Neueste Rezepte

Eine Brennerei kehrt in die Vergangenheit zurück und bringt Torf zurück zum Speyside Whisky

Eine Brennerei kehrt in die Vergangenheit zurück und bringt Torf zurück zum Speyside Whisky


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor zwölf Jahren entschieden sich die Besitzer der relativ kleinen Single-Malt-Destillerie im Speyside-Dorf Knock, die anCnoc-Whisky produziert, in die Zukunft zurückzukehren. Oder, wie das inoffizielle Motto lautet: „Manchmal muss man zurückgehen, um vorwärts zu gehen“.

Wie viele, wenn nicht die meisten, Single-Malt-Brennereien in den Highlands hatte sich Knockdhu nach und nach von den schweren Aromen von Torf entfernt, dem rauchigen Moorbrennstoff, der einst zum Trocknen von grüner Malzgerste verwendet wurde, um die weitere Keimung zu stoppen, während er gleichzeitig einen rauchigen Geschmack verlieh. Stattdessen konzentrierten sie sich auf die Herstellung leichter schmeckender, milderer Scotches und überließen die stark getorften Spirituosen Islay, deren Whiskys manchmal wie eine nasse Wolljacke riechen, die auf zu vielen Zigarrenfestivals getragen wird.

Im Jahr 2004 entschieden die Inhaber der Brennerei Inver House, das Beste aus beiden Welten zu haben, und führten eine Linie von getorften Malzen ein, um ihre mildere Produktpalette zu ergänzen Vintage und altertümliche Scotches. Heute klingt eine Liste der sechs torfigen Marken von anCnoc wie Partner einer schottischen Anwaltskanzlei: Cutter, Rutter, Rascan, Flaughter, Tushkar und Peatlands.

Die ersten fünf davon sind Namen traditioneller Handwerkzeuge, die zum Abbau von Torf verwendet werden – eine im Moor geborene Biomasse, die getrocknet wird, bevor sie als sehr rauchiger, langsam brennender Brennstoff verwendet wird. Auch wenn heute im Allgemeinen alternative Brennstoffe wie Erdgas verwendet werden, um die weitere Malzkeimung zu stoppen, kann dem Feuer noch etwas Torf zum Aromatisieren hinzugefügt werden.

Vor ein paar Wochen habe ich mich mit einem Cnoc-Meisterbrenner Gordon Bruce zusammengesetzt, um ein oder zwei seiner torfigen Marken beim Abendessen zu probieren und dann ein paar Tage später wieder auf einer Tour durch die Knock-Brennerei, deren Ursprünge bis ins Jahr 1892 zurückreichen. Obwohl Bruce jeder Zentimeter der ruhige Schotte ist, ist sein Humor zu 100 Prozent schief.

„Wir sind nur eine von zwei schottischen Brennereien, deren Markenname und Brennereiname unterschiedlich sind“, erklärt er. Der Name der Anlage selbst ist Knockdhu, und der Whisky lief einst unter diesem Namen. Die Besitzer der nicht verwandten Knockando-Brennerei in einem anderen Teil von Speyside, sagt Bruce, „wurden ein bisschen verärgert“, und in den 1990er Jahren wurde ein Gentleman’s Agreement abgeschlossen, um den Namen der Marke (aber nicht den der Brennerei) zu ändern.

Wie Bruce feststellt, stellen heutzutage nur noch wenige Brennereien ihr eigenes Malz her, obwohl Knockdhu immer noch seinen Mälzboden behält, eine schwere, eng gegrillte Oberfläche, auf der einst gemälzte Gerste verteilt wurde, während der heiße Torfrauch von unten nach oben sickerte. Stattdessen liefern kommerzielle Mälzereien heute getrocknetes Malz, das entweder keine oder viele Torfaromen aufweisen kann.

„Wir geben einen minimalen Phenolgehalt im Malz von weniger als 35 ppm an, der hier im Allgemeinen bei 40 bis 50 ppm ankommt“, sagt Bruce. „Der Phenolgehalt variiert stark von Beschickung zu Beschickung, sehr stark davon abhängig, wie viel Torfrauch der Mälzer in den Ofen gelangen kann, wenn der Feuchtigkeitsgehalt des Grünmalzes hoch ist. Die Fähigkeit von Phenol, aufzunehmen oder zu haften, nimmt mit dem Trocknen des Malzes ab.“

Wenn der Phenolgehalt bei der Reifung zu hoch ist, kann er laut Bruce leicht mit ungetorftem Whisky um die Hälfte des ursprünglichen Malzphenolgehalts in „New Make“-Spirituosen reduziert werden. „Wenn Sie mit Ihrer Anlage Melodien spielen“, sagt er, „können Sie sogar bis zu zwei Drittel erreichen, obwohl dies den Durchsatz und die Effizienz der Anlage beeinträchtigt.“

Für diejenigen von uns, die die Wahrheit bei der Etikettierung mögen oder einfach nur Zahlenfreaks sind, anCnoc bringt die fertigen ppms auf das Etikett jeder Marke. Von der niedrigsten zur höchsten Torfigkeit gehen derzeit in Peatlands 9,0 ppm, Rutter 11,0, Rascan 11,1, Flaughter 14,8, Tushkar 15,0 und Cutter 20,5. Bei der Verkostung des Cutter mit Bruce stelle ich fest, dass der Torf in der Nase stärker ausgeprägt zu sein scheint und am Ende des Geschmacks weniger ausgeprägt ist.

Rutter und Flaughter waren die ersten, die 2014 in den USA eingeführt wurden, zunächst in kleinen Mengen, gefolgt von Cutter Anfang dieses Jahres. Rascan wird der nächste sein, eine Einführung ist noch in diesem Jahr geplant.

Die Entscheidung, zurück in die Zukunft zu gehen, ist für anCnoc sowohl kritisch als auch kommerziell erfolgreich. „Torfmalz machen jetzt etwa 25 Prozent unserer Gesamtproduktion aus“, sagt Bruce, „und das wächst.“


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Öffnungszeiten der schottischen Brennerei - wie Glenfiddich, Glengoyne, Macallan und Edinburgh Gin wiedereröffnet

Wenn Sie eine Brennereireise planen - hier sind einige der beliebtesten Ziele und deren Öffnungszeiten.

In den letzten Jahren ist der Whisky- und Gin-Tourismus in Schottland immer stärker geworden, wobei Brennereien und Whiskyhersteller im ganzen Land zuversichtlich sind, dass der wachsende Appetit auf Scotch der Branche helfen wird, sich von der COVID-19-Pandemie zu erholen.

Neueste Zahlen der Scotch Whisky Association zeigen, dass die wachsende Neugier auf Whisky im Jahr 2018 zu über 2 Millionen Brennereibesuchen beigetragen hat und dass die Brennereibesuche seit 2010 um 56 Prozent gestiegen sind.

Wie Whiskey Da der Gin-Tourismus insgesamt ein großer Teil des schottischen Sektors ist, werfen wir hier einen Blick auf die Wiedereröffnungsdaten, -zeiten und -beschränkungen, die in einigen der beliebtesten Brennereien des Landes gelten.

Von uralt bis brandneu, von Städten bis Speyside – hier können Sie wieder die Heimat Ihrer Lieblings-Drams und Gins besuchen.


Schau das Video: Das Whisky-Geheimnis von Islay - Doku (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Jon

    Wacker, es scheint mir, es ist ein großartiger Satz

  2. Lorant

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, aber es kommt mir nicht nahe. Können die Varianten noch existieren?

  3. Daimmen

    Meiner Meinung nach ist es ein falscher Weg.

  4. Zolole

    Wunderbarer Gedanke



Eine Nachricht schreiben