Traditionelle Rezepte

Agavensirupkekse

Agavensirupkekse



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rezept Kekse mit Agavensirup aus vom 08-04-2016 [Aktualisiert am 20-09-2017]

Agavensirupplätzchen sind ohne Butter, keine Eier, kein Zucker ... praktisch nichts;) Und trotzdem sind sie immer noch lecker, perfekt für einen gesunden, gefräßigen und schuldfreien Snack! Es ist das erste Mal, dass ich Agavensirup verwende, indem ich ihn vollständig durch die Zuckerdosis in einem Rezept ersetze, und ich muss sagen, dass er wirklich hervorragend ist, sowohl wegen seiner Süßkraft als auch wegen seines Geschmacks, ähnlich wie Ahornsirup, aber empfindlicher. Ich kenne diese nicht Kekse Sie wären sehr gut gewesen, während ich sie gemacht habe und daran gedacht habe, sie für Elisa "schmackhafter" zu machen, damit sie sie in ihren Snackkorb legen kann. Ich habe einige Briefe verwendet, um einige Schriften zu schreiben, und tatsächlich hat die Kleine sie wirklich gemocht. Hier ist das Rezept für meine gesunden und leckeren Kekse für diesen Freitag, das besonders für Diätkenner oder für meine intoleranten Freunde geschätzt wird. Wenn Sie sie probieren, lassen Sie mich wie gewohnt wissen, ob sie Ihnen gefallen haben;)

Methode

Wie man Agavensirupkekse macht

Das Mehl in eine Schüssel geben, ein Loch in die Mitte machen und Backpulver, Agavensirup, Öl und Gewürze hinzufügen. (Für den möglichen Ersatz des Agavensirups verweise ich Sie auf diese Anleitung.)

Fangen Sie an, alles zu kneten, und fügen Sie dann 1 oder 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzu, um alles zu verdicken.
Mit der Mischung eine Kugel formen, in Plastikfolie einwickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Nehmen Sie dann den Teig und rollen Sie ihn auf einer bemehlten Oberfläche aus, wodurch eine Dicke von ca. 3 mm entsteht.

Nun schneiden Sie die Kekse mit der Form Ihrer Wahl aus, ich habe einen 6 cm runden Teigschneider verwendet und ich habe 8 bekommen.

Die so erhaltenen Kekse auf ein mit Pergamentpapier bedecktes Backblech legen.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Namen auf den Keksen mit Stahlbuchstaben formen, wie ich es getan habe.

Backen und backen Sie die Kekse bei 180 ° C in einem vorgeheizten Heißluftofen 15 Minuten lang.

Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie Ihre Kekse mit Agavensirup servieren.


Video: Nusskekse selber backen ist einfach, sehr lecker (August 2022).