Neueste Rezepte

Kefi Lammburger

Kefi Lammburger



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Den Grill bei mittlerer Hitze vorheizen. Den Grillrost mit Olivenöl bestreichen.

Grillen Sie die Zwiebel, bis auf beiden Seiten Grillspuren zu sehen sind, etwa 3-5 Minuten pro Seite. Von der Hitze nehmen. Lamm, Schalotten, Frühlingszwiebeln, Knoblauchconfit, Petersilienflocken, Oregano, Dill und Koriander in einer großen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen. Bilden Sie einen ½ Zoll dicken Patty (übertreiben Sie das Fleisch nicht).

Den Grill mit mehr Olivenöl bestreichen und auf medium-rare grillen, ca. 3 Minuten pro Seite. In der Zwischenzeit Zwiebel, Rucola, Oliven, getrocknete Tomaten, Feta, Dill, Minze, Zitronensaft und Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermischen. Das Patty auf das Brötchen legen, mit dem Salat belegen und servieren.


Lammburger

Denken Sie über den Burger hinaus und gewinnen Sie einen Grillabend mit diesen saftigen Lamm-Patties, speziellen Gewürzen und Marzetti ® Classic Ranch Dressing.

Würdest du dieses Rezept machen?

Ich möchte dieses Rezept nicht machen, weil.

Würdest du dieses Rezept machen?

Ich möchte dieses Rezept nicht machen, weil.

Zubereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: 10 Minuten

Rühren Sie, um Lamm, Zwiebel, Petersilie, Koriander, Kreuzkümmel, Zimt, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu kombinieren.

Eine Grillpfanne oder Pfanne erhitzen. Leicht mit Öl bestreichen. Bratlinge ca. 4 Minuten pro Seite für Medium backen.

Dressing auf jeder Seite der Hamburgerrolle verteilen.

Mit Gurkenscheiben, Lammburger, Salat und Zwiebeln belegen.


3 Möglichkeiten, aus Lammhackfleisch zarte, würzige Burger zum Grillen drinnen und draußen zu machen

Lammfleisch ist zarter als Rind- oder Schweinefleisch und neigt daher dazu, schnell zu verkohlen und zu verbrennen. Du musst es bei niedrigerer Hitze kochen, als du es normalerweise für Rindfleischburger tun würdest, wenn du auf dem Herd kochst, oder bei indirekter Hitze, wenn du einen Außengrill verwendest.

Lamm ist reich an Proteinen und eine gesunde Alternative zu Rindfleisch. Die mediterranen Aromen in den Gewürzen und verschiedenen Toppings passen gut dazu. Anstelle von normalen Brötchen ersetzen Sie Fladenbrot oder Rosmarinbrot.

Einige meiner Lieblingsbeilagen für jeden dieser Burger sind dünn geschnittene rote Zwiebeln, zerbröckelter Feta-Käse, fein gehackte Kalamata-Oliven, Babyspinat, geschnittene Tomaten und geschnittene Gurken.

Ich habe zwei schnelle und einfache Versionen von Tzatziki-Sauce beigefügt, die einfach eine Kombination aus griechischem Joghurt, Kräutern und Gewürzen ist.

Gegrillte Lammburger
Für 6

Zutaten
2 Pfund gemahlenes Lamm
1 Tasse fein gehackter Babyspinat
1/2 Tasse zerbröckelter Feta-Käse
1 Esslöffel McCormick mediterrane Gewürzmischung
Ein paar Schleifen schwarzer Pfeffer

Anweisungen
Die Zutaten leicht miteinander vermischen, in sechs Portionen teilen und dann vorsichtig zu Patties formen.

Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Frikadellen nacheinander hinzu und kochen Sie auf jeder Seite etwa 5 bis 6 Minuten, bis die Innentemperatur 160 Grad beträgt. Ich servierte auf gerösteten Vollkornbrötchen mit Tzatziki-Sauce.

Lamm in Pita-Taschen
Stellen Sie sich diese Pita-Sandwiches als griechische Sloppy Joes vor. Leicht, frisch und gesund, diese sind eine großartige Alternative, um in die Menüfolge unter der Woche einzuarbeiten.

Zutaten
1 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 1/2 Pfund Lammhack
1 Teelöffel getrockneter Oregano
1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
1/2 Teelöffel fein gehackte Minzblätter
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Pita-Taschen

Anweisungen
In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Lamm hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis das Lamm nicht mehr rosa ist. Von der Hitze nehmen. Oregano, Thymian, Zimt und Minze dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fladenbrot toasten und mit Lammmischung füllen. Haben Sie viele der oben genannten Beläge, um diese Pitas zu füllen!

Gegrillte Lammburger mit Rosmarinbrot
Ich habe diese Version offen auf gegrilltem Rosmarinbrot serviert, das ich in einer örtlichen Bäckerei gekauft habe. Die Dichte des Brotes hielt dem Burger und den Belägen gut stand.

Zutaten
1 Pfund gemahlenes Lamm
1 Esslöffel gehackter frischer Oregano
1 Esslöffel gehackte frische Minze
2 Teelöffel gehackter Knoblauch
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Rosmarinbrot
Natives Olivenöl extra

Anweisungen
Heizen Sie einen Gasgrill vor oder bereiten Sie einen Holzkohlegrill vor.

Lammfleisch mit Oregano, Minze und Knoblauch mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse vier Patties formen. Bei indirekter Hitze etwa 5 Minuten auf jeder Seite grillen, bis eine Innentemperatur von 160 Grad F erreicht ist.

Wenn die Burger fast fertig sind, das Rosmarinbrot in dicke Scheiben schneiden und mit einer dünnen Schicht Olivenöl bestreichen. Auf beiden Seiten grillen, bis sie gebräunt sind. Burger auf das gegrillte Brot legen, mit Tzatziki-Sauce belegen und mit Ihren Lieblings-Toppings belegen.

Tzatziki-Sauce Version 1

Zutaten
1 (5,3 Unzen) Behälter griechischer Naturjoghurt
1 Teelöffel McCormick mediterrane Gewürzmischung
1 Esslöffel Honig
1/4 Teelöffel Limettenschale
1/4 Teelöffel gehackte Petersilie
1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1/4 Teelöffel Knoblauchpulver

Anweisungen
Alle Zutaten in eine kleine Schüssel geben und verrühren.

Tzatziki-Sauce Version 2

Zutaten
8 Unzen griechischer Naturjoghurt
1/2 Esslöffel gehackte frische Minze
1/2 Esslöffel gehackter frischer Oregano
Schale von 1 Zitrone
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
1/4 Teelöffel Cayennepulver
1/4 Teelöffel gemahlener Piment

Anweisungen
In einer kleinen Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen. Bis zum Servieren kalt stellen.


Vorbereitung

Schritt 1

Mit einer Gabel Lamm, Zwiebel, Petersilie, Koriander, Kreuzkümmel, Zimt, Salz, Pfeffer und ¼ Tasse Öl in einer großen Schüssel vermischen. Abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Schritt 2

Grill für mittlere Hitze und Ölrost vorbereiten. Öffnen Sie nacheinander jede Pita-Tasche, indem Sie entlang der Naht auf halbem Weg um den Umfang schneiden. Die Füllung in Pitas löffeln und an den Rändern verteilen. Schließen, zum Verschließen auf die Füllung drücken.

Schritt 3

Grillen Sie Pitas, bis die Füllung durch ist und das Brot knusprig ist, etwa 5 Minuten pro Seite.

Schritt 4

VORAUS MACHEN: Die Füllung kann 8 Stunden im Voraus erfolgen, gekühlt aufbewahren. Fladenbrote können 1 Stunde vor dem Zudecken gefüllt und gekühlt werden.

Wie würden Sie Spiced Lamm Burger bewerten?

Diese habe ich zum ersten Mal im Jahr 2014 gemacht und sie einfach vergessen, und der erneute Besuch im Jahr 2021 war ein großer Erfolg. Hergestellt wie beschrieben mit geringfügigen Änderungen: nur 2 Pfund gemahlenes Lamm und verwendet die Stonefire-Marke Naan anstelle von Pita. Die Naan waren pingelig, um sie in eine Tasche zu schneiden, aber sie vorsichtig mit der gekühlten Mischung zu füllen, funktionierte gut. Auch mit ein paar Rissen in Takt geblieben. Gegrillt auf einer Plancha viel einfacher als auf einem Rost. Liebte die Säfte, die einweichen und das Naan knusprig machen. Serviert mit Tzatziki, Salat, Feta und Tomaten. So gut.

Ich stimme meinem Bruder zu! Dies sollte nicht als Burger bezeichnet werden, da es aus dem Nahen Osten stammt und Arayes / Arayis ist (ich habe die zweite Schreibweise an meinem Lieblingsort gesehen). Es ist ein großartiges Rezept, erfordert aber ein wenig gesunden Menschenverstand und Erfahrung. Du musst dich darauf konzentrieren, wie stark die Hitze sie trifft. Meine Kohle wurde in der Mitte des Grills zusammengebaut und meine Arayis wurden um die Kohle / Hitze gelegt. Achten Sie darauf, nicht zu viel zu verpacken und nach Bedarf zu wenden, um ein Anbrennen von Pita zu vermeiden. Ich wünschte, ich hätte ein schönes kräftiges Rot dazu, aber ich muss mich für die Fastenzeit enthalten. Oy vey!!

Es ist anders als alle Burger, die Sie je gegessen haben, weil es kein Burger ist - dies ist ein Rezept für Lammarrays, ein Gericht aus dem Nahen Osten. Bitte hör auf, Rezepte reinzuwaschen, indem du ihnen neue Namen ohne Kontext oder Anerkennung ihrer Herkunftskultur gibst!

Dieses erste Mal, als ich diese gemacht habe, habe ich nicht so viel Lammfleisch verwendet und sie waren schnell fertig, ohne zu verbrennen. Beim zweiten Mal packte ich das Lamm ein und verbrannte es ein wenig - UGH, ich habe auch Zaatar-Gewürz verwendet, das ihm einen zusätzlichen Geschmack gab. YUM - so lecker

Das ist so lecker - und als ich es das erste Mal gemacht habe, habe ich darauf aufgepasst, damit es nicht anbrennt, aber dieses letzte Mal habe ich etwas verbrannt. Ich habe die Pita auch beim zweiten Mal dicker verpackt, also muss weniger Lammmischung aufbewahrt werden, damit alles gut ist.

Ich würde gerne wissen, wie alle das gekocht haben, weil meins auf meinem Grill mit mittlerer Hitze innerhalb von 3 Minuten verkohlt und verbrannt war. Sie zu kochen war eine Katastrophe. Wir mussten sie in den Ofen stellen, um das Lamm mindestens 10 Minuten lang durch die vollständig verbrannte Pita zu garen, dann die superverbrannte Seite der Pita vorsichtig durch eine neue ersetzen und die Pita dann für diese "gegrillte" Pita wieder auf den Grill legen Brot. Hat jemand hier diese tatsächlich erfolgreich auf dem Grill gemacht und außen eine gegrillte Pita mit gekochtem Lamm innen bekommen? Sie schmeckten großartig, aber wir haben viel wertvolles Pita verschwendet.

Dieses Rezept ist lecker und flexibel. Ich habe verschiedene Kräuter hinzugefügt - Koriander, Minze, Dill usw. -, die ich in meinem Kühlschrank hatte, und sie auch im Grill zu großartigen Ergebnissen gekocht (ca. 2 Minuten pro Seite, wobei ich die Zubereitung im Auge behalte) sicher, dass sie nicht zu verkohlen). Es ist ein Lamm-Forward, dezent gewürzt, köstliche kleine Tasche. Großartig mit Feta als Beilage oder einer schnellen Joghurtsauce.

So fantastisch! Familienmitglieder, die behaupten, kein Lamm zu mögen, haben diese wirklich genossen. Wenn jemand Tipps zum Auftauen hat, damit die Pitas auf dem Grill nicht auseinanderfallen, lassen Sie es mich wissen.

Das ist das Beste, was ich von Bon Appetit gemacht habe. So einfach und lecker.

Kinder waren verrückt danach und das zu Recht! Ich habe meine Fleischfresser richtig trainiert! Tonite machen!

Dies ist eines meiner Lieblings-BA-Rezepte aller Zeiten. Ich mache es jeden Sommer - das Lammfett sickert in die Pita (auf eine GUTE Weise), damit es besonders lecker wird. Außerdem so einfach. Liebe Liebe Liebe.


ZUM MAHLEN MIT EINEM FLEISCHWÜRFER: Legen Sie die Zufuhrwelle, das Messer und die 1/4-Zoll-Matrize des Fleischwolfs in den Gefrierschrank, bis sie gut gekühlt sind. In der Zwischenzeit die Fleischstücke auf ein umrandetes Backblech legen, zwischen den einzelnen Stücken Platz lassen und 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, bis das Fleisch fest, aber nicht gefroren ist. Fleisch in eine große Schüssel geben und vermengen. Fleisch zerkleinern und bis zur Verwendung sofort kühl stellen.

MIT EINEM LEBENSMITTELPROZESSOR MAHLEN: Schüssel und Klinge der Küchenmaschine in den Gefrierschrank stellen, bis sie gut gekühlt sind. In der Zwischenzeit die Fleischstücke auf ein umrandetes Backblech legen, zwischen den einzelnen Stücken Platz lassen, und 10 Minuten in den Gefrierschrank stellen, bis das Fleisch fest, aber nicht gefroren ist. Fleisch in eine große Schüssel geben und vermischen. In zwei Chargen arbeiten, Fleischwürfel in die Küchenmaschine geben und pulsieren, bis ein mittelfeiner Mahlgrad erreicht ist, etwa 8 bis 10 Ein-Sekunden-Pulse, wobei die Prozessorschüssel nach Bedarf abgekratzt wird. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Fleischmischung auf ein großes Blech geben und in vier Stapel teilen. Drücken Sie jeden Stapel zu einem Fladen, der auf allen Seiten etwa 1/2 Zoll breiter ist als Ihre Burgerbrötchen, und drücken Sie vorsichtig, bis sie zusammenhalten, aber achten Sie darauf, sie nicht zu überarbeiten. In der Mitte jedes Pattys ein kleines Grübchen formen. Die Oberseiten mit Salz und Pfeffer würzen. Die Frikadellen mit einem dünnen, flexiblen Spatel wenden und die zweite Seite gut würzen.

Zünde einen Schornstein voller Holzkohle an. Wenn die gesamte Holzkohle angezündet und mit grauer Asche bedeckt ist, gießen Sie die Kohlen aus und ordnen Sie sie auf einer Seite des Holzkohlerosts an. Grillrost einsetzen, Grill abdecken und 5 Minuten vorheizen lassen. Alternativ die Hälfte der Brenner eines Gasgrills auf die höchste Hitzestufe stellen, abdecken und 10 Minuten vorheizen. Reinigen und ölen Sie den Grillrost.

Bringen Sie die Burger auf die heiße Seite des Grills und kochen Sie sie, wenden Sie sie häufig (wenn die Burger zu zerbrechen oder auseinander zu fallen drohen, reduzieren Sie die Häufigkeit des Wendens, falls erforderlich sogar auf eine einzelne Wende) und übertragen Sie sie auf die kühlere Seite, wenn es zu Aufflackern kommt, bis sie registrieren 125 ° F auf einem sofort ablesbaren Thermometer für mittel-selten oder 135 ° F für mittel. Auf einen großen Teller übertragen. Und 2 bis 3 Minuten ruhen lassen. Währenddessen Brötchen über dem Grill rösten.


Rezept für griechische Lammburger

Saftige gegrillte Lammburger sind voll von frischen Kräutern und Gewürzen, Zwiebeln und Knoblauch und jeder Menge Geschmack. Servieren Sie sie mit Ihren Lieblings-Toppings (mit einigen Vorschlägen unten) und Pommes für das perfekte Sommerburger-Rezept.

  • Boden Lamm
  • rote Zwiebel
  • Knoblauch
  • frische Petersilie
  • frische Minze
  • getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • Brötchen oder Salatwickel zum Servieren
  • Toppings nach Wahl!

Beginnen Sie zuerst damit, Ihren Grill anzuzünden und lassen Sie ihn auf Temperatur kommen. Ich habe dafür einen Holzkohlegrill verwendet, da ich den Geschmack liebe, aber jede Art von Grill funktioniert.

Während der Grill aufheizt, die Burger zubereiten. Lamm, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Minze, Oregano und Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben. Gut mischen, um zu kombinieren, aber versuchen Sie nicht zu viel zu mischen.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Mischung eine Stunde oder länger marinieren lassen. Es gibt den Burgern so viel Geschmack, ist aber nicht notwendig (ich habe es nicht getan).

Anschließend aus dem Fleisch 4 gleich große Frikadellen formen. Verwenden Sie Ihre Hände, um einen Burger mit einer Dicke von etwa einem Zoll zu formen und eine kleine Vertiefung in der Mitte zu machen. Dies hilft ihnen, gleichmäßig zu kochen und nicht aufzublähen.

Bei direkter Hitze 4-5 Minuten pro Seite grillen, je nachdem, wie Sie Ihren Burger zubereitet haben. Während die Burger grillen, bereiten Sie Ihre Beläge und Beilagen vor. Sobald sie fertig sind, stapeln Sie sie mit Ihren Lieblingsbelägen und -beilagen und genießen Sie!

Ersatz für griechische Burger

Hier sind einige Substitutionen für Lammburger. Ich empfehle dringend, frische Kräuter zu verwenden, da dies diesen Burgern so viel Geschmack verleiht, aber Sie können bei Bedarf auch getrocknete verwenden.

  • Fleisch – Lamm verleiht diesen Burgern einen so tollen Geschmack, aber wenn Sie kein Lamm haben oder etwas weniger Fettes möchten, können Sie jede Art von Hackfleisch verwenden, das Sie mögen. Hühnchen, Rindfleisch oder Truthahn funktionieren alle gut, aber das Geschmacksprofil wird einiges ändern. Gemahlenes Hühnchen und Truthahn können etwas nass sein, daher musst du möglicherweise ein Bindemittel hinzufügen, wenn du diese verwendest.
  • frische Petersilie – du kannst frische durch 2 1/2-3 Esslöffel getrocknete Petersilie ersetzen
  • Minze – du kannst 1 Teelöffel getrocknete Minze durch frische ersetzen

Können Sie Lammburger auf dem Herd zubereiten?

Ja, Lammburger können auf dem Herd zubereitet werden, wenn Sie keinen Grill haben. Erhitzen Sie ein gut abgelagertes Gusseisen bei mittlerer Hitze und fügen Sie bei Bedarf Öl hinzu. Burger 5-7 Minuten pro Seite kochen oder bis sie nach Belieben gekocht sind.


Mini-Lammburger mit Rote-Bete-Salsa

Egal wo Sie leben, dieses Lammburger-Rezept ist das perfekte Grillgericht, das Sie zubereiten und mit Ihren Lieben teilen können. Es erfüllt eine Vielzahl von Ernährungspräferenzen und kann milchfrei, glutenfrei und nussfrei zubereitet werden – probieren Sie das Rezept jetzt aus!

Vorbereitungszeit: 10 Min. + 30 Min. Kühlzeit
Kochzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Min. + 30 Min. Kühlzeit
Dient: 8
Ernährungsvorlieben: Milchfreie Option, Glutenfreie Option, Ohne Nuss

Zutaten:

  • 500g (1 Pfund) mageres gehacktes (gemahlenes) Lamm (oder Fleisch deiner Wahl)
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL fein gehackte frische Petersilie
  • ¼ kleine braune Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 großes Ei
  • 30 g (1 oz) salzreduzierter, fettarmer Fetakäse, zerbröckelt (optional)
  • Meersalz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Ölspray
  • 8 Vollkorn-Slider-Brötchen oder glutenfreie Slider-Brötchen
  • ½ Avocado, püriert
  • 1 kleine Handvoll Babyspinatblätter
  • 80 g gekochte Rote Bete, gehackt
  • ¼ Zitrone, entsaftet
  • 6 frische Minzeblätter
  • ¼ kleine rote Zwiebel, gehackt
  • 1 TL Balsamico-Essig

Methode:

  1. Hackfleisch, getrockneten Oregano, frische Petersilie, Zwiebel, Knoblauch, Ei und Feta, falls verwendet, in eine mittelgroße Schüssel geben und mischen, bis alles gut vermischt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, falls gewünscht.
  2. Aus der Lammmischung acht kleine gleich große Patties formen. Auf einen Teller legen, mit Plastikfolie abdecken und 30 Minuten kühl stellen.
  3. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Rote-Bete-Salsa in eine Küchenmaschine geben und 10 Sekunden lang pulsieren oder bis sie sich vermischt haben. Die Salsa sollte noch ein wenig klobig sein. Mit Salz und Pfeffer würzen, falls gewünscht.
  4. Eine beschichtete Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und leicht mit Ölspray einsprühen. Fügen Sie die Patties hinzu und kochen Sie sie 4-5 Minuten lang, dann wenden Sie sie vorsichtig und kochen Sie sie weitere 4-5 Minuten lang oder bis sie nach Ihren Wünschen gekocht sind.
  5. Um die Lammschieber zu servieren, die Schieberbrötchen halbieren und in einem Toaster oder unter einem heißen Ofengrill leicht toasten. Auf eine Hälfte jedes Brötchens Avocadopüree, Babyspinat, Lammpatty und Rote-Bete-Salsa schichten. Mit der anderen Hälfte jedes Brötchens belegen. Genießen Sie!


Kreuzkümmel-Lamm-Burger: Rezeptanleitung

Mit einem Mörser & Stößel oder einer Gewürzmühle zu einem groben Pulver zerstoßen. Beiseite legen.

Etwa die Hälfte der Gewürzmischung mit dem Lamm vermischen und zu 4 Patties formen. Beide Seiten jedes Pattys mit Salz würzen.

Einen Grill oder eine gusseiserne Pfanne bei starker Hitze erhitzen, bis sie sengend heiß sind. Die Lammburger auf beiden Seiten knusprig anbraten, etwa 1-2 Minuten pro Seite.

Auf einem Teller ruhen lassen und mit Folie abdecken.

Fügen Sie die Zwiebel und Paprika zusammen mit etwas Pflanzenöl (wenn Sie eine gusseiserne Pfanne verwendet haben) in die Pfanne und braten Sie sie, bis sie karamellisiert sind. Wenn Sie Ihre Lammburger im Freien gegrillt haben, braten Sie die Zwiebeln und Paprika einfach in einer separaten Pfanne an. Mit der Hälfte der restlichen Gewürzmischung bestreuen.

Joghurt mit Knoblauch mischen und mit Salz abschmecken. Restliche Gewürzmischung unterrühren.

Um die Lamm-Burger zusammenzustellen, verteile etwas von deiner Joghurt-Mischung auf dem Boden des Brötchens.

Und mit ein paar Gurkenwürfeln belegen…

Und noch mehr Joghurt und frischer Koriander.

Auf der Suche nach authentischeren Rezepten? Abonnieren Sie unsere E-Mail-Liste und folgen Sie uns auf Pinterest, Facebook, Instagram und Youtube!


Zutaten

  • 2/3 Tasse griechischer Joghurt
  • 1/2 englische Gurke, Kerne herausgeschöpft, Haut abgezogen und in grobe Halbmonde geschnitten
  • 1/4 Tasse grob gehackte Minzblätter
  • 1 Bund grob gehackter Schnittlauch (ca. 1/3 Tasse), geteilt
  • 3 Esslöffel grob gehackter frischer Oregano (aufgeteilt)
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, gehackt (ca. 1 Esslöffel)
  • 2 Teelöffel frischer Saft von 1 Zitrone
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 14 Unzen gemahlenes Lamm
  • Ein Schuss Olivenöl
  • 2 warme Pitas

Keto Burger Rezept – Lamm und Halloumi – Saftig & Lecker

Keto Lamm & Halloumi Burger

Dieses Rezept für Keto-Lamm- und Halloumi-Burger ist sehr einfach zu kochen. Es macht köstliche saftige Patties perfekt für Ihren nächsten Grillabend!

Lamm ist ein großartiges, fettreiches und aromatisches Fleisch, kombiniert mit Halloumi-Käse, das eine großartige Mischung ergibt. Die Kombination hält deine Keto-Burger saftig und nicht trocken.

Unser Rezept für kohlenhydratarme Lamm- und Halloumi-Keto-Burger bringt den Geschmack des Mittelmeers auf Ihr nächstes Barbecue. Versuchen Sie, sie für köstliche Keto-Fleischbällchen kleiner zu rollen.

Lamm- und Halloumi-Keto-Burger sind eine großartige Mahlzeit, wenn sie hausgemacht sind. Es ist einfach, die kohlenhydratreichen “Füllstoffe” zu vermeiden, die verwendet werden, um vorgefertigte Hamburger und Hamburger zum Mitnehmen aufzufüllen. Hackfleisch ist auch eine billigere Zutat für Budgetbewusste.

Diese Lamm- und Halloumi-Keto-Hamburger können roh eingefroren und für ein Last-Minute-Abendessen aufgetaut werden.

Dieses Rezept ergibt 10 Burger. 1 Portion ist 1 Burger mit Gurkencreme und 1 g Netto-Kohlenhydraten.

Übrig gebliebene Lamm-Burger-Patties können bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt oder bis zu 3 Monate eingefroren werden. Die Gurkencreme ist bis zu 3 Tage im Kühlschrank haltbar, zum Einfrieren ist sie nicht geeignet.


Schau das Video: THE BEST LAMB BURGER IVE EVER MADE, COUNTRY LIFE VLOG (August 2022).