gehört und dachte nur, sie sehen aus wie kleine grüne Zwiebeltürme, die auf superdünnen Stielen sitzen. Es stellte sich heraus, dass sie eigentlich ziemlich speziell sind und oft in Gourmet- oder Naturkostläden zu finden sind. Das ist lustig, denn sie wachsen auf einigen der bescheidensten Pflanzen in Ihrem Gemüsegarten!

Wenn Sie schon einmal Knoblauch, Lauch oder Zwiebeln gepflanzt oder irgendwo im Frühjahr wachsen sehen, besteht eine gute Chance, dass Sie schon einmal Scapes gesehen haben. Die Scape ist der Blütenstiel, und wenn sie auf der Pflanze bleibt, öffnet sie sich zu einer sehr hübschen Blume (wie bei meinen verrückten überwachsenen Frühlingszwiebeln unten). Aber es stellt sich heraus, dass die wachsende Energie der Pflanze in die Blüte fließt und nicht in die Zwiebel, die Sie wahrscheinlich essen möchten Ernten von Scapes, bevor sie blühen.

Also ja, sie sehen ziemlich cool aus, noch bevor sie blühen, aber ich liebe sie besonders, weil ich so ein Fan davon bin, so viele Teile einer Pflanze wie möglich zu essen. Aufregende Extras wie Erbsensprossen, Grünkohlblüten oder Kürbisblüten machen den Anbau Ihres eigenen Gemüses noch spezieller. Und lassen Sie mich nicht einmal mit dem Geld anfangen, das Sie sparen können! Nein wirklich, nicht, ich könnte seitenlang weitermachen.

Dieses Jahr machen wir unseren CSA mit Mosby Farms, und unsere allererste Schachtel enthielt diesen großen Strauß hübscher frühlingsgrüner Lauch-Sorten. Nun, als ich vor einigen Jahren nach Scapes recherchierte, fand ich viele Rezepte mit Knoblauch-Scapes, aber es dauerte ein weiteres Jahr, bis ich erkannte, dass sie auch auf Lauch und Zwiebeln wachsen. Ich muss zugeben (wiederum zum Wohle der Klasse), dass ich zwar viel über sie gelesen habe, aber dies ist mein erstes Jahr, in dem ich versuche, mit Scapes zu kochen.

Bei meinen Erkundungen in dieser Woche habe ich festgestellt, dass es sich um herrlich milde Versionen der Pflanze handelt, aus der sie stammen. Wenn Lauch also nach milden Zwiebeln schmeckt, kann man wohl sagen, dass Lauch-Scapes wie WIRKLICH milde Zwiebeln schmecken. Ich sage nur, sie sind köstlich.

Ich habe festgestellt, dass das Kochen von Scapes dem Kochen von Zwiebeln sehr ähnlich ist. Sie können sie zerkleinern und in verschiedenen Rezepten verwenden. Aber ich fand sie auch einem anderen Lieblingsfrühlingsgrün sehr ähnlich, dem ach so vielseitigen Spargel. Obwohl sich der Geschmack stark von Spargel unterscheidet, ist die Kochtechnik ziemlich gleich, wenn Sie die Scapes in einem Rezept oder einzeln verwenden möchten.

Im Folgenden finden Sie einige schnelle Tipps zum Kochen mit Scapes und ein paar Links zu einigen meiner Blogging-Buddies-Scape-Rezepte, die ich diese Woche ausprobieren werde. Begeben Sie sich also zum nächsten Bauernmarkt oder einem schicken Schmancy-Lebensmittelgeschäft, um ein paar eigene Landschaften zu finden. Oder Sie könnten Ihren ahnungslosen Gemüseanbau-Nachbarn fragen, ob er möchte, dass Sie diese lästigen Blumen abschneiden, bevor sie blühen und all die wachsende Energie stehlen. Ich werde es nicht sagen, wenn du es nicht tust!

So ernten Sie Scapes:

Suchen Sie nach dem Speer oder schießen Sie mit einer kleinen Zwiebel, die aus der Mitte der Pflanze herauskommt. Je nach Pflanze (Lauch, Zwiebel, Knoblauch) kann die Zwiebel länger sein und der Trieb kann ein- oder zweimal gekräuselt sein. Verwenden Sie eine scharfe Gartenschere (oder eine Schere, wenn Sie noch keine Gartenschere besitzen), um den Trieb in der Nähe der oberen Blätter abzuschneiden.

So kochen Sie Scapes:

In kleine Stücke geschnittene Scapes sind ein großartiger Ersatz für fein gehackte Zwiebeln. Sie können ein wenig zäh sein, also wenn ich sie in so etwas wie einer Quiche verwende (oh ja, das Rezept kommt!), lasse ich sie zuerst kurz anbraten. Sie können Scapes in größere Stücke von etwa 2,5 cm hacken, um sie in Pfannengerichten, Currys, Nudeln und Aufläufen zu verwenden. Wenn Sie die Scapes wirklich hervorheben möchten, versuchen Sie, sie mit etwas Öl zu bestreichen und zu rösten oder zu grillen, bis sie weich sind, oder kochen und pürieren Sie sie zu einem Scape-Pesto.

So bewahren Sie Landschaften auf:

Sie können Ihre Scapes hacken und in einer Plastiktüte einfrieren und dann wie jedes gefrorene Gemüse verwenden, ohne sie zuerst aufzutauen. Ich mag es, gefrorene für die Verwendung in Suppen im Winter aufzubewahren, wenn ich verzweifelt nach dem Frühling bin. Sie können die Scapes auch für einen schönen Snack einlegen oder zu einer Antipasti-Platte hinzufügen.

Scape-Rezepte:

Wir würden gerne in Kontakt bleiben. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie Ihren kostenlosen Download unserer beliebtesten gesunden süßen Kindersnacks.

Beiträge können Affiliate-Links enthalten. Wenn Sie ein Produkt über einen Affiliate-Link kaufen, bleiben Ihre Kosten gleich, aber Reichlich essen, auch wenn Sie pleite sind, erhalten Sie eine kleine Provision.

Dies hilft uns, einen Teil der Kosten für diese Seite zu decken. Vielen dank für Ihre Hilfe!

Nährwert- und Kostenangaben dienen nur zu Schätzungszwecken und können je nach Region, Saisonalität und Produktverfügbarkeit variieren.

3 Gedanken zu &ldquoWas sind Scapes und wie koche ich sie?&rdquo

Diana……Ich gehe davon aus, dass dies keinen Schnittlauch beinhaltet. Der Stiel, auf dem die Blume wächst, hat eine ganz andere Textur als die Schnittlauchstiele. Was wissen Sie über Schnittlauch.

Tolle Frage! Nach allem, was ich gelesen und herumgefragt habe, kann man die Schnittlauch-Scapes essen, bevor sie blühen, aber es ist beliebter, sie blühen zu lassen und dann die Blumen zu essen. Sie machen sehr schöne Beilagen und sehen in Salaten toll aus.

Mein Gartenfreund hat mir letztes Jahr Knoblauch-Scapes geschenkt und sie waren die besten! Ich habe sie mit Olivenöl bestrichen und auf dem Grill gegart. Ich wünschte, ich hätte letzten Herbst Knoblauch nur für die Scapes gepflanzt.

Hinterlasse einen Kommentar Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Knoblauch Scape Carbonara

-Hinzufügen ½ Pfund Nudeln (Campanella, Fettuccini oder Penne wären schön).

- Rühren Sie dann einen Teelöffel Meersalz in das Wasser.

-Hacken 1 Bund Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden, wobei die gesamte Scape mit Ausnahme der letzten 2-3 Zoll der Blütenknospe verwendet wird.

-Hacken 4-6 Streifen Speck in Stücke schneiden und dann bei mittlerer Hitze braten, bis sie gebräunt sind.

-Entfernen Sie die Speckstücke mit einem Schaumlöffel.

-Die gehackten Scapes in dieselbe Pfanne geben und weich kochen (2-3 Minuten).

-Mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen. (Sowohl Speck als auch Knoblauchwürfel auf einem Papiertuch abtropfen lassen).

-Verrühren Sie Folgendes:

2 große Eier

¼ TL Meersalz

¼ TL rote Paprikaflocken

-Wenn die Nudeln fertig sind, nehmen Sie sie schnell vom Herd und stellen Sie einen anderen Brenner auf niedrige Hitze.

-Die Nudeln abgießen und wieder in den Topf geben, auf der Herdplatte auf niedrig stellen.

-Die Knoblauchschalen und den Speck einrühren.

-Die Eimischung dazugeben und 3-4 Minuten fieberhaft rühren, bis die Sauce dick und cremig ist. Lassen Sie es nicht überkochen, sonst wird es klebrig.

- ½ Tasse Romano-Käse reiben.

- Nach und nach den Romano-Käse einstreuen und verrühren. Fügen Sie nicht alles auf einmal hinzu, oder es wird sich nicht auch in der Pasta vermischen.


Was man zu gegrillten Knoblauch-Scapes servieren sollte

Normalerweise behandle ich diese gegrillten Knoblauch-Scapes als Fingerfood. Ich hebe sie einfach auf und esse sie, anstatt sie in Stücke zu schneiden. Sie sind eine sehr schöne Beilage zum Steak, denn ihr dezenter Knoblauchgeschmack wertet das Steak auf. Aber sie passen gut zu jedem Grillabend und sind in letzter Minute einfach auf den Grill zu werfen.

Wenn Sie also das nächste Mal auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt sind, übersehen Sie diese lockigen Stiele nicht. Sie sind ein selteneres Gemüse, aber es lohnt sich, sie zu suchen und zu lernen, wie man kocht!