Die neuesten Rezepte

Käse aus Moldawien

Käse aus Moldawien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Meine Mutter macht sie .... sie sind sehr gut!

  • für Teig:
  • 600 g Mehl
  • 2 Eier
  • 25 g frische Hefe
  • 200 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • ein Umschlag Vanillezucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 30 ml Öl
  • Für die Füllung:
  • 500 g Hüttenkäse
  • 100 g Zucker
  • Rosinen
  • 2 Eier
  • Geschmacksrichtungen nach Wahl (Vanille, Rum)
  • eine Prise Salz

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Moldauischer Käse:


  • Zuerst machen wir die Mayonnaise wie folgt: Hefe mit einem Teelöffel Zucker vermischt, in 50 ml warmer Milch schmelzen, dann nach und nach 100 g Mehl dazugeben und 15 Minuten gehen lassen.

  • Während die Mayonnaise wächst, Eier mit Zucker, Essenz, Salz in einer Schüssel zubereiten, gut mischen, dann warme Milch hinzufügen.

  • Die Mischung aus Milch, Eiern und Zucker über die Mayonnaise gießen, gut mischen, dann nach und nach Mehl und Öl hinzufügen, bis ein feiner und elastischer Teig entsteht, den wir eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  • In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten und beiseite stellen.

  • Nachdem der Teig aufgegangen ist, fangen wir an den Käse zu formen

  • Teilen Sie den Teig in etwa 15 Stücke, wir verteilen jedes Stück auf dem Tisch, wir geben einen Löffel Füllung in die Mitte und schließen es wie auf den Bildern zu sehen, wir legen sie in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech wir lassen sie noch eine halbe Stunde aufgehen und backen sie dann etwa 30 Minuten bei 180 Grad

Tipps Seiten

1

sie werden mit geschlagener Milch, Joghurt usw. serviert


Moldauische Käser - Daniela Gospodariu

2. Mischen Sie die Hefe mit 2 EL warmer Milch und 1 EL Zucker.

3. Die Mayonnaise über das Mehl aus der Schüssel gießen und 15-20 Minuten gehen lassen.

4. Dann die restliche Milch, Eier, Zucker, Salz und Essenz dazugeben.

5. Mit einem Löffel die Zusammensetzung gut mischen und dann die geschmolzene Butter hinzufügen und mischen.

6. Den Teig kneten, bis er weich und elastisch wird, und dann die Teigschüssel mit einem Tuch abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.

7. In der Zwischenzeit die Käsefüllung vorbereiten - Hüttenkäse mit 4 Esslöffel Zucker, 1 Ei, Zitronenessenz / -schale mischen.

8. Inzwischen ist der Teig fertig und auf einem quadratischen Blatt ausgebreitet und in kleinere Quadrate geschnitten.

9. Jeweils einen Teelöffel Käse darauf geben und den Käse formen - die gegenüberliegenden Ecken auf jedes Quadrat kleben.

10. Legen Sie sie auf ein mit etwas Öl gefettetes Backblech. Fetten Sie sie vorsichtig mit einem gut geschlagenen Ei mit einem Pinsel ein.

11. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 35-40 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind.


Ähnliche Rezepte:

Käse mit Dill

Käse gefüllt mit Telemea-Käse, Hüttenkäse und Dill, aus Hefeteig mit Mayonnaise

Zwiebeln mit Käse

Käse gefüllt mit frischen oder getrockneten Zwiebeln und Telemea-Käse aus Hefeteig


Moldauische Papanas!

Kuhkäsegerichte sind für jeden Geschmack von klein bis groß. Diese Delikatesse wird nicht unbemerkt bleiben - leckere Papanas, mit ausgewogenem süßen Geschmack, angenehmem Vanillearoma und zarter Konsistenz, zergehen auf der Zunge! Niemand wird gleichgültig sein!

ZUTATEN (FÜR 16-18 PAPANAȘI):

& # 8211 500 gr Hüttenkäse 5-9%

& # 8211 3-4 Esslöffel Grieß (60-80 gr)

& # 8211 geklärtes Öl oder Butter – zum Braten.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Der Käse muss trocken sein. Wenn Sie Käse mit hohem Molkegehalt haben, lassen Sie ihn in Gaze oder einem Leinentuch abtropfen.

2. Geben Sie den Käse mit einer Gabel, mit einem vertikalen Mixer oder durch ein Sieb, wenn Sie eine feinere Konsistenz bevorzugen.

3. Fügen Sie Salz, Vanille, Grieß, Zucker hinzu und mischen Sie.

4. Brechen Sie die Eier und mischen Sie den Käseteig. Decken Sie die Schüssel mit einem Deckel oder einer Plastikfolie ab und stellen Sie sie 30 Minuten oder über Nacht in den Kühlschrank.

5. Die Arbeitsfläche durchkneten, den Käseteig übertragen, mit Mehl bestäuben, zu einer Stange formen und in gleich große Stücke schneiden.

6. Führen Sie jedes Teigstück durch das Mehl und runden Sie es ab.

7. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und gießen Sie genug Öl ein, um den Boden vollständig zu bedecken.

8. Jede Teigkugel flach drücken, sodass glatte Papanas mit einer Dicke von 1,5-2 cm entstehen.

9. Die Papanas in der heißen Pfanne auf beiden Seiten goldbraun braten und auf Küchenpapier entfernen, um überschüssiges Fett zu entfernen.

10. Heiß servieren. Die rote Kruste macht sofort Appetit!

Sie können sie auch ohne Zucker zubereiten und mit Marmelade, Marmelade, Honig, Sirup, Kondensmilch usw. servieren. Optional können Sie dem Teig geriebene Zitronenschale, Mohn, Rosinen, Pflaumen und getrocknete Aprikosen in kleine Stücke geschnitten, Äpfel oder Kürbis geriebene, gekochte Karotten hinzufügen. Papanas können auch mit Kondensmilch, dichter Marmelade oder Milchschokoladenquadraten gefüllt werden. Eine andere Option wären die grünen Vorspeisen-Papanas, die mit fermentierter Sahne serviert werden. Menschen, die Gluten vermeiden, können Maismehl anstelle von Grieß verwenden, und Papanas können es durch Reismehl passieren.


Moldauische Rezepte

Konsultieren Sie diese Moldauische Rezepte und bereiten Sie ein traditionelles Menü für Familie oder Freunde zu, mit dem Sie nicht scheitern werden. Die kulinarischen Rezepte von Qbebe führen Sie bei der Zubereitung der besten moldawischen Gerichte!

Lebensmittelart +

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
  • Desserts (362)
  • Geschirr (678)
  • Dichtungen (75)
  • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
  • Salate (195)
  • Soßen (66)
  • Suppen (121)
  • Brot (18)
  • Mamaliga (6)
  • Fingerfood (413)

Zubereitungsart +

Nach der Saison +

Die Hauptzutat +

Vorbereitungszeit +

Nach Herkunft -

Nach dem Anlass +

Nach dem Essen +

Weitere Funktionen +

Im Osmanischen Reich auftauchend, haben Sarmalele im Laufe der Zeit einen Platz auf allen Feiertagstischen erobert. Sarmales sind.

Bohnenzacusca ist eine der Nahrungsoptionen, wenn es um Fasten oder Wintervorräte geht. Es gibt.

Bauernsuppe ist Teil der Roma & Acircn-Tradition, Teil der Roma & Acircn-Identität. Denn seien wir ehrlich, alles.

Cozonac hat eine lange Geschichte und die Rezepte, die einen perfekten Geschmack erreicht haben, haben sich über Hunderte von Jahren entwickelt.

Wenn wir Teiggerichte wie Kuchen bevorzugen, können wir ein Rezept für moldawische Märtyrer vorbereiten. Im Gegensatz zu denen in.

Alivencile ist ein traditionelles Dessert aus Moldawien, das wir überall zubereiten können. & Icircn plus, enthält keine Zutaten.

Radauti-Suppe kann ab dem 2. Lebensjahr in den Speiseplan Ihres Kindes aufgenommen werden, da sie einfach zuzubereiten und geeignet ist.

Der Pilaw meiner Großmutter ist eine dieser reichen Kindheitserinnerungen. Ich habe es kaum geschafft, das Rezept zu wiederholen.

Die Quitte ist eines der Symbole des Herbstes, die Frucht der Aphrodite, die einen unverwechselbaren Geschmack und einen hohen Vitaminreichtum hat. Aber seine Textur ist es nicht.

Die Käse oder Reversgürtel der moldauischen Küche werden von den Kleinen immer geliebt, nicht nur, weil sie süß und süß sind.

Kartoffelsuppe mit Schweinefleisch ist eines der typischen Gerichte der rumänischen Küche, da es sich um ein traditionelles Rezept handelt, das es nicht gibt.


Traditionelles Rezept & # 8211 Poale-n Brau Moldovenesti

Nach so einem leckeren Essen ist ein Dessert erwähnenswert, das sowohl die Kleinen als auch die Großen zum Fingerlecken bringt. Der Schoß in der Taille ist das Dessert der Kindheit für alle, die mindestens eine Großmutter oder einen nahen Verwandten aus der Region Moldau haben, und für diejenigen, die es noch nicht versucht haben, ist es nie zu spät, mit der Erwähnung Käsekuchen können nicht mit dem Rezept verglichen werden.

Für den Beckengurt benötigen Sie:

  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 25 g Hefe
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Eine Prise Salz
  • 250g süßer Käse
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • Optional: Zitronenschale und Rosinen

Für diejenigen, die eine Brotmaschine besitzen, kann sie verwendet werden, um die benötigte Zeit beim manuellen Kneten zu verkürzen. Für ein echtes Ergebnis wird jedoch weiterhin manuelles Kneten empfohlen.

1. Die Zutaten für den Teig werden wie folgt in den Brotbackautomaten oder in die Knetschüssel gegeben: Mehl mit in warmer Milch verdünnter Hefe in der Mitte. Nachdem es aufgeschäumt ist, schlagen Sie Eier mit Zucker, Salz, geschmolzener Butter und Milch und fügen Sie dann der Zusammensetzung hinzu.

2. Der gut geknetete Teig wird in einem 1 cm dicken Blech ausgebreitet und in Quadrate geschnitten.

3. Die Käsefüllung wird aus der Kombination der Zutaten für die Füllung gewonnen, diese müssen nicht fein sein, sie können Süßkäsestücke enthalten, die nicht perfekt eingearbeitet sind.

4. Die Füllung mit einem Löffel in die Mitte jedes Quadrats geben.

5. Jedes Quadrat wird in der Mitte zu einem Umschlag gefaltet.

6. 10 Minuten gehen lassen.

7. Die Schenkel des so erhaltenen Bandes werden bei einer Temperatur von 180 Grad für etwa 40 Minuten in den Ofen gelegt, der auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech liegt.

Dieses traditionelles moldauisches Rezept er wird heiß mit einem Glas Milch daneben genossen.


Käse (Poale-n-bräu)

Zutaten
Für den Teig:, * 500 Gramm Mehl, * 2 Eier, * 200 ml Milch, * 25 Gramm Hefe, * eine Prise Salz, * 2-3 Päckchen Vanillezucker, * abgeriebene Zitronenschale, * Vanilleessenz , * Öl,, Für die Füllung :, * 500 Gramm Hüttenkäse, * 100 Gramm Rosinen, * 1 Ei, * 3 Päckchen Vanillezucker

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 2h


Käse aus Moldawien

Cheesy oder Poale-n-bräu & # 8211 flauschig und duftend!

Vorbereitungszeit:

Portionen:

Zutat:

Zubereitungshinweise

Zubereitung von Mayonnaise

Die warme Milch in eine Schüssel geben, Hefe und Zucker dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren, bis sich Hefe und Zucker aufgelöst haben.

Mehl hinzufügen und gut mischen. Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und an einen warmen Ort stellen

27-30C, bis sich das Volumen verdoppelt (Fermentation 1).

Zubereitung von Soda

Eier werden mit Salz, Zucker und Vanille gemischt. Nach und nach die warme Milch dazugeben und gut verrühren.

Teigbildung

Mischen Sie die beiden Zusammensetzungen (Maya + Soda), bis sie glatt sind.

Das Mehl nach und nach hinzufügen, mischen und dann kneten, bis ein homogener Teig entsteht.

Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 25 Minuten gehen lassen (Gärung 2).

Füllung vorbereiten

Süßer Käse wird mit Zucker, Grieß, geriebener Zitronenschale, Vanille, Rosinen und Ei gemischt.

Teigverarbeitung (Arbeitsplatte und Scheiße & geölt)

Der Teig wird in Form eines rechteckigen Blattes ausgebreitet und in 12 Stücke portioniert.

Legen Sie die Füllung in die Mitte jedes Stücks und bedecken Sie die gegenüberliegenden Enden des Teigs, die zu zweit übereinander liegen - siehe Foto.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen.


Käse aus Moldawien

Zutaten
Zutaten Teig, 500 g Mehl, 240 ml Milch, ein Würfel Hefe, 2 Eier, 60 g Butter, 90 g Zucker, 1 Messerspitze Salz, Essenz nach Belieben, Zutaten Quarkfüllung, 350 g Quark gut abgetropft, 150 g Zucker, 1 Ei, Zitronenschale, 1 Eigelb + 2 EL Milch (zum Einfetten)

Schwierigkeit: hoch | Zeit: 2h 30min


Moldauische Rezepte

Konsultieren Sie diese Moldauische Rezepte und bereiten Sie ein traditionelles Menü für Familie oder Freunde zu, mit dem Sie nicht scheitern werden. Die kulinarischen Rezepte von Qbebe führen Sie bei der Zubereitung der besten moldawischen Gerichte!

Lebensmittelart +

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
  • Desserts (362)
  • Geschirr (678)
  • Dichtungen (75)
  • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
  • Salate (195)
  • Soßen (66)
  • Suppen (121)
  • Brot (18)
  • Mamaliga (6)
  • Fingerfood (413)

Zubereitungsart +

Nach der Saison +

Die Hauptzutat +

Vorbereitungszeit +

Nach Herkunft -

Nach dem Anlass +

Nach dem Essen +

Weitere Funktionen +

Im Osmanischen Reich auftauchend, haben Sarmalele im Laufe der Zeit einen Platz auf allen Feiertagstischen erobert. Sarmale sind.

Bohnenzacusca ist eine der Nahrungsoptionen, wenn es um Fasten oder Wintervorräte geht. Es gibt.

Bauernsuppe ist Teil der Roma & Acircn-Tradition, Teil der Roma & Acircn-Identität. Denn seien wir ehrlich, alles.

Cozonac hat eine lange Geschichte und die Rezepte, die einen perfekten Geschmack erreicht haben, haben sich über Hunderte von Jahren entwickelt.

Wenn wir Teiggerichte wie Kuchen bevorzugen, können wir ein Rezept für moldawische Märtyrer vorbereiten. Im Gegensatz zu denen in.

Alivencile ist ein traditionelles Dessert aus Moldawien, das wir überall zubereiten können. & Icircn plus, enthält keine Zutaten.

Radauti-Suppe kann ab dem 2. Lebensjahr in den Speiseplan Ihres Kindes aufgenommen werden, da sie einfach zuzubereiten und geeignet ist.

Der Pilaw meiner Großmutter ist eine dieser reichen Erinnerungen an meine Kindheit. Ich habe es kaum geschafft, das Rezept zu wiederholen.

Die Quitte ist eines der Symbole des Herbstes, die Frucht der Aphrodite, die einen unverwechselbaren Geschmack und einen hohen Vitaminreichtum hat. Aber seine Textur ist es nicht.

Die Käse oder Reversgürtel der moldauischen Küche werden von den Kleinen immer geliebt, nicht nur, weil sie süß und süß sind.

Kartoffelsuppe mit Schweinefleisch ist eines der typischen Gerichte der rumänischen Küche, da es sich um ein traditionelles Rezept handelt, das es nicht gibt.


Video: Mistr sýrař - Epizoda 5: Čerstvé sýry (August 2022).