Die neuesten Rezepte

Geräucherte Kartoffeln

Geräucherte Kartoffeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1 kg Kartoffeln; 300 gr Rippe; 50 gr Butter; 1 Tasse Milch; 5 Knoblauchzehen; Salz Pfeffer; Mozzarella; Mehl; Öl

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Geräucherte Kartoffeln:

Kochen Sie die Kartoffeln in der Schale, lassen Sie sie dann abtropfen und reinigen Sie sie, wenn sie abgekühlt sind. Die Kartoffeln werden in dünne Scheiben geschnitten. Die Schüssel wird mit Knoblauch und Butter eingerieben. Legen Sie eine Schicht Kartoffelscheiben in die Pfanne und legen Sie zuvor gebratene Rippenscheiben darauf und fügen Sie die Scheiben Mozzarella, Kartoffeln, Rippen hinzu (bis Sie die Zutaten fertig haben). Das Mehl wird in Öl gebräunt und mit Milch abgeschreckt und mit Salz und Pfeffer gewürzt, der Teig wird über die Kartoffeln gegossen, 30 Minuten in den Ofen gestellt (bis sie gebräunt sind)


Wie macht man diese knusprigen Speckkartoffeln im Ofenrezept für geräucherte Ofenkartoffeln?

Zubereitung von geräucherten Ofenkartoffeln (Speck, Kaiser, Rippchen, Schinken)

Wenn Sie neue Kartoffeln haben, werden sie gewaschen und mit einem Scheuerschwamm gereinigt. Wenn die Haut dünn ist, können Sie sie mit der Haut belassen. Ich hatte ältere Kartoffeln, die ich mit einem Sparschäler in einer dünnen Schicht geschält habe. Dann schneide ich sie in Keile und spüle sie in mehr Wasser. Am Ende habe ich sie in einem Sieb gründlich abgetropft und dann gründlich mit Küchentüchern (Textilien, kein Papier) abgewischt (tamponiert). Wir müssen so viel Feuchtigkeit wie möglich entfernen, da sie sonst die Bräunung der Kartoffeln verhindert.

Die Kartoffeln werden gesalzen und gepfeffert, mit Öl und zuletzt mit dem gehackten Speck vermischt. Wenn der Speck sehr salzig ist, sei vorsichtig mit dem Salz! Ich habe einen roh getrockneten und geräucherten Speck verwendet. Sie können auch Kaiser, Schinken oder Räucherrippchen verwenden.

Danach habe ich alles gemischt und die Kartoffeln in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt. Wenn Sie möchten, dass der Speck nicht so knusprig wird, können Sie ihn später, 10-15 Minuten vor dem Ende, hinzufügen. Aber ich mochte das rauchige Aroma der Kartoffeln, aber auch die knusprige Textur des Specks. Achten Sie darauf, das Tablett nicht zu überfüllen! Die Temperatur beim Backen oder Braten der Kartoffeln ist entscheidend und ich empfehle, das Tablett oder die Pfanne nicht zu überladen, da die Kartoffeln, die oben auf den Stapel gelegt werden, in ihrem eigenen Saft erstickt anstatt gebraten werden.

Kartoffeln mit knusprigem Speck im Ofen backen

Ich stelle das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200 C (hoch + runter + Umluft oder hohe Stufe bei den Gasöfen) und lasse die Kartoffeln 30 Minuten braten (die Zeit kann je nach Backofen auf bis zu 45 Minuten verlängert werden & # 8211 ). Ich habe darauf geachtet, dass es schön braun wird, aber nicht anbrennt. Kartoffeln sollten nicht gemischt oder gewendet werden.


Zutaten Geräucherte und Estragon-Kartoffelsuppe, wie in Siebenbürgen:

  • 1 kg gewachste Kartoffeln, nicht krümelig
  • 300-500 Gramm Räucherfleisch, ich habe 500 Gramm Räucherleiter (Rippen) verwendet, die auch Knochen hatten, wenn man nur Fleisch hat, reichen 300 Gramm aus
  • 1 große Zwiebel
  • 3 mittelgroße Karotten
  • 2 Stangen Sellerie Sellerie oder ein Stück Selleriewurzel geschält (etwa so groß wie ein geeignetes Seeei)
  • 1 Esslöffel süße Paprika von guter Qualität (nur Paprika, ohne Stiele und Kerne)
  • 200ml. frischer Tomatensaft oder 150 ml. Tomatenmark
  • 1 Bund Estragon oder 1/2 Bund Estragon, 1/2 Bund Petersilie (für einen nicht so starken Geschmack)
  • optional: 200 Gramm flüssige Sahne zum Kochen (20-30% Fett)
  • Salz und Pfeffer
  • optional Essig mit Estragon-Geschmack
  • optional scharfe Paprika

Zubereitung von geräucherter Kartoffelsuppe mit Estragon & #8211 gekochtem Räucherfleisch

1. Vor allem das Räuchern, denn das Kochen dauert am längsten und die Suppe, die beim Kochen des Rauchs entsteht, wird als Basis für unsere Suppe verwendet. Ich entfette wie viel Rauch aus dem Fett auf der Oberfläche. Glauben Sie mir, es wird sowieso genug Fett übrig bleiben. Wenn es sehr salzig ist, entsalze ich den Rauch vor dem Kochen und halte ihn 2-3 Stunden in kaltem Wasser (das ich wegwerfe). Ich stelle den Rauch in einem Topf mit 4 Liter kaltem Wasser auf die richtige Hitze zum Kochen und sammle den Schaum ein paar Mal von der Oberfläche auf.

2. Je nachdem, wie schnell das Räucherfleisch kocht, ist die Suppe so schnell fertig. Gemüse und Kartoffeln garen sehr schnell. Ich habe es etwa 1 Stunde gekocht, während dieser Zeit war es sehr zart. Nach dem Garen habe ich das Fleisch komplett entbeint und in passende Würfel geschnitten.

Kartoffelsuppe mit geräuchertem und Estragon, wie in Siebenbürgen & #8211 Gemüse und Kartoffeln zubereiten

1. Während der Rauch kocht, alles Gemüse schälen, waschen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden.

Hinweis: Zusätzlich zu dem Gemüse, das wir auf den Zutaten aufgeführt haben, können Sie auch eine Paprika, eine kleine Pastinaken- oder Petersilienwurzel usw.

2. Kartoffeln schälen, gut waschen und in gleich große Würfel (ca. 2 cm) schneiden, die wir in kaltem, sauberem Wasser aufbewahren, bis wir sie brauchen.

So bereitest du die Suppe zu

1. Nach dem Aufkochen des Rauches wird die restliche Suppe im gewünschten Verhältnis (und je nach Fettgehalt des Räucherfleisches) entfettet. Es ist wünschenswert, dass auf dem Teller der geräucherten Kartoffelsuppe einige appetitliche Fettsterne schwimmen, aber nicht von einem öligen Film überzogen werden, der den Appetit reduziert.

2. Gehacktes Gemüse in den Topf geben, ggf. mit Wasser auffüllen. Nachdem der Saft wieder aufgekocht ist, fügen Sie die gut abgetropften Kartoffeln hinzu. Das gewürfelte Räucherfleisch zum Saft geben. Probieren Sie die Kartoffelsuppe, wenn sie salzig genug ist, um die Kartoffeln während des Kochens zu würzen. Achten Sie darauf, kein Salz hinzuzufügen, bis Sie es schmecken, da der Rauch auch genug Salz hinterlässt.

3. Streuen Sie Paprika (Paprika) darüber und mischen Sie. Es ist sehr wichtig, Paprika von sehr guter Qualität zu verwenden. Dies verleiht nicht nur die spezifische Farbe der siebenbürgischen Suppen, sondern trägt auch viel zum Geschmack bei. Ein guter Paprika ist nichts anderes als ein Pulver aus 100 % dehydriertem Kapia-Pfeffer-Fruchtfleisch.

4. Kochen Sie die Suppe in geeigneten Kesseln, bis das Gemüse und die Kartoffeln gut durchgezogen sind. Dann den frischen Tomatensaft oder die Brühe dazugeben und noch einige Male aufkochen. Probieren Sie die Kartoffelsuppe und passen Sie den letzten Geschmack von Salz und Pfeffer an. Wenn alle Gäste den würzigen Geschmack schätzen, können Sie der ganzen Suppe Peperoni hinzufügen, wenn nicht, ist es besser, sie separat zu servieren.

Wie und wann man Estragon zu einer geräucherten Kartoffelsuppe hinzufügt

1. Estragon ist an der Reihe, ich habe einen großen Strauch im Garten, der beim Austrieb grün wird und bis in den Spätherbst frisch hält. Normalerweise lege ich einige Blätter in den Gefrierschrank und bewahre andere in Essig auf, der ein sehr angenehmes Aroma von Estragon erhält.2. Geräucherte Kartoffelsuppe wird heiß mit frischen Estragonblättern bestreut. Die Blätter werden vom Stängel (der faseriger ist) gelöst und fein gehackt. Wenn Sie Estragon nicht mögen, können Sie eine Mischung aus Petersilie und frischem Estragon verwenden. Die Suppe mit dem Deckel abdecken und den Estragon (Petersilie) einige Minuten ziehen lassen, dann servieren.

Wie man dient

Die Kartoffelsuppe wird heiß serviert. Wenn gewünscht, kann es mit Essig mit Estragongeschmack direkt auf den Teller hinzugefügt werden, also bringen Sie Essig auf den Tisch.

Wenn Sie die Kartoffelsuppe und Sauerrahm hinzufügen möchten, mischen Sie diese in einer Schüssel mit 2-3 Esslöffel kaltem Wasser. Dann eine Prise heißen Saft unter Rühren hinzufügen, bis er heiß ist. Erst wenn die Mischung aus Sahne und Brühe heiß ist, geben Sie sie in den Topf. Wir müssen die Creme temperieren, um den thermischen Schock zu verhindern, der sie verkleben könnte (schneiden, drücken). Viel Appetit!


Geräucherte Kartoffelsuppe

Geräucherte Kartoffelsuppe. Heute schlage ich eine Kartoffelsuppe mit Sauerrauch mit Kohlsaft speziell für die kalte Jahreszeit vor. Persönlich erinnert mich diese geräucherte Kartoffelsuppe an meine Kindheit, denn meine Großmutter hat sie im Winter sehr oft gemacht, als es Kohlsaft und geräuchertes Schweinefleisch reichlich gab. Sie können jedes gewünschte Räucherfleisch mit Knochen verwenden (Jakobsmuschel, Ciolan, Rippchen usw.)

Zutaten geräucherte Kartoffelsuppe:

  • 5 große Kartoffeln (620 g)
  • 600 g geräuchertes Schweinefleisch
  • 1 rote Paprika (100 g)
  • 40 g Sellerie
  • 20 g Pastinaken
  • 1 Zwiebel (120g)
  • 3 Teelöffel Tomatenmark-40 g
  • 1 Karotte (60 g)
  • Kohlsaft (350 ml)
  • Petersilie
  • Salz Pfeffer
  • 3l Wasser.

Zubereitung der geräucherten Kartoffelsuppe:

Kartoffeln, Sellerie, Pastinaken, Zwiebeln, Karotten, Paprika und Samen schälen, mit kaltem Wasser gut waschen und in Würfel schneiden. Wir lassen die Kartoffeln in einer Schüssel in kaltem Wasser, da wir sie nach dem Garen des Fleisches verwenden und nicht möchten, dass sie in der Zwischenzeit dunkel werden. 3 Liter Wasser und Schweinefleisch in einen Topf geben, auf die richtige Hitze stellen, kochen lassen.Wenn es zu kochen beginnt, nehmen Sie den Schaum, lassen Sie ihn weitere 15 Minuten kochen, bis wir den Sellerie, die Zwiebel, die Karotte, die Pastinake, den Pfeffer hinzufügen und etwa 1 Stunde köcheln lassen. Wenn sich das Fleisch leicht vom Knochen löst, bedeutet dies, dass es gekocht ist. Wir nehmen es heraus, lassen es etwas abkühlen, schneiden es in Würfel und legen es zurück in den Topf.Die Kartoffeln und die 3 Teelöffel Tomatenmark dazugeben und weitere 20 Minuten kochen lassen. Kohlsaft kann nach Belieben hinzugefügt werden (ca. eine Tasse - 350 ml Kohlsaft, wenn wir keinen Borschtsch haben können verwendet werden). Weitere 5 Minuten kochen lassen, dann mit frisch gehackter Petersilie, Salz (bei Kohlsaft auf die Salzmenge achten) und Pfeffer nach Geschmack bestreuen.

Komplexität Vorbereitungszeit Nr. Portionen
niedrig 2 Stunden 8 Portionen

GUTEN APPETIT!

Wenn dir meine Rezepte gefallen, vergiss nicht die Seite zu liken Facebook um über Neuigkeiten im Blog auf dem Laufenden zu bleiben.


Zutaten für Kartoffeltüten mit Rauchen:

500 gr Kartoffeln
2 Karotten
& frac12 Petersilienwurzel
1 Paprika
& frac12 Sellerie
& frac12 cana orez
2 mittelgroße Zwiebeln
3 Esslöffel Öl
350 gr geräuchert
3 Esslöffel Öl
750 ml Beutel
2 Esslöffel Brühe
Liebstöckel
Petersilie
1 oder
150 gr Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Wie vorzubereiten Kartoffeltüten mit rauchen?


& bull Zwiebel und Paprika fein hacken. Karotten, Petersilienwurzel und Sellerie werden gerieben. Legen Sie all dieses Gemüse für einige Minuten in den Ofen und fügen Sie das geräucherte Fleisch (in Würfel geschnitten) hinzu. Darüber 3 l Wasser hinzufügen.
& bull Köcheln lassen, bis das Fleisch fast durchgegart ist. Dann die in 4 geschnittenen Kartoffeln und den Reis hinzufügen.
& bull Separat den Borschtsch mit gehacktem Grün (Lärche und Petersilie) kochen. Über die Suppe geben und gut vermischen. Fügen Sie nun die Brühe, Salz und Pfeffer hinzu.
& bull In der Zwischenzeit das Ei mit Sauerrahm schlagen. Darüber nach und nach den Saft aus der Suppe geben und gut mischen. Dann den Borschtsch unter Rühren hinzugeben und noch einige Minuten auf dem Feuer stehen lassen.

Versuche dies Kartoffeltüten mit rauchig voller Geschmack. Heiß mit einer scharfen Paprika und einem Stück gut gebräuntem Brot im Ofen servieren. Dies Kartoffeltüten geräuchert ist lecker!


Notwendige geräucherte Kartoffelsuppe:

  • 1 kg geräucherte Gabelknochen oder 500-700 gr Leiter
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Pastinake
  • 1 kleiner Sellerie
  • Lauch genug um 2 Zwiebeln zu ersetzen
  • 1 Esslöffel Reis
  • 800 gr-1 kg Kartoffeln
  • 2-3 Tomaten
  • 1 Tasse hausgemachte Brühe
  • 1 Liter Kohlsaft
  • 2 ernste Zweige Thymian
  • grüne Petersilie
  • Salz


Kartoffelsuppe mit Räucherkartoffeln & #8211 Traditionelles Rezept

Eine Suppe, die so gut ist, dass man nicht „nein, danke“ sagen kann, wenn sie einem angeboten wird. Hier ist, was Sie brauchen:

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 kg geräuchertes Fleisch mit Knochen (Sie können die Leiter zusammenklappen oder nach Ihren Wünschen)
  • Tag. von Sellerie
  • Tag. von Petersilienwurzel
  • ein Teelöffel Paprikapaste
  • 2 Zwiebeln, 1 Esslöffel Mehl, Salz
  • 200 Gramm Sauerrahm zum Kochen
  • grüner Dill, Pfeffer, Estragon (nach Belieben)

Wie wird es gemacht?

Wenn der Rauch viel Fett enthält, versuchen Sie, so viel wie möglich davon zu entfernen, denn es bleibt sowieso viel übrig, und wenn er zu salzig ist, können Sie ihn etwas entsalzen. Dann wird es in 4-6 Liter kaltem Wasser bei geeigneter Hitze gekocht und nimmt seinen Schaum auf, wenn es zu kochen beginnt.

Nachdem Sie das Fleisch gekocht haben, können Sie die Stücke schneiden oder größere Stücke lassen, um das Fleisch traditionell an den Knochen zu essen. Während der Rauch kocht, das gesamte Gemüse schälen und in Würfel schneiden.

Außerdem werden die Kartoffeln gereinigt und in gleiche Würfel geschnitten und in kaltem Wasser aufbewahrt, bis sie gebraucht werden (um nicht zu oxidieren).

Nachdem der Rauch gut kocht, stellen Sie sicher, dass sich das Fett nicht im restlichen Wasser sammelt. Wenn dies passiert, versuchen Sie, das Wasser abzustufen und das Gemüse ohne die Kartoffeln hinzuzufügen. Nachdem das Wasser kocht, fügen Sie die Kartoffeln hinzu.

Seien Sie sehr vorsichtig, bevor Sie Salz hinzufügen, probieren Sie es, das Wasser ist wahrscheinlich vom Rauchen ziemlich salzig. Wenn die Kartoffeln und das restliche Gemüse zu kochen beginnen, fügen Sie das gekochte Fleisch hinzu und lassen Sie sie zusammen auf dem Feuer.

Mit Pfefferpaste oder Paprika bestreuen, nach Belieben Pfeffer, Sauerrahm und Estragon hinzufügen. Wer den würzigen Geschmack zu schätzen weiß, kann der Suppe noch 1, 2 Peperoni hinzufügen, muss aber darauf achten, dass jeder Geschmack trifft.

Der Dill war an der Reihe, bevor das Feuer geschlossen wurde. Wenn nicht jeder gerne Dillfächersuppe mag, kann sie optional beim Servieren hinzugefügt werden. Die Suppe ist fertig und wir versichern Ihnen, dass es eine Güte ist, die Sie nicht bereuen werden!


Video: Geräucherte Forelle (August 2022).