Die besten Rezepte

Erbazzone

Erbazzone


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erbazzone Rezept von vom 11-03-2017 [Aktualisiert am 20-02-2018]

Die Erbazzone ist eine herzhafter Kuchen typisch für die Emilia Romagna, genauer gesagt für Reggio Emilia. Es besteht aus zwei Teigscheiben und gefüllt mit Mangold (manchmal kombiniert mit Spinat), Eier, Zwiebeln, Speckstücke und viel Parmesan. In der Vergangenheit galt diese Zubereitung als das typische Gericht der Bauern für die Füllung mit Gemüse, das immer in ihren Gärten erhältlich ist.
Im Laufe der Jahre wurden einige Variationen des klassischen Rezepts vorgenommen, in dem Blätterteig- oder Nudel-Mürbeteig-Gebäck oder die Zugabe von Ricotta zur Füllung bereitgestellt wird. Ich habe versucht, das zu machen traditionelles Rezept mit einem Teig aus Mehl, Schmalz und Wasser und ich muss sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat.
Leider war ich der einzige Verkoster vonerbazzone, Während ich es zum Haus meiner Eltern brachte, fiel mir die Pfanne aus den Händen und zerschmetterte den ganzen rustikalen Kuchen zwischen den Treppen des Gebäudes.
Ich sage dir nicht die Wut und die Enttäuschung: / Nun, es wird bedeuten, dass ich es noch einmal tun muss, damit er es schmeckt: D.

Methode

Wie man die Erbazzone macht

Das gesiebte Mehl in eine Schüssel geben.
Machen Sie ein Loch in die Mitte und fügen Sie das Schmalz, warmes Wasser und Salz hinzu und kneten Sie den Teig.
Wenn es glatt und homogen ist, formen Sie eine Kugel und bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie. Lassen Sie sie 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

In der Zwischenzeit das Gemüse gründlich waschen und in einem großen Topf schmoren.
Dann abtropfen lassen und beiseite stellen.

In einer beschichteten Pfanne eine ungeschälte Knoblauchzehe und die gehackten Frühlingszwiebeln in Öl anbraten.
Fügen Sie den gewürfelten Speck hinzu und braten Sie ihn.

Zu diesem Zeitpunkt das Gemüse hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und umrühren.
Nachdem Sie einige Minuten gekocht haben, entfernen Sie den Knoblauch und fügen Sie den Parmesan hinzu.

Sobald Sie den Teig genommen haben, rollen Sie ihn auf einem bemehlten Teigbrett aus und teilen Sie ihn in zwei Teile.
Rollen Sie den ersten Teig mit einem Nudelholz aus und legen Sie den Teig in die mit Schmalz bedeckte Form.
Gießen Sie die Füllung hinein und glätten Sie die Oberfläche.

Den zweiten Teig ausrollen und damit die Füllung abdecken.

Versiegeln Sie die Kanten mit den Zinken einer Gabel und bestreuen Sie die Oberfläche mit etwas Schmalz.
Im vorgeheizten statischen Backofen 30 Minuten bei 200 ° C backen.

Ihr Erbazzone ist bereit, an den Tisch gebracht zu werden.


Video: PUFF PASTRY with Spinach and Ricotta. Vegetarian Pie Recipe. Vegetarian Meal Prep (Juni 2022).