Die neuesten Rezepte

Muffins mit Kürbispüree

Muffins mit Kürbispüree


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zuerst bereiten wir das Kürbispüree zu. Den Kürbis mit 5 EL Wasser, Zimt und 2 EL braunem Zucker reiben. Wir werden es kochen, bis es wie eine Paste wird. Wenn nötig, fügen Sie mehr Wasser hinzu und kochen Sie, bis das Wasser abnimmt und wir eine Creme mit pastösem Aussehen erhalten. Wir nehmen das Püree vom Feuer und lassen es abkühlen.

In dieser Zeit Ei und Zucker verrühren, bis sich das Volumen verdoppelt hat, Milch und geschmolzene Butter dazugeben und vermischen, um die Masse zu homogenisieren, dann das Kürbispüree darüber geben. Dann integrieren wir das Mehl, das wir vorher mit dem Backpulver vermischt haben, in die Komposition und bedecken die Muffinformen mit zerlassener Butter und Mehl. Wir gießen die Masse in die Muffinförmchen, ohne die Förmchen zu befüllen, da diese wachsen und backen die Muffins für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C.


Muffins mit Kürbisgeschmack

1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen. 24 Muffinförmchen mit etwas Butter einfetten. Mehl, 1 Teelöffel Zimt, Muskatnuss, Ingwer, Nelken, Salz, Backpulver und Backpulver beiseite stellen.

2. Schlagen Sie 1/2 Tasse Butter, weißen Zucker und braunen Zucker mit einem elektrischen Mixer in einer großen Schüssel, bis die Zusammensetzung cremig ist. Fügen Sie nacheinander Eier hinzu und rühren Sie nach jeder Zugabe um. Milch und Kürbispüree dazugeben. Die Mehlmischung einarbeiten und die Zusammensetzung in die vorbereiteten Formen gießen.

3. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 25 Minuten. In den Formen 5 Minuten abkühlen lassen, dann herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

4. Um die Glasur zu machen, schlagen Sie den Frischkäse und die Butter mit einem elektrischen Mixer. Puderzucker hinzufügen und mischen, bis er eingearbeitet ist. Vanilleextrakt und einen Teelöffel Zimt hinzufügen. Wenn die Muffins kalt sind, mit Frischkäse dekorieren.


Kürbiskuchen ist köstlich, aber auch einige Kürbismuffins. Dies ist ein ausgezeichnetes, saisonales Dessert, das sowohl für ein Mittag- oder Abendessen mit der Familie als auch für kleinere oder größere Gäste geeignet ist!

Kürbis ist ein sehr vielseitiger Inhaltsstoff, aber auch voller Eigenschaften (er enthält Vitamine, Antioxidantien, Beta-Carotin und unterstützt die Immunität des Körpers). Die einfachste Kombination, aber auch extrem lecker, ist der Kürbis mit Zimt, deshalb haben wir ein Rezept für Muffins mit leichtem, aber leckerem Kürbis vorbereitet, das Sie ausprobieren können und bei dem Sie zwei Dinge überprüfen: einen besonderen Geschmack und eine Hilfe für die Gesundheit Ihres Körpers!

Zutaten für 12-14 Kürbismuffins

1 Teelöffel Backpulver

1 Teelöffel Backpulver

1 ½ Teelöffel Zimt

225 Gramm Kürbispüree (Kürbis muss gut gekocht sein, für zusätzlichen Geschmack)

1 Teelöffel Vanilleextrakt

Kürbismuffins & # 8211 Wie bereitet man sich vor?

Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf eine Temperatur von 175 Grad C ein. Bereiten Sie ein Blech mit Muffins vor, das 12-14 Muffins mit Kürbis fassen kann, und legen Sie in jeden Raum ein speziell für diese Zubereitung hergestelltes Papier. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimt vermischen und in einer anderen Schüssel die Eier mit dem Honig verquirlen. Kürbispüree, Öl, Milch und Vanille darüber geben und gut verrühren. Die feuchten Zutaten über die trockenen gießen und nicht zu viel, aber mit einem Schneebesen vermischen, damit keine Klumpen entstehen.

Legen Sie den Teig vorsichtig in die Muffinformen und achten Sie darauf, nicht jede Form perfekt mit dieser Zusammensetzung zu füllen, da er im Ofen aufgeht und dabei viel ausgibt. Die Muffins sollten 17-18 Minuten gebacken werden, und nachdem sie fertig sind (mit einem Zahnstocher probieren, und wenn sie sauber herauskommen, bedeutet dies, dass sie gebacken sind), nehmen Sie sie aus dem Ofen, lassen Sie sie etwas abkühlen und Dienen- und Lieben!

Wenn Sie raffiniertere Kürbismuffins herstellen möchten, können Sie vor dem Formen des Teigs eine Handvoll hochwertiger Schokolade in die endgültige Komposition geben. Das endgültige Aussehen der Muffins wird noch schöner, mit kleinen Schokoladenflecken, aber auch attraktiver für die Familie oder für die Gäste!


Kürbismuffins

Ich koche selten mit Kürbis, und das liegt nicht daran, dass ich ihn nicht mag, sondern weil ich ihn sehr schwer schneiden und reinigen kann! Jedes Mal, wenn ich einen Kürbis kaufe und ihn schneiden möchte, fürchte ich, dass ich mir lieber in die Finger schneide! :))

Zum Glück hatte ich schon einige gebackene Kürbisse im Gefrierschrank, in Würfel geschnitten, damit war das Problem mit dem Schneiden und Reinigen gelöst. Ich habe es aufgetaut und hatte die Wahl zwischen Kürbiskuchen und Kürbismuffins. Da ich wie immer faul war, entschied ich mich für die schnellere Option & ndash Muffins! & # 128578 Ich bin froh, dass ich das getan habe. Sie sind lecker geworden!

Das Kürbispüree habe ich aus den tiefgekühlten gebackenen Kürbiswürfeln gemacht, auftauen gelassen und für einige Minuten in den Mixer gegeben. Es entstand ein feines Püree.

Ich benutze den G21 Mixer mit einem Leistung von 1680W, 10.000-32.000 Umdrehungen pro Minute und ein Behälter mit einem Volumen von 2,5 l (ein kleinerer von 0,9 l ist ebenfalls erhältlich). Er hat seinen Job in nur 1-2 Minuten erledigt. Der Motor sprang überhaupt nicht an und das Kürbispüree kam perfekt heraus.

Mixer G21 Perfect Smoothie Vitalität ist ein Multifunktionsmixer die mischen, schneiden, aber auch Sorbets, Fruchtdesserts, Cocktails, Eiscreme, Saucen usw. Durch ein effizientes Zerkleinerungssystem behalten die gewonnenen Getränke ihre Nährstoffe und enthalten auch hochwertige Ballaststoffe. Der Mixer schneidet sie, zerkleinert sie nicht, reduziert so die Oxidation und hilft, die Nährstoffe einfacher und schneller aufzunehmen.

Weitere Details zu diesem Mixer finden Sie in meinem Testbericht. hier.

Für diese Kürbis-Muffins habe ich Haferflocken verwendet, die ich selbst im Mixer gemacht habe! Es ist sehr einfach zu tun. Ich habe einfach die Haferflocken in den Mixer gegeben und in einer Minute war das Mehl fertig. Um das Ei zu ersetzen, eine Zutat, die oft in Muffinrezepten zu finden ist, habe ich gemahlene Chiasamen verwendet. In Kombination mit dem Kürbispüree hat sich die ganze Komposition sehr gut verbunden und die Muffins hatten eine sehr gute Textur. Sie sagen nicht einmal, dass sie vegan sind! & # 128578

Ich habe auch einige gehackte Kürbiskerne darüber gestreut (ich habe sie in den Mixer gegeben und 2-3 mal Pulse gegeben). Ich hätte gerne etwas Haferflocken darüber gestreut, aber ich habe es vergessen, also habe ich es nachgestellt, nur um ein gutes Bild zu geben. :)) Ich hoffe das Rezept gefällt euch! & # 128578


Womit kann man den Kürbis noch kombinieren

Im Gegensatz zu anderen Gemüsesorten kann Kürbis während der Diversifizierungsphase sowohl zum Mittag- als auch zum Morgenessen verwendet werden. Und das liegt daran, dass sein Geschmack sowohl dem von Gemüse als auch dem von Obst entspricht.

Es ist eine gute Idee, mit Ihrem Kinderarzt zu sprechen, bevor Sie Kürbis in die Ernährung Ihres Kindes aufnehmen. Sie können den Kürbis mit Petersilienwurzel, Pastinake, Banane, Pfirsich, Apfel, Avocado kombinieren, aber auch mit Joghurt in der Zeit, in der das Kleine Milchprodukte konsumieren kann.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, probieren Sie ihn ausLIKE unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Wie man Kürbispüree macht. Die einfachste Methode

Kürbispüree ist eine Zutat, die in vielen Rezepten verwendet wird, insbesondere in dieser Zeit. Heute also, wie man Kürbispüree nach der einfachsten Methode herstellt. Sie werden sehen, wie einfach es ist, Kürbispüree von Grund auf zuzubereiten, auch wenn es etwas länger dauert.

Das Backen eignet sich hervorragend, wenn Sie große Mengen Püree zubereiten möchten. Die besten Püree-Kürbisse sind Pie Pies, kleinere oder runde Kürbisse. Sie können die Menge verdoppeln oder verdreifachen, um das Püree nach der Ofenmethode herzustellen. Sie können es auch 3 oder 4 Tage im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren, um es in jedem Dessertrezept zu verwenden, das das köstliche Kürbispüree erfordert.


Muffins mit Kürbispüree - Rezepte

Kürbissuppe mit Muffins

Der Kürbis ergibt eine farbenprächtige Suppe, sehr homogen, zu der hier das wunderbare Aroma von Rosmarin hinzugefügt wird. Muffins mit knusprigen Haselnüssen, Kürbis und Rosmarin ergänzen die Suppe perfekt.

Zutaten

    1 EL Olivenöl extra vergine 1 fein gehackte Zwiebel 500 g geschältes Kürbismark, gewürfelt 2 Knoblauchzehen gehackt 1 geschälte und gewürfelte Kartoffeln 1 EL frisch gehackter Rosmarin 1 Liter Gemüsebrühe, vorzugsweise hausgemacht, mager 150 ml Milch teilentrahmt 100 g Hüttenkäse, Salz und Pfeffer
Haselnuss-Rosmarin-Muffins
Zur Dekoration

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel hinzufügen und bei schwacher Hitze 5 Minuten braten, bis sie weich ist. Fügen Sie den Kürbis hinzu und braten Sie ihn 4-5 Minuten lang oder bis er weich, aber nicht gebräunt ist. Mit einem Schneebesen 100 g der Mischung aus gebratenem Kürbis und Zwiebel entfernen und für Muffins beiseite stellen.

Kartoffeln, Knoblauch und Rosmarin in die Pfanne geben. 2 Minuten braten, dabei gelegentlich umrühren, dann mit der Brühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sie sind gekocht. Wenn es kocht, machen Sie ein kleines Feuer, decken Sie die Pfanne ab und lassen Sie es 30 Minuten kochen.
3 In der Zwischenzeit die Muffins herstellen. Den Backofen auf 220 °C (Position 7) vorheizen.

Kürbis und Zwiebel fein hacken, dann in eine Schüssel geben. Haselnüsse, Mehl, Backpulver, Butter, gehackten Rosmarin, Eier und Milch hinzufügen. Die Zutaten mit einer Gabel gut vermischen.

In ein Muffinblech 12 Formen Muffinpapier mit 5 cm Durchmesser und 3 cm tiefen Förmchen geben. Teilen Sie die Mischung in 12 Räume. 12-15 Minuten backen oder bis sie angehoben, goldbraun und oben rissig sind. Die Muffins aus der Form nehmen und in eine saubere Serviette wickeln, damit sie warm bleiben.

Die Suppe wird in einer Küchenmaschine zerdrückt, bis sie gleichmäßig ist, oder in einer Pfanne mit einem Maischegerät zerdrückt. Die Suppe bei Bedarf wieder in die Pfanne geben und die Milch und den Hüttenkäse hinzufügen. Langsam erhitzen, aber nicht kochen. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gießen Sie die Suppe in heiße Schüsseln. Mit Hüttenkäse, Paprika und Rosmarinfäden garnieren und mit heißen Muffins servieren.


Kürbismuffins

Ich koche und warte darauf, dass du für andere Muffin-Rezepte zurückkommst!

Guten Appetit
Hat dir das Rezept gefallen? Empfiehl es!

7 Kommentare:

Ich fand die Muffins nach deinem Rezept sehr gut. Stattdessen habe ich einige Änderungen vorgenommen. Ich fügte 2 Päckchen Vanille-Bourbon-Zucker hinzu, 1/2 Ampulle Bittermandelbitter, ich hatte keine Muskatnuss und Ingwer und ich habe die Menge an Zimt verdoppelt. Und ich habe den Kürbis zerdrückt. Mein Mann hat mich gebeten, dieses Rezept zu machen und sich genau zu erinnern, welche Zutaten ich verwendet habe (ich habe Experimente gemacht und dann vergessen, was ich hinzugefügt habe und was nicht). Er sagt, es sei der beste Muffin, den er je gegessen habe. Vielen Dank für das Rezept. Alles Gute

Es lohnt sich, die von Ihnen selbst gemachte Muffin-Version zu probieren - natürlich, wenn Sie die entsprechenden Zutaten haben :) Und ich habe die Angewohnheit, zu experimentieren und dann zu vergessen, teilweise war das der Grund, diesen Blog zu starten. Ich wollte eine Art persönliches Kochbuch, dann fing ich an, diese kulinarische Bloggerin zu mögen, die das spielt :)

Ich werde versuchen, ein paar Muffins für die Feiertage zu machen, das Rezept gefällt mir, obwohl ich mich nicht für Kürbis umbringe und Schokolade Muffins vorziehe. Ich habe Muffins mit Pflaumenmarmelade probiert (ich denke, eine andere Art funktioniert), sie kamen kühl und angenehm heraus. danke für das rezept und die erhöhung! Krise

Cris, schade, nicht so viele Muffinvarianten wie möglich auszuprobieren, nur so kannst du sicherstellen, dass die mit Schokolade die besten sind :))
Und danke für die Idee, ich denke, ich werde in diesen Tagen ein paar Muffins machen. Und weil ich ein paar gefrorene Erdbeeren habe und ich im Gefrierschrank Platz machen sollte, werde ich sie verwenden. Also bleib dran, vielleicht ziehen sie dich mehr an als die mit Kürbis!

Auf welche Temperatur soll der Backofen eingestellt werden?
Bei mir härten sie entweder aus oder backen nicht in der Mitte.
Danke!

Normalerweise bewahre ich die Muffins bei 175 Grad C auf. Ich stelle sie in die Mitte des Ofens und habe keine Probleme.

Hallo! Ich habe alle süßen Muffins probiert. Ich bin großartig. Ich möchte ein paar herzhafte Muffins machen. Ich dachte, ich hätte geriebenen Käse. Ich warte auf einen Vorschlag bezüglich der Menge für Zutaten, wenn du so süß bist :)))
Danke.


Muffins mit Kürbispüree - Rezepte

Flauschige Muffins mit Kürbis-Walnuss-Püree

Ich vermisse den Sommer schon,
Schlechtes Wetter bringt mich in Schwierigkeiten,
Ich versüße immer noch meine Bitterkeit
Mit Muffins mit Kürbis und Nüssen.

ZUTATEN für fluffige Muffins

  • 2 Eier
  • 75 gr Mehl
  • 4 Esslöffel Kokosöl
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 200 gr Kürbispüree
  • 3 Esslöffel gemahlene Walnüsse
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Umschlag Backpulver
  • ein paar ganze Walnüsse darüber gestreut

ARBEITSPLAN flauschige Muffins mit Kürbis-Walnuss-Püree

  1. Der erste Schritt, um diese wunderbaren Muffins zu machen, besteht darin, den Kürbis in den Ofen zu stellen und gut backen zu lassen (Sie müssen die Gabel leicht hineinstecken). Wir lassen es dann abkühlen und passieren es, bis wir die Konsistenz eines Pürees haben.
  2. Das Kokosöl auf einem Dampfbad schmelzen (falls nötig). Wir haben es beiseite gelegt.
  3. In eine Schüssel ganze Eier mit Zucker geben und schaumig rühren (doppeltes Volumen).
  4. Das Kürbispüree dazugeben und mit einem Silikonspatel vermischen.
  5. Den gemahlenen Zimt mit Mehl und Backpulver (gesiebt) dazugeben und mit einem Spatel leicht einarbeiten. Mit Kokosöl abwechseln, dann mit gemahlenen Walnüssen bestreuen und mischen. Die erhaltene Zusammensetzung muss eine dichtere Textur als die von Pfannkuchen haben. Wir gießen diese Zusammensetzung in eine Silikonform mit Muffinformen (ich habe 9 Dosen verwendet). Ein Stück Walnuss darauf legen.Im auf 180 Grad erhitzten Ofen etwa 20 Minuten ruhen lassen, bis sie oben schön gebräunt sind. Das können wir mit dem Zahnstochertest überprüfen.
  6. Guten Appetit auf fluffige Muffins mit Kürbis-Walnuss-Püree

Ich wollte den aromatischen Kürbis nutzen, der heutzutage überall auf den Märkten zu finden ist. Der gebackene Kürbis ist köstlich, aber in dieser Kombination von Muffins schien er absolut göttlich.


Muffins mit Kokos- und Kürbismehl

Wir essen gerne Kürbis. Nicht unbedingt gebacken, sondern anders zubereitet. Letzte Woche habe ich mich an das Tortenrezept erinnert, diese Woche habe ich Muffins gemacht.

Das Rezept unten ist auch gut für diejenigen, die eine Glutenunverträglichkeit / Empfindlichkeit haben, da ich Kokosmehl verwendet habe. Ich hatte es im Haus und da es in zwei Monaten abläuft, habe ich beschlossen, es zu benutzen, um es nicht zu vergessen und wegzuwerfen. Unabhängig von den Zutaten scheinen die Muffins sehr einfach zuzubereiten.

ZUTATEN

  • 110g Kokosmehl
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier
  • 3/4 Tasse Kürbispüree
  • 1 EL Pflanzenmilch (ich habe Mandeln verwendet)
  • 1 Teelöffel Apfelessig
  • 60 ml Dattelsirup (das ist ein neuer Süßstoff, den ich entdeckt habe, er hat einen leicht karamellisierten Geschmack und wird aus konzentriertem Dattelsaft hergestellt)

Ich habe den Kürbis gekocht und dann zerdrückt. Weil ich mehr hatte, habe ich das, was ich übrig hatte, in Tüten in den Gefrierschrank gelegt. Es ist das erste Mal, dass ich versucht habe, Kürbispüree einzufrieren, ich werde sehen, ob es wieder verwendet werden kann. Das liegt daran, dass ich auf dem Markt niemanden gefunden habe, der bereit war, mir weniger als einen halben Kürbis zu verkaufen & #8230

Ich habe den Backofen auf 180 Grad vorgeheizt. Ich habe Muffinpapier in das Formular gelegt.

Ich habe das Kokosmehl mit den Gewürzen und dem Backpulver vermischt. Separat habe ich das Rührei mit dem Mixer geschlagen und den Dattelsirup hinzugefügt. Der Sirup ist braun, also werden die Muffins braun. Du kannst aber auch einen anderen Süßstoff verwenden, ich war neugierig, diesen zu testen. Ich fügte das Kürbispüree, Mandelmilch und Essig hinzu und vermischte alles gut.

Ich habe auch die trockenen Zutaten dazu gegeben und alles leicht verrührt, nicht mit dem Mixer sondern mit einem Spatel. Ich lasse den Teig 5 Minuten ruhen, dann bringe ich ihn in Form und schiebe ihn für 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Versuchen Sie es mit dem Zahnstocher, um zu sehen, ob sie fertig sind. Ich glaube, ich musste das Backpulver mit dem Essig mischen, aber ich habe es vergessen und habe sie separat hinzugefügt.

Der Teig ähnelt kinetischem Sand, also weißt du

Es kamen 1o Kürbismuffins heraus. Die Muffins sind an der Oberfläche etwas rissig und werden nicht sehr hart, da sie nicht aus Weizenmehl bestehen. Um schön auszusehen, habe ich auch ein Topping aus Mascarpone-Käse gemacht, gemischt mit frischem Kuhkäse und 2 Teelöffel Honig. Die Muffins kamen mir am nächsten Tag leckerer vor, ich habe sie über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt.

Tatsächlich hat ein Muffin 206 kcal.

Wenn Sie über die neuesten im Blog veröffentlichten Artikel auf dem Laufenden bleiben möchten, können Sie auch hier der Facebook-Seite folgen


Video: NEM PIZZADEJ. Italiensk pizzadej på en time. Jacob Jørgsholm (Juli 2022).


  1. Giollabrighde

    I have not heard this

  2. komisches Gefühl. dass nur Bots hier leben

  3. Rybar

    Jetzt ist alles klar, danke für die Hilfe in dieser Frage.

  4. Kono

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Ich kann meine Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben