Die neuesten Rezepte

Apfel- und Walnusskuchen

Apfel- und Walnusskuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte ein Loch stechen, am Rand Salz und Zucker hinzufügen. Die in etwas warmer Milch aufgelöste Hefe, Schmalz, gut geschlagene Eier, abgeriebene Zitronenschale und nach und nach die Milch dazugeben. Kneten Sie eine elastische und nicht klebrige Kruste. Zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen. Währenddessen die Füllung vorbereiten.

Wir waschen die Äpfel und geben sie durch die kleine Reibe. In einen Topf Butter, Äpfel, Zucker und Zimt nach Geschmack geben. Stellen Sie den Topf auf das Feuer und lassen Sie ihn unter ständigem Rühren etwas aushärten. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

In der Mitte die Äpfel und die gemahlenen Walnüsse darüber geben. Wir schneiden die Ränder des Blattes in Streifen von ca. 2-3 cm und bringen dann einen Zopf über die Äpfel. Mit den anderen machen wir das Gleiche: In das mit Backpapier belegte Blech legen und 15 Minuten gehen lassen. Fetten Sie sie mit geschlagenem Eigelb mit Milch ein. 30 Minuten backen, um schön braun zu werden


Spiralkuchen mit Äpfeln

Ich habe den Spiral-Apfelkuchen gemacht, nachdem ich den mit Käse probiert hatte, ein Kuchen, der so einfach zu machen ist und sehr interessant aussieht.
Es ist auch ein vielseitiger Kuchen, Sie können salzige, süße Füllungen mit Fleisch, Gemüse, Nüssen und allem, was Sie sonst noch zum Lächeln bringt, verwenden.
Es ist ein Dessert, das ich auf einer Diät servieren würde, es kann die Zuckermenge reduzieren oder aufgeben.


Von Foodstory getestet: Apfel-Birnen-Kuchen im Walnuss-Teig

Das Dessert, das alle beliebten Geschmacksrichtungen des Herbstes in einem Teig mit einer knusprigen Textur enthält.

Wir haben uns überlegt, was wir aus der Fülle an Äpfeln, Birnen und Nüssen machen könnten, die wir in letzter Zeit auf dem Markt finden. Ein Kuchen !, die Antwort kam schnell. Wir haben uns entschieden, das Rezept von meiner Mutter beiseite zu legen und die geriebenen Äpfel nicht zu tempern. Stattdessen bin ich zu den berühmten American Pies gegangen und habe das Rezept gewählt Marthei Stewart. Die Trainingszeit hat uns zwar etwas Angst gemacht, aber von den letzten 4 Stunden bei & ldquotiming & rdquo haben wir tatsächlich nur 45 Minuten gearbeitet. Wir haben uns für rote Äpfel, saftige Birnen und frisch gepflückte Walnüsse entschieden. Das Ergebnis war köstlich.

Zutaten (für 8 Portionen):

  • 200g Mehl
  • 60g gebackene und gemahlene Walnüsse
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 225g kalte Butter, in Würfel geschnitten
  • 4-6 EL kaltes Wasser
  • 5 -6 Äpfel
  • 3 reife Birnen, aber fest
  • & frac14 Teelöffel Salz
  • 120g alt
  • 1 Vanilleschote
  • Saft von & frac12 Zitrone
  • 50g Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 geschlagenes Ei
  • 1 Esslöffel feiner Zucker

Bereiten Sie den Teig vor:

Mehl, gemahlene Walnüsse, Zucker und Salz mischen. Fügen Sie die Butterwürfel hinzu und mischen Sie von Hand, bis die Mischung körnig wird. Geben Sie ein paar Esslöffel kaltes Wasser (nicht alles), bis der Teig zu binden beginnt. Kneten Sie es ein paar Mal mit Ihren Handflächen und teilen Sie es in zwei gleiche Teile. Wickeln Sie sie in Plastikfolie und glätten Sie sie zu einer Scheibe. Mindestens 45 Minuten kalt stellen. Bevor Sie sie verwenden, nehmen Sie sie 5-10 Minuten bei Raumtemperatur heraus.

Einen Teil des Teigs auf der mit Mehl ausgekleideten Pfütze verteilen und ein Blatt mit einem Durchmesser von 28 cm formen. In ein rundes Kuchenblech mit 23 cm Durchmesser legen und die Ränder 1-2 cm mehr abschneiden.

Verteilen Sie den anderen Teil des Teigs in einem Blatt so groß wie das erste und legen Sie es auf ein Backpapier. Zusammen 1 Stunde kalt stellen.

Füllung vorbereiten:

Äpfel und Birnen schälen und in dicke Scheiben oder Würfel schneiden, dabei die Kerne entfernen. Mit Salz, Zucker, Vanilleschotenkern und Zitronensaft vermischen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Früchte 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen. 3 Esslöffel Mehl in die Pfanne geben und 1 Minute kochen lassen. Lassen Sie die Mischung vor der Verwendung vollständig abkühlen.

Schneiden Sie aus dem Teigblatt gedehnte dicke Streifen aus, aus denen Sie einen Zopf über den Kuchen formen. Die Fruchtmischung in die Teigschale geben und die Teigränder mit verquirltem Ei einfetten.

Legen Sie die geschnittenen Teigstreifen auf die Füllung, ohne zu viel Platz zwischen ihnen zu lassen, und drücken Sie sie an den Rändern, damit sie am Boden des Teigs kleben.

Überstehende Teile abschneiden und am Rand durch Zusammendrücken mit den Fingerspitzen formen. Die Torte mit geschlagenem Ei einfetten und 1 Esslöffel feinen Zucker darüber streuen. 30 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen und den Grill in die untere Hälfte des Backofens stellen. Den Kuchen 15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 190 °C reduzieren und den Kuchen fast eine Stunde im Ofen lassen.

Lassen Sie den Kuchen abkühlen, bevor Sie ihn anschneiden.

Urteil: Köstlich, obwohl sein Aussehen nicht hell ist. Wir würden mehr Teig machen (sogar in der doppelten Menge), weil sich der im Rezept kaum auf dem Blech verteilen lässt. Und ich würde der Apfel-Birnen-Füllung noch ein paar Rosinen und Aromen von Kardamom und Muskat hinzufügen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Apfelkuchen, Nüsse und Weinteig

Für den Tag, an dem ich die Reben geerntet habe, habe ich für alle, die in meinem Land teilgenommen haben, einen größeren Kuchen mit Äpfeln, Nüssen und zartem Teig mit Wein zubereitet, der mit Rosen und Blättern verziert ist. Ich habe die frisch geriebenen Äpfel gewogen, ich hatte mir zwei Säcke aus einer anderen Apfelserie, vor zwei Wochen gepflückt, von insgesamt ca. 1,2 kg geholt, also unvorbereitet bedeutet mehr Äpfel. Außerdem habe ich für diese Menge Äpfel genug 5 Esslöffel Zucker in Betracht gezogen.


Zubereitungsart:
Für die Füllung: Ich hatte die Äpfel fertig, also nahm ich sie aus dem Gefrierschrank und ließ sie bei Zimmertemperatur auftauen. Als nächstes die geriebenen Äpfel zusammen mit 5 EL Zucker anbraten, und wenn sie gar und weich sind, vom Herd nehmen, den Zimt hinzufügen und mischen. Abkühlen lassen. Dann die Äpfel in ein Sieb über eine tiefe Schüssel geben, und der Saft, der gepresst wird, wird nicht weggeworfen, weil er am Ende nützlich ist.

Für den Teig: Die kalte Margarine auf die Reibe geben, etwas Mehl und Zucker hinzufügen und zu einer krümeligen Masse verrühren. In der Mitte eine Lücke machen, Hefe, Wein, Wasser, Salz hinzufügen und mischen. Fügen Sie so viel Mehl hinzu, wie Sie möchten, mischen und kneten Sie, bis Sie einen guten Teig zum Verstreichen erhalten, der jedoch weich und flauschig ist. Eine halbe Stunde kalt stellen.

Um das Arbeiten zu erleichtern, teilen Sie den Teig in zwei ungleiche Teile: das kleine Stück für den Boden und das große Stück für die Oberseite.
Den ersten Teig in einem dünnen Blech auf dem mit Mehl bestäubten Tisch verteilen und auf ein Backblech legen. Mit gemahlenen Walnüssen bestreuen, die Apfelfüllung darauf verteilen, dann wieder mit gemahlenen Walnüssen bestreuen. Der überschüssige Teig wird über den Kuchen gefaltet.
Der andere Teig wird auf ein dickeres Blech gestrichen und daraus Ornamente geschnitten, um den Kuchen zu dekorieren. Diese Ornamente sind akribischer, aber ich mag sie wirklich. Die Torte mit dem zuvor übrig gebliebenen Apfelsaft (oder Wasser) einfetten und mit Vanillezucker bestreuen.

Bei niedriger bis mittlerer Hitze goldbraun backen.

Zubereitungszeit: ca. 1h.
Backzeit: ca. 40min.
Der erhaltene Kuchen ist ziemlich groß, wiegt 2 kg und reicht für 20 Personen.


Apfel-Walnuss-Torte & #8211 Fasten oder Süßes Rezept

Apfel-Walnuss-Kuchen & # 8211 Fasten oder süßes Rezept. Wie macht man Apfelkuchen mit dünnen Blättern aus dem Handel? Das Rezept für Fastenkuchen (mit Öl) oder süß (mit Butter). Schneller Kuchen mit geriebenen Äpfeln, Zimt und Walnüssen. Werden Äpfel für Kuchen hart? Kuchenrezepte. Apfelrezepte. Fastendessertrezepte.

Dieser Apfel-Walnuss-Kuchen auf dem Blech ist einfach und schnell zubereitet. Es ist zu jeder Jahreszeit möglich, da wir immer Äpfel zur Hand haben. Der Herbst scheint mir natürlich Lust auf mehr zu machen, aber auch im Sommer würde ich diesen Kuchen nicht ablehnen. Die Wahrheit ist, ich esse gerne heißen Apfelkuchen etwa eine halbe Stunde nachdem ich ihn aus dem Ofen genommen habe. Es ist großartig!

Das Rezept ist einfach und schnell, es erfordert weder viel Talent in der Küche noch viel Zeit. Sie haben einfach nichts falsch mit diesem Kuchen. Bettwäsche kann zu Hause gemacht werden (aber mit harter Arbeit und Schweiß & # 8211) siehe hier) oder im Handel erhältlich. Die Rede ist von dünnen Tortenplatten, NICHT von Blätterteig! Mit solchen Blechen kann man auch Strudel mit Äpfeln und Walnüssen zubereiten & #8211 unterscheidet sich nur in der Form in der er montiert wird & #8211 siehe das Rezept hier.

Aus diesen Mengen ergibt sich ein 40 & # 21530 cm Tablett mit Apfel- und Walnusskuchen.

  • 1 Packung dünne Tortenblätter (16 Blätter)
  • 600 g fertig gereinigte Äpfel (ca. 800 g ganze Äpfel)
  • 150 g Walnüsse
  • 150-250 g Zucker
  • 100 g geschmolzene Butter oder Öl (wenn Sie fasten)
  • Zimt
  • geriebene Zitronenschale
  • Vanillezucker

Apfelkuchen, Nüsse und Weinteig

Für den Tag, an dem ich die Reben geerntet habe, habe ich für alle Teilnehmer in meinem Land einen größeren Kuchen mit Äpfeln, Nüssen und zartem Weinteig zubereitet, der mit Rosen und Blättern verziert ist. Ich wog die frisch geriebenen Äpfel, ich hatte mir zwei Tüten aus einer anderen Apfelserie geholt, vor zwei Wochen gepflückt, von insgesamt ca. 1,2 kg, also unvorbereitet bedeutet mehr Äpfel. Außerdem habe ich für diese Menge Äpfel genug 5 Esslöffel Zucker in Betracht gezogen.


Zubereitungsart:
Für die Füllung: Ich hatte die Äpfel fertig, also nahm ich sie aus dem Gefrierschrank und ließ sie bei Zimmertemperatur auftauen. Als nächstes die geriebenen Äpfel zusammen mit 5 EL Zucker anbraten, und wenn sie gar und weich sind, vom Herd nehmen, den Zimt hinzufügen und mischen. Abkühlen lassen. Dann die Äpfel in ein Sieb über eine tiefe Schüssel geben, und der Saft, der gepresst wird, wird nicht weggeworfen, weil er am Ende nützlich ist.

Für den Teig: Die kalte Margarine auf die Reibe geben, etwas Mehl und Zucker hinzufügen und zu einer krümeligen Masse verrühren. In der Mitte eine Lücke machen, Hefe, Wein, Wasser, Salz dazugeben und mischen. Fügen Sie so viel Mehl hinzu, wie Sie möchten, mischen und kneten Sie, bis Sie einen guten Teig zum Verstreichen erhalten, der jedoch weich und flauschig ist. Eine halbe Stunde kalt stellen.

Um das Arbeiten zu erleichtern, teilen Sie den Teig in zwei ungleiche Teile: das kleine Stück für den Boden und das große Stück für die Oberseite.
Den ersten Teig in einem dünnen Blech auf dem mit Mehl bestäubten Tisch verteilen und auf ein Backblech legen. Mit gemahlenen Walnüssen bestreuen, die Apfelfüllung darauf verteilen, dann wieder mit gemahlenen Walnüssen bestreuen. Der überschüssige Teig wird über den Kuchen gefaltet.
Der andere Teig wird auf ein dickeres Blech gestrichen und daraus Ornamente geschnitten, um die Torte zu dekorieren. Diese Ornamente sind akribischer, aber ich mag sie wirklich. Die Torte mit dem zuvor übrig gebliebenen Apfelsaft (oder Wasser) einfetten und mit Vanillezucker bestreuen.

Bei niedriger bis mittlerer Hitze goldbraun backen.

Zubereitungszeit: ca. 1h.
Backzeit: ca. 40min.
Der erhaltene Kuchen ist ziemlich groß, wiegt 2 kg und reicht für 20 Personen.


Wie bereiten wir den zarten Kuchen mit Äpfeln und Nüssen zu (nach einem alten Rezept)?

Sie können das geschriebene Rezept lesen oder direkt zum Videorezept unten gehen.

Der Teig ist sehr wichtig. Ich gebe Ihnen jetzt nicht 1 Teigrezept, sondern 3 verschiedene Rezepte, und Sie wählen das Rezept aus, das Ihnen am besten gefällt: Fastenteig, Butterteig oder Butterteig mit Schmalz und Borschtsch. Ich lasse dir auch die Rezepte:

  1. Walnüsse, Walnusskerne, Vanille und Zimt dazugeben und weiterrühren, bis alles gut köchelt.
  2. Die Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben und dem Teig eine rechteckige Form geben, damit er sich möglichst gut verteilen lässt.
  3. Verteilen Sie den Teig in einer Größe, die dem von uns verwendeten Blech entspricht (ich habe ein Blech mit den Maßen 25 & mal 35 cm verwendet) und schneiden Sie die Ränder des Teigs ab, um ihm eine schöne Form zu geben. Wir achten darauf, dass es größer als der Boden des Tabletts ist, damit die Apfelfüllung nicht fließt.
  4. In das mit Backpapier ausgelegte Blech den Teig vorsichtig legen und dann eine großzügige Schicht Äpfel darauf legen.
  5. Schneiden Sie ein weiteres Stück Teig in der Größe eines Blechs ab, um die Äpfel zu bedecken.
  6. Nachdem wir das Blatt mit einer Gabel gelegt haben, stechen wir es ein, damit es nicht unansehnlich aufquillt.
  7. Fügen Sie eine weitere Schicht Äpfel hinzu, streichen Sie sie vorsichtig glatt und schneiden Sie dann ein neues Stück Teig in der Größe eines Blechs, um es zu bedecken.
  8. Wir stechen noch einmal mit einer Gabel und dem letzten Blatt ein, damit es nicht unansehnlich aufquillt.
  9. Legen Sie das Blech bei einer Temperatur von 200 Grad Celsius für ca. 30-40 Minuten in den Ofen, bis es auf unserem Kuchen gebräunt ist.
  10. Nachdem Sie das Blech aus dem Ofen genommen haben, bestäuben Sie es mit einer Schicht Puderzucker.
  11. Abkühlen lassen, dann schneiden und servieren.

Frischer Kuchen mit Äpfeln und Nüssen, altes Rezept

Wenn Sie unten gehen und Videorezept & # 128578

Re & #539 Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo Glatter Kuchen mit Äpfeln und Nüssen, altes Rezept


Apfel-Rosinen-Torte, einfach und lecker

Eines der beliebtesten Dessertrezepte zu jeder Jahreszeit ist das Apfel-Rosinen-Kuchen-Rezept.

Äpfel sind die Früchte, die wir zu jeder Jahreszeit auf den Märkten finden. Wir können sie in einer Vielzahl von Süßigkeiten verwenden. Aber am häufigsten und beliebtesten sind Kuchen.

Und weil sich Äpfel perfekt mit Rosinen und Nüssen kombinieren, verwenden wir diese Kombination in diesem Kuchen. Es wird absolut lecker sein und außerdem werden wir den Zuckerbedarf reduzieren. Rosinen ersetzen einen Teil des Zuckers.

Das Rezept für den Kuchenteig ist ein spezielleres, mit Joghurt in der Zusammensetzung. Der hinzugefügte Joghurt trägt zum Erweichen, aber auch zu einer spezielleren Textur bei.

Folgen Sie unten die Liste der Zutaten und wie Sie sie zubereiten, um Ihre Lieben mit einem so wunderbaren Dessert zu verwöhnen.


Apfelkuchen mit Pekannüssen

Ein köstlicher Granny Smith Apfelkuchen, serviert mit Vanilleeis.

Bereiten Sie einen Tortenteig nach dem Rezept zu hier.

Legen Sie es in eine runde oder Tortenform mit abnehmbaren Wänden oder in mehrere kleinere Tortenformen.

Mischen Sie 100 g Zucker, Zimtmehl, eine Prise Salz und Äpfel in einer Schüssel und geben Sie diese Mischung in die Tortenform über den Teig.

In einer anderen Schüssel den braunen Zucker mit den Haferflocken und 50 g Mehl vermischen. Fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu und kneten Sie, bis die Mischung körnig aussieht.

Alles über die in die Pfanne gelegten Äpfel streuen. Damit der Kuchen beim Backen nicht anbrennt, das Blech für 25 Minuten Backzeit mit Alufolie abdecken. Den Kuchen 55-60 Minuten bei 180 °C backen.

Heißen Kuchen mit Karamellsauce und Pekannüssen bestreuen. Lassen Sie es vor dem Servieren abkühlen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Video: Scrapcooking - Æble- og kartoffelskræller (August 2022).