Neueste Rezepte

Wenn Sie gut in den Tag starten möchten, essen Sie diese 3 Lebensmittel niemals zum Frühstück

Wenn Sie gut in den Tag starten möchten, essen Sie diese 3 Lebensmittel niemals zum Frühstück


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit dem richtigen Frühstück kann der Tag gestärkt und für alle möglichen Erfolge gerüstet werden, aber ein falsches (oder gar kein Frühstück) wird Sie fast sofort aus der Bahn werfen. Zuckerhaltiges Getreide, Toastergebäck und Croissants, die seit Jahrzehnten den Frühstückstisch schmücken, haben den gleichen Fett- und Zuckergehalt wie viele der ungesündesten Desserts.

Aber es gibt andere Frühstückstäter, die nicht so offensichtlich sind wie Pop Tarts oder Frosted Flakes. Diesen Lebensmitteln fehlen Ballaststoffe und Proteine, aber sie sind entweder reich an Zucker oder Salz und Fett. Tun Sie Ihrem Magen etwas Gutes und essen Sie diese drei Lebensmittel niemals zum Frühstück.

Fast-Food oder gefrorene Frühstückssandwiches

Speck, Wurst, Eier und ein englischer Muffin sind keine besonders anstößigen Zutaten, aber wenn sie es sind zubereitet in einem Fast-Food-Restaurant oder tiefgefroren im Supermarkt gekauft (Klicken Sie hier für ein hausgemachtes gefrierfreundliches Frühstücks-Sandwich-Rezept) Sie können wirklich schlechte Frühstücksoptionen sein. Zum Beispiel enthält eine viereinhalb-Unzen-Wurst-, Ei- und Käsekekse von Jimmy Dean 410 Kalorien, die Hälfte der empfohlenen Tagesdosis an gesättigten Fettsäuren und mehr als ein Drittel der empfohlenen Tagesdosis an Natrium. Selten bieten diese Frühstückssandwiches auch viel Ballaststoffe und Proteine. Sie sind eine wahre Diät-Katastrophe.

Grüner Saft

Es ist vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffen, aber was den meisten traditionellen grünen Säften fehlt, sind Ballaststoffe und Proteine. Grüner Saft ist eine gesunde Zwischenmahlzeit, aber es ist nicht die beste Wahl zum Frühstück, weil es nicht so ist lassen Sie sich zufrieden oder satt fühlen. Ohne das Fruchtfleisch bestehen die meisten dieser Säfte hauptsächlich aus Einfachzuckern, was die Wahrscheinlichkeit eines Zuckerabsturzes am späten Tag erhöht. Wenn Sie wissen, dass Sie morgens unter Zeitdruck stehen werden, Bereite ein Glas Overnight Oats vor oder Chia-Pudding am Vorabend.

Ernährung oder Müsliriegel

Viele beliebte Protein- oder Mahlzeitenersatzriegel ein Nährwertprofil haben, das sich wie jedes andere Junkfood liest, aber sie werden als ideale Wahl für Aktive und Sportler vermarktet. Diese Riegel haben normalerweise etwa 250 Kalorien, können bis zu fünf Teelöffel Zucker enthalten und sind nicht besonders effektiv, um dich satt zu machen. Infolgedessen werden Sie vor dem Mittagessen einen Heißhunger haben und werden eher Opfer von Snacks am Nachmittag. Mehr zufriedenstellende Frühstücksoptionen wäre eine Handvoll Mandeln oder Cashewkerne und ein Stück faserige Frucht wie eine Orange oder Birne.



Bemerkungen:

  1. Reghan

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Fitche

    Schade, dass ich jetzt nicht ausdrücken kann - es ist gezwungen, zu gehen. Ich werde veröffentlicht - ich werde die Meinung notwendigerweise zum Ausdruck bringen.

  3. Kaaria

    Ich bestätige. Ich abonniere all das oben. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.

  4. Jerek

    Eine andere Variante ist auch möglich



Eine Nachricht schreiben