Neueste Rezepte

Kirsch-, Walnuss- und Schokoladenkekse

Kirsch-, Walnuss- und Schokoladenkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ofen vorheizen auf 350 Grad. In einer großen Rührschüssel Mandelmehl, Tapiokamehl, Salz, Backpulver und Backpulver vermischen.

In einer separaten Schüssel zerlassene Butter, Vanille und Honig mischen.

Die feuchten Zutaten in die trockenen geben und gut vermischen. Schokoladenstückchen, Kirschen und Walnüsse unterrühren. 30 Minuten kalt stellen. Sobald die Mischung abgekühlt ist, messen Sie jeweils 1 Esslöffel Teig ab und rollen Sie ihn zu einer Kugel. Auf ein gefettetes Backblech legen. Fahren Sie fort, bis Ihre Pfanne voll ist, da sich diese Kekse nicht viel verteilen. Drücken Sie mit 2 Fingern vorsichtig auf jede Teigkugel, um sie leicht zu glätten.

Die Kekse je nach Ofen 11-13 Minuten backen. Meine waren nach 12 Minuten perfekt. Auf dem Backblech etwas abkühlen lassen und dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Ergibt ungefähr 50 Kekse, je nachdem, wie groß oder klein Sie sie machen.


Kirsch-Walnuss-Kekse mit dunkler Schokolade

Diese Kekse wurden von einem meiner Lieblingsriegel aus dunkler Schokolade inspiriert, der mit knusprigen Walnüssen und getrockneten Kirschen gesprenkelt ist. Ich liebe die Kombination aus süß, salzig und herb. Diese zähen Haferkekse sind perfekt für einen gemütlichen Nachmittagsgenuss oder ein Dessert nach dem Abendessen! Genießen Sie sie alle allein oder mit einer Kugel Vanilleeis für einen besonders süßen Genuss!


Rezept für Chocolate Chip Cherry Cookies

Das erste Mal verliebte ich mich in Kekse. Mein Verehrer hat mir hausgemachte Chocolate Chip Cherry Cookies gemacht und sie mir bei meiner Arbeit geschenkt. Ich war ein sehr gesprächiger zwanzigjähriger Barista, der sprachlos war. Sie waren köstlich und ich machte ihm eine Dankeskarte. In der nächsten Woche verbrachte ich meine gesamte Freizeit im Café und wartete darauf, dass er hereinkam, damit ich es ihm geben konnte. Als er es tat, setzte er sich, wir redeten und von diesem Moment an war ich so verliebt, dass ich atmen konnte. Ich war jung und glücklich, und im Laufe der Jahre wusste ich einfach, dass wir zusammen alt werden würden. Und dann haben wir es gemacht. Er beschloss, mit jemand anderem alt zu sein. Der Herzschmerz, der mit dem Verlust der ersten Liebe einhergeht, ist absolut verheerend und schmerzt auf eine helle, rohe, brennende Art. Schließlich wuchs und veränderte ich mich wie alle anderen und konnte sehen, dass unser Ende ein Segen war, aber ich wollte keine Chocolate Chip Cherry Cookies mehr haben. Also habe ich mein eigenes gemacht. Dies ist das erste Rezept, das ich je geschrieben habe. Es wurde von Liebe und Herzschmerz inspiriert und dem Wunsch, jede Erfahrung ein bisschen besser zu hinterlassen, als ich dazu gekommen bin.


Chocolate Chip Walnut Cookies

Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Die Walnüsse auf dem Backblech verteilen und 8 Minuten backen oder bis sie goldbraun und leicht geröstet sind. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.

Butter, Kristallzucker und braunen Zucker in einer Schüssel des elektrischen Mixers bei mittlerer Geschwindigkeit glatt rühren. Eier einzeln hinzufügen und gründlich schlagen. Vanilleextrakt einrühren.

Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und verrühren. Fügen Sie langsam trockene Zutaten zu den nassen Zutaten hinzu und schlagen Sie etwa 1 Minute lang oder bis sie sich verbunden haben.

Schokoladenstückchen und gehackte Walnüsse unterrühren. Keksteig zu 1-Zoll-Kugeln formen und auf das vorbereitete Backblech legen. Vor dem Backen jede runde Kugel mit der Rückseite eines Löffels leicht nach unten drücken, um sie leicht flach zu drücken.

10 bis 12 Minuten backen oder bis sie leicht golden sind. 2 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen, dann auf Drahtgestelle übertragen, um vollständig abzukühlen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ¼ Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse ungesalzene Butter, weich
  • ½ Tasse Backfett mit Buttergeschmack (wie Crisco®)
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ¾ Tasse brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 ½ Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Tasse getrocknete Sauerkirschen
  • ¾ Tasse gehackte Walnüsse
  • ½ Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1 (12 Unzen) Beutel halbsüße Schokoladenstücke (wie SACO®)

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Backbleche einfetten. Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen.

Die ungesalzene Butter, das Backfett mit Buttergeschmack, den weißen Zucker und den braunen Zucker mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel glatt rühren. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu, schlagen Sie den Vanilleextrakt und den Mandelextrakt mit dem letzten Ei ein. Die Mehlmischung unterrühren, bis sie gerade eingearbeitet ist. Die Kirschen, Walnüsse, Pekannüsse und Schokoladenstücke unterheben und gerade genug mischen, um sich gleichmäßig zu verbinden. Mit abgerundeten Löffeln auf die vorbereiteten Backbleche fallen lassen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder gebräunt sind, 11 bis 13 Minuten. Auf dem Backblech 2 Minuten abkühlen lassen, die Kekse auf ein Kuchengitter legen, um sie vollständig abzukühlen.


Weiße Schokoladen-Kirsch-Macadamianuss-Kekse

Das Verlangen hat zugeschlagen. Schau dir nur die Bilder an. Und ich habe es noch nicht einmal über den dritten Satz hinaus geschafft. Ohhh, ich bin in Schwierigkeiten. Lassen Sie mich gerade lange genug vom Computer weggehen, um mich selbst in den Griff zu bekommen…

Okay, ich bin zurück und bereit, jetzt weiterzutippen. (Ich möchte aber immer noch wirklich (wirklich) einige dieser Kekse.)

Diese White Chocolate Cherry Macadamia Cookies waren ein Hit, wohin und zu wem auch immer ich sie gebracht habe. Machen Sie eine Menge davon für Ihren Schatz als perfekten Valentinstags-Leckerei. Sie wissen, was sie über den Weg zum Herzen eines Mannes sagen. Egal, ob Sie ihn gewinnen oder behalten möchten, diese kleinen Juwelen werden es schaffen :) Butterig, zäh, entzückend. Bereiten Sie sich darauf vor, sich zu verlieben…

Dies sind auch die perfekten Kekse für die Feiertage. Sie können entweder getrocknete Kirschen oder Preiselbeeren verwenden.

  • ½ Tassen Butter, weich
  • ½ Tasse verpackter brauner Zucker
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1½ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ¾ Tasse weiße Schokoladenstückchen
  • ½ Tasse gehackte Macadamianüsse
  • 1 Tasse getrocknete Kirschen
  1. Ofen auf 375 F vorheizen. Ein Backblech einfetten.
  2. In einer großen Rührschüssel Butter und Zucker vermischen. Mit einem elektrischen Mixer die Butter und den Zucker cremig schlagen, bis sie eine schaumige und blasse Farbe haben, 3-5 Minuten. Dieser Schritt ist wichtig, um weiche, zähe Kekse zu gewährleisten. Ei und Vanilleextrakt unterrühren.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Natron und Salz vermischen. Die Mehlmischung mit einem Holzlöffel vorsichtig in die Buttermischung einrühren, bis alles gut vermischt ist. Weiße Schokoladenstückchen, getrocknete Kirschen und Macadamianüsse unterrühren.
  4. Gehäufte Löffel des Teigs auf das gefettete Backblech fallen lassen.
  5. Backen Sie die Kekse für 8-10 Minuten oder bis sie gerade anfangen, an den Rändern golden zu werden. Lassen Sie die Kekse 2 Minuten auf dem Backblech abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.
  6. *Hinweis: Es ist für dieses Rezept nicht notwendig (ich persönlich bevorzuge die Kirschen zäh), aber Sie können die getrockneten Kirschen optional in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken, um sie weich zu machen. Lassen Sie sie 7-8 einweichen und lassen Sie sie dann gründlich abtropfen. Wenn Sie sie einweichen möchten, verwenden Sie nur ½-3/4 Tasse getrocknete Kirschen, da sie sich ausdehnen.

Vielen Dank an meine Freundin Candy, die mich mit der Idee inspiriert hat, den letzten Schliff zu geben…Macadamianüsse!


Wie man Cherry Chocolate Chip Cookies macht

  • Beginnen Sie, indem Sie die Butter und beide Zucker für ein paar Minuten cremig schlagen, bis sie leicht und flaumig sind.
  • Dann mischst du die Eier, Mandelextrakt und Lebensmittelfarbe unter. Die Lebensmittelfarbe ist optional, wenn Sie keine rosa Kekse möchten, lassen Sie sie weg.
  • Mehl, Natron, Maisstärke und Salz dazugeben und verrühren, bis sich alles verbunden hat.
  • Zum Schluss die gehackten Kirschen und die Schokolade unterheben.
  • Kühlen Sie den Teig 30 Minuten lang, bevor Sie Teigkugeln auf ein Backblech geben und backen.

Lassen sich diese Kekse gut einfrieren?

Ich habe eine seltsame Besessenheit von gefrorenen Keksen. Normalerweise habe ich keine Reste zum Einfrieren, weil ich gerne Kekse esse, sobald sie aus dem Ofen kommen (ich gehe sogar das Risiko ein, eine verbrannte Zunge von der geschmolzenen Schokolade zu bekommen), aber gefrorene Kekse sind so lecker.

Diese Cookies lassen sich sehr gut einfrieren. Sie können sie leicht gefroren essen oder sie bis zu einem Monat einfrieren.

Zum Auftauen kannst du sie in der Mikrowelle auftauen, aber ich nehme meine normalerweise 24 Stunden vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank, und sie sind perfekt und zäh.


Kirsch-Schokoladenkekse

Zutaten

  • 8 oz ungesalzene Butter erweicht
  • 1 1/2 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 3/4 Tassen altmodischer Hafer
  • 8 Unzen halbsüße oder dunkle Schokoladenstückchen
  • 8 Unzen halbsüße oder dunkle Schokoladenscheiben grobes Hacken
  • 1 Tasse getrocknete Sauerkirschen
  • Maldon Meersalzflocken zum Bestäuben

Anweisungen

5 Tipps aus einer E-Mail-Serie von Private Chef

Holen Sie sich meine neuesten Rezepte + meinen Bonus 5 Tipps von einer privaten Koch-E-Mail-Serie

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen


Chocolate Chip Maraschino Cherry Shortbread Cookies

Weiche Shortbread-Kekse gefüllt mit Schokoladenstückchen und Maraschino-Kirschen. Diese Kekse sind für die Feiertage beliebt und machen eine große Menge.

Shortbread-Kekse sind ein klassisches Dessert, egal in welchem ​​Alter und zu welchem ​​Anlass. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass beide Kekse das beliebteste Dessert aller Zeiten sind und das aus gutem Grund. Die meisten Keksrezepte beginnen mit den gleichen grundlegenden Zutaten und Techniken wie Zucker und Butter. Dieses Keksrezept ist jedoch eifrei und verwendet eine einfache Mischung aus Allzweckmehl, Margarine und Puderzucker.

Chocolate Chip Maraschino Cherry Shortbread Cookies sind ein Grundnahrungsmittel für den Urlaub. Ich bin mit meiner Mutter aufgewachsen, um dieses Keksrezept jeden Urlaub zu machen.

Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich vor unseren großen Weihnachtsfeiern ein paar Chargen gemacht habe. Im Kühl- und Gefrierschrank lassen sie sich super lagern. Sobald Sie eine haben, sind sie schwer zu beenden.

Nichts ist vergleichbar mit Weihnachtsbacken und all den Kreationen, die seit Generationen aus Familienküchen kommen. Ich weiß in unserer Familie, die Feiertage sind für uns eine ganz besondere Zeit. Wir verbringen viel Zeit zusammen vor dem Kaminfeuer und unterhalten uns ebenso wie in der Küche beim Kochen und Einkaufen für die besten Angebote. Wenn es um diese Jahreszeit geht, dreht sich bei uns alles um die Familie. Ich liebe jedes Stück davon und werde die Feiertage immer schätzen.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wo dieses Rezept zum ersten Mal erschienen ist, da es meine Oma während ihrer Kindheit an meine Mutter weitergegeben hat. Wie die meisten unserer beliebten Familienrezepte kommen sie von irgendwoher, aber wir werden sie immer als geheime Familienrezepte kennen.

Was ich an diesem Rezept am meisten liebe, ist der Teig. Es ist unglaublich einfach zu machen und ist immer ein großer Hit zu Weihnachten!

Normalerweise bauen wir unsere Weihnachtsdekoration am Tag nach Thanksgiving auf. Selbst nach all dem Festtagsessen finde ich immer noch Zeit, eine Menge davon zu machen, während ich Lichter am Baum spanne.

Dies ist eine meiner Lieblingszeiten des Jahres! All das Geschenkekaufen, Backen und Dekorieren und der Besuch mit der Familie – ich liebe einfach das warme und gemütliche Gefühl, das ich bekomme und komme total in die Stimmung! Das Beste daran ist das ganze Backen, während Sie die hausgemachten Leckereien und den Geruch, der aus der Küche kommt, hineinschleichen.

Cookies sind ein wesentlicher Bestandteil der Feiertage. Als wir aufwuchsen, hat unsere Familie jeden Abend vor Weihnachten ein neues Keksrezept zubereitet. Es ist Teil einer Tradition, auf die ich mich jedes Jahr freue.

Wenn Sie ein einfaches, unkompliziertes und leckeres Dessert für die Feiertage oder einen Kekstausch suchen, sind diese ein Muss!


1 1/2 Tasse ungesalzene Butter, Raumtemperatur
1 Tasse Zucker
1 1/2 Tasse hellbrauner Zucker, fest verpackt
3 große Eier, Zimmertemperatur
1 Esslöffel Vanilleextrakt
3 Tassen Mehl
1 Esslöffel Backpulver
1 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Zimt
3 Tassen Haferflocken (nicht altmodisch)
2 Tassen gehackte Walnüsse
3 Tassen Schokoladenstücke
2 Tassen grob gehackte getrocknete Kirschen

Backofen auf 350 Grad F vorheizen.

Butter und beide Zucker cremig schlagen. Eier einzeln unterrühren, dann Vanille unterrühren. Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Haferflocken verrühren. Zur Mischung hinzufügen und langsam schlagen, bis sie vermischt ist. Nüsse, Schokolade und Kirschen unterrühren.

Lassen Sie es mit Esslöffeln im Abstand von etwa einem Zentimeter auf ein mit Pergament bedecktes oder besprühtes Backblech fallen. 12-15 Minuten backen. Nicht überbacken.



Bemerkungen:

  1. Cynric

    Entschuldigen Sie mich für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.

  2. Jurre

    Sie wurden mit einer bemerkenswerten Idee besucht

  3. Suttecliff

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach gibt es eine andere Möglichkeit der Entscheidung einer Frage.

  4. Meccus

    He is very grateful for the assistance in this matter, I would also like something you can help?

  5. Blaec

    Darin ist etwas. Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage, jetzt werde ich es wissen.



Eine Nachricht schreiben