Die neuesten Rezepte

Geräucherte Frikadellen

Geräucherte Frikadellen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Schweinekoteletts und Mäuse gut waschen

In einen Topf geben, so viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch bedeckt ist und weitere 1-2 l Fisch

Etwas Salz dazugeben, die Karotten gut geputzt und gewaschen, den zerdrückten Knoblauch dazugeben und ca. 3-4 Stunden kochen lassen, bis sich das Fleisch vom Knochen gelöst hat.

Es werden Schalen vorbereitet, in die die Komposition gelegt werden kann

Nach dem Kochen wird das Fleisch entbeint und die Karotten in Schalen aufgeteilt

Der restliche Saft wird abgeseiht, dann wird Gelatine hinzugefügt, gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zubereitet, gemischt, wonach der Saft ebenfalls gleichmäßig in Schüsseln aufgeteilt wird.

Lassen Sie es je nach Temperatur etwa ein oder zwei Tage abkühlen

Paprika darüber geben

Wenn es eingestellt ist, ist es servierfertig



GUTEN APPETIT


Kochbuch: Schweinefleischbällchen

2 Schweinekoteletts (ca. 2 kg), 1/4 kg Miesmuscheln oder 2-3 Schweinekeulen, eine Zwiebel (50 g), 5 - 6 Knoblauchzehen, 10 Pfefferkörner, ein geriebener Teelöffel Salz.

Wenn mehr Fleisch benötigt wird, legen Sie den Kopf mit Ohren sowie anderes mageres Schweinefleisch. Die Keulen oder andere Fleischstücke mit der Schwarte werden leicht angesengt, dann mit einem Wasserstrahl gewaschen, ohne überhaupt in kaltem Wasser gehalten zu werden. Bringen Sie das Fleisch mit kaltem Wasser zum Kochen und fügen Sie Pfeffer, Salz und ganze Zwiebeln hinzu. Um nicht gestört zu werden, wird die Frikadelle von Anfang an bei schwacher Hitze ohne Kochen gekocht, wobei der Deckel leicht zur Seite gezogen wird. Die Garzeit sollte 4-5 Stunden betragen, damit sich das Fleisch gut von den Knochen löst und die Flüssigkeit auf das Fleischniveau absinkt. Das Fleisch wird im Schnellkochtopf schneller gegart, mit nur so viel Wasser, dass das gesamte Material zusammen mit Pfeffer, Zwiebel und Salz bei schwacher Hitze gut bedeckt ist, ca. 2 Stunden, wobei die Garzeit ab dem Zeitpunkt des ersten Dämpfens berechnet wird Ab diesem Moment wird das Feuer auf ein Minimum reduziert und bleibt so bis zum Ende erhalten. Lassen Sie den Schnellkochtopf mit dem Deckel geschlossen, um ihn bis zum nächsten Tag zu drehen. Das Fett oben wird auf diese Weise gesammelt, Sie werden den Gerinnungsgrad der Suppe bemerken. Wenn sie zu stark verkleistert ist, wird die Suppe vorher mit kochendem Wasser verdünnt und dann über die Frikadellen gegossen. Das Gericht wird auf niedrige Hitze gestellt, um die gesamte Suppe zu verflüssigen, nur so kann das Fleisch entnommen werden, das sich dann von den Knochen löst und abwechselnd mit der Schwarte in Schalen oder Edelstahlformen angerichtet wird. Den fein gehackten Knoblauch und Salz nach Belieben in die Suppe geben und nach Belieben etwas Zitronensalz hinzufügen. Mischen Sie nicht zu viel mit dem Löffel, um nicht zu stören. Abgießen und über das Fleisch gießen. Die Suppe kann auch ohne Abtropfen gelassen werden, wenn der Knoblauch darin bleiben soll. Nach dem Abkühlen die Formen in den Kühlschrank stellen, wo sie 3-4 Stunden ruhen. Es gerät aus der Form. Es wird in Scheiben geschnitten als erster Gang serviert.


Rinderhackbällchen

Rinderhackbällchen

Zutat:

Zubereitung: Rinderhackbällchen

Das Fleisch waschen und in eine hohe Pfanne geben, so viel kaltes Wasser hinzufügen, wie das Fleisch 3-4 cm mehr als die Fleischhöhe enthält. Auch jetzt geben wir einen Teelöffel Salz hinzu, das zur Schaumbildung beiträgt, sonst tritt der weißliche Saft aus. Wir stellen die Schüssel jetzt nicht auf das Feuer, sondern lassen sie noch 20 Minuten stehen, damit die Gelatine nach und nach und in möglichst großer Menge aus dem Fleisch kommt.
Es wird gekocht: - Das ganze Geheimnis besteht darin, nicht bei schwacher Hitze zu kochen, sondern bei sehr schwacher Hitze. Den Schaum entfernen wir ganz einfach mit dem Schäumer. Wir geben ein paar Pfefferkörner und eine Knoblauchzehe, wenn es zum ersten Mal kocht. Etwa 3 Stunden kochen lassen, mit einem Deckel bedeckt, aber auf eine Seite der Pfanne stellen.
Die Frikadelle ist gekocht, wenn sich das Fleisch leicht von den Knochen löst und die Suppe abgefallen ist. Wenn wir einen Tropfen Saft zwischen unsere Finger nehmen, wird er klebrig.
Wir werden sicher wissen, wann es fertig ist, indem wir den Test machen - sonst ist es nicht möglich - indem wir etwas Saft in einen Teller geben, den wir abkühlen, wenn er nicht fest ist, kochen wir ihn. Wir haben den Saft durch Siebe gesiebt. Restlichen Knoblauch, Pfeffer und Salz nach Geschmack hinzufügen.
Wir bereiten die Formen, dh Schüsseln, tiefe Teller, Pfannen jeweils nach Vorliebe vor :) wo wir das Fleisch legen, über das wir das vom Fleisch abgesiebte Wasser gießen.


Der einfachste Schweinefleischbällchen (kalt)

Der Winter ist die Jahreszeit der traditionellen Schweinefleischgerichte. Die Natur hat die Menschen, die in unserem Land unter klimatischen Bedingungen leben, gezwungen, im Winter bestimmte Arten von Lebensmitteln zu sich zu nehmen. Obwohl es eine Zeitlang zu Unrecht beschuldigt und den Verbrauchern wieder ins Bewusstsein gerückt wurde, ist Schweinefleisch ein Lebensmittel, das in der kalten Jahreszeit das notwendige Protein und die notwendige Energie liefern kann, um sich an die Schritte der Natur anzupassen.

In Maßen konsumiert, an einen aktiven Lebensstil angepasst und ohne Zucker in Verbindung gebracht zu werden, ist Schweinefleisch ungefährlich. Und was ist mit seinem Geschmack, wenn in den Menschen bekannt ist, dass "das beste Gemüse ... Fleisch und von allen Vögeln das beste Fleisch ist ... Schweinefleisch", damit wir nicht vergessen, dass der Rumäne nicht nur als Dichter geboren wurde. aber auch mit einem ausgeprägten Sinn für Humor.

Heute wird er es dir sagen mein Ehemann (ja, und er ist eingeladen, in der Küche "Readings and Flavours" zu kochen) wie man das einfachste und beste Schweinefleisch zubereitet. Es ist seine Spezialität (und seine Urlaubsaufgabe), ebenso wie seine Bauchsuppe oder die Bohnen.

Rezept, das von den Ältesten in diesem Teil von Moldawien geerbt wurde, aber sicherlich auch in anderen Teilen des Landes bekannt, ist der Zettel fröhlich zu halten, nicht als "ein Saorma mit allem, sondern nur mit dem, was nötig ist". Diese Frikadelle ist minimalistisch, aber voller Geschmack. Ich habe mich verabschiedet, damit alle Rumänen verstehen, worum es geht.

Treten Sie der Facebook-Gruppen-Community bei,
der Ort, an dem wir Rezepte und Kochideen austauschen!

& # 8211 HIER oder auf das Bild klicken um sich anzumelden & # 8211

Aber in unserem Land heißt Moldawien "Sülze„Weil es ein kaltes Essen ist. In Siebenbürgen heißt es auch "aitura“, weil Knoblauch im Karpatenbogen auch „ai“ genannt wird. Vielleicht wird es in anderen Teilen des Landes auch anders genannt, es ist wichtig zu sehen, wie wir es vorbereiten.

Sehen Sie HIER, wie man Putenfleischpastete macht!

Ist ein einfaches Rezept, für die Sie nur brauchen 4 obligatorische Zutaten. Das fünfte nur, wenn wir es haben. Aber ohne einen der vier geht es nicht.

Dies sind: Schweinefleisch für Frikadellen (1,5 bis 2 kg), Wasser (4-5 Liter), Salz (ein Teelöffel) und Knoblauch (3-4 Welpen). Die fünfte können Gewürze sein, aber ohne Übertreibung, nur ein wenig gemahlener Pfeffer oder ein paar Beeren oder andere für Schweinefleisch geeignete Gewürze in minimalen Mengen. Dies ist eine Frikadelle, die kein Gemüse enthält. Wir wollen nur den Geschmack des Fleisches spüren.

Aber um zum praktischen Teil überzugehen, in dem ich beschreibe, wie man die einfachste Schweinefleischbällchen macht, muss ich einige Klarstellungen zum Schweinefleisch machen.

Es ist oft im vorverpackten SB-Warenhaus zu finden. Sie können es selbst wählen. Es ist wichtig, einige dieser Teile des Schweins zu enthalten reich an Kollagen und Gelatine, die Stoffe, die alles "verbinden" machen.

Abonniere den Youtube-Kanal um mit den neuesten Videorezepten auf dem Laufenden zu bleiben KLICKEN SIE HIER

Kollagen kommt in Knochen, Mäusen, Sehnen und Knorpel vor. Die Beine (der untere Teil des Fußes, beim Metzger scherzhaft "Turnschuhe" genannt), die Stümpfe (der obere Teil des Fußes, der mittlere, nicht der Oberschenkel), die Ohren, der Kopf, die Ohren, die Maus, alle sind für Frikadellen geeignet.

Aber Vorsichtig, für Frikadellen NICHT Rauchen kaufen! Also keine geräucherten Stümpfe! Normalerweise nehme ich einen Stumpf (weil er etwas Fleisch hat), kleiner oder größer, je nachdem wie viel ich ein oder zwei "Sneakers" zubereiten möchte.

Eine andere Art von Frikadellen kann nur aus Mäusen hergestellt werden, aber für "zu Hause", nicht für Gäste. Darin verwenden Sie nur die Ohren des Schweins. Wir haben diese Option auch einfach so für uns zu Hause ausprobiert.

Aber es ist auch toll Piftia mit Schweinekopf. Wirklich toll.

Sehen Sie HIER, wie man eine hausgemachte Trommel herstellt

Aber hier ist, wie Sie vorgehen und welche Prinzipien Sie befolgen müssen, um eine großartige Frikadelle zu erhalten, ohne zusätzliche Gelatine hinzufügen zu müssen.


500 g Pleurotuspilze
4-5 Karotten
1 Pastinake
1 Zwiebel
2 Sellerie
4-6 Stängel grüne Petersilie
1 eingelegter Donut, in Scheiben geschnitten
4-6 Knoblauchzehen
Salz
1 Päckchen Gelatine

Gemüse waschen, schälen und 40 Minuten in zwei Liter Wasser mit einem Teelöffel Salz kochen. In den letzten 10 Minuten die Pilze hinzufügen, in Stücke schneiden. Das Gemüse herausnehmen, gut abtropfen lassen und nach Belieben schneiden. Den zerdrückten Knoblauch in die Flüssigkeit geben. Verwenden Sie Gelatine gemäß den Anweisungen auf der Packung. Gemüsestücke, Donutscheiben, grüne Petersilie in die Schüsseln geben und mit dem Saft füllen, in dem sie das Gemüse gekocht haben. Decken Sie sie mit sauberem Papier ab und lassen Sie sie bis zum Servieren abkühlen.


Zuerst wird der Hahn in Scheiben geschnitten, dann in drei Liter kaltem Wasser und 500 ml Rotwein zusammen mit Kalbsbrust und Knie aufgekocht. Machen Sie das Feuer klein, damit der Saft klar und so oft wie nötig aufschäumt. Nach 15-20 Minuten zwei ganze Buzau-Zwiebeln in den Topf geben. Eine Knoblauchzehe putzen, zerdrücken und mit Salz und Wasser eine Sauce zubereiten. Abseihen und den Saft in den Topf geben.

Kochen Sie fünf Eier separat für 12-15 Minuten. Kochen Sie ein paar junge Karotten.

Wenn sich das Fleisch vom Knochen löst, den Saft abseihen, und das Fleisch wird gepflückt und in Stücke der richtigen Größe geschnitten. In die Gefäße, in denen die Frikadelle zubereitet werden soll, zuerst 2-3 cm Saft gießen und abkühlen lassen. Wenn es fest geworden ist, die gekochten Eischeiben und die Karottenscheiben darauflegen, dann die Fleischstücke, mit Petersilienblättern garnieren und den Rest des Saftes aufgießen. Mindestens sechs Stunden abkühlen lassen, bis die Masse fest ist.
Wie Sie sehen können, ist dieses Rezept so lokal wie möglich. Und auf dem Tisch passt die Kokos-Frikadelle mit Wein am besten zu Meerrettich und Essig oder Meerrettich und Rüben oder Gurken und immer mit einem Rotwein aus Buzau.


Der Fehler, den Sie nicht machen müssen, um das beste Schweinefleisch zu bekommen

Das traditionelle Schweinekotelett oder Schweinefleischbällchen, mit Knoblauch aromatisiert, fein und süffig, ohne Verwendung von Gelatinebeuteln koaguliert, darf auf dem Weihnachtstisch nicht fehlen. Eine erfahrene Hausfrau aus Bukarest verriet uns, welchen Fehler wir nicht machen dürfen, damit die Frikadelle verführerisch zittert und die Gäste sie mit größter Freude genießen.


Kürbisblüten gefüllt mit Käse und geräuchert, italienisches Rezept

Kürbisblüten gefüllt mit Käse und geräuchert, italienisches Rezept, ein köstliches und gut aussehendes Vorspeisenrezept. Es ist einfach zu machen und sieht unglaublich gut aus, das Rezept ist einfach und schnell. Schritt-für-Schritt-Videorezept.

Kürbisblüten gefüllt mit Käse und geräuchert, italienisches Rezept

Ich habe zum ersten Mal gefüllte Kürbisblüten in einem Restaurant in Italien gegessen. Sie wurden unter anderen Vorspeisen (Antipasti) platziert und beim ersten Mal wusste ich nicht, was sie sind. Ich koste alles, wenn wir ins Restaurant gehen und analysiere alles sorgfältig, um zu erkennen, wie es zubereitet wird.

Kürbisblüten gefüllt mit Käse und geräuchert, italienisches Rezept

Das Restaurant gehörte einem Freund, einem kleinen Restaurant am Meer. Wir haben uns in seine Hände gelegt und er hat alle möglichen Leckereien für uns zubereitet. wollte ich besonders Fisch und Meeresfrüchte , aber Angelo überraschte uns mit allerlei Wundern. Darunter diese Kürbisblüten gefüllt mit Käse und geräuchertem, italienischem Rezept.

Sie haben mir sehr gut gefallen und ich habe nach dem Rezept gefragt & # 128578 Angelo hat mir mehrere Möglichkeiten gegeben, dies ist eine davon. Ich werde andere Rezepte mit Kürbisblüten mitbringen.


Kühler / Piftie / Cotoroage

/> Heute tun wir Schüttelfrost. Wir kennen sie auch als Gelee oder Papageien, wie man mich im Banat nennt. Dies ist kein sehr schnelles Rezept, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Ich zeige dir, wie ich es mit meiner Mutter mache, indem ich es lange koche, ohne Gelatine zu verwenden. Gemüse setze ich nicht einmal ein, wie ich es in anderen Rezepten gesehen habe, weil ich es genau so mag, wie ich es aus meiner Kindheit in Erinnerung habe.

Zutat:
ein halber Schweinekopf
4-5 Schweinebeine
1 halbierte Schweineente
2-3 Schweineohren
2 kg grobes Salz
4-5 Knoblauchzehen

Wir beginnen damit, das Fleisch zu salzen. Auf den Boden eines größeren Topfes eine Schicht Salz geben. Wir nehmen jeweils ein Stück Fleisch und salzen es sehr gut. Es ist wichtig, dass alle Teile gut mit Salz bedeckt sind, und dazu reiben wir jedes Stück Fleisch in unseren Händen. Wir beginnen mit den Füßen, dann mit dem Kopf, der Ratte und den Ohren. Wir bedecken alles mit Salz. Lassen Sie das Fleisch eine Woche lang salzen.

Nach einer Woche das Fleisch aus dem Salz nehmen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser waschen. Dann legen wir es in einen größeren Topf mit Wasser, wo wir es von morgens bis abends trocknen lassen. Abends wechseln wir das Wasser und stellen es bis zum Morgen wieder in die Sonne.
Morgens nehmen wir das Fleisch aus dem Salzstreuer.

In einen halb mit Wasser gefüllten 20 Liter Topf geben wir das Fleisch und die Knoblauchzehen. Mit Wasser auffüllen, bis der Topf fast voll ist.

Bringen Sie die Erkältungen zum Kochen und lassen Sie sie von dem Moment an, in dem sie zu kochen beginnen, etwa 4-5 Stunden auf dem Feuer oder bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Auf diese Weise härten die Erkältungen sehr gut aus, ohne dass Gelatine aufgetragen werden muss, und das Fleisch löst sich vom Knochen.

Wenn die Erkältung fertig gekocht ist, entfernen Sie das Fleisch und den Knoblauch aus dem Wasser. Lassen Sie das Fleisch etwas abkühlen, damit es nicht in unseren Händen verbrennt, dann lösen wir es vom Knochen. Da sie so stark gekocht haben, lösen sich die Knochen sehr leicht vom Fleisch.

In kleineren Schalen arrangieren wir Fleischstücke. Wir legen sowohl Fleisch auf den Kopf als auch auf die Ohren, Ente und Beine.

Mit einer Politur nehmen wir das Fett von der Wasseroberfläche. Die durch das Kochen in jeder Schüssel erhaltene Flüssigkeit geben wir über das angerichtete Fleisch.

Um etwas Farbe hinzuzufügen, streuen Sie das Paprikapulver darüber. Lassen Sie die Erkältungen über Nacht an einem kühlen Ort sitzen.

Schau, wie der nächste Tag aussieht! Wir können die Schüssel auf den Kopf stellen und die Erkältung fällt nicht. Es sieht absolut wunderbar aus und der Geschmack ist großartig. Es erinnert mich an meine Kindheit.


So eine schnelle Frikadelle hast du noch nicht zubereitet. Sie erhalten eine sehr wirtschaftliche Frikadelle!

Hühnerfleischbällchen sind ein leckeres Essen, aber es dauert lange und erfordert viel Geduld und Mühe. Heute das Team Bucătarul.eu gibt Ihnen ein schnelles Rezept für Frikadellen, das aus einem Minimum an Zutaten zubereitet wird, sehr lecker, leicht scharf, duftend und transparent wie eine Träne ist. Dieses Rezept ist sehr günstig und für jeden zugänglich. Probieren Sie es aus und Sie werden überzeugt sein!

FAUL PIFTIE

Zutaten

- 1 obere Hähnchenkeule

- Lorbeerblatt nach Geschmack

- Salz und schwarze Pfefferkörner

Zubereitungsart

1. Das Fruchtfleisch in einen Topf geben, etwa 1 Liter Wasser einfüllen und zum Kochen bringen.

2. In der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten: Zwiebel und Karotte in große Stücke schneiden, 2-3 Knoblauchzehen halbieren.

3. Nehmen Sie den Schaum, nachdem das Fleisch zu kochen beginnt und geben Sie das Gemüse und die Gewürze in die Pfanne. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie das Fleisch etwa 1 Stunde und 30 Minuten köcheln.

4. Streuen Sie die Gelatine in 1/2 Tasse Wasser und lassen Sie sie quellen.

5. Nachdem das Fleisch gekocht ist, nehmen Sie es aus der Suppe und lassen Sie es abkühlen. Das Fleisch entbeinen und in Streifen schneiden.

6. Die Suppe abseihen und zusammen mit der eingeweichten Gelatine in die Pfanne geben. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und erhitzen Sie die Suppe, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Die Suppe mit Salz würzen. 2 zerdrückte Knoblauchzehen hinzufügen.

7. Legen Sie das Fleisch in Schüsseln und gießen Sie die Suppe darüber. Abkühlen lassen und die Frikadelle in den Kühlschrank stellen, damit sie hart wird.


Video: Schwarzgeräuchertes selbstgemacht. Zwischen Spessart und Karwendel. Schinken räuchern. Doku (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Shakarr

    Was für eine neugierige Frage

  2. Mac Ghille Aindreis

    Bravo, welche Worte ..., eine brillante Idee

  3. Guerin

    What remarkable question

  4. Bradene

    Sie liegen falsch. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  5. Albin

    Wahrscheinlich irre ich mich.

  6. Tsiishch'ili

    Ich kann empfehlen, auf einer Website zu kommen, auf der es viele Artikel zu einem Thema gibt, das Sie interessant ist.



Eine Nachricht schreiben