Neueste Rezepte

So grillen Sie Hühnchen: Wann Sie Ihrem Geflügel Sauce hinzufügen sollten

So grillen Sie Hühnchen: Wann Sie Ihrem Geflügel Sauce hinzufügen sollten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chris Gunby/Shutterstock

Das Geheimnis vieler der besten Rezepte für gegrilltes Hähnchen ist keine Gewürzmischung, keine Salzlake oder ein Beilagensalat. Egal, welchen regionalen Grillstil Sie bevorzugen, sei es ein süß-würziger Essig oder ein anderer Favorit, Sie wissen, wie wichtig das Gute ist. Aber einer der größten Fehler beim Grillen von Anfängern besteht darin, mit der Sauce ein wenig nervös zu werden und sie zu früh hinzuzufügen.

Die beliebtesten Grillfragen in jedem Bundesstaat

Indem Sie Ihr Hühnchen vom ersten Moment an, in dem es auf den Grill kommt, mit Barbecue-Sauce bedecken, bereiten Sie sich auf eine brennende Enttäuschung vor. Auch das beste Barbecue-Sauce-Rezept ist mit Zucker gefüllt, der schnell verbrennt. Das Endergebnis ist ein verkohltes Äußeres (ohne die reichen Aromen der Sauce) und ein Inneres, das auf Temperatur gekocht werden kann oder nicht.

Wann sollten Sie also die Soße hinzufügen? Halten Sie bis zu den letzten Minuten des Kochens.

Und wenn Sie Ihr Huhn mit einer Marinade bestreichen, in der es zuvor gesessen hat, kochen Sie die Marinade vor dem Bestreichen, um lebensmittelbedingte Krankheiten zu vermeiden. Am besten reservieren Sie etwas Marinade, um das rohe Hähnchen gleich zu Beginn einzuweichen, und trennen Sie dann den Rest, um es nicht zu verunreinigen. Und wenn Sie schon dabei sind, ist es vielleicht an der Zeit, einige der größten Fehler, die Menschen beim Grillen von Hühnchen machen, noch einmal Revue passieren zu lassen.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.


Ungarische Sauce wird hergestellt, indem Weißwein mit sautierten Zwiebeln und Paprika reduziert und dann entweder Hühnchen- oder Kalbsvelouté-Sauce hinzugefügt wird. Die ungarische Sauce ist eine ideale Beilage zu sautiertem Hähnchen.

Puamelien / Flickr / CC BY-SA 2.0

Aurora-Sauce ist eine cremige Tomatensauce, die wunderbar zu Eiern, Gemüse und Nudelgerichten passt, aber auch fantastisch zu pochiertem Hühnchen. Es wird hergestellt, indem Tomatenpüree zu einer einfachen Suprême-Sauce oder Allemande-Sauce hinzugefügt wird.