Neueste Rezepte

Trader Joes würziger Chai Latte

Trader Joes würziger Chai Latte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Team von What's Good at Trader Joe's? Bewertungen Trader Joe's Spicy Chai Latte

Was ist gut bei Trader Joe's?

Das Team von What's Good at Trader Joe's? Bewertungen Trader Joe's Spicy Chai Latte

Nathan Rodgers, seine Frau Sonia und ihr Freund Russ Shelly und seine Frau Sandy haben sich vor fast zwei Jahren auf den Weg gemacht, um die rund 4.500 Produkte des Kult-Lebensmittelhändlers für ihre Website zu überprüfen Was ist gut bei Trader Joe's?, und bisher haben sie mehr als 300 Produkte abgedeckt. Obwohl die Rezensenten Fans von Trader Joe sind, nehmen sie die Rezensionen ernst – ihre erste Rezension war sogar negativ. Hier ist ihr Prozess:

• Sie bewerten Produkte auf einer Skala von eins bis 10, wobei 10 die beste ist.

• Für jeden Beitrag bewerten zwei Personen das Produkt.

• Gutachter geben ihren Gesamteindruck und jeweils bis zu fünf Punkte ab.

Für Russ, Sonia, Shelly und Sandy fiel Trader Joes Spicy Chai Latte in die Kategorie der Top 4 Kaffees und Tees. Ihre Bewertung des Produkts folgt:

Scharfer Chai Latte (8,5/10 Punkte)
„Sonia und ich sind große Fans von Chai-Tee. Ich mag diesen Tee lieber als den von Starbucks, und mein Geldbeutel tut es auch.“ Lesen Sie mehr über dieses Produkt auf Was ist gut bei Trader Joe's?

Mehr von den besten und schlechtesten Produkten bei Trader Joe's

Arthur Bovino ist Chefredakteur von The Daily Meal. Folge Arthur auf Twitter.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was eine sehr geschickte Wortwahl ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da es sich um einen Gewürztee handelt). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was eine sehr geschickte Wortwahl ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da dies ein Gewürztee ist). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da dies ein Gewürztee ist). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe's es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte zu verdienen.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da es sich um einen Gewürztee handelt). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Man muss die Tüte zwar gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, vor allem wenn man sie mit Milch verrührt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da es sich um einen Gewürztee handelt). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Man muss die Tüte zwar gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, vor allem wenn man sie mit Milch verrührt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da dies ein Gewürztee ist). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da es sich um einen Gewürztee handelt). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da es sich um einen Gewürztee handelt). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt der duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte verdient.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was eine sehr geschickte Wortwahl ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da dies ein Gewürztee ist). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.


Trader Joe’s Spiced Chai

Wir sind entweder in Indien, oder dieser Elefant ist ein freaky-deaky Hippie.

Nach einer Zurückweisung, dann Verlieben und Verlust von Trader Joe’s Harvest Blend Tea, bin ich fast vor Freude gesprungen, als ich Trader Joe’s Spiced Chai im Regal sah. Könnte es die Heißgetränkelücke in meinem Leben füllen? Sicherlich habe ich fast jede Tasse Chai genossen, die ich je getrunken habe, daher war es schwer vorstellbar, dass ein Trader Joe's Tee es nicht schaffen würde, diese eher niedrige Latte zu löschen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Trader Joe's es schafft, dieses ziemlich einfache Ziel zu erreichen und noch ein paar Bonuspunkte zu verdienen.

Das erste, was Sie über Chai-Tee wissen sollten, ist das chai bedeutet wörtlich "Tee" in zahlreichen Sprachen, also jedes Mal, wenn Sie "Chai-Tee" sagen, sagen Sie tatsächlich "Tee-Tee" und das ist einfach albern, also hau ab.

Trader Joes flinke Seite tritt diesem häufigen Fehler bei, indem er seinen Tee Spiced Chai nennt, was ein sehr geschicktes Wortspiel ist. Sie vermeiden die Art von pingelig Redundanz-Grammatik-Idioten, auf die ich gerne hinweise, und sind gleichzeitig technisch genau richtig (da es sich um einen Gewürztee handelt). und fällt eine nette Beschreibung ein, die ihren Chai sehr lecker klingen lässt. Ich gehe hier ziemlich hart mit TJs Marketing-Winks um, aber wer auch immer sich diesen ausgedacht hat, verdient einen süßen Cash-Bonus.

Der Chai, an den wir in Amerika normalerweise denken, wird genauer genannt Masala Chai, oder „Gewürztee“ auf Hindi. Wie bei den meisten Volksgerichten, wie zum Beispiel Ajvar, gibt es keine offizielle Gewürzmischung, die „echten“ Chai ausmacht. Trotzdem würde Trader Joes Chai-Mix zweifellos Schnupftabak auf Chai-Wallah-Karren auf und ab Assam weitergeben. Kaum klappen Sie die Schachtel auf, dann platzt dieser duftende, in der Nase zuckende Strauß betörender Gewürze hervor und schreit nach links und rechts Chai. Trader Joe’s Spiced Chai trifft alle üblichen Chai-Noten – Zimt, Ingwer, Nelken, Kardamom, Sternanis – und fügt seine eigene spezielle Mischung aus Muskatnuss, geröstetem Chicorée, schwarzem Pfeffer und Vanilleschote hinzu. All dies wird in den Hintergrund eines sehr zufriedenstellenden schwarzen Tees aus den ursprünglichen Stampfen von Masala Chai, Assam, gemischt.

Ich habe diesen Tee auf zwei Arten getrunken – mit Milch und reinem Schwarz. In beide Richtungen zufrieden. Zur Sicherheit muss man die Tüte gut lange ziehen lassen – mindestens 6 Minuten, besonders wenn man sie mit Milch vermischt – aber dann blüht die kräftige, komplexe Würze der Chai-Blüte auf, um die Tasse wunderbar zu füllen.

Das Mindeste, was ich über TJ’s Spiced Chai sagen kann, ist, dass er genau das hält, was er verspricht. Hier gibt es keine Überraschungen, aber das muss auch nicht sein. Der Tee ist aromatisch und wärmend und kostet nur 1,99 US-Dollar für 20 Teebeutel. Was kann man mehr verlangen?

Die Panne

Würde ich es empfehlen: Ja, in der Tat.

Würde ich es wieder kaufen: Zumindest bis Harvest Blend wieder Saison hat.

Abschließende Zusammenfassung: Eine großartige Möglichkeit, Ihren Chai-Fix zu Hause zu bekommen.