Neueste Rezepte

Pasta mit Schwertfisch und Brokkoli

Pasta mit Schwertfisch und Brokkoli



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Endlich an diesem Wochenende hatte ich etwas Zeit zum Kochen, das Rezept von heute Morgen ist ein erster Gang, den ich am Samstag zum Mittagessen improvisiert habe, Schwertfisch und Brokkolischalen, für Nicht-Kampanier können Sie Brokkoli oder Rüben verwenden. Mein Mann, der kein Freund von Fischgerichten ist, leckte sich den Mund und bat mich um eine Zugabe. Der zarte Geschmack des Schwertfisches passt wunderbar zu den Brokkoliröschen und macht dieses erste Gericht zu etwas ganz Besonderem, probiert es aus und erzählt es mir dann;)

Methode

Wie man Nudeln mit Schwertfisch und Brokkoli macht

Den Brokkoli putzen, die Stiele und die härtesten Blätter entfernen.
Dann die Knoblauchzehe und die Chilischote mit dem nativen Olivenöl extra anbraten; Brokkoli dazugeben und etwa zehn Minuten weich werden lassen.

Die Cherrytomaten in Würfel schneiden und mit dem Gemüse in die Pfanne geben und 5 Minuten kochen lassen.


Das gewürfelte Schwertfischmark dazugeben, mit Weißwein ablöschen, salzen und ca. 20 Minuten kochen lassen.


In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und al dente abtropfen lassen, mit der Schwertfisch-Brokkoli-Sauce in eine Pfanne geben und bei starker Hitze anbraten.

Servieren Sie die Pasta mit Schwertfisch und Brokkoli auf dem Tisch und genießen Sie Ihr Essen!


Orecchiette mit Brokkoli und Schwertfisch

Wenn ich bedenke, dass ich bis vor 10 Jahren keinen Brokkoli gegessen habe, kann ich es einfach nicht verstehen: Wie kann man manchmal so viele Vorurteile über ein Gemüse haben, ohne es jemals probiert zu haben?
Brokkoli ist zwar nicht das wohlriechendste Gemüse der Welt, aber so lecker!
Mein Schwager hat mir vor ein paar Tagen frisches Rübengrün frisch vom Lande mitgebracht, echt und unbehandelt, ich konnte es nicht gebrauchen!
Diesmal habe ich sie mit Fisch kombiniert und ein köstliches Gericht aus . zubereitet Orecchiette mit Brokkoli und Schwertfisch, eine perfekte Kombination! Das Ergebnis war ein reichhaltiger und schmackhafter erster Gang mit einem rustikalen Geschmack, der typisch für die südliche Küche ist.
Hier ist das Rezept!


Für 4 Personen

  • 200 gr Nudeln
  • 100 g gehackte Pistazien
  • 400 g frischer Schwertfisch
  • ½ Sellerie
  • 2 Karotten
  • ½ Zwiebel
  • 250 ml Schwertfischbrühe
  • 200 g gewürfelte Auberginen ca. 1,5 cm dick
  • 4 Minzblätter
  • 100 ml Wasser
  • 40 g geschälte Mandeln
  • 80 g Olivenöl extra vergine
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Mandelmilch:

Die Mandeln mit dem Bimbi (oder mit einem Cutter) fein hacken, das Wasser dazugeben und 7-8 Minuten auf 70°C erhitzen. Mindestens 12 Stunden ziehen lassen und dann die Mischung mit einem sauberen Tuch abfiltrieren und die Flüssigkeit wieder auf 70 & Grad bringen, die zuvor in kaltem Wasser aufgelöste Kartoffelstärke hinzufügen und weitere 4 Minuten mischen.

Den Schwertfisch filetieren und aus den Knochen zusammen mit dem Sellerie, der Karotte und der Zwiebel eine Brühe zubereiten, vom Schwertfisch in Scheiben schneiden und die zuvor gefetteten Förmchen mit einer Seite auslegen.

Mit Öl und Knoblauch eine Sauce zubereiten, den restlichen in Würfel geschnittenen Schwertfisch dazugeben und gut anbraten. Dann die Brühe dazugeben und reduzieren.

Die Auberginen leicht salzen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten. Zum Schluss die in Julienne-Streifen geschnittenen Minzblätter hinzugeben.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und mit der Sauce vermengen, dann in die Formen geben und im Backofen bei 180 °C ca. 2 Minuten anbraten. Die Förmchen ausrollen und die Tagliatelle mit einer geriebenen Orange, gehackten Pistazien, Mandelmilch und Auberginen servieren.


Richtungen

Einen kleinen Topf mit Salzwasser füllen und zum Kochen bringen.

In einer großen Pfanne Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es schimmert. Auberginen hinzufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten goldbraun und zart kochen. Mit einem Schaumlöffel Auberginen zum Abtropfen auf Küchenpapier geben.

Fügen Sie Knoblauch in die Pfanne hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe und kochen Sie sie unter gelegentlichem Wenden, bis sie leicht golden ist, etwa 4 Minuten. Entfernen und entsorgen Sie den Knoblauch mit einem Schaumlöffel.

Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und fügen Sie Schwertfisch hinzu. Kochen Sie unter Rühren, bis der Fisch undurchsichtig ist und gerade anfängt, leicht zu bräunen, etwa 2 Minuten.

In der Zwischenzeit die Nudeln in kochendes Wasser geben und nach den Empfehlungen des Herstellers al dente kochen.

Tomaten und Weißwein in die Pfanne geben und kochen, bis der Wein leicht reduziert ist und sein Rohalkoholgeruch größtenteils verschwunden ist, etwa 2 Minuten. Verwenden Sie einen Holzlöffel, um den Schwertfisch leicht zu zerkleinern. Kräuter unterrühren und Sauce mit Salz abschmecken.

Gekochte Auberginen in die Pfanne geben. Wenn die Nudeln gekocht sind, zusammen mit etwa 1/4 Tasse (60 ml) Nudelkochwasser ebenfalls in die Pfanne geben. Unter Rühren kochen, bis die Sauce eine seidige Glasur hat.

Eine großzügige Portion Olivenöl über die Nudeln träufeln, vermengen, dann in Schüsseln oder Teller geben und servieren.


Pasta mit Schwertfisch und Brokkoli - Rezepte

3 Kommentare:

Was für ein leckerer erster Gang ^ _ ^
Gutes Wochenende :*

In Triest ist es nicht so sehr das Problem der Auberginen, die es das ganze Jahr über gibt und die dann sehr gut sind. Das Problem ist jedoch, anständigen Schwertfisch zu finden, um nicht zu sagen sehr frisch. Ich nehme zur Kenntnis und tue es gelegentlich.
Schönes Wochenende.-

Schwertfisch und Aubergine, ich mag diese Kombination. Versuchen. Schönen Tag

Durch die Nutzung dieses Formulars und das Hinterlassen eines Kommentars zu diesem Beitrag stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Autoren dieser Website zu. Siehe auch & quotDatenschutzerklärung & quot oben auf den Seiten


Brokkoli: die Eigenschaften und wie man sie zubereitet

DAS Brokkoli sind Gemüse, die in . auf den Tisch gebracht werden Winterzeit, reich an wichtigen Eigenschaften für unseren Körper. Ideal, um in Diäten aufgenommen zu werden, da sie viele enthalten Fasern Und Wasser, das hilft, den Körper zu entschlacken und Wassereinlagerungen zu reduzieren, Brokkoli hat auch gute Werte von C-Vitamin und Mineralsalzen und eignen sich für köstliche Zubereitungen. Lassen Sie uns gemeinsam mehr über dieses kostbare Gemüse erfahren.

Die Eigenschaften von Brokkoli

Laut einer Studie der Johns Hopkins Medical School ist Brokkoli ideal für Menschen mit Atemwegsproblemen, Asthma und Lungenentzündung. Aus diesem Grund werden sie im Winter empfohlen, wenn Sie leichter an Grippe und Erkältungen leiden. Darüber hinaus sind sie Antioxidantien, verlangsamen also die Zellalterung und bekämpfen Bakterien, die Geschwüre und Gastritis verursachen. Die wenigen Kalorien und die sättigende Kraft machen Brokkoli zu nützlichen Verbündeten für eine kalorienarme Ernährung.

Die Arten von Brokkoli

Es gibt zwei Arten von Brokkoli: Brokkolikohl und Brokkoli. Ersteres ähnelt Blumenkohl, es ist grün mit weißen Blüten, während letzteres typischerweise in Supermärkten zu finden ist und von hellgrün bis zu dunkleren Farbtönen reicht. Beide werden gleich zubereitet.

Wie man Brokkoli kocht

Nachdem Sie die äußeren Blätter entfernt haben, schneiden Sie den härtesten Teil des Brokkoli-Stiels ab und bewahren Sie den Rest auf, den Sie zusammen mit den Blüten kochen. Sie können sie in Salzwasser kochen oder durch Dämpfen zubereiten, was dann die optimale Zubereitung ist, um alle Eigenschaften des Brokkolis zu erhalten. Nach dem Kochen (nicht übertreiben, sie knusprig halten, indem Sie sie mit einem Messer testen), abtropfen lassen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben. Der Garvorgang ist beendet und die hellgrüne Farbe bleibt erhalten.

Probieren Sie für ein leichtes Abendessen die Brokkolisuppe: Machen Sie sie cremiger, indem Sie die Kartoffel hinzufügen.

Ein leichtes Brokkoli-Souffle ist eine perfekte Vorspeise, auch für ein vegetarisches Abendessen.

Die Brokkoli-Quiche ist köstlich, wenn Sie zusätzlich gekochte Schinkenwürfel hinzufügen.

Probieren Sie statt des üblichen Pestos die Brokkoli-Version.

Pasta und Brokkoli: ein großer Klassiker der italienischen Küche.

In der Minestrone im Winter den Brokkoli hinzufügen.

Lasagne mit Brokkoli ist eine köstliche Alternative zu traditionellen.

Für ein leichtes Mittagessen begleiten Sie gegrillte Hähnchenbrust mit gekochtem Brokkoli.

Eine Pfanne mit Brokkoli und Blumenkohl gratiniert.

Die Rezepte mit Brokkoli

Die traditionellste und typischste italienische Zubereitung ist die Pasta mit Brokkoli. Eine Knoblauchzehe wird normalerweise mit nativem Olivenöl extra, Chili und ein paar Sardellen gebraten. Der Brokkoli wird sautiert und die Pasta gewürzt. Aber wie viele Gemüsesorten eignet sich Brokkoli zu vielen Gerichten, Quiche, Gratin, Soufflé, Salaten, Lasagne: Lesen Sie die Rezepte mit Brokkoli

Wie ist Brokkoli aufzubewahren?

Oft zeigen die Blütenstände von Brokkoli bereits beim Kauf Verwelkungserscheinungen und nehmen eine zum Braun tendierende Farbe an. Es ist daher ratsam, sie gleich nach dem Kauf zu kochen: einfach kochen oder dämpfen und für einige Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren, um sie für die gewünschten Zubereitungen bereit zu haben. Ansonsten kannst du sie auch blanchieren und dann in den Gefrierschrank stellen.


Um die Pasta mit Schwertfisch, Kirschtomaten, Oliven und Pinienkernen zuzubereiten, muss man zunächst die Kirschtomaten nehmen, waschen und auf einem Schneidebrett halbieren. In der Zwischenzeit einen Topf mit reichlich Wasser füllen, um die Spaghetti zu kochen.

Im Moment des Kochens salzen und die Nudeln hineingeben.

Während die Nudeln kochen, bereiten Sie die Nudelsauce zu. Gießen Sie einen Schuss Olivenöl extra vergine in eine große beschichtete Pfanne. Stellen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze auf einen Herd. Wenn es erhitzt ist, gießen Sie die zuvor gehackte Petersilie und die halbierten Kirschtomaten hinein. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Deckel einige Minuten garen. Mit einer Gabel die Kirschtomaten ein wenig zerdrücken, um den Saft freizusetzen, aus dem die Pastasauce entsteht. Das Schwertfischsteak dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Deckel würzen etwa zehn Minuten kochen.

Nach der Hälfte der Garzeit wenden und mit einer Gabel zerbrechen, sodass nicht zu kleine Stücke entstehen. Zum Kochen die Taggiasca-Oliven, vorzugsweise entkernt, hinzufügen und alles gut vermischen, um die Aromen zu vermischen.

Sobald die Nudeln gekocht sind, geben Sie sie mit der Sauce in die Pfanne. Gut mischen, indem Sie einen Spritzer Olivenöl extra vergine, Pfeffer und Pinienkerne und Pistazien (ganz oder gehackt, wenn Sie es vorziehen) hinzufügen. Heiß servieren und genießen.

Alternativ können Sie hausgemachte Pasta mit Schwertfisch und Auberginen oder ein Marinara-Risotto zubereiten, das Fischliebhaber immer ansprechen wird.


Wir stellen einen Topf mit Wasser und Salz auf den Herd. Wenn das Wasser kocht, werfen Sie den Brokkoli hinein und kochen Sie ihn nicht zu viel, damit er noch etwas fest ist. Ziehen wir sie mit einem Schaumlöffel hoch, aber schütten Sie das Kochwasser nicht weg, das wir zum Kochen der Fusilli benötigen.

In einer Aluminiumpfanne die beiden Knoblauchzehen und die gehackte Chili in einem Tropfen Öl anbraten. Also fügen wir den Brokkoli hinzu und braten ihn bei Bedarf mit einer Prise Salz an.

Nachdem das Gemüse 10/15 Minuten gekocht wurde, die Tomaten halbieren und zusammen mit dem Brokkoli in eine Pfanne geben.

Lassen Sie es etwa 10 Minuten kochen, die Zeit, um die Tomaten zu trocknen und den flüssigen Teil freizusetzen, der den Geschmack verleiht und den Kochsäften die für Tomaten typische orange Farbe verleiht.

An dieser Stelle fügen wir den in Würfel geschnittenen Katzenhai hinzu. Es kocht sehr schnell: nur wenige Minuten Zeit, um die Aromen von Brokkoli, Kirschtomaten und Fisch zu vermischen und zu mischen. Schließlich schmecken wir und passen, wenn nötig, Salz an.

An diesem Punkt werfen Sie die Fusilli in das Brokkoli-Kochwasser. Lassen Sie sie al dente abtropfen, kippen Sie sie in einer Pfanne um und schwenken Sie sie einige Minuten mit einer Kelle Kochwasser. Wir schalten die Hitze aus und bringen an den Tisch.


Einführung

Ein weiteres Fischgericht, aber diesmal kein zweites, sondern ein erstes: Spaghetti mit Schwertfisch, Cherrytomaten und Minze. Das Geheimnis dieses Gerichts ist der gepaarte Minze & # 8211 Schwertfisch. Minze schafft es, den frischen und delikaten Geschmack von Schwertfisch zu verstärken, der zusammen mit Kirschtomaten ihn besonders schmackhaft macht. Einfache Zutaten und Zubereitung, nicht zu aufwendig, aber in der Lage, ein großartiges Gericht zu machen.

Wir befinden uns in der authentischsten sizilianischen gastronomischen Tradition. Er kann auch kalt als Nudelsalat gegessen werden, aber in diesem Fall ist es vorzuziehen, eine kurzformatige Pasta zu verwenden. Möchten Sie andere Fischgerichte kennenlernen? Klicken Sie auf Fischrezepte, um Dutzende von Rezepten zu finden, von ersten Gängen bis hin zu Vorspeisen und Hauptgerichten.

Den Schwertfisch waschen, schälen und in Stücke schneiden.

Mit etwas Öl und der Knoblauchzehe in eine Pfanne geben und anbraten.

Sobald es gebräunt ist, gießen Sie den Wein ein und lassen Sie ihn verdampfen.

Die gewaschenen und halbierten Cherrytomaten, eine Prise Salz, Pfeffer und Minze dazugeben und 6/7 Minuten kochen lassen.

Die Spaghetti in Salzwasser kochen und kurz al dente abgießen und in der Schwertfischsauce wenden.


Vorbereitung:

Nimm die Kirschtomaten, wasche und trockne sie. Teilen Sie sie in 4 Keile und legen Sie sie beiseite. In eine Pfanne mit hohem Rand etwas Olivenöl extra vergine gießen und die gehackte Knoblauchzehe anbraten.

Wenn es angefangen hat zu bräunen, die frischen Muscheln hinzufügen, mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Muscheln geöffnet sind. Nach dem Öffnen mit der Hälfte des Weins mischen und die Hitze erhöhen, um den Alkohol zu verdampfen, beiseite stellen.

Gießen Sie einen Schuss Öl in eine Pfanne und geben Sie die Kirschtomaten hinzu, lassen Sie sie zwei Minuten bei schwacher Hitze und fügen Sie den leicht geschlagenen Schwertfisch hinzu. Eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen.

Restlichen Wein aufgießen und mit dem Deckel verschließen. 2 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, dann den Schwertfisch wenden und weitere 2 Minuten garen.

Schneiden Sie den Schwertfisch in Würfel und legen Sie die Muscheln beiseite in die Pfanne. Bringen Sie reichlich Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln. Sobald es al dente ist, gießen Sie es mit einer Schöpfkelle Kochwasser zur Seite.

Die Nudeln zusammen mit der Sauce in der Pfanne anbraten, die Mischung aus Kochwasser und reichlich gehackter Petersilie dazugeben. Bei mittlerer Hitze zwei Minuten kochen lassen, umrühren und die Kochbrühe stehen lassen. Servieren Sie Ihre Nudeln mit Schwertfisch und Muscheln noch heiß.

Vergesst nicht mich auch auf FACEBOOK in der offiziellen Fanpage des Blogs zu besuchen, Suche KÜCHE, DIE PASSIERT (oder HIER klicken) Verpassen Sie keine Rezepte und lustigen Links! WENN du oben rechts auf die Social-Buttons klickst, siehst du auch meine Kanäle Instagram, Youtube, Twitter und Pinterest!


Video: Victoria lager ovnsstekt laks med pasta og erter (August 2022).