Neueste Rezepte

Zucchini "Pasta" mit Ziegenkäse, Zitrone und Pinienkernen Rezept

Zucchini



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Maryse Chevrière

Zucchini Pasta"

Werde ich in die Riege meines All-Time-Favoriten einsteigen Zucchini Rezepte ist dieses für Zucchini "Pasta". Es ist alles drin: Cremigkeit und Würze vom Ziegenkäse, Glanz von den Zitrusfrüchten, Knusprigkeit von den Pinienkernen. Genießen Sie ihn als Beilage oder als leichte und gesunde Mahlzeit unter der Woche.

Alles sehen Rezepte für Pasta.

Zutaten

  • 2 Zucchini, mit einem Gemüseschäler, Mandoline oder Käsehobel in dünne Streifen geschnitten
  • Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone plus Schale
  • Salz
  • 2 Esslöffel rote Paprikaflocken
  • ½ Tasse Pinienkerne
  • 2 Unzen einfacher Ziegenkäse

Richtungen

Bevor Sie die Zucchini kochen, bereiten Sie eine große Schüssel mit Eiswasser vor. Sobald Sie Ihre Zucchini-Pasta-Streifen fertig haben, legen Sie sie für etwa 30-45 Sekunden in einen Topf mit kochendem Wasser. Entfernen Sie mit einem Schaumlöffel die Zucchinistreifen und legen Sie sie in das Eiswasser, um den Garvorgang zu stoppen. Abtropfen lassen und zum Trocknen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen.

In einer großen Servierschüssel die Zucchini mit Olivenöl und Zitronensaft vermischen. Mit Salz und roten Pfefferflocken würzen. Zum Schluss die Pinienkerne, die Zitronenschale und die Ziegenkäsestücke dazugeben und erneut schwenken, um sicherzustellen, dass alle Zutaten vollständig integriert sind.


Tomaten-Basilikum-Ziegenkäse-Nudeln mit Pinienkernen

Diese Tomaten-Basilikum-Ziegenkäse-Nudeln mit Pinienkernen jedoch… Saftige kleine Kirschtomaten voller Geschmack, perfekt gepaart mit frischem Basilikum und Ziegenkäse. Alles mit gerösteten Pinienkernen für zusätzliche Textur und Geschmack. NOM!!

Ich liebe frische, lokal angebaute Lebensmittel – es fühlt sich so gut an, Ihre lokale Gemeinschaft zu unterstützen und genau zu wissen, woher die Lebensmittel, die Sie kaufen, stammen. Die Sommerzeit ist die beste, weil es so viele erstaunliche frische, lokale Lebensmittel gibt – reichlich gereiftes Obst und frisches Gemüse – es macht es noch einfacher, lokale Köstlichkeiten in Ihre tägliche Ernährung zu integrieren! Abgesehen davon bin ich eine Convenience-Frau! Da – ich gebe es zu! Wenn ich in der Not bin, begnüge ich mich damit, in den örtlichen großen Lebensmittelladen zu gehen und zu kaufen, was ich brauche, auch wenn es zu einem Spitzenpreis ist. Mit einem Vollzeitjob, Yoga unterrichten, bloggen, auf zwei Doggos aufpassen und einen Ehemann – manchmal ein Mädchen’ tun müssen, was ein Mädchen tun muss.

Vor kurzem habe ich Green Bean Delivery entdeckt – es ist wirklich ein Game Changer.

Im Gegensatz zu vielen der beliebten Lieferdienste für Lebensmittel dreht sich bei Green Bean Delivery alles um frische Bio-Produkte aus der Region. Sie können wählen, ob Sie wöchentlich, zweiwöchentlich oder speziell auf Anfrage beliefert werden möchten! Abonnements gibt es in drei verschiedenen Formen: Classic Bin (35 USD saisonale Produktauswahl), U-Pick Bin (20 USD saisonale Produktauswahl) oder Grocery Bin. Die ersten beiden Abonnementoptionen sind mit frischem, saisonalem Obst und Gemüse aus der Region vorgefüllt! Die dritte Option wird von Ihnen entworfen! Haben Sie eine Liste mit regulären Artikeln, die Sie immer im Geschäft kaufen? Sie können sich diese Artikel wöchentlich automatisch zusenden lassen – und Sie WISSEN, dass sie aus einer guten Quelle stammen. Willst du nächste Woche ein neues Rezept machen? Sie können eine einzelne Lieferung so anpassen, dass sie die zusätzlichen Zutaten enthält, die Sie benötigen.

Das Essen, das Sie bestellen können, variiert je nach geografischem Standort und Jahreszeit – so dass Sie wissen, dass Sie nur das Beste bekommen. Ganz zu schweigen davon, dass die Lieferungen jede Woche zuverlässig am selben Tag eintreffen, damit Sie wissen, was Sie wann erwartet.

Die Lieferungen werden in einer wiederverwendbaren grünen Tasche geliefert – das bedeutet, dass kein zusätzlicher Abfall durch Kartons entsteht – die Green Bean Delivery bei der Auslieferung Ihrer nächsten Bestellung abholt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wann Ihre nächste Bestellung sein könnte, können Sie beim Mitgliederservice eine Abholung des Behälters anfordern (einfach eine E-Mail an [email protected] senden) – kinderleicht!

Für mich ist eine meiner Lieblingsfunktionen von Green Bean Delivery, dass Sie die Wahl haben, automatisch zu abonnieren ODER Lieferungen auf Abruf auszuwählen. Einige Dienste können knifflig sein und werden Sie automatisch für alle zukünftigen Lieferungen anmelden – daher müssen Sie stornieren, wenn Sie keine erhalten möchten. Ich will nicht lügen, einmal habe ich vergessen, eine Essenslieferungsbox kurz vor dem Urlaub zu stornieren – eek! Lebensmittel- und Geldverschwendung! Ich finde es auch toll, dass Ihre Green Bean-Lieferungen jederzeit bearbeitet werden können, bis etwa 48 Stunden vor der Lieferung! Nicht schlecht, oder?

Die Seite ist total einfach zu bedienen – Sie können Favoriten markieren, Empfehlungen einsehen und lokale Handwerker/Bauerninformationen anzeigen!

Wie auch immer, ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass fast ALLE meine gekauften Zutaten für dieses Rezept direkt von Green Bean Delivery stammen! Alles, was ich tun musste, war zu überprüfen, ob ich eine Lieferung wünschte, Artikel in meinen Warenkorb legen und voila – die Artikel erschienen ein paar Tage später vor meiner Haustür!

Apropos dieses Rezept – lass uns dazu kommen! ICH LIEBE DIESE TOMATEN-BASILIKUM- UND ZIEGENKÄSE-PASTA!

Ich meine – was ist nicht zu lieben? Jeder weiß, dass Tomaten und Basilikum eine gewinnbringende Kombination sind. Ich habe mich für einen weichen Ziegenkäse entschieden, weil ich es LIEBE, wie er die Nudeln beim Erwärmen überzieht und fast eine Sauce macht! Und dann sind da noch die Pinienkerne, geröstet mit etwas Olivenöl und Paprikaflocken – mmm mmm mmm! Lecker lecker.

Nüsse sind nicht immer etwas, das einem in den Sinn kommt, wenn Sie ein Pasta-Dinner planen, aber ich VERSPRECHE, Sie werden nicht enttäuscht sein. Die Pinienkerne haben einen so subtilen nussigen Geschmack, der perfekt zu Ziegenkäse und Basilikum passt.

Ich warne – die Paprikaflocken geben dieser Tomaten-Basilikum-Ziegenkäse-Pasta einen kleinen Kick. Wenn Sie also nicht würzen möchten, sollten Sie die Anzahl der Paprikaflocken auf 1/2 TL reduzieren.

Ich liebe sommerliche Pasta wie diese, weil sie sich so viel leichter anfühlt als ein traditioneller Italiener. Das frische Grün und die leicht gerösteten Tomaten explodieren mit Geschmack und Frische. Natürlich enthält dieses Rezept immer noch Öl und Käse, ABER nicht die Menge, die Sie beispielsweise in Fettuccine Alfredo oder Hühnchen-Parmesan sehen würden.

Ein weiterer toller Vorteil dieser Tomaten-Basilikum-Ziegenkäse-Pasta? Es ist fast ein One-Pot-Rezept! Ich habe einen separaten Topf verwendet, um meine Linguine zu kochen, aber alles andere kann in einer Pfanne gemacht werden! Sie können die Nudeln zuerst in einem Topf kochen, dann die gekochten Nudeln beiseite stellen und den gleichen Topf verwenden, um die restlichen Zutaten zu kochen. Natürlich möchten Sie nur aufpassen, dass die Pasta nicht zu kalt wird oder sich selbst verkocht, während Sie die restlichen Zutaten zusammenstellen.

Dies ist eines dieser Rezepte, die sich definitiv an das Mantra – “je mehr desto besser” halten. Je mehr Käse, Basilikum, Tomaten, desto besser. Als ich dieses Rezept zum ersten Mal gemacht habe, habe ich nur etwa 9 Unzen Tomaten verwendet, aber das fühlte sich für mich nicht genug an. Daher empfehle ich die Verwendung eines Pfunds! Wenn Sie oder Ihre Familie Tomaten nicht besonders mögen, verwenden Sie weniger! Sie können einige der Tomaten gegen ein anderes Gemüse austauschen, wenn Sie möchten! Paprika oder Artischockenherzen wären bestimmt lecker!

Ich meine ernsthaft Leute, sogar JAKE (mein Mann mit dem Gaumen eines 5-Jährigen) liebt dieses Rezept! Das sagt etwas aus!

Cremig, nussig, frisch und lecker – Sie werden es lieben! Und wie bei allen meinen Rezepten kannst du auch dieses Rezept zu deinem eigenen machen! Tauschen Sie Linguine gegen Gemüsenudeln, Vollkorn-, Quinoa- oder Kichererbsennudeln ein! Machen Sie sich Sorgen, dass Sie ohne zusätzliches Protein nicht zufrieden sein werden? Mit Garnelen, Lachs oder Hühnchen belegen! Sogar ein einfaches Salz-Pfeffer-Gewürz wird großartig schmecken! Vor allem GENIESSEN!


Bewertungen ( 17 )

Ich versuche, meinen Ofen im Sommer nicht anzuschalten. Es heizt nur die ganze Küche auf. Für kleinere Schritte wie das Toasten von Brot oder Nüssen verwende ich einen Toaster. Und es spart Energie.

Ich habe mit diesem experimentiert, indem ich die Linguine-Nudeln durch Zucchininudeln für eine gesündere Option ersetzt habe, und es ist fantastisch. Ich habe auch ein paar Avocadoscheiben hinzugefügt. So ein tolles Sommeressen mit einem Glas Weißwein, das mache ich auf jeden Fall wieder!

In Schritt 3 kochen Sie den Mais mit dem Knoblauch. In Schritt 4 gibst du den *gekochten Mais* aus Schritt 3 mit den anderen Zutaten in den Nudeltopf.

In Schritt 3 und Schritt 4 - wird der Mais hinzugefügt? Es ist verwirrend. und muss geklärt werden.

Ich fügte der Mischung weißen Kochwein, Zitrone und Petersilie hinzu, fügte dann gehackte grüne Oliven zum Belag hinzu und WOW! Viel Geschmack, wenn es mit dem Käse- und Walnussbelag vermischt wird. Das hat der Familie gefallen, und ich war überrascht, denn sie mögen nicht immer vegetarisch, aber das war außergewöhnlich. Wir haben auch Ziegenkäse durch Feta ersetzt. Das werden wir immer wieder machen.

Meine Familie liebte dieses Rezept! Ich habe auch den Ziegenkäse mit Kräutern verwendet. Ich habe frischen Oregano, einen würzigen Oregano, Rosmarin, Basilikum, Hühnchen, Auberginen, rote und gelbe Paprika und Petersilie hinzugefügt. Das war köstlich! Als ich es fertig machte, habe ich Ziegenkäse verwendet und feta.Alle Kräuter und Gemüse waren frisch. Ich habe die Paprika und die Auberginen zuerst gekocht und dann den Rest hinzugefügt

Dies ist ein köstliches Rezept. Ich denke, wenn Gewürze wie Salz und Pfeffer in einem Rezept nicht erwähnt werden, vergessen manche Leute, es hinzuzufügen. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit, egal ob es im Rezept steht oder nicht. Dies allein kann bestimmen, ob ein Rezept langweilig ist oder nicht. Außerdem muss Mais nur sehr kurz gekocht werden. Wenn es verkocht ist, wird es hart ohne Geschmack. Ich liebe die Zucchinibänder. So habe ich es noch nicht geschnitten. Großartige Idee.

Es war in Ordnung, aber zu viel Pasta für vier Portionen. Außerdem war der Ziegenkäse zu mild und ging einfach verloren - Feta ist vielleicht die bessere Wahl.

Ich habe diesen Tonite zum Abendessen gemacht und mein Mann und ich haben es geliebt. Ich habe alles frische Gemüse und Oregano aus meinem Garten verwendet. Der Ziegenkäse hatte einige Kräuter drauf. Ich habe die ganze 3/4 Tasse Nudelwasser und ungefähr 1/4 Tasse Wasser von etwas Mais verwendet, den ich kochte. Es war wirklich gut und ich werde es wieder machen, obwohl es sicher kalorienreich war!

Ich war so aufgeregt, dieses Rezept auszuprobieren, weil es auf dem Cover fantastisch aussah. Es war nur meh. Dem Geschmack fehlte etwas. Ich habe mich genau an das Rezept gehalten. Wenn ich es noch einmal versuchen würde, würde ich es definitiv irgendwie modifizieren.

Ich bin Vegetarier, also war ich aufgeregt, als ich dieses Gericht auf dem Cover der Zeitschrift sah. Eine nette Abwechslung, aber etwas hat definitiv gefehlt. Der Geschmack fehlte. Ich werde mich nicht danach sehnen und bezweifle, dass ich das wieder machen werde. Sieht besser aus als es schmeckt.

Mein Mann und ich haben dieses Gericht beide geliebt. Ich habe statt Ziegenkäse Fetakäse verwendet und es war sehr lecker. Ich habe mehr Gemüse und weniger Nudeln verwendet als im Rezept angegeben, und ich habe Vollkornnudeln verwendet. Der frische Oregano und geröstete Walnüsse waren eine tolle Ergänzung. Ich habe die Walnüsse jedoch zweimal verbrannt, bevor ich die Temperatur gesenkt und die Zeit verkürzt habe. Ich habe vor, einige Variationen auszuprobieren, darunter Pekannüsse anstelle von Walnüssen und eine Auswahl an anderem Gemüse.

Basierend auf all den Kommentaren und Ratschlägen unten habe ich dieses Rezept modifiziert und es war köstlich. Folgendes habe ich getan: Walnüsse bei niedrigerer Temperatur rösten. Ich schlage 250 vor. Kochen Sie den Mais im Voraus und gießen Sie das kochende Wasser ein, um die Zellophannudeln zu bedecken

die ich anstelle von Nudeln verwendet habe. Während die Nudeln das Maiswasser aufsaugen, den Knoblauch anbraten und dann Mais, Zucchini, Tomaten, Salz und Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie etwa 1/4 Tasse mehr Maiswasser mit einer 1/4 Tasse vegetarischer Brühe (ich habe im Laden gekauften Weißwein und Kräuter verwendet) und fügen Sie es zum Gemüse hinzu. Etwa eine Minute kochen. Nudeln und Ziegenkäse in das Gemüse cremig rühren, Walnüsse hinzufügen. Mit Oregano bestreut servieren. Mehr Salz und Pfeffer nach Geschmack. Danke für die Anleitung, alle :)


20-Minuten-Sommerkürbis-Nudeln mit brauner Butter & Ziegenkäse.

Wer ist bereit für den ganzen Kürbis?! Die Sommerkürbis-Nudelpfanne kommt gleich.

Ich meine, ich habe noch nie eine 20-Minuten-Pasta getroffen, die mir nicht geschmeckt hat.

Kannst du glauben, dass es der 15. Juli ist? Wenn Sie wie ich sind, zählen Sie als Sommermonate Juni, Juli und August, und das bedeutet, dass der 15. Juli genau mitten im Sommer liegt. Ist heute die Mitte unseres Sommers? Ich habe das Gefühl, dass es so ist, auch wenn die Daten nicht genau aufeinander abgestimmt sind. Aber es bedeutet, dass die Sommerprodukte ihren Höhepunkt erreichen und alles so verdammt gut schmeckt.

Es war schwierig, all die anderen Sommerwaren (Mais! Tomaten! noch mehr Kräuter!) hier wegzulassen. Aber ich habe es geschafft, mit wenigen Zutaten ein schmackhaftes Gericht zuzubereiten.

So! Das ist für mich Sommer in einer Pfanne.

Wirklich, Sommer in einer Pfanne. Der Geschmack ist fantastisch, es kommt schnell zusammen, Sie können es vor dem Mittagessen zubereiten. Es ist eines dieser Gerichte, das so gut ist und Sie werden nicht glauben, wie einfach es ist!

Es ist auch eines dieser Gerichte, die Sie nach Ihrem Geschmack würzen sollten. Ich mag es einfach – braune Butter, Kürbis, Ziegenkäse – all diese Aromen vereinen sich zu diesem köstlichen Gericht. Schmecken Sie es, wie Sie es zubereiten, wenn Sie es fertig haben, kurz vor dem Servieren. Fügen Sie hinzu, was Ihnen sonst noch gefällt, auch wenn das ein paar Späne Parmesan bedeutet.

Die Pinienkerne auf der Oberseite geben ein bisschen Toastgeschmack zusammen mit ein wenig Crunch.

Ich habe einen großen Moment mit Pinienkernen. Ich habe sie so ziemlich auf alles aufgetragen.

Ebenfalls! Ich habe in der Vergangenheit andere 20-minütige Pasta wie diese gemacht und wir lieben sie! Sie scheinen auch immer verrückt nach ihnen zu sein. Wir haben dieses mit mariniertem Feta und Rucola und dann dieses mit Knoblauch, Spinat und Kichererbsen. Sie sind alle Grundnahrungsmittel in meiner Küche.

(Wenn Sie wissen, wie viele Ausrufezeichen ich vor dem Bearbeiten dort oben hatte, würden Sie mir einige große Augenrollen geben.)

Eine andere Sache, die ich an diesem Gericht liebe? Es ist vielseitig. Es ist ein Gericht, das ich mir selbst zum Abendessen zubereiten würde, wenn Eddie nicht zu Hause ist. Aber es ist auch ein Gericht, das er liebt, solange es serviert wird … nebenbei. SCHOCKER. Auf der Seite von Hühnchen oder Steak natürlich.

Aber das ist cool, denn es funktioniert für uns beide. Und er liebt die Reste zum Mittagessen. Im Grunde streiten wir uns alle um die Essensreste.

Ich werde hier sogar auf die Nerven gehen und dir sagen, dass es gut ist. Direkt aus dem Kühlschrank.


Cremige Ziegenkäsenudeln mit sonnengetrockneten Tomaten

Diese cremige Pasta mit Ziegenkäse und sonnengetrockneten Tomaten steckt voller Geschmack und ist in nur 15 Minuten fertig. Die sonnengetrockneten Tomaten und der weiche Ziegenkäse sind eine Killer-Kombination, und die Pinienkerne und Rucola verleihen diesem vegetarischen Pasta-Rezept, das an einem geschäftigen Abend unter der Woche so einfach zusammenzufügen ist, zusätzliche Tiefe.
Das ganze Rezept finden Sie unter: https://skinnyspatula.com/creamy-goat-cheese-pasta-sun-dried-tomatoes/

Video vom Kanal: Skinny Spatula


Machen Sie weiter

Gebackene Ziegenkäsenudeln sind ein einfaches Rezept, daher ist es keine große Sache, sie im Voraus zuzubereiten, aber um etwas Zeit zu sparen, können Sie die Nudeln im Voraus zubereiten lassen (oder sogar gekochte Nudeln verwenden, wenn Sie zu viel zubereitet haben). Lassen Sie etwas warmes Wasser über die in einem Sieb sitzenden Nudeln laufen, um sie aufzulockern. Schütteln Sie das überschüssige Wasser ab, bevor Sie es mit der Sauce vermischen.

Speicherung

Kühlen Sie Reste bis zu 3 Tage in einem luftdicht verschlossenen Behälter.

Aufwärmen

Erhitzen Sie die Reste in einer mikrowellengeeigneten Schüssel in 30-Sekunden-Schritten mit einem oder zwei Teelöffeln übrig gebliebenem Nudelwasser oder Hühnerbrühe und rühren Sie, bis sie cremig sind.

Ich liebe es, Ideen zu teilen, um Ihnen zu helfen, dieses Rezept von Anfang an erfolgreich zuzubereiten. Meine Omas, Josie und Nina, nutzten das, was sie in ihrer Speisekammer hatten, um tolle Gerichte auf den Tisch zu bringen, um ihre Familien zu ernähren.

Das Beste an diesem Rezept für Ziegenkäse-Nudeln ist, dass Sie eine Vielzahl von Zutaten ersetzen können, um es an Ihren Geschmack anzupassen. Hier sind einige Tipps:

Sie möchten eine Pasta mit vielen Ecken und Kanten verwenden, die das Gewicht einer cremigen Sauce tragen kann. Formen wie Cavatelli, Cavatappi, Orecchiette und Fusilli halten und ergänzen die Sauce am besten, während Strangformen wie Linguine, Capellini und Spaghetti am besten für Tomatensaucen aufbewahrt werden.

Olivenöl verleiht dem Ziegenkäse, den Tomaten und dem Knoblauch den besten Geschmack und bringt das Beste zur Geltung. Wenn Sie es nicht haben, würden gleiche Teile Rapsöl und Butter Geschmack und Reichtum hinzufügen.

Unbedingt! Jeder Kräuter-Ziegenkäse wie Knoblauch oder Thymian wäre in diesem Rezept sooo gut. Fühlen Sie sich frei, es zu Ihrem eigenen zu machen!


Rezeptzusammenfassung

  • Salz und Pfeffer
  • 3/4 Pfund Spaghettini oder Spaghetti
  • 4 Unzen frischer Ziegenkäse
  • 10 Unzen Babyspinat (10 Tassen)
  • 3 Tassen frische Petersilie, gehackt
  • 2 Tassen frischer Koriander, gehackt
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale plus 1 EL Saft
  • 1/2 Tasse geröstete Walnüsse, gehackt

In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. 2 Tassen Nudelwasser auffangen, dann abgießen.

Im Topf Ziegenkäse und 1 Tasse Nudelwasser über Medium verrühren. Fügen Sie Nudeln, Spinat, Petersilie, Koriander, Zitronenschale und -saft und bei Bedarf mehr Nudelwasser hinzu, um eine leichte Sauce zu erhalten, die die Nudelsaison mit Salz und Pfeffer überzieht. Mit Walnüssen bestreuen und servieren.


    1. Kochen Sie die Nudeln in einem 6-Liter-Topf mit kochendem Salzwasser, bis sie gerade zart sind, und lassen Sie sie dann abtropfen.
    2. Während die Pasta kocht, Tomaten mit Salz nach Geschmack in eine Schüssel geben und den Saft austreten lassen.
    3. Heiße Nudeln mit Ziegenkäse in einer großen Schüssel vermengen, bis der Käse geschmolzen ist und die Nudeln bedeckt. Fügen Sie Tomaten mit Säften, Oliven, Basilikum und Salz und Pfeffer hinzu, um abzuschmecken und zu mischen.

    Um aus diesem guten Rezept ein großartiges zu machen, fügen Sie ein paar Schluck Olivenöl, gehackte Frühlingszwiebeln, etwas geriebenen Parmesan, eine zerdrückte Knoblauchzehe und geröstete Pinienkerne hinzu. Ich habe es jahrelang so gemacht. Es basiert auf einem Rezept der Zeitschrift Chatelaine in Kanada. (Ich habe noch nie schwarze Oliven hinzugefügt, werde es aber beim nächsten Mal tun.)

    schnell, einfach und lecker. Anstelle von Basilikum Rucola und etwas Knoblauch hinzugefügt.

    Tolles Rezept und super einfach zu machen. Nicht viel Salz, wenn überhaupt erforderlich

    Dies ist ein fantastisches, einfaches Rezept. Stellen Sie sicher, dass Sie die besten Zutaten verwenden, wie bei allem anderen. In Kalifornien verwende ich Ziegenkäse von Soledad Farms, süße Kirschtomaten und füge Bio-Spinat hinzu. Beeindruckend.

    sehr gut und einfach zu machen - ich habe die Hälfte des empfohlenen Ziegenkäses verwendet und hat trotzdem sehr gut geschmeckt und nicht zu schwer

    Dies war ein großartiges Gericht für einen Wochentag. Sehr gute Aromen. Wie andere habe ich Olivenöl und Knoblauch verwendet. Ich hatte Nudelwasser parat, brauchte es aber nicht wirklich. Ich mochte die Konsistenz nur mit den Tomatensäften und dem Ziegenkäse. Ich würde noch mehr Käse nehmen! Ich stimme dem Rezeptschreiber nicht zu - ich denke, ein würziger Käse wäre noch besser. Und ich habe nur etwa ein Pfund und ein Viertel Tomaten verwendet. Das war reichlich. Aber Sie können dieser Pasta fast alles hinzufügen und es wäre gut.

    Es gibt einfach zu viele wirklich wunderbare Pasta-Rezepte, um diesem 4 Gabeln zu geben. Der Ziegenkäse, auch mit reserviertem Nudelwasser, macht keine "Soße", sondern überzieht irgendwie alles. Lecker genug und einfach zuzubereiten, aber kein Rezept, auf das ich immer wieder zurückkommen werde.

    Andere Bewertungen waren hilfreich, insbesondere die Vorschläge von Paprikaflocken und zerdrücktem Knoblauch. Ich habe auch zerbröckelten Speck hinzugefügt und das Basilikum weggelassen, da ich das nicht zur Hand hatte.

    Das war köstlich! Ich habe ein wenig Nudelwasser gespart, was ich froh bin, dass ich es getan habe. Es war nur mit dem Käse etwas trocken, also half eine Vierteltasse, es etwas aufzuhellen. Aber es war frisch, schnell, einfach und ein schönes Sommeressen. Das werde ich auf jeden Fall regelmäßig machen.

    Sehr lecker! Ich lasse die Tomaten wie vorgeschlagen in nativem Olivenöl extra und Knoblauch weich werden, damit ich etwas mehr Flüssigkeit habe. Ein schönes, leichtes schnelles Abendessen für sommerliche Wochentage.

    Ich erwärmte die Tomaten und etwas zerdrückten Knoblauch in Olivenöl und fügte dann die heißen Nudeln, Oliven und Rucola hinzu. Den Ziegenkäse habe ich dann in etwas reserviertes Nudelwasser gegeben und gerührt, bis sich eine cremige Sauce entwickelt hat. Diese Sauce habe ich zusammen mit frisch gemahlenem Pfeffer und zerstoßenen Pfefferflocken zu den Nudeln und Tomaten gegeben. Lecker!

    Ziemlich gut, aber nicht wirklich mehr als die Summe seiner Teile. Verwendete sehr leckere Bio-Kirschtomaten. Das Basilikum, das ich verwendet habe, war ein wenig langweilig - Bio würde wahrscheinlich einen großen Unterschied machen. Ursprünglich hatte ich die Oliven vergessen und die erste Portion war sehr schlecht, ich fügte sie dem restlichen Gericht hinzu - machte einen großen Unterschied. Vergiss die Oliven nicht!

    Ich habe dieses Rezept fast wie geschrieben gemacht, aber die Vorschläge anderer Rezensenten verwendet, Knoblauch und rote Paprikaflocken hinzuzufügen. Anstatt die Tomaten nur zu salzen, habe ich noch 2 Knoblauchzehen, Pfefferflocken und die Kalamatas hinzugefügt. Ich brauchte auch etwa eine 1/4 Tasse der reservierten Kochflüssigkeit, um eine schöne Saucenkonsistenz zu erhalten. Dieses Rezept war so einfach und lecker - perfekt zum Kochen unter der Woche!

    Dieses Gericht war außergewöhnlich, vor allem wenn man bedenkt, wie wenig Zeit die Zubereitung in Anspruch nahm. Wie von einem anderen Benutzer empfohlen, haben wir etwa eine Tasse Nudelwasser verwendet, damit der Ziegenkäse schmelzen kann, bevor wir ihn zu den Nudeln geben. Wir haben auch etwas Knoblauch und geschnittene Portobello-Pilze für etwas zusätzlichen Geschmack angebraten (was ein schöner Geschmack war, aber sicherlich nicht notwendig).

    Ich habe das wirklich geliebt! Ich habe auch Rucola und etwas Olivenöl hinzugefügt. Es war einfach, lecker und hübsch. Teenager liebten es.

    Gutes einfaches Rezept und schöne Art, Gartentomaten zu verwenden, wenn Sie das Glück haben, sie zu haben. Ich hatte keine Oliven, aber ich fügte 2 Knoblauchzehen, ein paar Handvoll Rucola, gehackte geröstete Walnüsse und rote Paprikaflocken hinzu, wie bereits von anderen vorgeschlagen. Sie können auch etwas Hühnchen für eine sehr komplette Mahlzeit hinzufügen.

    Ich liebe dieses Rezept und habe es schon öfter gemacht. Immer ein Hit! Wirklich einfach und schnell. Ich habe diesmal gewürfelte Tomaten aus der Dose verwendet, weil frische Tomaten nicht Saison haben, und es war immer noch lecker. Ich habe etwas (aber nicht den gesamten) Saft der Tomaten dazugegeben, um die Ziegenkäsesauce etwas zu verdünnen.

    Lieblingssommerpasta! Ich mische Ziegenkäse vorher mit etwas Nudelwasser, um den letzten Wurf zu erleichtern, und JA zu Paprikaflocken, Knoblauch und Olivenöl. liebe zusätzliche Tomaten. freue mich immer darauf, das zu machen.

    Frisch, bunt und einfach, aber nicht erstaunlich. Angesichts der Kosten für die Zutaten bin ich mir nicht sicher, ob ich es noch einmal machen würde.

    Lecker und einfach. Ich empfehle mit Knoblauch gefüllte Kalamata-Oliven, wenn Ihr Lebensmittelgeschäft sie hat.

    Könnte nicht einfacher sein und so lecker. Ich fügte der Mischung am Ende 2-3 Handvoll Rucola hinzu, was eine schöne Farbe und einen schönen Geschmack hinzufügte, dann wie andere rote Paprikaflocken, eine gehackte Knoblauchzehe und einen Nieselregen mit Olivenöl.

    Am Ende einer Erkältung/Grippe und auf der Suche nach einer schnellen, einfachen, sättigenden Mahlzeit, habe ich dies mit Zutaten im Kühlschrank ohne das frische Basilikum aufgeschlagen. Es war herrlich und ich werde es in ein paar Tagen wieder machen, wenn mein Geschmackssinn zurückkehrt und ich ein schönes Glas Wein dazu trinke.

    Lecker und schnell. Ich habe die Kirschtomaten gegen orange und gelbe Paprika getauscht, weil einige Kinder keine Tomaten mögen, und es war großartig!

    Dies ist ein großartiges Rezept. Ich habe Orzo-Nudeln verwendet und dem Ziegenkäse Sahne, Olivenöl und eine Knoblauchzehe hinzugefügt. Ich werde wieder Orzo verwenden – seine kleinere Größe ist ein guter Kontrast zu den Tomaten und Oliven.


    Rezept: Pasta mit Ziegenkäse, Radicchio, Grünkohl und Pinienkernen

    Notiz: Sie benötigen eine 13 Zoll breite Rolle weißes Pergamentpapier. (Weiß ist weniger spröde als ungebleichtes braunes Pergament und wird zu einer schönen Farbe.) Tintenfischnudeln (im Bild) sind in ausgewählten italienischen Lebensmittelgeschäften wie Bay Cities in Santa Monica erhältlich.

    1 Pfund dick geschnittene trockene Nudeln wie Rigatoni (Tintenfischnudeln funktionieren wunderbar)

    3 Esslöffel Olivenöl, plus extra zum Bestreichen von Pergament

    2 große Schalotten, gehackt (ca. 1/4 Tasse)

    2 Tassen dünn geschnittener Radicchio (ca. 1/2 Kopf)

    2 Tassen dünn geschnittener Grünkohl (etwa 1/2 Bund)

    11 Unzen (1 großes Stück) frischer Ziegenkäse

    1 Esslöffel frisch gehackte glatte Petersilie

    1/2 TL abgeriebene Zitronenschale, von 1 Zitrone

    1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    4 EL frisch geriebener Parmesan

    1. Backofen aufheizen auf 450 Grad. Bringen Sie einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln unter gelegentlichem Rühren, bis sie noch ganz al dente sind (wenn Sie hineinbeißen, befindet sich in der Mitte eine weiße Schicht). Abgießen und beiseite stellen.

    2. Streuen Sie die Pinienkerne auf einem Backblech und im Ofen goldbraun rösten, 3 bis 4 Minuten. Abkühlen lassen.

    3. In einer großen Bratpfanne, 3 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Schalotten und den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis sie duften, 1 bis 2 Minuten. Grünkohl, Radicchio und Wein dazugeben und ca. 4 Minuten umrühren, bis sie zusammenfallen.

    4. In einer großen Schüssel Ziegenkäse, Grünkohl-Radicchio-Mischung, Petersilie, Zitronenschale und schwarzen Pfeffer vermischen. Die Nudeln vorsichtig unterheben, bis sie sich kaum verbunden haben, und beiseite stellen.

    5. Pergament schneiden Papier in vier (13 x 18 Zoll) Rechtecke. Jedes Stück kreuzweise halbieren, dann die Stücke auseinanderfalten und eine Hälfte (in der Nähe der Mitte, nicht an den Rändern) mit Olivenöl bestreichen. Verteilen Sie die Nudelmischung auf die vier Blätter Papier und häufen Sie sie auf die geölte Hälfte des Papiers in der Nähe der Falte. Auf jeden Hügel 1 Esslöffel geriebenen Parmesan und 1 Esslöffel geröstete Pinienkerne geben.

    6. Falten Sie die ungeölte Hälfte des Pergaments über die Pasta-Mischung. Beginnen Sie an einem Ende, falten Sie einen kleinen Abschnitt des Papiers (etwa ein halbes x 2 Zoll großes Dreieck) nach unten und falten Sie in Schritten, um die Kanten zu versiegeln. Bis zum Ende falten, dann unter die letzte kleine Falte stecken, damit das Paket sicher bleibt. Wiederholen Sie dies mit jedem Paket.

    7. Platziere alle vier gefaltete Päckchen auf ein großes Backblech legen und 11 Minuten backen, bis die Päckchen an den Rändern braun werden und in der Mitte leicht aufgehen. Die Päckchen auf einzelne Teller geben und am Tisch aufschlitzen.

    Jede Portion: 841 Kalorien 35 Gramm Protein 93 Gramm Kohlenhydrate 5 Gramm Ballaststoffe 36 Gramm Fett 15 Gramm gesättigtes Fett 40 mg. Cholesterin 392 mg. Natrium.

    Der unverzichtbare wöchentliche Führer, um die Natur in Südkalifornien zu genießen. Insider-Tipps zu den besten unserer Strände, Wanderwege, Parks, Wüsten, Wälder und Berge.

    Möglicherweise erhalten Sie gelegentlich Werbeinhalte von der Los Angeles Times.


    Ähnliches Video

    Einige bedeutende Änderungen vorgenommen, nehmen Sie dies also mit Vorsicht. Verwendete ganze Tomaten in Dosen (28 Unzen für die Hälfte, abgetropft), halb Basilikum und halb Rucola, kein Lauch oder Knoblauch. Ich habe die Tomatenmischung etwas länger gekocht, aber ansonsten die Anweisungen befolgt, wie geschrieben. Ich war skeptisch, ob Dosentomaten funktionieren würden, aber es war ziemlich gut. Beim nächsten Mal nehme ich etwas weniger Rosmarin, und wenn Tomaten gerade Saison haben, würde ich natürlich frisch verwenden!

    Hat sich überhaupt nicht darum gekümmert. Ziegenkäse überwältigte alles andere völlig. Wäre ohne viel besser gewesen. Werde es wie geschrieben nicht mehr schaffen.

    Habe es für 2 gemacht. Das nächste Mal werde ich mehr Tomaten verwenden. Geröstete Pinienkerne sind ein Muss. Werde es mit knusprigem Prochutto versuchen.

    Dies ist ein großartiges Gericht. Ich musste ein paar Änderungen vornehmen, aber es war trotzdem lecker. Ich hatte keinen Lauch und ersetzte Schalotten und habe eine große Dose italienische geschälte Tomaten von Cento anstelle von frischen Tomaten verwendet. Wir werden dieses Rezept behalten!

    Lecker! Beeindruckend. Die Tomaten! Der Rucola! Der Ziegenkäse! Yum. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen.

    Super lecker, wenn Sie cremig-würzige Pasta mögen. Ich habe das Rezept halbiert, aber einige andere Dinge erhöht. Meine Schwester sagte: "Wenn das falsch ist, möchte ich kein Recht." Ich habe 1 Pfund Tomaten und 2 EL Balsamico-Essig gemacht. Die gleiche Menge Speck, meiner Meinung nach ist die Welt zu kurz, um ohne Speck zu leben. Ich habe einen mittelgroßen Lauch, 1 EL Knoblauch, 1/2 EL Rosmarin, 1/2 EL rote Paprika (den falschen Löffel gegriffen, aber die Hitze war genau richtig), etwa 3 Tassen Spinat und 4 Unzen Ziegenkäse gemacht. Die gleiche Idee mit dem Ziegenkäse wie dem Speck, das Leben ist zu kurz, um es nicht zu genießen! Super Super lecker, und wir haben Folie a Deux Sauv Blanc getrunken. Mit der Pasta hat es sehr gut geklappt. Auf jeden Fall zu meinen wöchentlichen Rotationsrezepten hinzufügen.

    Dieser ist ein Wächter. Ich wünschte nur, ich hätte ein Glas Wein zum Abspülen gehabt. Werde es beim nächsten Mal machen müssen.

    Habe es gerade zum Abendessen gemacht und alle haben es gegessen, aber wir haben immer wieder darüber gesprochen, was daran nicht stimmt. Leider stimme ich den meisten anderen Bewertungen nicht zu und werde dies nicht wieder tun.

    Sogar DH, der Rucola hasst, hat diese 4 Gabeln gewählt. Ich habe Dosentomaten anstelle von frischen verwendet, da es Nebensaison ist, und am Ende den Ziegenkäse bestrichen, anstatt ihn unterzumischen. Auf jeden Fall der richtige Weg. Ich finde die Idee, geröstete Pinienkerne hinzuzufügen, großartig - ich wünschte, ich hätte welche gehabt!

    Ich habe diese Pasta geliebt. sehr frisch und cremig. Ich habe statt Speck 6 Scheiben Pancetta verwendet und den Rest des Rezepts halbiert. Der Rucola hat mir sehr gut gefallen.

    Diese Pasta ist köstlich und hat einen so warmen, einzigartigen Geschmack. Ich möchte nicht an der Balance herumspielen und nichts ersetzen, obwohl ich den Parmesan weggelassen habe, da ich kein großer Fan bin und ich nicht von der Cremigkeit des Ziegenkäses ablenken wollte. Ich habe das Rezept halbiert, bis auf den Speck und den Balsamico-Essig. Ich hatte noch nie Tomaten in Balsamico eingeweicht und fand es wunderbar. Vielleicht füge ich beim nächsten Mal sogar noch mehr hinzu. Ich war auch überrascht von der wunderbar weichen Süße, die der Lauch hinzugefügt hat - ich war mit seinem Geschmack nicht sehr vertraut und werde ihn nach diesem Rezept öfter verwenden. Diese Pasta ist einfach wunderbar! So eine tolle Geschmackskombination.

    Ich dachte, das wäre super einfach und ich habe zur Gesellschaft gedient, alle haben es genossen! Ich habe das Olivenöl auf 6 Tbl anstelle von 2 erhöht, dadurch wurde die Sauce etwas cremiger.

    Meine Frau kaufte Brunnenkresse anstelle von Rucola, aber es war immer noch großartig. Basilikum auch hinzugefügt. Werde beim nächsten Mal Pinienkerne hinzufügen. Gute gesunde Cremigkeit. Meine das klingt seltsam.

    Ich mache diese Pasta etwa alle zwei Wochen. Es ist unglaublich! Reste sind sogar super!

    Das ist sehr gut, aber ich denke, es braucht ein paar Ergänzungen, um ein Gericht mit vier Gabeln zu sein. Ich habe den Speck verdoppelt, mehr Ziegenkäse hinzugefügt und etwa doppelt so viel Parmesan verwendet. Nicht unbedingt gesunde Ergänzungen, aber ich fand es so wie es ist ein wenig langweilig. Wenn Sie diese Änderungen vornehmen, ist es ausgezeichnet. Mir hat es auch nach ein oder zwei Tagen viel besser gefallen.

    Das war köstlich. Ich fügte gewürfelte Hähnchenbruststücke ohne Knochen hinzu, nachdem ich den Speck gekocht hatte. Verwendete gewürfelte Tomaten aus der Dose (die den größten Teil der wässrigen Flüssigkeit entfernt haben) und Campanelli-Nudeln. Die Sauce hat sich hervorragend mit dieser trompetenförmigen Pasta gehalten. Werde wieder machen.

    Leckeres Gericht. Perfekte Menge Ziegenkäse für eine reichhaltige Sauce, die großartig zu dem pfeffrigen Rucola passt. Auch mit dem Speck brauchte ich etwas mehr Würze. Die Tomaten sorgten für etwas zu viel Feuchtigkeit. Würde es auch gerne mit anderen Nudelsorten probieren.

    Ich habe dies mit meinen eigenen Gartenpflaumentomaten, Pancetta anstelle von dickem Speck, Frühlingszwiebeln anstelle von Lauch, meinem Gartenbasilikum anstelle von Rosmarin und Babyspinat anstelle von Rucola gemacht. Diese Saucenbasis war ausgezeichnet! Ich habe jedoch auch die 6 oz. Ziegenkäse, aber es war von einem 8 oz übrig geblieben. Paket hatte ich erst vor ein paar Tagen geöffnet. Es war definitiv zu "käsig" im Geschmack, vielleicht nicht frisch genug. Vielleicht würde es besser funktionieren, es darüber zu streuen, wie andere vorgeschlagen haben, oder SEHR frischen Ziegenkäse zu verwenden. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal mit sehr frischem Ziegenkäse versuchen und darüber streuen, und vielleicht auch etwas weniger Parmessan. Dieser kann immer so hinzugefügt werden, wie er serviert wird. Ich habe auch Farfalle verwendet und kann sehen, warum andere vorgeschlagen haben, Fettuccine nicht zu verwenden. Es braucht wirklich eine Pasta, die die Sauce "hält" und nicht zerfällt. Ich gehe davon aus, dass dies beim Aufwärmen noch deutlicher wird. Insgesamt, wie ich es gemacht habe, gut, aber verbesserungsbedürftig.

    Das hat einfach keinen Spaß gemacht. Wenn ich es noch einmal mache, verwende ich anstelle des Rucola frisches Basilikum, vergrößere die Paprika und lasse den Ziegenkäse weg. Ich mag Ziegenkäse, nur nicht in dieser Kombination.

    Mein Mann und meine Tochter haben dieses Gericht sehr genossen. Wir liebten die Cremigkeit des Ziegenkäses und die Geschmackskombination war fantastisch. Es war ein tolles Essen unter der Woche.

    Wir haben dieses Essen total genossen. I was too lazy to cut up tomatoes so I bought diced tomatoes in a can and drained them. My husband could not stop raving about it. I followed the recipe exactly except for the tomatoes I mentioned above. Make it, you really will enjoy it.

    My boyfriend and I love this recipe. Not only does it taste good, but this is very easy to change. We tried the pasta with olives, smoked salmon, etc. Also, instead of using fettuccine, we used farfalle. Fettuccine was a bit hard to work with. Instead of adding all goat cheese to pasta and tossing it (which melts into the pasta), we topped it with crumbled goat cheese. No matter what we added, the flavor was great. This is an awesome pasta.

    I have made this dish many times and my guests have always raved about the taste. I, too have made substitutions. Used prosciutto instead of bacon. Scallions or shallots instead of leeks. And any kind of pasta works well.

    My husband and I are not big pasta fans, but this recipe was superb. I substituted hot pepper infused olive oil and baby spinach for the arugala AND I added some fresh asparagus cuts before adding the tomatoes. It was spicier and quite tasty.

    This recipe is delicious and fairly straightforward to make. The goat cheese adds a nice flavor. I doubled the recipe but felt like I ended up with too much pasta for the sauce I had, but maybe I did my math wrong. I used canned (diced) tomatoes because I'm lazy and it was still good.