Neueste Rezepte

Alles Wichtige, was 2013 beim Essen passierte (Diashow)

Alles Wichtige, was 2013 beim Essen passierte (Diashow)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viel zu viele Geschichten machten dieses Jahr Schlagzeilen. Wir haben es für Sie zusammengefasst

ElBullis kontinuierliche Präsenz

Sicher, das legendäre Restaurant hat vor etwa zwei Jahren seine Türen geschlossen, aber der Name ist immer noch bei Ferran Adriàs Bullipedia-Plänen, der elBulli Foundation, und oh ja, das geblieben episches siebenjähriges Anthologie-Rezeptbuch nächstes Jahr raus. Lass es uns nicht vergessen alle das Filme, auch.

Paula Deen

Erinnern Sie sich an diesen Skandal? Zuerst in einer Aussage, Deen gab zu, verwendet zu haben rassistische Beleidigungen in ihrem Leben, plus rassistische Witze zu machen, was dazu führt, dass eine Menge Sponsoren (einschließlich Food Network) den Kochstar fallen lassen. Natürlich, Anhänger waren sauer, das Klage wurde fallen gelassen, und jetzt rückt Deen langsam wieder ins Rampenlicht.

Dominique Ansel

Dies war das Jahr, in dem Ansel alle mit dem verblüffte Cronut (und eine Menge Cronut-Imitate hervorgebracht), ganz zu schweigen von den magisches Soufflé und einige Frühstücks cerealien. Unsere süßen Zähne müssen jedoch noch befriedigt werden.

Kampagne für existenzsichernde Löhne

Fast-Food-Mitarbeiter festgehalten Streiks im ganzen Land, frage große Unternehmen wie McDonald's und Dominos um ihnen 15 Dollar pro Stunde zu zahlen. Bisher hat noch kein Unternehmen den Köder geschluckt, aber die Rallyes gehen weiter.

Big Food kauft mehr Big Food

Tipps für Jesus

Eine anonyme Gruppe von Gutmenschen hat beschlossen, viel Geld für Server im ganzen Land fallen zu lassen. Einige Leute spekulierten, es sei der ehemalige PayPal-Vizepräsident Jack Selby gegangen 1.000 $ Trinkgelder oder 5.000 $ Trinkgelder überall, aber das wurde nie bewiesen (und die Gruppe braucht definitiv mehr als einen Betreiber, um die Städte abzudecken).

Pferdefleisch

Zuerst fand die EU Spuren von Pferdefleisch in verpackten Produkten, die als alle Rindfleisch gekennzeichnet waren (inklusive Ikea Frikadellen!), dann fanden sie heraus, dass es auch Pferde für die Forschung waren illegal zum Schlachten verkauft. Und in den Staaten könnten Pferdeschlachthöfe nach Aufhebung eines Verbots wieder an ihre Arbeit gehen. Black Beauty ist nicht glücklich.


Schau das Video: Sojaanbau in Deutschland Dr. Volker Hahn, Vegan Street Days 2019, Stuttgart (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Arashilar

    Wacker, es scheint mir, dass es der bemerkenswerte Satz ist

  2. Aescford

    Kann ich dich fragen?

  3. Chatha

    In diesem Beitrag gibt es keine Logik

  4. Custennin

    Es gibt einige Regeln.

  5. Tomeo

    Ich bin dir sehr dankbar. Vielen Dank.

  6. Mansur

    Dieses Thema ist einfach unvergleichlich :), ich mag es.

  7. Cyneley

    Du liegst falsch. Schreib mir per PN, wir reden.



Eine Nachricht schreiben